Ohne Boateng wäre Deutschland nicht Weltmeister


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 20.07.23 21:52
Eröffnet am:20.07.23 20:56von: LibudaAnzahl Beiträge:3
Neuester Beitrag:20.07.23 21:52von: LibudaLeser gesamt:1.192
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:


 

62393 Postings, 7092 Tage LibudaOhne Boateng wäre Deutschland nicht Weltmeister

 
  
    #1
20.07.23 20:56
geworden und hätte Hansi Flick mit Bayern nicht das Tripple geholt:

https://www.msn.com/de-de/sport/fussball/...4499191b12af622&ei=18  

62393 Postings, 7092 Tage LibudaDreieinhalb Jahre Landsberg scheinen dagegen

 
  
    #2
20.07.23 21:07

62393 Postings, 7092 Tage LibudaUnd dann ja auch noch der Karl-Heinz

 
  
    #3
20.07.23 21:52
Rummenigge zahlt 249.900 Euro und ist vorbestraft

Veröffentlicht am 10.11.2013

Nach der illegalen Einfuhr teurer Rolex-Uhren hat Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge den Strafbefehl akzeptiert und eine hohe Geldstrafe bezahlt. Damit gilt er offiziell als vorbestraft.

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge hat nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ einen Strafbefehl über 249.900 Euro akzeptiert und bezahlt, nachdem er aus Katar eingeführte Luxusuhren nicht ordnungsgemäß verzollt hatte.

https://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/...ist-vorbestraft.html
 

   Antwort einfügen - nach oben