EM.TV: Was ist ein angemessenes KGV?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 18.08.99 09:10
Eröffnet am:18.08.99 08:46von: chf1Anzahl Beiträge:3
Neuester Beitrag:18.08.99 09:10von: Administrato.Leser gesamt:1.999
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:


 

871 Postings, 9084 Tage chf1EM.TV: Was ist ein angemessenes KGV?

 
  
    #1
18.08.99 08:46
Aktuell steht das KGV bei etwa 130.
Umsatz und Gewinn haben sich im letzten Jahr verzehnfacht.
Wird das im nächsten Jahr wiederholt?
Und im übernächsten nochmals?
Wohl kaum. Das Wachstum wird sich zweifellos (in Prozent) verflachen.
Schon bald wird das Wachstum bei unter 100% p.a. stehen.

Auch haben Zukäufe so ihre Tücken. Ein übernommenes Unternehmen muss auch integriert werden. Daran scheitern mehr als 50% aller Fusionen und grösseren Übernahmen.

Ich bin an einer nüchternen Betrachtung, fern von allen Emotionen, interessiert. Was ist ein angemessenes KGV für EM.TV und somit ein fairer Aktienkurs?

 

101 Postings, 9189 Tage FriseurRe: EM.TV: Was ist ein angemessenes KGV?

 
  
    #2
18.08.99 08:55
Bis jetzt hat EM keinerlei Probleme bei ÜBernahmen gehabt. In dieser
Sparte wird das auch kien großes Problem sein. Bzgl. KGV von 130
War bis jetzt immer gerechtfertigt. 1000% Gewinn wirds wahrscheinlich
nicht mehr geben. Außer Megadeals. Realistisch sind allemal 50%. Eher
100%. Ich bin davon überzeugt das mehr drin ist.Insovern sind KGV von
100 bis 150 für EM für mich ok.
Ich kenn diese ganzen Diskussionen seit März98. Seitdem hab ich sie.  

28 Postings, 9017 Tage AdministratorRe: EM.TV: Was ist ein angemessenes KGV?

 
  
    #3
18.08.99 09:10


Hi.


Sachliche Einstellung zu EM-TV. War eine tolle Story. Als nur einige Unternehmen am Anfang am Markt waren, funktionierte sowas. Kurssprünge, täglich alltime high´s usw.


Heute ist der NM in eine Normalität eingekehrt. EM-TV hatte gestern ca.10% Schwankung zwischen hoch und tief. Warum soll ein Neueinsteiger der Aktie vertrauen?

Pro:     Marktführer
Contra:  NM lässt sich leicht manipulieren. ( push up or push douwn )

cu,  

   Antwort einfügen - nach oben