Sind heute eigentlich alle wahnsinnig geworden?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 31.01.01 11:21
Eröffnet am:31.01.01 10:54von: GarribaldiAnzahl Beiträge:9
Neuester Beitrag:31.01.01 11:21von: GarribaldiLeser gesamt:1.584
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:


 

293 Postings, 8676 Tage GarribaldiSind heute eigentlich alle wahnsinnig geworden?

 
  
    #1
31.01.01 10:54
Wieso wird denn heute wie bekloppt verkauft? Was ist denn schon gross passiert? Intershop hat die Zahlen veröffentlich die schon vorher bekannt waren. und sonst? Wird nur verkauft weil vielleicht die Amis heute nach dem Zinsschritt verkaufen werden? Macht bloss keinen Fehler, denn meint ihr wir werden dann steigen wenn die Amis fallen? Wir nehmen im Moment etwas vorweg was noch gar nicht sicher ist, dass es geschehen wird. Der NasiFuture ist heute leicht im Plus. Auch legte der Nasi gestern nach 20 uhr nochmal etwas zu. Also leute wir haben Aufholbedarf.

Gruß Garribaldi  

21799 Postings, 8942 Tage Karlchen_I@Klaro: Aber antizyklisch handeln. Habe gestern

 
  
    #2
31.01.01 10:57
morgen verkauft, um heute wieder einkaufen zu können. Nennt man kurzfristiges Verbilligungsprogramm.  

10637 Postings, 8752 Tage Ramses IImeine wunschtheorie: langsames abbröckeln der

 
  
    #3
31.01.01 11:00
kurse bis 19.30 uhr. dann sind einige aktien schon wieder so billig, daß sie, egal wie die zinsentscheidung ausfällt, nicht weiter nachgeben.

grüsse  

7885 Postings, 8921 Tage ReinyboyNaja, wenn jetzt, wo noch nicht mal alle......

 
  
    #4
31.01.01 11:01
Quartalszahlen in USA raus sind und schon wieder die ersten Gewinnwarnungen fürs erste Quartal 2001 veröffentlicht werden, warum sollte man dann jetzt voll reingehen ???

Schaut mir eher nach einer Bereinigung der überkauften Situation aus. Also meine es gibt nochmals deutlich günstigere Kurse. Es gibt genügend die ihre Gewinne sichern wollen und die anderen wollen noch nicht rein.






Mfg         Reinyboy  

3839 Postings, 9066 Tage HAHAHAbravo Karlchen !!

 
  
    #5
31.01.01 11:02
da konnte man heute wirklich kaufen, ZAhlen waren ja absolut wie zuletzt prognostiziert, eigentlich keine weitere negative Überraschung, man kann jetzt immer noch kaufen !!!

sind zudem auch stark überverkauft !  

293 Postings, 8676 Tage GarribaldiDas ist auch vernünftig

 
  
    #6
31.01.01 11:03
aber so wie es aussieht überwiegen die Verkäufe. Schade daß so viele grund- und kopflos verkaufen. So wirds nix mehr mit ner Ralley. Was ist denn mit den NasiFutureAnbetern los? Wie achten doch sonst immer so schön darauf. Hey Leute der ist im plus nicht minus.

Gruß Garribaldi  

10587 Postings, 8663 Tage 1Mio.€Tendenz des Futures aber Negativ!Könnte gleich

 
  
    #7
31.01.01 11:09
ins Minus drehen.

Gruss Mio.  

40 Postings, 8944 Tage Stock-PickerDoppel-Bottom

 
  
    #8
31.01.01 11:19
Ich denke auch, dass wir noch einmal Kaufkurse sehen. Wäre doch optimal, wenn der Nemax-AS noch mal auf 2300-2400 Punkte runter geht und wir von einem Doppel-Bottom (zweiter Tiefpunkt etwas höher als der erste bei 2233) aus nach Norden starten können. Eine schon eingepreiste Zinssenkung von 50 BP und ein anschließender (kurzfristiger) Kursrückgang würde in dieses Szenario passen. Was meint Ihr?

Gruß
Stock-Picker  

293 Postings, 8676 Tage Garribaldiich sehe

 
  
    #9
31.01.01 11:21
keine negative Tendenz der Futures, gehen eher seitwärts. Das einzige was negativ ist ist die Stimmung. und das aber ohne richtigen Grund.

Gruß Garribaldi  

   Antwort einfügen - nach oben