Sberbank.


Seite 105 von 107
Neuester Beitrag: 11.10.23 09:47
Eröffnet am:27.06.11 16:13von: brunnetaAnzahl Beiträge:3.666
Neuester Beitrag:11.10.23 09:47von: Oleg-IILeser gesamt:756.319
Forum:Börse Leser heute:125
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | ... | 103 | 104 |
| 106 | 107 >  

1831 Postings, 5144 Tage eckert1Ich warte ab bis sich die Sberbank

 
  
    #2601
1
26.06.22 09:22

bei mir persönlich meldet.

Meine Daten haben sie bei meiner Bank angefordert, dies sicherlich nicht wegen nichts sondern der Umwandlung.

Bei Gazprom wird wohl das selbe passieren.  

259 Postings, 5216 Tage Gallardo@Eckert

 
  
    #2602
26.06.22 09:36
Bei welcher Bank bist du? Bin bei PB und die sagen, Sber hat sie nicht kontaktiert.    

1831 Postings, 5144 Tage eckert1Ich bin bei Comdirect

 
  
    #2603
26.06.22 18:36

hatte zuvor jedoch auch der Sberbank geschrieben, dass ich wandeln möchte mit dem enstprechenden Formular mit Steuernummer...

Meine Bankdaten hatte ich nicht angegeben, wie sie dann zu meiner Bank kamen weiss ich auch nicht genau.
Über Steuernummer?  

259 Postings, 5216 Tage Gallardo@eckert

 
  
    #2604
26.06.22 19:32
Danke. Welches Formular hast du Sber geschickt?
Hast du einen link dazu?  

1831 Postings, 5144 Tage eckert1Einen Link

 
  
    #2605
26.06.22 19:47
habe ich leider aktuell nicht

Das Formular heisst:Customer Questionnaire (Individual, Foreign Citizen or Person without Citizenship)
Im Gazprom Forum findet man viele nützliche Infos dazu, am besten durchblättern, ich hatte das ganze im Mai an die Sberbank gesendet

Habe ich von der Gazprombank Antrag eines C Kontos für Ausländer benutzt und auch bei der Sberbank und dann

gesendet an:depository@sberbank.ru
 

1497 Postings, 671 Tage EisbergorderGesetz zur Dekonversion der DR

 
  
    #2606
1
29.06.22 14:54
Die Duma verabschiedete ein Gesetz zur Dekonversion der DR, ohne auf ausländische Infrastruktur zurückzugreifen
https://www-interfax-ru.translate.goog/business/...de&_x_tr_hl=de  

1497 Postings, 671 Tage EisbergorderZentralbank legt Umtauschverfahren fest

 
  
    #2607
1
29.06.22 22:23
Hinterlegungsscheine für Aktien inländischer Emittenten, deren Rechte in russischen Hinterlegungsstellen registriert sind, werden in lokale Aktien umgewandelt, die auf dem Inlandsmarkt gehandelt werden. Das entsprechende Gesetz wurde von der Staatsduma in dritter Lesung angenommen. Die Konvertierung erfolgt automatisch, es sind keine zusätzlichen Aktionen des Beleginhabers erforderlich. Das Verfahren zu seiner Umsetzung wird vom Verwaltungsrat der Bank von Russland festgelegt. Die Regulierungsbehörde wird auch den Starttermin für den Betrieb festlegen.
https://cbr-ru.translate.goog/press/event/...hl=de&_x_tr_pto=wapp  

164 Postings, 687 Tage gerryywo ist eisbergorder

 
  
    #2608
2
06.07.22 19:46
warum hat das ariva team diesen acount gesperrt-das war der hellste von allen!  

1497 Postings, 671 Tage EisbergorderLöschung

 
  
    #2609
1
08.07.22 21:29

Moderation
Zeitpunkt: 16.07.22 12:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unseriöse Quellenangabe

 

 

1497 Postings, 671 Tage EisbergorderLöschung

 
  
    #2610
1
09.07.22 17:21

Moderation
Zeitpunkt: 16.07.22 12:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unseriöse Quellenangabe

 

 

6166 Postings, 731 Tage Anonym123@Eisbergorder

 
  
    #2611
1
09.07.22 19:34
der erste Link ist der wichtigste überhaupt und zum ersten Mal ein tatsächlicher Lösungsansatz!

Hier sagt die NSD das sie KEINE Gebühren  für die Übertragung nimmt. Somit würde kein Geld an russische stellen fließen und man umgeht das Sanktionspaket.  

1831 Postings, 5144 Tage eckert1Wenn man Sberbank ADRs

 
  
    #2612
09.07.22 22:20

nicht überträgt, ab wann werden sie dann von den Amis verkauft?

Da gab es doch mal einen Zeitraum der genannt wurde.  

1497 Postings, 671 Tage EisbergorderLöschung

 
  
    #2613
1
10.07.22 09:45

Moderation
Zeitpunkt: 16.07.22 12:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unseriöse Quellenangabe

 

 

61 Postings, 3467 Tage blackseaVom consors

 
  
    #2614
1
12.07.22 14:28
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
Sie haben ein oder mehrere ADRs/GDRs mit Russlandbezug in Ihrem Depot. Zu diesen Wertpapieren gibt es aktuelle Informationen:
Mit dem Bundesgesetz 114-FZ der russischen Föderation wurden Aktiengesellschaften in Russland dazu aufgefordert, deren ADR-Programme einzustellen. Aus diesem Grund wurde das ADR/GDR Programm gekündigt.
Darüber hinaus hat unsere Lagerstelle uns informiert, dass sämtliche ADR/GDR-Umtausche bis auf Weiteres ausgesetzt wurden. Grund dafür sind die aktuell geltenden EU-Sanktionen gegen den russischen Zentralverwahrer.
Das bedeutet:
Wir können aktuell keine Weisungen zum Tausch eines ADRs/GDRs annehmen. Auch Lagerstellenwechsel sind zurzeit nicht möglich.
Sie haben schon eine Weisung erteilt? Wenn diese noch nicht ausgeführt wurde, kann sie im Moment weder geändert noch storniert werden.
Wenn Sie bisher keine Abrechnung erhalten haben, können wir keine Aussage treffen, ob oder wann diese Weisung ausgeführt wurde bzw. wird.
Sobald wir neue Informationen bekommen, leiten wir diese an Sie weiter.  

1497 Postings, 671 Tage EisbergorderLöschung

 
  
    #2615
12.07.22 20:54

Moderation
Zeitpunkt: 16.07.22 12:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unseriöse Quellenangabe

 

 

1599 Postings, 4884 Tage jameslabrienix geht mehr

 
  
    #2616
13.07.22 21:50
es ist aus!  

1497 Postings, 671 Tage EisbergorderClearstream Update zum ADR Umtausch

 
  
    #2617
14.07.22 08:32
Die NSD hat eine Ankündigung veröffentlicht, dass die NSD bis einschließlich 31. Juli 2022 keine Gebühren für die Dienstleistungen zur Übertragung russischer Aktien auf oder von Depotkonten von DR-Agenten erheben wird. In Anbetracht der Tatsache, dass die NSD keinen wirtschaftlichen Nutzen aus der Umwandlungsanweisung ziehen wird, betrachten die zuständigen Behörden die DR-Umwandlung als zulässig unter den geltenden EU-Sanktionen.  

Auswirkungen auf Kunden:    Clearstream erwartet, die Verarbeitung von DR-Konvertierungsinstruktionen ab dem 18. Juli 2022 wieder aufzunehmen, vorbehaltlich der von den DR-Agenten erhaltenen Zusicherungen, dass es keinen wirtschaftlichen Vorteil für die NSD geben wird.

https://www.clearstream.com/clearstream-en/...ttlement/a22079-3114440  

1497 Postings, 671 Tage EisbergorderLöschung

 
  
    #2618
1
14.07.22 09:14

Moderation
Zeitpunkt: 16.07.22 12:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unseriöse Quellenangabe

 

 

132 Postings, 6392 Tage toska110Umtausch

 
  
    #2619
14.07.22 10:11
Ist es hier irgendjemand gelungen ein Typ C Konto für Sberbank ADRs zu eröffnen?

Wen kann man hier beauftragen bzw. wie selbst aktiv werden?

Für Gazprom und Co geht es ja... aber für Sberbank?  

1497 Postings, 671 Tage EisbergorderSdK Talk: ADR Lösung in Sicht

 
  
    #2620
14.07.22 20:10

1497 Postings, 671 Tage EisbergorderLöschung

 
  
    #2621
14.07.22 22:37

Moderation
Zeitpunkt: 15.07.22 12:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1497 Postings, 671 Tage EisbergorderLöschung

 
  
    #2622
16.07.22 20:26

Moderation
Zeitpunkt: 18.07.22 10:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unseriöse Quellenangabe

 

 

1831 Postings, 5144 Tage eckert1Umwandlung neue Infos

 
  
    #2623
1
20.07.22 10:15
Die Sberbank hat den Beginn der Umwandlung gesperrter Belege in Aktien angekündigt

Moskau. 20. Juli. INTERFAX.RU - Die Sberbank hat den Beginn des Verfahrens zur Umwandlung von gesperrten Hinterlegungsscheinen in Stammaktien angekündigt.
Wirtschaft
29. April 2022
Die Sberbank wird das Programm der Hinterlegungsscheine aufgrund von Sanktionen aufgeben. Lesen Sie mehr

Nach Angaben der Bank wurde die Umwandlung von im Ausland umlaufenden Hinterlegungsscheinen in Stammaktien auf automatische oder deklaratorische Weise, je nach Ort ihrer Verwahrung, im Zusammenhang mit der Verabschiedung des Bundesgesetzes Nr. 319-FZ vom 14. Juli 2022 möglich .

Hinterlegungsscheine der Sberbank, deren Rechte in russischen Hinterlegungsstellen verwahrt sind, werden auf Antrag des Anteilsemittenten in der vom Verwaltungsrat der Bank of Russia festzulegenden Weise und innerhalb des Zeitrahmens umgewandelt.

Für außerhalb Russlands gehaltene Hinterlegungsscheine wurde auf Antrag von Inhabern von Hinterlegungsscheinen, die bis zum 12. Oktober 2022 bei der russischen J.P. Morgan Bank International einen Antrag stellen müssen, ein Umtauschmechanismus eingeführt.

Zuvor wurde berichtet, dass die Umwandlung von Sberbank-Einnahmen in Aktien gemäß der erweiterten Lizenz des OFAC (der für die Durchsetzung im Bereich der Sanktionen zuständigen Abteilung des US-Finanzministeriums) am 17. Oktober 2022 abgeschlossen sein soll. Eine Quittung ist in vier Stammaktien wandelbar. Das Hinterlegungsscheinprogramm der Sberbank wurde am 16. Juni beendet. Die Verwahrstelle der Sberbank ist JPMorgan Chase.

Seit dem 20. Juni hat die Londoner Börse die American Depositary Receipts (ADRs) der Sberbank von der Liste der zum Handel zugelassenen Wertpapiere gestrichen. Die Deutsche Börse (Betreiber der Frankfurter Wertpapierbörse) hat die Sberbank-Einnahmen am 17. März dekotiert.

Das Register der Inhaber von Sberbank-Quittungen wurde am 27. April 2022 geschlossen (dem Datum, an dem das Bundesgesetz über die Streichung von Quittungen russischer Unternehmen von ausländischen Börsen in Kraft tritt).

Am 6. April verhängten die Vereinigten Staaten Sperrsanktionen gegen die Sberbank. Sie sehen ein "Einfrieren" von Vermögenswerten in den Vereinigten Staaten sowie ein Verbot für amerikanische Staatsbürger vor, mit der Bank Geschäfte zu tätigen. Einige andere Länder haben ähnliche Beschränkungen für die Sberbank eingeführt.

Die Sberbank hatte zuvor zwei Quittungsprogramme - global und amerikanisch - und im Dezember 2012 DDR in ADR umgewandelt.  

1546 Postings, 4982 Tage BOS67salü.

 
  
    #2624
20.07.22 12:16
Ich bin Deutscher der seit 11 Jahren in Basel lebt. Ist es ratsam meine Sberbank ADR's zur Credit Suisse zu transferieren um sie dann in reguläre Aktien umwandeln zu lassen?  

27 Postings, 1630 Tage TobKo@BOS67

 
  
    #2625
24.07.22 08:57
Du kannst deine Aktien nicht transferieren, dass ist derzeit nicht / kaum möglich …

Und weg sind sie auch nicht, sind aktuell einfach nur nicht handelbar …

Pb die ADRs / GDRs rückabgewickelt werden, wurde angekündigt, allerdings noch nicht durchgeführt.  

Seite: < 1 | ... | 103 | 104 |
| 106 | 107 >  
   Antwort einfügen - nach oben