Ponaxis - Aktie ohne Zukunft


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 17.08.09 17:20
Eröffnet am:02.01.09 14:12von: ByoersolanyAnzahl Beiträge:14
Neuester Beitrag:17.08.09 17:20von: Prima VeraLeser gesamt:10.856
Forum:Hot-Stocks Leser heute:1
Bewertet mit:
2


 

3576 Postings, 6884 Tage ByoersolanyPonaxis - Aktie ohne Zukunft

 
  
    #1
2
02.01.09 14:12
Zum Halbjahr wurde eine Eigenkapitalquote von 0% (Null Prozent) ausgewisen. Die Bilanzsumme von 29 Mio. € bestand aus 21,1 Mio. € langfristigen und 7,9 Mio. € kurzfristigen Schulden. Zum Halbjahr aufgelaufener Verlust rund 4,5 Mio. €. Jährliche Zinsverpflichtungen von sicherlich > als 2,3 Mio. € können dem Papier bald den Garaus machen. Das operative Ergebnis schlug allein mit minus 3,49 Mio. € zu Buche. Nur neue Schuldenaufnahmen hielten die Liquidität einigermaßen über Wasser. Kursziel entspricht der EK-Quote in Prozent: Null.

Die Frage stellt sich: Liegt hier ein Fall von Konkursverschleppung vor?  

1030 Postings, 5490 Tage Prima VeraMan hört so wenig in letzter

 
  
    #2
1
22.07.09 10:46
Zeit von Ponaxis, Driver & Bengsch, Intelis oder Cargofresh - ganz frisch sind sie alle nicht, sonst wäre doch mal ein Geschäftsbericht 2008 irgendwo zu lesen. Oder ist es dafür Ende Juli noch zu früh? Oder ist die rote Tinte ausgegangen?  

3817 Postings, 7006 Tage SkydustPonaxis das langsame ausbluten

 
  
    #3
28.07.09 14:02
einer Aktie.....

3817 Postings, 7006 Tage SkydustPnaX

 
  
    #4
05.08.09 17:07
wird auch noch gezockkkt

3544 Postings, 6249 Tage tausendprozentPonaxis, Rebound in Sicht...???

 
  
    #5
11.08.09 18:48
Denke, hier gehen wir auch Richtung 20 Cent.....ist überfällig!!!

Mal sehen, vielleicht gibt es ja bald was in Punkto von langfristiger Finanzierungslösung??  

3544 Postings, 6249 Tage tausendprozentStrong buy....!

 
  
    #6
12.08.09 12:06

Da ist anscheinend einer scharf auf die Beteiligungen der Ponaxis!!!!

Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie) PONAXIS AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. -------------------------------------------------- Herr Rüdiger Kloth, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 11.8.2009 mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der PONAXIS AG, Hamburg, Deutschland, am 11.8.2009 die Schwellen von 3, 5 und 10% der Stimmrechte überschritten hat und nunmehr 10,08% (entsprechend 1.259.681 Stimmrechten) beträgt. (c)DGAP 12.08.2009

Kursziel: 50 Cent!!!!

 

3544 Postings, 6249 Tage tausendprozentHatte sich im Wochenverlauf schon angebahnt....

 
  
    #7
1
12.08.09 12:09

3544 Postings, 6249 Tage tausendprozentIst wahrscheinlich.....

 
  
    #8
12.08.09 12:15
...der von bdp!!!????  

3817 Postings, 7006 Tage Skydustponaxis....

 
  
    #9
12.08.09 15:29
bin zu 6,9  dabei

3544 Postings, 6249 Tage tausendprozentWir sind uns ja....

 
  
    #10
12.08.09 18:14
...alle darüber im Klaren, dass Ponaxis laut letztem Geschäftsbericht nicht so gut dasteht. Aber die Frage ist, ob ein Kurs auf Insolvenzniveau gerechtfertigt ist????

Noch dazu, wenn sich jemand über 1,2 Mio. Aktien von diesem Unternehmen sichert!!!!!

Da steckt doch was dahinter!!!!  

3544 Postings, 6249 Tage tausendprozentAlso....

 
  
    #11
12.08.09 18:31
...wenn man 1 und 1 zusammen zählt, dann ist der Mio.-Einstieg nach meiner Meinung nach ein Kampf um die Führung bei Ponaxis...man muß nur mal im Internet recherchieren, wer denn Rüdiger Kloth ist und welche Verflechtungen es da gibt!!??

Auch die vermehrten Directors-Dealings seit einem Jahr sprechen Bände!!!!  

3817 Postings, 7006 Tage SkydustBin raus....ich warte

 
  
    #12
13.08.09 15:49
lieber noch die Insolvenz Meldung ab... aber behalt die auf Watch

1394 Postings, 6561 Tage Tiger88@tausend

 
  
    #13
15.08.09 11:49
ja 1,2 mios zu unter 10 cent....  

Wer weiss noch was fundiertes zu ponaxis?  Machen die noch Geschäfte oder ist das eine Scheinfirma?

1030 Postings, 5490 Tage Prima VeraDie Frage ist wohl nicht mehr, ob, sondern

 
  
    #14
1
17.08.09 17:20
nur noch, wann die Lichter ausgehen. @Tiger88: Geschäfte machen sie schon noch, aber wohl keine guten ;-)  

   Antwort einfügen - nach oben