TECO 2030 ASA - Wasserstoff für Schiffe


Seite 1 von 286
Neuester Beitrag: 19.04.24 17:16
Eröffnet am:11.12.20 08:43von: JustachanceAnzahl Beiträge:8.126
Neuester Beitrag:19.04.24 17:16von: boersenhanLeser gesamt:2.046.600
Forum:Börse Leser heute:1.626
Bewertet mit:
26


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
284 | 285 | 286 286  >  

3561 Postings, 5981 Tage JustachanceTECO 2030 ASA - Wasserstoff für Schiffe

 
  
    #1
26
11.12.20 08:43
Hier ein interessanter neuer Player aus Norwegen , der wie im Namen enthalten zukunftsorientiert  bis 2030 und darüber hinaus im Wasserstoffsektor  ein gehöriges Wort auf den Weltmeeren und Flüssen mitreden möchte mit seinen  aussichtsreichen Technologien

https://teco2030.no/

Freue mich auf spannende Diskussionen

 
7101 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
284 | 285 | 286 286  >  

110 Postings, 1029 Tage me-azeZusammenarbeit mit Advait Infratech

 
  
    #7103
16.04.24 08:50

223 Postings, 1128 Tage Zackdela79Sehr gut

 
  
    #7105
16.04.24 08:54
Jetzt kommt anders als bei der letzten Meldung zur Wandelanleihe Geld in die Kasse.

Und auch so ein gutes Zeichen. Auch Advait wird keine 4 Mio $ an ein insolventes Unternehmen zu verschenken haben.  

549 Postings, 1464 Tage MCTropperZackdela79

 
  
    #7106
16.04.24 09:11
letztlich kann ich alles in jede Richtung sehen. Ich stimme Dir zu, die Meldung ist sicherlich zunächst mal positiv, was die Vermeidung einer Insolvenz betrifft.

Aber Sie zeigt auch die Lage, in der sich Teco momentan befindet, es geht ums überleben, sonst wäre kein Deal zu 2 NOK entstanden.

Ich habe mich persönlich mit Advait noch nicht beschäftigt, hat das jemand von euch bereits gemacht?  

2607 Postings, 5100 Tage Archon@All

 
  
    #7107
16.04.24 09:17
Ich muss mich noch korrigieren. Hatte da einen Denkfehler bei denWandelanleihen. Sorry.

Das Geld aus der Wandelanleihe steht natürlich nicht zur Verfügung, sondern wandert nur aufs EK.
Bleibe aber dabei, dass dies positiv zu bewerten ist, da die Verbindlichkeit weg ist und es nun auch einfacher ist an neue Investoren zu gelangen.

Das mit Advait sollte zeigen, dass hier noch lange nicht Schluss ist, sondern es jetzt dann richtig los geht.
Ich bleibe entspannt.  

285 Postings, 4544 Tage boersenhanDas sehe auch ich

 
  
    #7108
16.04.24 09:24
Jetzt sehr positiv. Das mit den 2 NoK ist nun mal so warum soll jemand mehr bezahlen als der Laden wert ist. Wenn jemand für das Geld an der Börse die Anteile kauft, wär der Kurs schön nach oben gerauscht für uns gut für Teco schlecht da sie keinen Cent davon sehen.
So haben sie wieder ein bisschen Money und ich kann diesen Punkt von meinem Fragebogen streichen für den Hanover Messe Besuch  

285 Postings, 4544 Tage boersenhanHannover Messe

 
  
    #7109
16.04.24 09:28
Herr Enger und Herr klein sind am 22.04. und 23.04. auf der Messe in Hannover. Falls es jemand interessiert und wer es nicht glaubt, kann den Eintrag ja wieder löschen lassen.
Quelle Teco 2030  

285 Postings, 4544 Tage boersenhanAber es sind wieder

 
  
    #7110
16.04.24 09:46
20.000.000 Aktien mehr  

2607 Postings, 5100 Tage ArchonNaja

 
  
    #7111
16.04.24 10:53
denke ca. 220 Mio. Aktien sind noch gut vertretbar.
Geht die Vision auf sind auch locker Kurse über 10€ drin, aber das wird dann  evtl. noch Jahre dauern.

Sollte allerdings ein neuer Hype entstehen, sind selbst 10€ noch wenig. Hier hatten vor ein paar Jahren Firmen wie ITM Power etc... zig Millarden MK mit Umsätzen von viell. 5 Mio. € und tief roten Zahlen.

Wir werden sehen.  

115 Postings, 477 Tage Werner_007Interessanter Artikel mit AVL und Red Bull

 
  
    #7112
1
16.04.24 12:54

2715 Postings, 1743 Tage LupenRainer_HättRi.wow

 
  
    #7113
16.04.24 14:22
das macht mich ja ganz wuschig ...

https://www.msn.com/de-at/lifestyle/other/...c0161b3916694a&ei=68
"Gemeinsame Untersuchungen zeigen, dass drastische Verbesserungen der Leistungsdichte erreichbar sind (gravimetrischen Leistungsdichte 6 kW/kg auf Stackebene und 2 kW/kg auf Systemebene), man strebt die Verdreifachung und damit die weltweit höchste Leistungsdichte an."

https://hydrogentechworld.com/...-power-density-fuel-cell-technology"
... damit können wir die gravimetrische Leistungsdichte unserer Brennstoffzellentechnologie um den Faktor drei verbessern und damit den Anforderungen von Hochleistungsanwendungen wie Luftfahrt und Rennsport gerecht werden."

Davon würde auch Teco (enorm) profitieren ...
Danke für diese Meldung. Kann nicht überbewertet werden..  

2607 Postings, 5100 Tage ArchonHab

 
  
    #7114
16.04.24 14:38
mir gerade noch 53.500 Aktien auf L&S gekauft.

Hab irgendwie das Gefühl, dass Advait den Kurs demnächst in die Höhe treiben wird.  

66 Postings, 226 Tage Bernd_ÖArchon

 
  
    #7115
16.04.24 17:51
Ich überlege auch noch zu kaufen  

66 Postings, 226 Tage Bernd_Ö@archon

 
  
    #7116
16.04.24 19:08
Bei der Masse an Aktien die am Markt sind kann der Kurs aus meiner Sicht relativ schnell gehoben werden.
Hab mal 5k nachgelegt.....  

158 Postings, 1110 Tage BauraKapitalerhöhungen

 
  
    #7117
17.04.24 14:57
Ich fasse einmal zusammen, welche Kapitalerhöhungen in nächster Zeit hier anstehen:

79 Mio. NOK für Umwandlung von 83% Wandelanleihe in neue Aktien
43 Mio. NOK für Beteiligung Advait Infratech Limited in Teco2030

In Summe 122 Mio. NOK zu 2,00 NOK je Aktie ergibt 61 Mio. neue Aktien.

Zusätzlich müssen noch die von Teco Group geborgen und in den Markt verkauften Aktien bis spätestens 30.06.2024 zurück gegeben und vorher über Kapitalerhöhung (vermutlich zu 2,00 NOK) beschafft werden:
derzeit 3,2 Mio. Aktien (Stand: 15.04.2024)
bis 30.06.2024 prognostiziert rund 4 Mio. Aktien

Somit werden rund 65 Mio. neue Aktien zu 2,00 NOK über Kapitalerhöhung ausgegeben werden.

Ich sehe das als absolut notwendigen Schritt, um den Fortbestand des Unternehmens kurzfristig zu sichern. Die Verwässerung ist daher von uns Aktionären in Kauf zu nehmen.

Einen raschen und massiven Kursanstieg über 2,00 NOK sehe ich aber durch die oben beschriebenen Kapitalmaßnahmen vorerst nicht.


 

1366 Postings, 1175 Tage remaiTeco - @Baura 14.57

 
  
    #7118
17.04.24 15:04

Wie kommst du auf folgende Angaben?

- derzeit 3,2 Mio. Aktien (Stand: 15.04.2024)
- bis 30.06.2024 prognostiziert rund 4 Mio. Aktien

Bitte stelle Links zu den entsprechenden Quellen hier ein.


 

158 Postings, 1110 Tage BauraShort Sale Register

 
  
    #7119
17.04.24 15:14
https://ssr.finanstilsynet.no/Home/Details/NO0010887516
3.190.003 Stück, ich habe mir erlaubt auf 3,2 Mio. Aktien aufzurunden.

Die 4 Mio. Stück sind eine Schätzung, wenn man davon ausgeht, dass in den nächsten Tagen und Wochen noch ein paar Stück verkauft werden.

Ist diese Art von Hochrechnung und Verwendung von eigenen Gehirnzellen in diesem Forum erlaubt?  

2607 Postings, 5100 Tage ArchonIch

 
  
    #7120
17.04.24 15:41
sehe es aus dem Standpunkt, dass ca. 8 Mio€  (Wandelanleihen) + 4 Mio€ (Invest Advait) im Vertrauen gewandelt/investiert wurden. Dafür muss es überzeugende Argumente geben.

Wann der Kurs tatsächlich steigen wird, weiß keiner.
Ob es noch tiefer geht ebenfalls nicht, glaube ich aber aus aktuellem Anlass weniger.

Bereich 0,2€ sieht nach Bodenbildung aus.  

223 Postings, 1128 Tage Zackdela79Löschung

 
  
    #7121
17.04.24 16:00

Moderation
Zeitpunkt: 18.04.24 14:21
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

1366 Postings, 1175 Tage remaiJa, z.B. jenes,

 
  
    #7122
17.04.24 16:40

das erforderlich ist, damit man die Nutzungsregeln sinnerfassend lesen, sich merken und in Beiträgen entsprechend einhalten bzw. umsetzen kann.

 

549 Postings, 1464 Tage MCTropperremai

 
  
    #7123
17.04.24 18:19
und warum meinst du, müsste hier jemand Forumspolizei spielen? Tatsache ist, das Niveau hat aus meiner Sicht erst in den letzten Monaten abgenommen, vorher war dieses Forum echt gut, und diente vor allen Dingen für eines, Austausch von Informationen, Annahmen und Prognosen, basierend auf eigenen Einschätzungen.

Jetzt wird alles gelöscht, was nicht auf irgendwelche Quellen etc. verweist. Da kann ich dann auch einfach Google Alert weiter nutzen, anstatt hier aktiv zu sein :)  

2607 Postings, 5100 Tage ArchonAdvait

 
  
    #7124
19.04.24 11:07
Hier mal ein paar Worte von einem führenden Finanzmagazin in Indien zum Investor Advait Infratech Ltd.

https://www.dsij.in/dsijarticledetail/...gns-mou-with-teco-2030-37581  

2607 Postings, 5100 Tage ArchonAdvait Aktie

 
  
    #7125
19.04.24 13:00
Der Kursverlauf ist auch beeindruckend von denen. Finanziell stehen die ebenfalls top da.
Bleibt zu hoffen, dass es hier irgendwann mal ähnlich aussehen wird.

https://www.google.com/finance/quote/...tkQ3ecFegQIMBAf&window=5Y  

549 Postings, 1464 Tage MCTropperArchon

 
  
    #7126
19.04.24 14:47
und vielleicht noch zu erwähnen, wenn man die Beiträge von Teco auf Linkedin und die Kommentare verfolgt hat, wird einem ggfs. aufgefallen sein, dass hier vor Monaten eine indische Firma zunächst mal über Linkedin Kontakt zu Teco aufgenommen hat, da dieses Unternehmen Investitionsmöglichkeiten in neuerbare Energien suchte.

Es scheint auf dem Markt in Indien viel Kapital vorhanden zu sein.

Schaden kann diese Partnerschaft halt nicht, wir werden es sehen, ob es dann auch funktionieren wird.  

285 Postings, 4544 Tage boersenhanArchon

 
  
    #7127
19.04.24 17:16
Laut der Seite hat das Unternehmen eine lächerliche MARKTKAPITALISIERUNG von ca.16 mio. Euro, somit sind die weniger wert als Teco. Wie die sonst so finanziell aufgestellt sind, kann ich nicht sagen.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
284 | 285 | 286 286  >  
   Antwort einfügen - nach oben