Tesla - Autos, Laster, Speicher und Solardächer


Seite 2454 von 2583
Neuester Beitrag: 25.02.24 23:28
Eröffnet am:14.10.17 13:28von: wiliambada62Anzahl Beiträge:65.555
Neuester Beitrag:25.02.24 23:28von: StreuenLeser gesamt:12.472.212
Forum:Börse Leser heute:16.713
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | ... | 2452 | 2453 |
| 2455 | 2456 | ... 2583  >  

4971 Postings, 1353 Tage Micha01@sz

 
  
    #61326
28.11.23 16:16
mmhh ich bin gerade nicht sicher, warum du auf einmal von Laptop sprichst.

Also du bist der Meinung die anderen Hersteller, haben keine Rechenzentren? Und falls diese welche haben, sind das nur alte Krücken? Und Investitionen in Aktualisierung der Hardware und Betrieb der Umgebung gibt es dort nicht?
 

Optionen

13612 Postings, 2770 Tage SchöneZukunft@Micha01: IT-Infrastruktur

 
  
    #61327
28.11.23 16:21
Du sagst also alle Rechenzentren sind gleich und gleich teuer und alle investieren genauso viel wie Tesla in SuperComputer? Träum weiter.  

13612 Postings, 2770 Tage SchöneZukunft@Maniko: Autonomes Fahren

 
  
    #61328
28.11.23 16:41
Lastly, ‘Remote Vehicle Assistance (RVA)’ is ready to prepare the vehicle for all kinds of unpredictable scenarios such as construction zones, road flooding, or unexpected and illegal behaviors from other road users. When this happens, a Motional remote operator can connect to the vehicle’s autonomous system instantaneously and either provide the car with a new path to follow or offer other kinds of assistance.

Erinnert mich irgendwie an Cruise und die Chinesen. Daher bestehen viele ja auch darauf dass autonomes Fahren ohne 5G nicht möglich sei.

Wie viel kostet die Zusatzausrüstung pro Auto zusätzlich? Ich vermute mal ähnlich wie bei Waymo so 200t Dollar. Wie viele Operateure sind pro Auto für die Fernsteuerung im Schnitt notwendig? 0,5 wie bei Cruise oder reichen auch 0,3 aus.

Das skaliert einfach noch nicht und spart gegenüber normalen Uber kaum etwas ein.

Können wir uns wenigstens darauf einigen dass Tesla ganz andere Ziele hat, auch wenn die Bären nicht daran glauben dass Tesla sie jemals erreicht.  

13612 Postings, 2770 Tage SchöneZukunftDas hat noch nie jemand geschafft

 
  
    #61329
2
28.11.23 16:46
also ist es nicht möglich. Das scheint im deutschen Management eine sehr weit verbreitete Grundhaltung zu sein. Und vor allem "blos kein Risiko eingehen".

Deswegen entstehen Firmen wie Apple, Amazon, Netflix, Microsoft, Google und eben auch Tesla nicht in Deutschland sondern weit weit weg.

Das letzte weltweit erfolgreiche Unternehmen aus Deutschland, das es in die Weltspitze geschafft hat, war wohl SAP und die wurden vor 50 Jahren gegründet ...  

3674 Postings, 6315 Tage K.PlatteMag sein das ein Tesla eine Strecke die er

 
  
    #61330
4
28.11.23 17:13
oft kartographisch erfasst hat irgendwann auch alleine fährt. Aber immer unter der Voraussetzung der aktiven Fahrerüberwachung und das wird sich mit der Hardware auch nicht ändern. Mindestens im Frontbereich muss eine Redundanz vorhanden sein. Nio hat das leistungsstärkeres Frontradar 4D von ZF schon im Einsatz während Tesla versucht aus 90er Jahre Web Cams 3D Welten zu basteln.  

4971 Postings, 1353 Tage Micha01@sz

 
  
    #61331
28.11.23 17:13
nö das sage ich nicht.

Du behauptest nur, das Tesla höhere Investitionen in IT steckt in dazu neuere Technologien als die Wettbewerber.
NUR - woher weißt du das? Nur weil Tesla kommuniziert, was sie tun, heißt es ja nicht das andere dies nicht machen.
oder Anders - wie hoch sind die Investitionen in IT von Tesla vs diverse andere bekannte Hersteller.  

Optionen

63 Postings, 435 Tage NursomalsehenWas ist der Unterschied zwischen Apple und Tesla

 
  
    #61332
2
28.11.23 17:42
Appel hat das beste Produkt und kann die Preise festlegen ,Tesla muss mit den Preisen runter weil sie eben nicht die besten Autos bauen.Die Konkurrenten schüttelt man damit bestimmt nicht ab,Vor 10 Jahren war Tesla was besonderes ,jetzt sind sie einer von vielen.    

6975 Postings, 3018 Tage Winti Elite BTesla baut die besten EV !

 
  
    #61333
28.11.23 17:53
Tesla wird dieses Jahr 1.8 Mio. EV verkaufen.

Da kann die MGK nur staunen.

Tesla spielt in einer ganz anderen Liga !  

3293 Postings, 1677 Tage MaxlfSZ amüsant

 
  
    #61334
1
28.11.23 17:56
Wenn 2024 2,2 Millionen Teslas produziert werden, sind das 22% Steigerung, bei 2,4 Millionen sind es 33% gegenüber 2023. Bei weitem nicht 50%! Selbst du ruderst schon zurück! Auch das Ziel von 20 Millionen verschiebst du schon auf später!
Das ist doch nicht die offizielle Stellungnahme von Tesla?
Wird das Spielchen wie beim FSD jetzt auch bei den Produktionszahlen getrieben?  

Optionen

3293 Postings, 1677 Tage MaxlfWinti 2023

 
  
    #61335
1
28.11.23 18:00
Was für Produktionszahlen siehst du denn für 2024?
50% Wachstum wären dann 2,7 Millionen!
SZ rechnet nur mit mageren 2,2 bis 2,4 Millionen.  

Optionen

2152 Postings, 5833 Tage S2RS2#61335

 
  
    #61336
1
28.11.23 18:11
Du stellst die alles entscheidende Frage!
Tesla produziert und verkauft anständige E-Autos, keine Frage. Allerdings sind es derzeit bloß 4 Modelle, und das Update des Model 3 ist auch nicht unbedingt ein Quantensprung. Die Konkurrenz hingegen wächst unaufhaltsam...
Cybertruck und Semi sind eher Nischenprodukte, da sehe ich keinen große Absatzmengen und selbst EM hat hier schon die Fanbase eingebremst, dass Mengen und Ergebnisbeiträge im ersten Jahr überschaubar sein werden.
Bleibt also einzig und allein die Hoffnung, dass die Amis die "Asset Price Bubble" solange weiter aufblähen, bis eben massive Ernüchterung eintritt.
Nicht auszumalen was etwa passiert bei rückläufiger Absatzmenge aufgrund Weltwirtschaftskrise, oder zumindest allgemeiner Konsumzurückhaltung?  

Optionen

6975 Postings, 3018 Tage Winti Elite BMaxif Umsatz in den letzten 10 Jahren 53%

 
  
    #61337
28.11.23 18:30
Einmalig in der Geschichte und das mit dieser Grösse !

Tesla spielt in einer ganz anderen Liga !  

6975 Postings, 3018 Tage Winti Elite BMaxif du bist 10 Jahre lang falsch gelegen !

 
  
    #61338
2
28.11.23 18:40
Musk hat immer gesagt das die 50 % ein Durchschnittswert ist.
Kann also sein das man in einem Jahr nur 30% wächst und in einem anderen Jahr mal 70% und so ist Tesla in den letzten 10 Jahren auf durchschnittlich 53% gekommen.

Ist gut möglich das man nächstes Jahr nur auf 2.4 Mio. Autos kommt aber sobald die Wirtschaft wieder anzieht wird Tesla richtig Gas geben.

Ich habe noch nie eine Firma wie Tesla gesehen die so überlegen und Konkurrenzlos eine ganze Industrie dominiert.

Tesla spielt in einer ganz anderen Liga !  

3674 Postings, 6315 Tage K.Plattewenn den Hype um den CT Launch so verfolgt

 
  
    #61339
28.11.23 18:54
ist schon krass, wahrscheinlich bricht X am Donnerstag zusammen sollte wohl eher auf YT ausweichen. Selbst wenn es Tesla irgendwann schafft 1.000CT in der Woche mit einer Marge von 15% bei 70k Kaufpreis zu produzieren wären das keine Milliarde Umsatz im Quartal. Nicht das alle am Freitag mit Kater aufwachen.

1220 Postings, 4661 Tage ManikoAutonomes Fahren

 
  
    #61340
28.11.23 18:55

Als Kunde ist es mir egal wie der Hersteller das macht, solange ich - zu einen akzeptabelnen Preis sicher und unbeschädigt von A nach B gelange. Ich nehme an die bei Hyunday/Kia u.a. können auch kalkulieren(*), und wissen wie viel sie für Hardware auf dem Dach und Notfallüberwachnung ausgeben können. Vielleicht übernimmt die Notfallüberwachen ja auch ein Supercomputer - jetzt oder später.

Natürlich hat Tesla andere Ziele. Das ist doch genauso offensichtlich wie die Tatsache, dass Tesla diese bisher nicht erreicht hat. Und wegen der Komplexität vielleicht nie erreicht wird - oder erst in ferner Zukunft. Wenn Hyunday, etc, sich breit gemacht haben.....


(*) 200t .... wo haben die gekauft? Da wäre mal eine Quelle angebracht.  

Optionen

3293 Postings, 1677 Tage MaxlfWinti Vergangenheit

 
  
    #61341
28.11.23 19:38
An der Börse wird die Zukunft gehandelt!
Du schreibst nur von der Vergangenheit!
10 Jahre falsch?
Vor 10 Jahren kannte ich nur Nikola Tesla.  

Optionen

1220 Postings, 4661 Tage ManikoWinti : Tesla wird richtig Gas geben ...... ROFL

 
  
    #61342
28.11.23 19:38

Winti " ....... aber sobald die Wirtschaft wieder anzieht wird Tesla richtig Gas geben."
Höchst unwahrscheinlich

Aber die anderen werden dann richtig Strom geben .....  

Optionen

1311 Postings, 3179 Tage oli25an der börse...

 
  
    #61343
28.11.23 19:42
wird die Zukunft gehandelt.
Glückwunsch maxl, jetzt hast endlich auch du es kapiert.
geht doch.
hat auch nur 10 Jahre gedauert.  

Optionen

1311 Postings, 3179 Tage oli25reicht ja auch,

 
  
    #61344
28.11.23 19:56
wenn du in der Vergangenheit lebst  

Optionen

6975 Postings, 3018 Tage Winti Elite BMaxif ich freue mich jetzt schon !

 
  
    #61345
28.11.23 19:58
Tesla wird als einzige Firma Level 5 im autonomen Fahren erreichen.

Der Aktienkurs wird höhen sehen das kannst du dir gar nicht vorstellen.

Tesla ist viel zu billig und ein Riesen Schnäppchen !

Dies ist keine Anlageberatung sondern nur meine eigene Meinung !  

3293 Postings, 1677 Tage Maxlfoli25

 
  
    #61346
28.11.23 20:01
Danke, danke!
Ich bin immer für einen fachkompetenten Rat dankbar!  

Optionen

3293 Postings, 1677 Tage MaxlfWinti Freude

 
  
    #61347
28.11.23 20:04
Wie hieß der 70er Jahre noch:
"Freu dich bloß nicht zu früh!"  

Optionen

1311 Postings, 3179 Tage oli25Löschung

 
  
    #61348
1
28.11.23 20:08

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.23 12:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

Optionen

1311 Postings, 3179 Tage oli25jaja maxl

 
  
    #61349
28.11.23 20:30
Die 1970er.
Das waren noch Zeiten,  was?
da war deine kleine welt noch in ordnung,  gell?
da gabs noch keine so doofen elektro- Dinger da.
stimmts?  

Optionen

4971 Postings, 1353 Tage Micha01Wir betrachten einfach

 
  
    #61350
28.11.23 20:36
Q3 und warten auf Q4. Jaja das Wachstum...

Die Story ist mehr oder weniger Vorbei. 2Mio maximal in 24.
 

Optionen

Seite: < 1 | ... | 2452 | 2453 |
| 2455 | 2456 | ... 2583  >  
   Antwort einfügen - nach oben