Sunways erster Photovoltaikanbieter am Neuen ..


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 29.01.01 14:32
Eröffnet am:29.01.01 14:11von: XManAnzahl Beiträge:4
Neuester Beitrag:29.01.01 14:32von: GarribaldiLeser gesamt:3.466
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:


 

250 Postings, 9016 Tage XManSunways erster Photovoltaikanbieter am Neuen ..

 
  
    #1
29.01.01 14:11
..Markt!
Was haltet ihr von diesem Unternehmen! Eigentlich sind solche Umweltaktien in letzer Zeit immer gut gelaufen!
Habe mir mal deren Homepage angeschaut. Ist nicht gerade ansprechend!
Habe so ein komisches Gefühl, dass die nur versuchendas Geld abzukassiern!
Was meint ihr, Zeichnen???  

293 Postings, 8700 Tage GarribaldiAbzocker mehr nicht. Umsatz 16 mio, EBIT-5,5 mio

 
  
    #2
29.01.01 14:24
in den letzten Jahren sah es nicht besser aus. Sunways is eher was für ne venturegesellschaft. Wer nen guten Ökowert haben will soll sich P&T Technology zulegen.

Gruß Garribaldi  

13475 Postings, 9113 Tage SchwarzerLord@Garribaldi.

 
  
    #3
29.01.01 14:27
Da sehe ich aber eine Parallele, was beide Emissionen angeht. Denn auch die Planzahlen von P&T erscheinen sehr gewagt. Muß man schauen, wenn sich bei beiden die Zahlen umsetzen lassen, dann sind sie ein klarer Kauf. Ansonsten geht es verdammt schnell abwärts. Sunways würde ich nur bei tollen Graumarktkursen zeichnen.  

293 Postings, 8700 Tage Garribaldi@schwarzer Lord

 
  
    #4
29.01.01 14:32
Klar daß die Zahlen optimistisch sind. Aber P&T kann die Projekte schnell realisieren, da fast alle über outsourcing läuft und steigende Nachfrage sofort bedient werden kann. Sunways ist mehr so ne Art Fabrik für Solarzellen. Der IPO ist auch wegen Ausweitung der Kapazitäten. Was passiert aber wenn ein anderer bessere Zellen rausbringt oder die Technik araltet ist? Ein nicht kalkulierbares Risiko ist Sunways.

Gruß Garribaldi  

   Antwort einfügen - nach oben