Tivoli-Anleihe (Alemania-Aachen) 6% pro Jahr


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.10.08 16:19
Eröffnet am:25.10.08 14:46von: domi87Anzahl Beiträge:12
Neuester Beitrag:25.10.08 16:19von: RadelfanLeser gesamt:5.589
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:
1


 

2597 Postings, 6523 Tage domi87Tivoli-Anleihe (Alemania-Aachen) 6% pro Jahr

 
  
    #1
1
25.10.08 14:46
Hallo,
habt ihr euch schonmal mit der Tivoli-Anleihe beschäftigt?
Ich hab noch ein paar tausend Euro , welche ich eigentlich bei der DB (5.25 % für ein Jahr und danach ???)parken wollte für eine längere Zeit

www.alemania-aachen.de   <--- alle Infos zur Anleihe

-Wie sicher ist das ganze?
-WIelange ist das Geld weg?SPrich kann ich jederzeit darüber verfügen?
-Bekomm ich jedes Jahr garantierte 6%?


Kurz um... kann mir jemand mal die Vor- und Nachteile erklären kenn mich da nicht aus!  

2597 Postings, 6523 Tage domi87ups falscher Link

 
  
    #2
25.10.08 14:49

521 Postings, 5798 Tage DummundDümmerAnleihe haben auch Risiko, das ist so

 
  
    #3
25.10.08 14:55
zusehen. Geht das Unternehmen pleite, dann hast du auch deine Anleihe verloren. Du kannst aber deine Anleihe versichern, wie zum Beispiel Ambac, dazu ruf mal JPMORGAN in Europa an, die vermitteln sowas unter anderem.

Da bei uns die Firmen eine Insolvenzanmeldepflicht haben, werden erst die Banken bedient und dann die Schuldner (die Anleihen, danach die kürzeren Verbindlichkeiten). Dein Risiko ist also in D geminderter als in USA.

Gruß DuD  

521 Postings, 5798 Tage DummundDümmerAnleihen sind während der Laufzeit sind verkaufbar

 
  
    #4
25.10.08 14:59
Die meisten Anleihen kannst du an den Börsen handeln, also kannst du auch jederzeit bei einer Anleihe aussteigen.

Prominentestes Beispiel dafür ist Warren Buffet, der seit 4 Tagen einen Käufer für eines seiner Anleihepakete sucht.  

2597 Postings, 6523 Tage domi87.

 
  
    #5
25.10.08 15:01
und wie sieht das mit der dauer aus?
kann ich nach 2Jahren die Anleihe wieder loswerden?

Hmm  naja Alemannia Aachen ist ein Traditionsklub eher unwahrscheinlich das die Pleite gehen oder?
Habs halt nur durch Zufall gefunden und 6% sind schon ganz gut!

Oder kennt jemand was besseres von den % her mit einem minder RisikO?  

521 Postings, 5798 Tage DummundDümmerDie Zinssätze sind bei Anleihen garantiert

 
  
    #6
25.10.08 15:01
Solange die Firma nicht pleite geht.  

521 Postings, 5798 Tage DummundDümmerBessere Anleihe - Deutsche Telekom US-Anleihe

 
  
    #7
25.10.08 15:04
Vielleicht finden das viele lustig, aber Tatsache ist, das eine Anleihe in die T-Com sicherer ist als bei Alemania Achen und ich meine mehr als 6& gesehen zu haben. Nimmst du die Anleihe hier ohne Qunato, d.b. Währungssicherheit, verdienst du bei steigenden Dollar noch mehr. Also wer zu 1,51 als die Anleihe angeboten wurden, eingestiegen war, der hat jetzt durch den Währungskurswechsel schon 15,24% verdient.

Gruß DuD  

521 Postings, 5798 Tage DummundDümmerAber eigentlich sind Anleihen verkappte Optionen

 
  
    #8
25.10.08 15:07
Sollte deine Firma, von der du die Anleihe hast, nicht ein Wachstum gehabt haben, dann kann es sein das du anstatt deines Geldes plus Zinsen Aktien von der Firma bekommst. Die können dann in Zukunft steigen.

Damit dir das nicht passiert, empfehle ich bei Anleihe wärmstens, die Anleihe zu Versichern. Das kostet dich ca 1% deiner Zinsen, das sollte es dir aber auch Wert sein.

Gruß DuD  

521 Postings, 5798 Tage DummundDümmerSonst noch fragen zu Anleihen?

 
  
    #9
25.10.08 15:07

5241 Postings, 8657 Tage Nobody IIIst zwar

 
  
    #10
25.10.08 15:10
etwas risikoreicher, aber TUI ist jetzt quasi Nettoschuldenfrei.

TUAG05

521 Postings, 5798 Tage DummundDümmerHier eine Anleihe mit über 8% Kupon

 
  
    #11
25.10.08 15:11
WKN: 858191
DT.TELEK.INTL F.02/12 MTN
Rendite: Rendite   6,91 %
Laufzeit bist 29.05.09

Kann man ganz normal an der Börse kaufen.

Gruß DuD  

54906 Postings, 6740 Tage RadelfanAuch Traditionsclubs können pleitegehen!

 
  
    #12
25.10.08 16:19
Dafür gibt es genug Beispiele. Eine Anleihe von einem Fußballverein würde ich nie kaufen. Ich kann zwar leider in deinem Link die "Infos" nicht öffnen. Aber wenn du einem Verein Geld gibst und der gerät in Schwierigkeiten und muss saniert werden, dann geht der Verein über alles und die Geldgeber werden im Zweifel als Fans angesehen, die gerne etwas dafür tun, dass der Verein saniert wird. Schau dir nur mal an, wie es um die (allerdings) Aktien von Borussia Dortmund bestellt ist!  

   Antwort einfügen - nach oben