Sorrento Therapeutics - 1100 Prozent möglich?


Seite 1 von 17
Neuester Beitrag: 21.12.23 21:44
Eröffnet am:22.05.17 22:15von: Balu4uAnzahl Beiträge:422
Neuester Beitrag:21.12.23 21:44von: störtebäckerLeser gesamt:136.358
Forum:Hot-Stocks Leser heute:8
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  

23635 Postings, 5216 Tage Balu4uSorrento Therapeutics - 1100 Prozent möglich?

 
  
    #1
4
22.05.17 22:15
396 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  

391 Postings, 561 Tage Stockmarker$SRNE

 
  
    #398
27.02.23 11:38
Von 0,18 auf 0,36
net so schlecht.  

4194 Postings, 1500 Tage Realtime1Stockmaydorn gibt wohl wieder alles ;-)

 
  
    #399
01.03.23 22:46

99 Postings, 1411 Tage BullHopeScilex Holding

 
  
    #400
02.03.23 11:57
Positive Überraschung heute; die Scilex Abspaltung die wochenlang mit Kurs 0 notiert war steht nun heute mit 8,62€ im Depot. Zwar nur ca 10/15 % des Verlustabschreibung bei Sorrento jedoch besser wie nix....

 

4206 Postings, 4511 Tage 51MioScilex

 
  
    #401
1
02.03.23 16:30
Irgendwann ab März handelbar. Hoffe es steigt so stark, dass ich mit etwas Gewinn raus bin.  

1388 Postings, 3324 Tage oli25Scilex

 
  
    #402
1
06.03.23 13:53
Ist halt die Frage, was die Bude taugt.
https://www.scilexholding.com/
Geht wohl hauptsächlich um Non-Opioid Schmerztherapien.
Ein Produkt wohl schon am Start, 2 Lizenzen, 1 Phase 3 im fast track + 2 early Stage.
https://www.scilexholding.com/technology/pipeline/
Bringt aktuell stolze 1,26 Mrd. auf die Börsenwaage.
Vlt. gibts ja noch einen Zulassungs-Run?
Mal schauen. Verkaufen lohnt sich eh kaum bei den paar Kröten.

 

1161 Postings, 5304 Tage bebe2Chapter 11

 
  
    #403
1
08.03.23 11:20
Sorrento Therapeutics, Inc. erhält gerichtliche Genehmigung für Finanzierung in Höhe von 75 Millionen US-Dollar im Fall von Chapter 11



SAN DIEGO, 21. Februar 2023 /PRNewswire/ -- Sorrento Therapeutics, Inc. (Nasdaq: SRNE, „Sorrento“), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der Entwicklung lebensrettender Therapeutika zur Behandlung von Krebs, hartnäckigen Schmerzen und Infektionskrankheiten verschrieben hat , gab heute bekannt, dass das US-Konkursgericht für den südlichen Bezirk von Texas im Zusammenhang mit dem am 13. Februar 2023 eingereichten Fall von Sorrento nach Kapitel 11 eine vorläufige Genehmigung von Sorrentos 75-Millionen-Dollar-Finanzierung im Eigenbesitz von JMB Capital Partners erteilt hat.

Die Finanzierung wird Sorrento mit sofortiger Liquidität versorgen, damit es sein Geschäft während seines Kapitel-11-Falls wie gewohnt weiterführen kann. Eine Anhörung zur endgültigen Genehmigung der Finanzierung ist derzeit für den 29. März 2023 angesetzt.

Dr. Henry Ji, Ph.D., Chairman und Chief Executive Officer von Sorrento, kommentierte: „Wir freuen uns über die Genehmigung des Gerichts für diese Finanzierung, die sicherstellen wird, dass Sorrento über die Liquidität und die Fähigkeit verfügt, den normalen Geschäftsbetrieb fortzusetzen. einschließlich der Zahlung von Löhnen und Sozialleistungen an Arbeitnehmer sowie Verpflichtungen gegenüber Lieferanten nach der Petition. Wir werden unsere wichtige Arbeit zur Entwicklung neuer und innovativer Therapien für Patienten mit Krebs, hartnäckigen Schmerzen, Infektionskrankheiten und mehr fortsetzen."  

6865 Postings, 2564 Tage Bullish_Hopeolli25#

 
  
    #404
08.03.23 18:14
Könntest du denn verkaufen-falls du wolltest?

Bei meinem dt. Broker heisst es daß das Papier an dt. Börsen nicht handelbar ist was ich zwischenzeitig festgestellt hatte.
Hauptbörse in den USA ist wohl Nasdaq; hier sollten dt. Banken / Broker doch eine Anbindung / Handelsmöglichkeit herstellen können?
 

4206 Postings, 4511 Tage 51MioScilex

 
  
    #405
1
09.03.23 09:07
Auf der Sorrento Seite ist eine FQA Seite zu Scilex. Die Papiere sind an Mai handelbar. Ich hoffe bis dahin hält sich der Kurs und ich gehe raus, ohne Verluste.  

1388 Postings, 3324 Tage oli25@bullish

 
  
    #406
1
09.03.23 15:52
nein, bei mir auch nicht.
Könnte auch ein Lagerstättenproblem sein, da in D gekauft.
Müsste man vermutlich erstmal transferieren.
Echt übelst nervig sowas.  

6865 Postings, 2564 Tage Bullish_Hope51Mio/Olli25

 
  
    #407
10.03.23 01:02
Danke euch für die Info.  

6865 Postings, 2564 Tage Bullish_Hopeolli25#

 
  
    #408
1
14.03.23 00:14
"Könnte auch ein Lagerstättenproblem sein, da in D gekauft."

Warten wir den Mai ab wie 51Mio schrieb bzgl. Handelbarkeit.
Wie gesagt; generell kannst du jede US-Aktie handeln die hier in D gekauft wurde bzw der Broker hat die Anbindung an die US-Börse.
Das Lagersttättenproblem hast du eher zB bei einer HV einer US-Aktie wie ich jüngst wieder erfahren musste.
Ich hatte die Aktien hier in D gekauft sprich Girosammelverwahrung; hätte ich an der HV in den USA teilnehmen wollen hätten die Anteile erst nach den USA umgelagert werden müssen. Das ist zeitaufwendig, kostet und während des Transfers kannst du die Stücke nicht handeln.  

1161 Postings, 5304 Tage bebe2125 Millionen US-Dollar Schadensersatz

 
  
    #409
17.03.23 15:37
Freitag, 17. März 2023 um 15:25 Uhr GMT+1
In diesem Artikel:

SRNEQ
+12,21 %

SAN DIEGO, 17. März 2023 /PRNewswire/ -- Sorrento Therapeutics, Inc. (OTC: SRNEQ, „Sorrento“), ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sich der Entwicklung lebensrettender Therapeutika zur Behandlung von Krebs verschrieben hat, gab dies am 16. März 2023 bekannt , bestätigte das LA County Superior Court einen Schiedsspruch in Höhe von 125 Millionen US-Dollar Schadensersatz, der von NantPharma, LLC ("NantPharma") zu zahlen ist. Die Auszeichnung spiegelt die Werte verlorener Meilensteine für die Zulassung des Medikaments Cynviloq® zur Behandlung von Brust- und Lungenkrebs wider.

Dr. Henry Ji, Ph.D., Chairman und Chief Executive Officer von Sorrento, kommentierte: „Wir freuen uns, dass das Gericht das Ergebnis des Schiedsverfahrens gegen NantPharma bestätigt und Sorrento Schadensersatz in Höhe von 125 Millionen US-Dollar zugesprochen hat konzentrieren uns weiterhin auf unsere wichtige Arbeit zur Entwicklung neuer und innovativer Therapien für Patienten, die mit Krebs, hartnäckigen Schmerzen, Infektionskrankheiten und mehr zu kämpfen haben."

Der Schiedsspruch geht auf ein Schiedsverfahren zwischen Sorrento und NantPharma bezüglich der Entwicklung des Chemotherapeutikums Cynviloq zurück, dessen Rechte NantPharma 2015 von Sorrento erwarb. 2019 reichte Sorrento eine Schiedsklage gegen NantPharma ein, in der behauptet wurde, dass das Unternehmen dem nicht nachgekommen sei seinen vertraglichen Verpflichtungen, Cynviloq zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.

Am 19. Dezember 2022, nach fast zwei Jahren der Entdeckung und einer 18-tägigen Beweisanhörung, sprach die ehrenwerte Faith Hochberg, die von den Parteien zum Vorsitzenden des Cynviloq-Schiedsverfahrens ausgewählt wurde, Sorrento Schadensersatz in Höhe von 125 Millionen US-Dollar zu. Am 16. März 2023 gab das LA County Superior Court dem Antrag von Sorrento auf Bestätigung des Schiedsspruchs statt, den Sorrento nun gegen NantPharma durchzusetzen beabsichtigt.

Über Sorrento Therapeutics, Inc.  

6865 Postings, 2564 Tage Bullish_HopeScilex Holding Aktie

 
  
    #410
05.04.23 22:18
heute 56% im Plus!


Scilex Holding Aktie
WKN
A3DW1Z

heute, 22:00:00 • Nasdaq
12,400 USD
+4,480 USD+56,57 %
Entspricht 11,37 EUR
Geld
12,500 USD
(1.000 Stk.)
Brief
12,650 USD
(100 Stk.)
Tagesvolumen
11.488.029 Stk.
Tagesspanne
7,890  –  16,900 USD
52W-Spanne
2,870  –  16,900 USD  

4206 Postings, 4511 Tage 51MioScilex

 
  
    #411
11.04.23 10:20
Hoffe der Kurs hält bis zum Datum, an dem ich veräußern kann. Ein Mal raus aus der Nummer und gut ist. Damit wären die die Sorrento Verluste gedeckt und dürfen spekulativ im Depot bleiben.  

1197 Postings, 3475 Tage Bernd-kScilex Holding

 
  
    #412
01.06.23 09:52
ist bei mir im Depot (Ing DiBa) unter WKN US000ww18640 verbucht. Keinerlei Kursinfos bzw. Handelsmöglichkeiten.
Wie ist das bei Euch?

Google liefert zu dieser WKN auch keine Infos bzw. Treffer.  

4206 Postings, 4511 Tage 51MioScilex

 
  
    #413
01.06.23 23:24
A3DWZ12  

1197 Postings, 3475 Tage Bernd-k@51Mio

 
  
    #414
02.06.23 08:09
A3DWZ12 liefert weder bei google noch bei Avira irgendwas.
Was soll das sein?  

1197 Postings, 3475 Tage Bernd-kScilex

 
  
    #415
02.06.23 14:37
Ich habe bei der Ing mal angefragt:

"In meinem Depot  ist seit einiger Zeit Scilex Holding mit WKN US000WW18640
gelistet. Ich kann dieses Wertpapier aber offensichtlich nicht handeln.
Woran liegt das? Und wird das Papier demnächst mal handelbar sein?"

Antwort:
"wir verstehen Ihre Frage. Beantworten können wir Sie allerdings nicht. Aktuell wird das Wertpapier nicht notiert. Ob und wann der Handel startet, können wir nicht seriös sagen. Denn dazu gibt es einfach keine Informationen."

Sieht das in Euren Depots bzw. bei Euren brokern anders aus?
 

1197 Postings, 3475 Tage Bernd-kAh, Mist:

 
  
    #416
02.06.23 14:59
https://www.finanznachrichten.de/...to-s-bankruptcy-court-has-399.htm

...handelbar wahrscheinlich ab September. Wenn dann noch was davon übrig ist.    

1197 Postings, 3475 Tage Bernd-kLöschung

 
  
    #417
02.06.23 15:01

Moderation
Zeitpunkt: 07.06.23 10:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Sonstiges

 

 

1197 Postings, 3475 Tage Bernd-kLöschung

 
  
    #418
02.06.23 15:05

Moderation
Zeitpunkt: 07.06.23 10:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Sonstiges

 

 

6865 Postings, 2564 Tage Bullish_HopeBernd-k

 
  
    #419
21.06.23 09:41
Dito-bei mir ebenso nicht handelbar. ComDirekt.  

6865 Postings, 2564 Tage Bullish_HopeBernd-k

 
  
    #420
21.06.23 09:44

6865 Postings, 2564 Tage Bullish_HopeScilex Daten per 1.12-noch ungeprüft

 
  
    #421
05.12.23 23:13
https://scilexholding.gcs-web.com/node/8321/html#d939341dex991.htm
Die Scilex Holding Company generiert monatliche Einnahmen im November 2023 und liefert bestimmte vorläufige, ungeprüfte Finanzergebnisse für Brutto- und Nettoumsätze für den einen Monat bis November 2023 und das laufende Jahr bis zum 30. November 2023, basierend auf derzeit verfügbaren Informationen

PALO ALTO, CA. 1. Dezember 2023 /Newswire/ – Scilex Holding Company (Nasdaq: SCLX, „Scilex“ oder „Unternehmen“), ein innovatives, umsatzgenerierendes Unternehmen, das sich auf den Erwerb, die Entwicklung und die Vermarktung nicht-opioider Schmerzbehandlungsprodukte für die Behandlung von akuten und akuten Schmerzen konzentriert chronische Schmerzen, gab heute den monatlichen Umsatz im November 2023 bekannt und legte bestimmte vorläufige, ungeprüfte Finanzergebnisse für den Brutto- und Nettoumsatz für den einen Monat bis November 2023 und das laufende Jahr bis zum 30. November 2023 vor.

Das Unternehmen schätzt Folgendes:

                   •§Der Bruttoumsatz von ZTlido lag im November 2023 im Bereich von 14,0 bis 15,0 Millionen US-Dollar, wobei der Bruttoumsatz im bisherigen Jahresverlauf bis November 2023 im Bereich von 125,0 bis 135,0 Millionen US-Dollar lag, verglichen mit 84,6 Millionen US-Dollar im bisherigen Jahresverlauf bis November 2022 Dies entspricht einem Wachstum im Bereich von etwa 48 % bis 60 %.

Der prognostizierte Gesamtjahresbruttoumsatz für ZTlido im Jahr 2023 wird auf 140,0 bis 150,0 Millionen US-Dollar geschätzt, verglichen mit 96,0 Millionen US-Dollar im Jahr 2022, was einem geschätzten Wachstum im Bereich von etwa 46 bis 56 % entspricht.

Der Nettoumsatz von ZTlido lag im November 2023 im Bereich von 3,9 bis 4,5 Millionen US-Dollar, wobei der Nettoumsatz im bisherigen Jahresverlauf bis November 2023 im Bereich von 40,0 bis 43,0 Millionen US-Dollar lag, verglichen mit 33,9 Millionen US-Dollar im bisherigen Jahresverlauf bis November 2022 Dies entspricht einem Wachstum im Bereich von etwa 18 % bis 27 %.
                   •§
Der prognostizierte Gesamtjahresumsatz von ZTlido im Jahr 2023 wird auf 44,0 bis 50,0 Millionen US-Dollar geschätzt, verglichen mit 38,0 Millionen US-Dollar im Jahr 2022, was einem geschätzten Wachstum im Bereich von etwa 16 bis 32 % entspricht.

Der Gesamtproduktbruttoumsatz lag im November 2023 im Bereich von 14,0 bis 16,0 Millionen US-Dollar, wobei der Gesamtproduktbruttoumsatz bis November 2023 im Bereich von 130,0 bis 140,0 Millionen US-Dollar lag, verglichen mit 84,6 Millionen US-Dollar im bisherigen Jahresverlauf bis November 2022, was einem Wachstum im Bereich von etwa 54 % bis 65 % entspricht.

Der gesamte Produktnettoumsatz lag im November 2023 im Bereich von 4,0 bis 4,6 Millionen US-Dollar, wobei der gesamte Produktnettoumsatz bis November 2023 im Bereich von 41,0 bis 44,0 Millionen US-Dollar lag, verglichen mit 33,9 Millionen US-Dollar im bisherigen Jahresverlauf bis November 2022, was einem Wachstum im Bereich von etwa 21 % bis 30 % entspricht.  

1 Posting, 211 Tage störtebäcker396,02 %

 
  
    #422
21.12.23 21:44
Was passiert hier gerade? Auferstehung von den Toten? weiß jemand näheres?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  
   Antwort einfügen - nach oben