Premiere schaltet heute die alte Verschlüsselung ab...


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 13.11.08 09:01
Eröffnet am:10.11.08 09:42von: GreyCarlitoAnzahl Beiträge:46
Neuester Beitrag:13.11.08 09:01von: MeierLeser gesamt:15.195
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:
2


 
Seite: <
| 2 >  

22 Postings, 5753 Tage GreyCarlitoPremiere schaltet heute die alte Verschlüsselung ab...

 
  
    #1
2
10.11.08 09:42
...Tschüüüß Schwarzgucker :P  

1127 Postings, 6132 Tage trachunQuelle?

 
  
    #2
10.11.08 09:51
 

6741 Postings, 5745 Tage MarlboromannWenn ich alte Filme sehen will gucke ich ARD + ZDF

 
  
    #3
2
10.11.08 09:52
dafür brauche ich kein Premiere-Abbo. Und wenn ich Fußball umsonst sehen will, dann gehe ich auf die chinesischen Wettbüroseiten.  

3739 Postings, 6464 Tage K.Plattealles dunkel, dann bekommen sie ja jetzt

 
  
    #4
5
10.11.08 09:53
weniger Geld für Werbung die langsam überhand nimmt da die Zuschauer weg sind...  

6741 Postings, 5745 Tage MarlboromannMafia-Keyupdate coming soon.

 
  
    #5
10.11.08 09:55

1427 Postings, 6717 Tage killercopund schwarzgucker weg ...

 
  
    #6
4
10.11.08 09:57
bedeutet noch lange nicht, dass jetzt mehr einnahmen erzielt werden ....
von 500000 schwarzsehern kaufen sich jetzt ...wenn überhaupt ..... nur 1000 ein abo ......
die, die vorher keins hatten, kaufen jetzt auch keins....
vor allem, wenn neben vidoguard noch nagra 3 lüppt und in den nächsten monaten vermutlich wieder alles hell ist...
die sollten ihre gesamte firmenpolitik ändern, mehr in service und angebot stecken....und ihre preise und kundenservice anpassen, dann bekommen die auch mehr kunden  

888 Postings, 6201 Tage kiselisokakkeine premiere mehr??

 
  
    #7
6
10.11.08 09:59
muß ich jetzt wieder sex mit meiner frau haben?
ich will mehr rechte für männer!!!  

6858 Postings, 7066 Tage nuessa@kiselisokak

 
  
    #8
10.11.08 10:03
wieso, BlueMovie Gay geht doch noch...!!!

6741 Postings, 5745 Tage MarlboromannEin Premiereuser

 
  
    #9
10.11.08 10:03

810 Postings, 6129 Tage Lerche10warum Premiere

 
  
    #10
3
10.11.08 10:04
auch ich hatte über Jahre Premiere legal gehabt. Das Programm ist aber dermaßen mau, damit ich es vor einigen Jahren wieder gekündigt habe. Die Filme die gebracht werden sind Jahre alt und werden wenn diese gesendet werden, werden sie x mal wiederholt.
Fußball ist den Preis von Premiere nicht Wert, also wozu überhaupt noch Premiere ????  

529 Postings, 7739 Tage dilucapremiere abschaltung

 
  
    #11
2
10.11.08 10:05
da freuen sich die häcker wieder über ihren neuen aufgaben......
so das bis in 1-2 wochen wieder alles läuft !  

6118 Postings, 6973 Tage thefan1Schwarzgucker

 
  
    #12
2
10.11.08 10:12
Meint ihr wirklich das es "nur" 500.000 Schwarzseher bei Premiere gibt ? Ich glaube
das dürften mittlerweile deutlich mehr sein ! Deutschlandweit würde ich mal
zwischen 1-1,5 Mio. schätzen,wenn nicht sogar noch mehr. Und in Polen und Tschechien wurde die neue Verschlüsselung im übrigen schon wieder geknackt. Nagra3 zumindest. Aber es soll wohl noch eine zweite
Verschlüsselung dazukommen die dann in Kombination mit Nagra3 läuft und die soll dann wohl etwas
schwerer zu knacken sein......dauerts eben mal ne Woche länger.

Premiere hats wirklich schwer und ich
glaube nicht daran das die dieses Modell durchhalten bzw. damit weiter Geld verdienen werden.haben die
überhaupt schon mal damit geld verdient ? Nun ja,dass böse ist immer und überall....  

22 Postings, 5753 Tage GreyCarlito Premiere schaltet heute die alte Verschlüsselung ab...

 
  
    #13
1
10.11.08 10:12

An die Schlaumeier die hier der Meinung sind, in ein paar Wochen würde Premiere wieder gehackt werden. Beim letzten Kartentausch waren die Karten zwei Jahre sicher. Also träumt weiter...

 

1299 Postings, 6792 Tage ernst thälmannmann schaut imme seltener-zumal alles altes zeug

 
  
    #14
1
10.11.08 10:15
und nach der xten wiederholung langweilig. ich werds verkraften. spielen wir freitag abend mal wieder skat mit den kumpels statt fußball zu sehen.

13011 Postings, 7083 Tage WoodstorePremiere war noch nie länger als 3 Monate

 
  
    #15
2
10.11.08 10:15
sicher....!!

Eigene Erfahrung!

13011 Postings, 7083 Tage Woodstoreund überhaupt

 
  
    #16
4
10.11.08 10:16
Premiere Nagravision und NDS-Videoguard gehackt? Wie in einigen Foren zu lesen ist, wurde mittlerweile wohl auch die neue Codierung des Verschlüsselungssystems Nagravision und NDS-Videoguard schon erfolgreich umgangen, allerdings liegen (zumindest mir) hiefür noch keine eindeutigen Belege vor.

In den Foren wird berichtet, dass die neue Version von Nagravision 2 ebenfalls problemlos unter Linux laufen solle und eventuelle Änderungen der Codes einfach über FTP einzuspielen seien.

Sollte es wirklich stimmen, dass sowohl die neue Nagravision Verschlüsselung, als auch NDS-Videoguard schon geknackt sind, hat sich Premiere wohl ein klassisches Eigentor geleistet, denn die Kosten für die Entwicklung der neuen Verschlüsselung wird sich wohl über kurz oder lang auf die Preise für die Premiere Abonennten auswirken…
(...)


QUelle/Weiter:
http://www.tutsi.de/...fenbar-geknackt/2008/11/10/tutsi-blog-aktuell/

810 Postings, 6129 Tage Lerche10über Satellitenempfang

 
  
    #17
10.11.08 10:17
und digitalen Reciver kann man nicht nur Premiere schwarz sehen, sondern auch alle "Bezahlfilme" weil das nicht rückverfolgbar ist, so jedenfalls meine Informationen.
Eine "sichere" Verschlüsselung wird es nie geben. Ich denke auch die Zahlen mit 1-1,5 Millionen Schwarzgucker sind noch recht konservativ, werden wohl bedeutend mehr sein.  

6118 Postings, 6973 Tage thefan1GreyCarlito

 
  
    #18
10.11.08 10:21
also so wie ich mal gehört habe, braucht man keine Karte um Premiere zu sehen. Es gibt da wohl sehr
viele erfolgreiche Modelle um die Verswchlüsselung zu umgehen. Dürfte wohl auch weiterhin der Fall sein.  

265 Postings, 5757 Tage pimp-my-depotich denke,..

 
  
    #19
10.11.08 10:22
wenn premiere einfach eine "flatrate" i.h.v. ca. 15 eur im monat einführen würde, würden die auch wesentlich mehr abonennten haben (und nicht nur karteileichen) aber 35 eur für ein komplettpaket ist echt der wahnsinn...
was die neue verschlüsselung angeht auch ich geh davon aus, dass es nur eine frage der zeit ist, bis die entschlüsselt ist

22 Postings, 5753 Tage GreyCarlitoPremiere schaltet heute die alte Verschlüsselung ab...

 
  
    #20
10.11.08 10:47

35553 Postings, 5901 Tage DacapoBin aeit über 15Jahre Premiere-Abonnent....

 
  
    #21
10.11.08 10:49
Aber nicht mehr lange....
zu teuer u.immer schlechter werdendes Programm

160 Postings, 5738 Tage Dragan83Ja was jetzt?

 
  
    #22
1
10.11.08 10:57

Morgen,

 

ich lese hier immer mehr... 

Premiere ist mau

Schwarzgucken ist bald wieder möglich

Packetpreise sind zu hoch...

Meine Frage geht jetzt darum: Was denken die meisten Anleger bei Premiere? Wird der Kurs noch weiter steigen? Bin bei 3 euro eingestiegen (ja ich habs verschlafen vor einigen Wochen einzusteigenm ^^). Kratzen wir nochmals an den 4 euro dieses Jahr?

 

35553 Postings, 5901 Tage DacapoKofler(der Drecksack)war der Untergang für Premier

 
  
    #23
10.11.08 10:59

160 Postings, 5738 Tage Dragan83Packete..

 
  
    #24
1
10.11.08 11:03

@ Dacapo

 

habe selbst das Fussballpacket für 19,99 euro (damals noch 14,99euro bei ARENA). Ich belasse es jedoch auch dabei. Schaue eh egrn Fussball, auch wenn mir die Kommentatoren teilweise voll auf den Senkel gehen bzw. HÖCHST inkompetend sind vor allem die aus Liga 2.

 

Aber wie gefragt... wie siehts mit der Prognose bei Premiere für dieses Jahr aus in Sachen Kurse?

 

161 Postings, 6021 Tage flavor34@all

 
  
    #25
10.11.08 12:02

Noch wichtiger als der Rückblick auf das abgelaufene Geschäftsjahr sei der Ausblick auf die kommenden Quartale, den das Management bis Ende des Jahres geben wolle. Zudem stehe aktuell die Vergabe der Bundesliga-Fußballrechte auf der Agenda. Bis Ende November müssten hier die Gebote bei der DFL eingegangen sein. Mit einer Vergabe der Rechte sei per Ende 2008 beziehungsweise Anfang 2009 zu rechnen. Man gehe davon aus, dass Premiere der bevorzugte Partner der DFL im Pay-TV sein dürfte und den Zuschlag für die Pay-TV-Rechte erhalten werde. Ob sich das Unternehmen auch für die Free-TV-Rechte bewerben werde, sei vom Unternehmen bislang noch nicht bekannt gegeben worden.

Neben dem operativen Geschäft der Gesellschaft sei auch der Blick auf die Aktionärsstruktur des Unternehmens interessant. Die News Corp. halte mit circa 25% eine Sperrminorität. Nach Erachten der Analysten sei es wahrscheinlich, dass dieser Anteil weiter ausgebaut werde, wobei die News Corp. hierbei nicht unter Zugzwang stehen sollte, da sie einerseits bereits starken Einfluss auf die Geschäftsentwicklung der Gesellschaft nehme und andererseits bei einem Anteil von über 30% ein Pflichtangebot für alle Aktien machen müsste, dass sich an den Aktienkursen der letzten drei Monate orientiere (aktuell circa 9 Euro).

 

Seite: <
| 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben