Orion Office REIT (A3C684 / US68629Y1038)


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 30.05.24 16:14
Eröffnet am:15.11.21 16:05von: chivalricAnzahl Beiträge:31
Neuester Beitrag:30.05.24 16:14von: TrimalchioLeser gesamt:17.867
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

717 Postings, 6645 Tage chivalricOrion Office REIT (A3C684 / US68629Y1038)

 
  
    #1
15.11.21 16:05
ab heute it der Spin-Off vollzogen und die neuen Aktien sind handelbar (aktuell nur an der NYSE).

Informationen zum REIT habe ich hier gefunden:
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...NC-128847127/unternehmen/
"Orion Office REIT Inc. is a real estate investment trust (REIT). The Company is focused primarily on owning and operating office properties located in attractive markets in the United States. The Company's portfolio consists of approximately 92 office properties totaling approximately 10.5 million total leasable square feet located within 29 states and Puerto Rico."  
5 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

3491 Postings, 6852 Tage der EibscheSo, heute bei mir eingebucht.

 
  
    #7
17.11.21 17:28
Mal schauen wie es läuft. Aufstocken tu ich vorläufig erst einmal nicht.  

14 Postings, 2546 Tage fnetfactoryhttps://www.onlreit.com/

 
  
    #8
1
17.11.21 17:40
Hier die Homepage von Orion Office REIT
Habe schon eine Mail geschrieben mit der Frage nach dem Datum der Handelbarkeit in Deutschland  

717 Postings, 6645 Tage chivalricsehr gut, danke

 
  
    #9
1
18.11.21 10:31
damit haben wir die ersten Zahlen zu Orion:
Shares Out 54.17m
Marketcap 1.12b
EPS -0,02$
https://www.onlreit.com/investors/stock-data/quote

The Orion portfolio consists of 92 properties, aggregating 10.5 million total leasable square feet with concentrations in strong suburban office markets.

jetzt müsste man noch wissen, wie die Liegenschaften bewertet sind, dann könnte man den NAV schon mal abschätzen. Grob aus dem Bauch heraus gefühlt sind 10,5 sf (entspricht ziemlich genau 1 Million m2) bei der aktuellen Bewertung (MK) mit ca. 1.100$/m2 schon ziemlich günstig. Aber alles nur Schätzungen im Moment.  

20 Postings, 2582 Tage Newbie01erhalten

 
  
    #10
19.11.21 08:37
Bei comdirect wurden die Anteile jetzt eingebucht  

3665 Postings, 3280 Tage XaropeOrion: Consors jetzt auch

 
  
    #11
19.11.21 09:19
Bei Consors isses jetzt auch drin  

157 Postings, 2414 Tage reisender1967ING ebenfalls

 
  
    #12
19.11.21 10:27
gestern eingebucht.  

14 Postings, 2546 Tage fnetfactory@xarope und @reisender

 
  
    #13
19.11.21 10:45
Und könnt ihr die Orion Office Reit Aktie auch schon handeln?  

157 Postings, 2414 Tage reisender1967Ja, aber nur über New York

 
  
    #14
19.11.21 11:17
An anderen (deutschen) Börsen wird sie noch nicht gehandelt. Kommt sicher aber noch.  

3665 Postings, 3280 Tage XaropeOrion: @fnetfactory

 
  
    #15
20.11.21 09:05
Habs nicht ausprobiert, aber da ich schon andere Werte bei Consors in New York gehandelt hab, sollte es mit Orion eigentlich auch keine Probleme geben.  

1 Posting, 938 Tage feiyanGDividende

 
  
    #16
1
21.11.21 20:39

Liebe  Experten,

gibt es eine Prognose, ab wann wann und in welcher Frequenz der Orion Office REIT eine Dividende ausschütten wird?  

15872 Postings, 5718 Tage digger2007#16

 
  
    #17
21.11.21 20:46
nach 19Tagen an der Börse....? ... eine Dividende?
 

3 Postings, 983 Tage Daddy2008Dividende

 
  
    #18
25.11.21 14:58
Ab dem nächsten Quartal soll es wohl eine vierteljährliche Dividende geben - mal schauen...  

270 Postings, 2873 Tage Pinussylvestriswelche Einstandskurse

 
  
    #19
02.12.21 18:54
werden bei euch angezeigt?
Bei Smartbroker steht 46,458€....  

418 Postings, 1669 Tage MiaSanMiaING

 
  
    #20
02.12.21 19:05
ING EK = 0  

2 Postings, 940 Tage Tom1968ww17

 
  
    #21
03.12.21 21:54
in den usa 17 dollar.  

335 Postings, 1481 Tage kauserFür diejenigen, die scharf auf Dividenden sind...

 
  
    #22
16.12.21 11:03
...diejenigen sollten nicht extrem hohe Erwartungen haben.

Ich hoffe, der Link funktioniert hier. Ansonsten einfach mal nach Seekingalpha Orion Office Strong Buy suchen.

https://seekingalpha.com/article/...-reit-my-oh-my-another-strong-buy

Bzgl. Dividenden wird in dem Artikel darauf hingewiesen:

"Its CEO told me that while net-lease retail REITs tend to have much higher payout ratios, that’s not the case for the office subsector.

“So we recognize that with a 3.4 weighted average lease-term portfolio, we're going to have a lot of lease rollovers in the next 3, 4, 5 years. And so that will require some significant amounts of capital.

“… that will drive our dividend policy to quite a large extent, because we have good uses for the money that we bring in. We can reinvest it in the existing properties rather than borrow it and pay a dividend.

“So I think our focus will be to set the dividend at a meaningful level. We would anticipate paying on a quarterly basis, and it will be at a level that would obviously maintain our REIT status but will likely be lower than from a payout ratio perspective than you might otherwise see in the net lease sector.”"

Mir persönlich soll das ganz recht sein, da ich keine Dividendenstrategie fahre. Dividende je Quartal statt monatlich (wie bei Realty Income) ist für mich auch kein Problem...dann muss ich es zumindest auch nicht so oft bei Portfolio Performance pflegen :D  

335 Postings, 1481 Tage kauserIch werde erstmal halten...

 
  
    #23
16.12.21 11:08
Ich werde dem REIT auf jeden Fall erstmal eine Chance geben, nachdem ich ihn durch den Spin-Off im Depot habe. Ein paar Quartale gebe ich dem REIT Zeit, um mich zu überzeugen. Außer es passiert irgendetwas Unerwartetes, das mein Vertrauen vorher erschüttert. Aber davon gehe ich mal nicht aus.

Ein Verkauf macht für mich aktuell aufgrund der geringen Stückzahl, die ich halte, und der Gebühren für den Handel an der US-Börse eh keinen Sinn. Hat von Euch eigentlich schon jemand eine Info bzgl. der Handelbarkeit an deutschen Handelsplätzen? @fnetfactory: Hattest du eine Antwort auf deine Anfrage bzgl. der Handelbarkeit in Deutschland erhalten?  

717 Postings, 6645 Tage chivalricHandel in DE

 
  
    #24
1
16.12.21 13:47
es fehlt noch der/die "LEI (Legal Entity Identifier)" damit der Handel in DE beginnen kann; darum muss sich die Firma kümmern (beantragen usw.)  

46 Postings, 2515 Tage THXTraderOrion macht 0,97 USD Verlust pro Aktie

 
  
    #25
1
25.03.22 16:10

13 Postings, 1566 Tage Aktiendepot88traderepublik

 
  
    #26
1
05.04.22 15:41
Hallo zusammen, ich hab meine Orion Office Anteile noch im Depot liegen. Heute mal über den Kontakt nachgefragt und die Antwort bekommen, dass die Aktie delisted ist und ich quasi nichts damit anfangen kann.

Klar, handelbar ist sie bei L&S nicht. Aber bei einem Broker mit Anschluss an die NYSE müsste es doch möglich sein? Also Depotübertrag, aber wie funktioniert das denn, wenn ich nicht mal die Anzahl etc. im Depot sehe?  

335 Postings, 1481 Tage kauserDividende

 
  
    #27
20.04.22 10:57
Heute erstmals eine Dividende von Orion Office erhalten (0.10 US-Dollar für das Quartal).

@Aktiendepot88: Die Dividenden schreibt Trade Republic dir hoffentlich trotzdem noch gut, oder? Nehme mal an, dass sie das tun müssen - handelbar hin oder her.  

13 Postings, 1566 Tage Aktiendepot88@Kauser

 
  
    #28
10.05.22 10:53
ja, die Dividende habe ich bekommen. Aktie ist ja auch noch im TR-Depot. Auch der Depotübertrag hat nicht funktioniert. Begründung: Traderepublik hat die Aktie nur für den deutschen Markt (aber nicht handelbar) DeGiro, wo ich die Aktien hin übertragen wollte handelt die Aktie nur auf dem amerikanischen Markt... also bleibt nichts übrig wie abzuwarten und zu hoffen, dass die Aktie irgendwann auf dem deutschen Markt handelbar ist.  

46 Postings, 2515 Tage THXTraderOrion Office REIT in Deutschland handelbar

 
  
    #29
14.08.23 11:32
Inzwischen ist die Aktie an deutschen Börsen und auch bei Tradegate handelbar  

587 Postings, 4787 Tage TrimalchioOrion Office REIT ...

 
  
    #30
09.05.24 11:28
... als Dividenden-Perle interessant ?

Gut, Büroimmobilien sind in etwa das andere Extrem zu KI-Aktien. Beliebt wie ein Zahnarztbesuch.
Zum Zeitpunkt des Spin-off von Realty Income am 15.Nov.2021 notierte Orion bei 21,50 Dollar. Seither hat der Wert satte 85 Prozent verloren, ist in Deutschland handelbar und kostet noch 3,20 Euro.
Dafür bieten die 10  Cent Quartalsdividende eine Rendite von saftigen 12 Prozent!!

Ich überlege, hier mit einer kleinen Position einzusteigen....  

587 Postings, 4787 Tage Trimalchio11,1 % Dividenden-Rendite

 
  
    #31
30.05.24 16:14
.. habe ich mir jetzt ins Depot geholt durch den Kauf von Orion Office REIT!

Die 10 Cent Ausschüttung alle drei Monate werden zwar vorerst wohl nicht gesteigert, wurden mit ca. 33% vom FFO vom Management aber sehr konservativ angesetzt.

Denn das Team um CEO Paul McDowell hat noch viel Arbeit vor sich um die Schrott-Immobilien die Realty Income vor drei Jahren abgespalten hat auszumisten und neue, bessere Objekte aufzubauen.

Wie so oft, hat auch Realty Income seinen Spin-off damals mit ca. 25 Dollar viel zu teuer an die Börse gebracht, aber die jetzigen 3,60 Dollar sind nur noch 0,25x Buchwert und damit weit unterbewertet.
Mein Kauf jetzt bei 3,32€!
 

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben