2023-qv-gdaxi-dj-gold-eurusd-jpy


Seite 511 von 512
Neuester Beitrag: 28.12.23 17:47
Eröffnet am:30.12.22 19:28von: lo-shAnzahl Beiträge:13.787
Neuester Beitrag:28.12.23 17:47von: lo-shLeser gesamt:3.036.463
Forum:Börse Leser heute:883
Bewertet mit:
98


 
Seite: < 1 | ... | 508 | 509 | 510 |
| 512 >  

617 Postings, 1412 Tage Namor1Noch ein Ps

 
  
    #12751
5
23.12.23 09:45
Weil ja Feiertage und Zeit zum lesen hat.

Durch die zuletzt gute Entwicklung der Strabag und Harbour Energy, zusammen 10% im Depot, hat sich meine Performance 2023 auf >10% stabilisiert. Klingt nicht viel, aber 10% hatte ich auch 2022, weil eben damals fast keine Techwerte und heute immer noch wenig.

Mit meiner ~7% Netto-Rendite der letzten beiden Jahre, vorher war die besser, die Gunst von Corona eben, brauche ich ungefähr die Hälfte von dem was mein gemietetes Objekt bei Kauf inkl Nebenkosten kosten würde als Depot, ...

... Um damit meine Warmmiete zu bezahlen und die Instandhaltugs-Kosten/-Rücklagen spare ich mir auch. Die Immo ist 80er Jahre mit Ölheizung.

Wie irre! Den halben Kaufpreis um die Nettomiete zu finanzieren und die Betriebskosten und Instandhaltung oben drauf!

PS. Klar der Fremdkapitalhebel, der Joker bei Immos, ist ausgeblendet, Steuervorteile auch, die gibt es bei Eigennutzung aber eh nicht.  

Optionen

2804 Postings, 683 Tage Achterbahn7Haudpreisfall: One Group setzt Zinszahlungen aus

 
  
    #12752
6
23.12.23 10:35
Nach dem 10 prozentigen Fall der deutschen Hauspreise in 2023.

Quelle:
Das Hamburger Investmenthaus One Group setzt vereinbarte Zinszahlungen für vier seiner Produkte vorerst aus. Eine Portfolioanalyse soll nun zeigen, wie ernst die Lage ist.

https://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/...us/100004165.html  

1749 Postings, 2301 Tage taube16@namor

 
  
    #12753
4
23.12.23 12:49
long siegt immer. Da reicht ein kurzer Blick in einen x-beliebigen Index.
Diese ganzen Untergangspropheten gabs und gibts immer schon - warum man ständig mit der Halbleeres Glas Denke durchs Leben läuft, mir schleierhaft.

Wie sagte mal ein jahrzente guter Bekannter mit einer Versicherungsagentur: 'Geld braucht Ruhe'

In diesem Sinne, schöne Weihnachten und schöne Festtage!  

Optionen

2804 Postings, 683 Tage Achterbahn7Frohe Weihnachten Trader

 
  
    #12754
6
23.12.23 20:37
wünsche Euch besinnliche Feiertage und einen Guten Start ins Neue Jahr  

7626 Postings, 4311 Tage tuorTMoin zum Renten Update am Sonntag

 
  
    #12755
21
24.12.23 07:53
So.....der 24te 12te.....das Jahr ist fast vorbei. Es stürmt und regnet ....ist das etwa ein Hinweis auf das nächste Börsenjahr? Wie auch immer.....auch das werden wir gemeinsam schaffen.

Rückblick:
Mit Viatris, Realty Income, EPR Prop, Mainstreet Cap, BP , sowie der Sonderdivi von Gladstone Inv, landeten die Divis Nr.195-200/23 auffem Konto.
Gebert LI + LO
Verfallstag SO
Ge- bzw verkauft wurde nix.....
Dem A....loch wurde zumindest optisch in den Allerwertesten getreten....Miniüberreste wären dann spätestens im Januar fällig.....Passt auf eure Gesundheit auf und hört auf die Signale des Körpers....
In Sachen "Überbewertung" tat sich nix.....mal sehen, ob die KI richtig eingeschätzt wurde.

Ausblick:
Morgen Börsenfreier Tag....ab Dienstag gehts wieder weiter...zumindest in Übersee
Zahltage haben:
Mainstreet Cap, Ares Cap, A0HGV6 , A1JNZ9 ,Gladstone Inv, Simon Prop, Imp.Brands, Cap Southwest
Der Urlaub ab Freitag in Norddeutschland ist somit locker finanziert.
ExDiv handeln:
Annaly Cap....0,602€
AGNC....0,11€
EPR Prop....0,25€
Innovative Ind.Prop......1,667€
Realty Income....0,238€
Gebert SI

Günstig, bzw prozyklisch Short:
Altria
BP
BAT
Exxon
Gladstone Inv
Nel
Omega Health

Teuer, bzw prozyklisch Long:
AGNC
Annaly Cap
BASF
BHP
BTC
Cap Southwest
ETFL07
E.ON
Enbridge
EPR Prop
ING
Innovative Ind Prop
A1JNZ9
A0F5UH
A0HGV6
MLP
Mutares
Raiba Int
Rio Tinto
Simon Prop
A1T8GD
Tanger Inc
UGI
Viatris
Walgreen Boots
Yellow Cake

Die vermeintliche "Überbewertung" des Depots hält an.....nach wie vor, rechne ich mit ner Korrektur....in ner kleinen Konsolidierung stecken wir ja schon....
Allerdings sitzt immer noch immens viel Kapital in Cash.....Buy the dip , wird wohl das neue Jahr bestimmen.....

Wünsche allen ein besinnliches Weihnachtsfest mit euren Liebsten, bei hoffentlich bester Gesundheit
Trout  

Optionen

26558 Postings, 3040 Tage Potter21@Alle: Frohe Weihnachten!

 
  
    #12756
8
25.12.23 10:12
 

Optionen

26558 Postings, 3040 Tage Potter21Öffnungszeiten der Börse über die Feiertage:

 
  
    #12757
12
25.12.23 10:16
  • Montag, 25. Dezember: Börsen geschlossen (1. Weihnachtsfeiertag)
  • Dienstag, 26. Dezember: Börsen geschlossen (2. Weihnachtsfeiertag)
  • Mittwoch, 27. Dezember: Börsen normal geöffnet
  • Donnerstag, 28. Dezember: Börsen normal geöffnet
  • Freitag, 29. Dezember: Jahresschlussbörse, verkürzter Handel bis 14.00 Uhr!
  • Montag, 1. Januar 2024: Börsen geschlossen (Neujahr)
  • Dienstag, 2. Januar 2024: Börsen normal geöffnet

USA

In den USA haben die Börsen nur am 1. Weihnachtsfeiertag (Christmas Day) und an Neujahr geschlossen, sonst normal geöffnet. Für den Anleihenmarkt gelten teilweise andere Festlegungen.

  • Freitag, 22. Dezember: Börsen normal geöffnet, Anleihenhandel endet vorzeitig um 20.00 Uhr
  • Montag, 25. Dezember: Börsen geschlossen (Christmas Day)
  • Dienstag, 26. Dezember: Börsen normal geöffnet
  • Mittwoch, 27. Dezember: Börsen normal geöffnet
  • Donnerstag, 28. Dezember: Börsen normal geöffnet
  • Freitag, 29. Dezember: Börsen normal geöffnet, Anleihenhandel endet vorzeitig um 20.00 Uhr
  • Montag, 1. Januar 2024: Börsen geschlossen (New Year's Day)
  • Dienstag, 2. Januar 2024: Börsen normal geöffnet

Euronext

Die Euronext-Handelsplätze u.a. in Amsterdam, Brüssel, Mailand und Paris bleiben am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag sowie an Neujahr geschlossen. Am 29. Dezember, dem letzten Handelstag des letzten Jahres, haben die Euronext-Börsen überwiegend normal geöffnet, teilweise endet der Handel aber auch vorzeitig.

  • Freitag, 22. Dezember: Börsen überwiegend normal geöffnet, teilweise nur halbtags
  • Montag, 25. Dezember: Börsen geschlossen (1. Weihnachtsfeiertag)
  • Dienstag, 26. Dezember: Börsen geschlossen (2. Weihnachtsfeiertag)
  • Mittwoch, 27. Dezember: Börsen normal geöffnet
  • Donnerstag, 28. Dezember: Börsen normal geöffnet
  • Freitag, 29. Dezember: Börsen überwiegend normal geöffnet, teilweise nur halbtags
  • Montag, 1. Januar 2024: Börsen geschlossen (Neujahr)
  • Dienstag, 2. Januar 2024: Börsen normal geöffnet
  • Quelle:  Handelszeiten über Weihnachten und den Jahreswechsel | stock3
 

Optionen

500 Postings, 6714 Tage stanleygut gemeint II

 
  
    #12758
6
25.12.23 19:18
Deutschland und vier andere europäische Staaten drängen auf einen Bann kaum mehr rückholbarer Fluor- und Alkylsubstanzen. Chip-Hersteller laufen Sturm dagegen.
die Konsequenzen sind leider fatal  

Optionen

2804 Postings, 683 Tage Achterbahn7Weihnachtsruhe - nicht im Nahen Osten

 
  
    #12759
6
25.12.23 21:52
auf Basis der neusten Eskalation, denke ich, dass der Nahost Krieg bald in eine neue Phase geht, die für Israel sehr brenzlig werden dürfte...

Quelle ARD:
16:55 Uhr - Gegenseitiger Beschuss an israelisch-libanesischer Grenze

17:38 Uhr - Iran: General der Revolutionsgarden bei israelischem Angriff in Syrien getötet

15:00 Uhr - Netanyahu kündigt Ausweitung von Gaza-Offensive an  

7626 Postings, 4311 Tage tuorTMoin zum Renten Update am Dienstag

 
  
    #12760
18
26.12.23 08:50
Weihnachten so gut wie gelaufen....Sturm und Regen lassen nach....vielleicht gibts heute ne Möglichkeit, in den Lieblingswald zu kommen.....

DAXiene....Trend up....geschlossen
DOW....Trend up....unterwegs zur 37.700....350 unterstützt den Plan
€uro...Trend up....1,11 fest im Visier....1,098 stützt
WTI....Trend up...unter 73,80 wird in kleines Shortsignal generiert mit Kursziel 72,90
BTC...Trend up....konsolidiert weiter....über 43.800 bullisch....41.800/100 stützen....darunter würde eine Korrektur bis mindestens 39.400 anstehen
Gold....Trend up....erster Zielbereich wurde ja schon am Freitag abgearbeitet....2083 nächstes Ziel....WE Gold konnte gut im Plus versilbert werden....leider wurden die Abstauber nicht getroffen.

Wünsche allen einen schönen 2ten Weihnachtsfeiertag.....
Trout  

Optionen

7626 Postings, 4311 Tage tuorTMoin zum Renten Update am Mittwoch

 
  
    #12761
13
27.12.23 04:28
Bäume sind die einzige Investition, von der letztlich mehr als nur der Investor profitiert...

Rentendepot startet mit Rekordstand in die letzte Woche des Jahres....
Heute wird nochmal verkauft....und zurückgekauft.....den Verrechnungstopf für 2024 etwas auffüllen...und ein wenig Steueroptimierung betreiben.
Mainstreet Cap mit dem Zahltag

DAXiene....Trend up.....Rangehandel.....700/800.....drunter/drüber die Brüche handeln
DOW...Trend up....340 stützt....660 bremst....38k Zielbereich
€uro....Trend up....1,10 und 1,098 stützen, auf dem Weg zur 1,11
WTI....Trend up....77 sollte schon noch kommen, bevor der übergeordnete Trend wieder einsetzt
BTC...Trend up....kleines Shortsignal aktiviert, sofern 43k nicht zurückerobert werden kann...unter 42k verstärkt es sich mit Zielbereich 41k
Gold...Trend up....33/42/52 geben Halt auf dem Weg zur 2083....darüber hätte ich noch 2111 im Klingelbeutel

Good trades@all
Trout  

Optionen

7626 Postings, 4311 Tage tuorTGebert SI

 
  
    #12762
8
27.12.23 04:42
vergessen.....ab 17.30...sorry
Arbeit ruft  

Optionen

8364 Postings, 5711 Tage hollewutzMoin Trader zurück im nassen Deutschland

 
  
    #12763
8
27.12.23 08:10
es gibt zum Thema Hochwasser noch einiges bei uns in NI zu tun, die Talsperren führen so viel Wasser, das dieses kontrolliert abgelassen wird, was dazu führt das die ohnehin schon hohen Pegel weiter wachsen. Wieviel, hängt von weiterem Regen ab.
Bedeutet die Gestaltung der nächsten Tage dürfte für mich "dynamisch" sein ....

Steueroptimierung und Abrechnung Div Depot stehen für mich Morgen dann planmäßig an.
Rüsten für ein zuträgliches Börsen Jahr 2024!

Schauen wir auf die Landkarte....

Value heute Morgen 714/654  POC 684
wir handeln mächtig ausserhalb über der Value untentspannt!

Tagesspanne Freitag 737/652

Pre Value 688/656  Pre POC 672

VPOK long

weiter geht es die letzten 10 Tage mit deutscher Bürokratie aufzuarbeiten. Ich denke am Nachmittag dürfte alles auf Stand sein

Wie immer Allen fette Beute und viel Erfolg!  
Angehängte Grafik:
value_27.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
value_27.jpg

26558 Postings, 3040 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

 
  
    #12764
7
27.12.23 08:28
Zwei geruhsame Feiertage gehabt. Mein Heilig Abend-Notdienst war dieses Mal bis auf einen tief nächtlichen Einsatz total entspannt.  

Optionen

26558 Postings, 3040 Tage Potter21Rocco Gräfes Dax-Tagesausblick Mittwoch 27.12.23:

 
  
    #12765
8
27.12.23 08:33

Urlaubsvertretung für Rocco Gräfe bis 08.01.2024 macht A. Rain

"XETRA DAX: 16.706
DAX Vorbörse: 17.796
VDAX NEW: 13,04


Widerstände: 16.890+17.003+17.170
Unterstützungen: 16.782+16.706+16.625+16.529


DAX Prognose

  • Im bullischen Szenario entsteht mit den beiden Zwischentiefs vom Montag und Donnerstag vergangener Woche ein kleiner Doppelboden im Intradaychart, der die Zwischenkorrektur seit dem Allzeithoch beendet. Mit einem Anstieg über 16.782 wäre der Weg frei bis zunächst 16.890 und dann 17.003. Oberhalb des Hochs ist Platz bis rund 17.170.
  • Rücksetzer nach einer starken Handelseröffnung fänden bei 16.782 Halt, darunter könnte das Eröffnungsgap mit Pullbacks bis 17.600 - 17.630 geschlossen werden. Erst unterhalb von 16.890 steigen die Chancen auf eine weitere Konsolidierung bis 16.625 oder 16.529."

XETRA DAX Stundenkerzenchart

DAX-Stundenchart

Statischer Chart

Live-Chart

  • L&S DAX16.780,50 Pkt74,32(0,44 %)

    L&S08:23:19

XETRA DAX Tageskerzenchart

DAX Chartanalyse

Statischer Chart

Live-Chart

Quelle:  DAX - Tagesausblick: Freundlicher Handelsstart zwischen den Jahren | stock3

 

Optionen

26558 Postings, 3040 Tage Potter21EUR/USD-Tagesausblick A. Paulus Mi. 27.12.2023:

 
  
    #12766
4
27.12.23 08:36

"Widerstände: 1,1045 + 1,1095 + 1,1275

Unterstützungen: 1,0946 + 1,0887 + 1,0855

EUR/USD befindet sich seit Anfang Oktober wieder in einer Aufwärtsbewegung und kletterte am 29. November 2023 auf ein Hoch bei 1,1017 USD. Nach einem Rücksetzer bis knapp unter das letzte Zwischenhoch bei 1.0756 USD zog EUR/USD in den letzten Tagen wieder an. Gestern kam es zum Ausbruch über 1,1017 USD. Dieser Ausbruch wird heute Nacht gehalten.

EUR/USD könnte in den nächsten Tagen weiter ansteigen. Ein Anstieg an das Jahreshoch bei 1.1275 USD erscheint möglich. Ein Rückfall unter das Tief vom 25. Dezember bei 1,0946 USD könnte allerdings ein Rückschlag für die Bullen sein. In diesem Fall müsste mit einem erneuten Rückfall in Richtung 1,0756 USD gerechnet werden."

EUR/USD-Chartanalyse

Statischer Chart

Live-Chart

  • EUR/USD1,10446 $0,00036(0,03 %)

    FOREX08:34:27

EUR/USD - Chartanalyse

Statischer Chart

Live-Chart

Quelle:   EUR/USD - Das sieht nach Ausbruch aus | stock3

 

Optionen

26558 Postings, 3040 Tage Potter21Was heute wichtig ist O. Baron Mi. 27.12.2023:

 
  
    #12767
5
27.12.23 08:41
  • 00:50 – Japan: Protokoll der geldpolitischen Notenbanksitzung
  • 06:00 – Japan: Baubeginne November
  • 10:00 – Schweiz: Credit Suisse Konjunkturerwartungen November
  • 14:55 – USA: Redbook Einzelhandelsumsätze Vorwoche
  • 16:00 – USA: Richmond Fed Manufacturing Index Dezember
  • 22:30 – USA: API Öl-Lagerbestände
  • Quelle:  Was heute wichtig ist: Termine für Mittwoch, 27. Dezember 2023 | stock3
 

Optionen

35670 Postings, 4609 Tage lo-shGeldbörse heute ..

 
  
    #12768
10
27.12.23 09:46
Guten Mittwoch allerseits, alles schon berichtet hier, danke .. !    US 10 J Zinsen sinken auf 3.86, Bund 10 J runter auf 1.93, CNN GierIndex auf extremeGier 79 ..

GDAXi im TagesChart weiter Long, Unterstützung Bereich 16800 .. DAX Futures(GDAXi) zu DAX +160 Punkte ..  

Optionen

Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 43%) vergrößern
1gdaxi.gif

35670 Postings, 4609 Tage lo-shS&P500 Schätzung 2023 und 2024 ..

 
  
    #12769
12
27.12.23 09:56
auch interessant:  Yardeni belässt die Schätzung S&P500 für 2023 bei 5000 Punkten - möglicherweise gibt es noch einen Schub nach oben .. , in 2024 schätzt er einen Spread zwischen 4320 und 5400 ..  immerhin 20% bei hin und her ..  Also anhalten in 2024 ...  

Optionen

Angehängte Grafik:
s_p500_forecast.gif (verkleinert auf 20%) vergrößern
s_p500_forecast.gif

26558 Postings, 3040 Tage Potter21Info zur Vorabsteuer auf ETFs und Fonds:

 
  
    #12770
3
27.12.23 13:27

26558 Postings, 3040 Tage Potter21@Lo-Sh: Gibt es einen neuen Thread für 2024 ?

 
  
    #12771
2
27.12.23 15:57
 

Optionen

7626 Postings, 4311 Tage tuorTMoin zum Renten Update am Donnerstag

 
  
    #12772
23
28.12.23 05:28
Ares Cap heute mit dem Zahltag
Annaly Cap, AGNC, EPR Prop und Innovative Ind Prop handeln exDiv
Im Zuge der gestrigen Optimierungsmaßnahme, verließen Nel und Fresnillo, das Depot
Aufgestockt wurde BASF...der Rest wartet auf Mitte Januar, falls sich nix Besseres findet

DAXiene...Trend up....Rangehandel....814/750 und natürlich die Ausbrüche...oben wartet 915
DOW....Trend up....über dem Bremspunkt...37.961 lautet nun das Ziel...37.600 stützt
€uro...Trend up....1,11 genommen....1,114 nun der nächste fette Widerstand....1,108 stützt auffem Weg zur 1,13??
WTI....Trend up...kleines Longsignal schwächt sich ab...bleibts unter 74,50...rücken 72,80 auf den Plan
BTC...Trend up....kleines Shortsignal wird stärker....sofern 43.800 auf Stundenbasis nicht geknackt wird ,lauten die ersten Zielbereiche 42.700/300.....dann 41k
Gold...Trend up....kleines Longsignal stark....mit 2083 wurde das nächste Ziel abgearbeitet....2093...2100 und 2111 stehen nun auf dem Fahrplan....sofern 2083 hält....Rücklauf bis ca 2063 tolerierbar

Good trades@all
Trout

 

Optionen

26558 Postings, 3040 Tage Potter21Moin alle zusammen und erfolgreiche Trades

 
  
    #12773
5
28.12.23 08:07
 

Optionen

26558 Postings, 3040 Tage Potter21Was heute wichtig ist O. Baron Do. 28.12.2023:

 
  
    #12774
10
28.12.23 08:10
  • 00:50 – Japan: Einzelhandelsumsatz November
  • 00:50 – Japan: Industrieproduktion November (vorläufig)
  • 14:30 – USA: Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe Vorwoche
  • 14:30 – USA: Fortgesetzte Anträge auf Arbeitslosenhilfe Vorwoche
  • 14:30 – USA: Handelsbilanz für Waren November in Mrd US$
  • 14:30 – USA: Lagerbestände Großhandel November (vorläufig)
  • 16:00 – USA: Schwebende Hausverkäufe November
  • 16:30 – USA: DoE Erdgas-Lagerhaltung
  • 17:00 – USA: Rohöllagerbestände
  • Quelle:   Was heute wichtig ist: Termine für Donnerstag, 28. Dezember 2023 | stock3
 

Optionen

26558 Postings, 3040 Tage Potter21Gold-Tagesausblick von T. May Do. 28.12.2023

 
  
    #12775
7
28.12.23 08:13

"Goldpreis Widerstände: 2.100 + 2.130 + 2.175

Goldpreis Unterstützungen: 2.055 + 2.009 + 1.998

Rückblick: Mit dem Erreichen des neuen Allzeithochs bei 2.145 USD setzte sich beim Goldpreis noch am selben Tag eine scharfe Korrektur in Gang, die in der Spitze bis 1.972 USD reichte. An dieser Stelle gelang es den Bullen, Anfang Dezember das Ruder mit einer steilen Kaufwelle herumzureißen und Gold zuletzt auch wieder über die Hürden bei 2.040 und 2.055 USD anzutreiben. Gestern erfolgte bereits der Anstieg über das alte Rekordhoch bei 2.076 USD.

Charttechnischer Ausblick: Mit dem gestrigen Anstieg ist die Korrekturphase seit dem neuen Rekordhoch neutralisiert. Allerdings tendiert der Wert weiter um die gebrochene Aufwärtstrendlinie und könnte daher in einer finalen Aufwärtsbewegung stecken. Wird Gold am nächsten Kursziel bei 2.100 USD abgebremst, könnte daher zunächst eine Korrektur bis 2.055 USD einsetzen.

An dieser Unterstützung hätten die Bullen die Aufgabe, einen Einbruch auf 2.009 USD zu verhindern und die Chance, den nächsten Anstieg diesmal mit einem Ausbruch über 2.100 USD in Richtung 2.145 USD und den nächsten mittelfristigen Kurszielen bei 2.175 und 2.230 USD zu krönen. Sollte der Bereich um 2.100 USD jetzt ohne Gegenbewegung überrannt werden, könnten die genannten Ziele sogar binnen weniger Tage angelaufen werden.

Derzeit wäre erst ein Bruch der 2.009-USD-Marke mit einem übergeordneten Verkaufssignal verbunden und dürfte für eine Verkaufswelle bis 1.931 USD sorgen."

Gold Chartanalyse (Tageschart)

Statischer Chart

Live-Chart

Quelle:  GOLD - Neues Allzeithoch noch in diesem Jahr? | stock3

 

Optionen

Seite: < 1 | ... | 508 | 509 | 510 |
| 512 >  
   Antwort einfügen - nach oben