SMG Technology Acceleration SE


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 13.02.24 16:56
Eröffnet am:15.11.23 14:46von: BackhandSm.Anzahl Beiträge:4
Neuester Beitrag:13.02.24 16:56von: BackhandSm.Leser gesamt:1.205
Forum:Börse Leser heute:4
Bewertet mit:
2


 

35322 Postings, 6929 Tage BackhandSmashSMG Technology Acceleration SE

 
  
    #1
2
15.11.23 14:46
Die SMG Technology Acceleration SE (ISIN: LU2699152265) notiert seit 31. Oktober im Regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse. Bei dem Unternehmen handelt es sich um eine SPAC – eine Special Purpose Acquisition Company.

Die SMG Technology Acceleration SEwird von der SMG Technology Holding S.à r.l. gesponsert. Ziel der Gesellschaft ist es eigenen Angaben zufolge, innerhalb von 12 Monaten ein Unternehmen aus dem Technologiesektor mit den Schwerpunkten additive Fertigung (3D-Druck), Software as a Service (SaaS) und digitale Infrastruktur bzw. Blockchain-Technologie zu erwerben, das in einem Mitgliedsstaat des Europäischen Wirtschaftsraums, dem Vereinigten Königreich oder der Schweiz angesiedelt ist.

Zum Handelsstart notierten die Aktien bei 1,00 €. Der Ausgabepreis für die als Private Placement ausgegebenen Stücke hatte ebenfalls bei 1,00 € pro Aktie gelegen. Begleitet wurde das Listing von ABN AMRO sowie Hauck Aufhäuser Lampe. Als Designated Sponsor im Xetra-Handel agiert die Baader Bank, die ebenfalls Spezialist am Handelsplatz Börse Frankfurt ist.

Quelle:  Deutsche Boerse

35322 Postings, 6929 Tage BackhandSmashFirmenauskunft für SMG Technology Acceleration SE

 
  
    #2
15.11.23 14:47

Firmenauskunft für SMG Technology Acceleration SE
Gegenstand des Unternehmens

Zweck der Gesellschaft ist der Erwerb eines operativen Unternehmens mit Hauptgeschäftsbetrieb in einem Mitgliedsstaat des Europäischen Wirtschaftsraums oder im Vereinigten Königreich oder in der Schweiz, das im Technologiesektor angesiedelt ist, durch Fusion, Aktientausch, Aktienkauf, Erwerb von Vermögenswerten, Umstrukturierung oder eine ähnliche Transaktion (der Geschäftszusammenschluss ). Nach Abschluss des Geschäftszusammenschlusses, findet Absatz 2.1 keine Anwendung mehr und der Zweck der Gesellschaft ist ab diesem Zeitpunkt die Erstellung, das Halten, die Entwicklung und die Verwertung eines Portfolios, bestehend aus Beteiligungen und Rechten jeglicher Art sowie jeder anderen Form von Investitionen in luxemburgischen und ausländischen Gesellschaften, unabhängig davon, ob solche Gesellschaften bestehen oder erst geschaffen werden, insbesondere durch Zeichnung, Kauf, Verkauf oder Tausch von Wertpapieren oder Rechten jeglicher Art, wie z. B. Eigenkapitalinstrumente, Schuldtitel sowie die Verwaltung und Kontrolle dieses Portfolios.
Quelle: https://firmeneintrag.creditreform.de/

35322 Postings, 6929 Tage BackhandSmashna mal sehen was der Kurs macht

 
  
    #3
15.11.23 14:47
bisher ja mal gut im Plus

35322 Postings, 6929 Tage BackhandSmashbisher oki

 
  
    #4
13.02.24 16:56
Perf. seit Threadbeginn:   +12,14%

   Antwort einfügen - nach oben