Parteien genehmigen sich mehr Geld...


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 05.04.16 19:51
Eröffnet am:05.04.16 19:48von: R.A.P.Anzahl Beiträge:2
Neuester Beitrag:05.04.16 19:51von: Tischtennisp.Leser gesamt:2.772
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
4


 

4706 Postings, 8283 Tage R.A.P.Parteien genehmigen sich mehr Geld...

 
  
    #1
4
05.04.16 19:48
...vom Steuerzahler!

Still und leise haben sich die Parteien im Dezember 2015 ihre Finanzierung saftig erhöht: Künftig erhält jede Partei mehr für jede Stimme.

Für jede Wählerstimme gibt es künftig 83 Cent statt der bisherigen 70 Cent. Der Betrag für die ersten vier Millionen gültigen Stimmen steigt sogar von 85 Cent auf einen Euro.
http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/...-vom-steuerzahler/

Das ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten! Das sind mal eben knapp 20% mehr. Bei ca. 44 Millionen Wählern eine Menge Geld!
Da schwillt mir der Kamm!

Aber aufbrausen wenn die Sozialhilfe o.ä. mal etwas erhöht werden soll.

11326 Postings, 3536 Tage TischtennisplattenspAuch interessant

 
  
    #2
05.04.16 19:51

   Antwort einfügen - nach oben