2024-QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY


Seite 1 von 167
Neuester Beitrag: 25.05.24 09:53
Eröffnet am:28.12.23 17:44von: lo-shAnzahl Beiträge:5.167
Neuester Beitrag:25.05.24 09:53von: tuorTLeser gesamt:757.226
Forum:Börse Leser heute:1.770
Bewertet mit:
56


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
165 | 166 | 167 167  >  

35670 Postings, 4609 Tage lo-sh2024-QV-GDAXi-DJ-GOLD-EURUSD-JPY

 
  
    #1
56
28.12.23 17:44
Liebes Traderkollegium,
2024 - ein neues Jahr - und neue Herausforderungen kommen auf uns zu. Gewaltige Zuwächse der Indizes US u Europa in 2023 - wird dieses auch in 2024 weitergehen?  Wir sind jedenfalls dabei und alle Leser*Innen hier freuen sich auf die TopTipps unserer Expert*Innen bei Aktien-Futures-Währungen-Metallen ..  Danke im Voraus für eure Posts hier. Wichtigstes Ziel f 2024: Erhalt und Zuwachs im Depot ..;-)

Die wichtigsten genannten Kurzbezeichnungen im Forum für den Derivat-CFD-Aktien-Handel sind:
LI = LongIn, LO = Longout, SI = ShortIn, SO = ShortOut, TP und SL sind sicher geläufig.

Ich wünsche allen gute Trades in 2024 und ein DANKE im Namen aller Leser*Innen an unsere Spezialist/inn/en, die uns mit TopTipps und HintergrundInfos versorgen!    

Optionen

4142 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
165 | 166 | 167 167  >  

26558 Postings, 3040 Tage Potter21Im Daily ist im Dax nicht viel passiert:

 
  
    #4144
10
24.05.24 09:50
Der Dax hat hier lediglich vom oBB kommend nun das mBB erreicht und müsste es nun behaupten, um weiter gen Norden laufen zu können. Alle Bollinger Bänder (BBs) sind trotz dem Aufsetzen auf das mBB weiterhin nach oben gerichtet.
Im Weekly stellt sich allerdings nach zwei roten Kerzen nach Abpraller am oBB die Frage, ob der Dax es in dieser Zeitebene vielleicht genauso machen möchte wie im Daily. Bis zum Erreichen des mBB wäre dann ordentlich Platz bis ca. 17.800/17.750.  

Optionen

2804 Postings, 683 Tage Achterbahn7Potter, gratuliere

 
  
    #4145
4
24.05.24 09:52
wie immer Geduld zahlt sich aus...und das Sommerloch steht bevor....und die EZB will als erstes Senken und den Euro auf Talfahrt schicken...und die Inflation in USA macht keine Anstalten markant zu sinken....schönen Tag  

26558 Postings, 3040 Tage Potter21@WahnSee, zwei Birnen und ein Gedanke

 
  
    #4146
2
24.05.24 09:53
zum Weekly.  :o))  

Optionen

26576 Postings, 5652 Tage WahnSeeInselaffenindex....

 
  
    #4147
11
24.05.24 09:58
...aus #027, sofern den jemand auch handelt, sonst kann ich mir das hier schenken. Macht was er soll nach den zweimaligen Shortsignalen. Gestern im / D auch close unterm mBB und ema 10. SL nachziehen, ggf. auch Gewinnsicherungs SL in den unteren ZEs. Übergeordent im intakten Longtrend.

An Tagen wie heute - nach dem gestrigen kleinen shorttag - ist vor allem Hyperaktionismus zu vermeiden und im Zweifel sollte man die Batterie aus der Maus nehmen oder den Finger an die Schreibtischkante tackern....:-).  

Optionen

Angehängte Grafik:
insel.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
insel.jpg

26558 Postings, 3040 Tage Potter21Was heute wichtig ist O. Baron Freitag 24.05.24

 
  
    #4148
8
24.05.24 10:06
  • Hauptversammlungen: Lanxess, Software AG, Totalenergies, Carrefour
  • 00:45 – NZ: Handelsbilanzsaldo April
  • 01:01 – GB: GfK-Verbrauchervertrauen Mai
  • 01:30 – JP: Verbraucherpreise (Kernrate) April
  • 08:00 – GB: Einzelhandelsumsatz April
  • 08:00 – DE: BIP Q1 (2. Veröffentlichung)
  • 14:30 – US: Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter April (!)
  • 14:30 – CA: Einzelhandelsumsatz März
  • 14:30 – CA: Unternehmensgewinne Q1
  • 16:00 – US: Konsumklima Uni Michigan Mai (endgültig)
  • 21:30 – US: Commitments of Traders (COT) Report
  • Quelle:  Was heute wichtig ist: Termine für Freitag, 24. Mai 2024 | stock3
 

Optionen

26558 Postings, 3040 Tage Potter21Bisherige börsenrelevante News Fr. 24.05.2024

 
  
    #4149
6
24.05.24 10:08
  • Das deutsche Bruttoinlandsprodukt ist gemäß der 2. Veröffentlichung im ersten Quartal 2024, wie erwartet, um 0,2 % gewachsen. Im Vorquartal war ein Rückgang um 0,3 % zu verzeichnen gewesen.
  • In Japan ist die Kernrate bei den Verbraucherpreisen im April auf Jahresbasis, wie von Ökonomen erwartet, um 2,2 % gestiegen. Im März belief sich der Zuwachs noch auf 2,6 %.
  • Quelle: DAX zum Wochenausklang schwächer - Boeing-Aktie gibt deutlich nach | stock3
 

Optionen

26576 Postings, 5652 Tage WahnSeeNikkei....

 
  
    #4150
11
24.05.24 10:10
...zum Schluß mal noch/ D. Stellt sich die Frage, ist der trendtechnisch womöglich schon einen Schritt weiter? Und bei der "Ostinsel" bleibt abzuwarten, wielange man sich noch den schwachen Yen anschauen will. Oder halt nach dem Motto, die Zeit heilt alle Wunden - alles nur ne Frage der Gewöhnung.

Der USD/JPY ist buchtechnisch unter Wasser. Abba, wie schon gesagt, in jeder Farbe ist auch immer ein bisschen grün....

Das wars ersteinmal von mir....Muss für letztgenannte Posie mal in den Keller w/ Reichsmark und Sack undso....:-).  

Optionen

Angehängte Grafik:
nikkei.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
nikkei.jpg

35670 Postings, 4609 Tage lo-shGDAXi aktuell im 15er ..

 
  
    #4151
8
24.05.24 10:41
wenn über 18626 dann Ziel 18700 ... mal guggen ..  

Optionen

Angehängte Grafik:
1gdaxi.gif (verkleinert auf 40%) vergrößern
1gdaxi.gif

26576 Postings, 5652 Tage WahnSeeDaxinchen...

 
  
    #4152
6
24.05.24 11:26
...Zalando vornewech - Ist ja wirklich sowas wie real comedy. Vonovia hat sich dafür schon unten eingereiht...Da kann man sich ja schon Schipse holen...:-).  

Optionen

193 Postings, 5365 Tage biefWahnSee

 
  
    #4153
4
24.05.24 12:16
Danke für deine Einschätzungen.
Der Inselaffenindex hat oft ein eigenleben, deshalb danke für jede Info  

Optionen

216 Postings, 372 Tage humi2001nvidia

 
  
    #4154
4
24.05.24 13:05
Hab mir mal einen nvidia call ins Depot gelegt mit Hebel 5 und kleinem Einsatz. Mal schauen ob der Kurs mit dem Aktiensplitt weiter anzieht  

Optionen

26576 Postings, 5652 Tage WahnSeePremarket....

 
  
    #4155
7
24.05.24 14:02
...buy the dip.

Mai ist ja nicht umsonst der Wonnemonat, auch wenn man abends fast schon wieder Licht anmachen muss....:-).

Optionen

Angehängte Grafik:
premarket.jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
premarket.jpg

16 Postings, 709 Tage S.WATNvidia Call!?

 
  
    #4156
6
24.05.24 14:26
Was Humi oder Hollewutz machen ist bemerkenswert. Ich bin ja so dumm und setze die Marketkap der verschiedenen Unternehmen in Relation, aber am Ende schauen alle doch nur auf den Chart und der sieht gut aus. Also Ziel 1400€ bei Nvidia und nicht drüber nachdenken das diese Firma dann selbst mehr als Apple und Microsoft wert ist, deren Produkte integraler Bestandteil des täglichen Lebens von Milliarden von Menschen ist.
Wenn ich mir die Earnings uns Forwards von Nvidia anschaue dann nimmt die Dynamik schon ab. Die Wachstumsraten  sind auf hohem Niveau rückläufig, oder anders gesagt, das Wachstum "nur" noch linearer. Schauen wir mal was die Anleger daraus machen.  

Optionen

216 Postings, 372 Tage humi2001Nvidia

 
  
    #4157
3
24.05.24 14:55
mir ist schon klar dass die "sehr gut bewertet sind" und es durchaus in die andere Richtung gehen kann. Ich bin ja hier mit niedrigen Beträgen (niedrig 4 stellig) drin die ich verschmerzen kann und natürlich mit SL.  

Optionen

26576 Postings, 5652 Tage WahnSeeSituationen aktuell,....

 
  
    #4158
7
24.05.24 15:16
...da muss man das mehrfach hier geagte auch einmal verinnerlichen. Scheint aber keiner wieder zu machen. Hab da mal gewartet, ob einer da was bringt. Also, heute dann ein Blick auf den "Kurs-Vorläufer":

Optionen

Angehängte Grafik:
trans.jpg (verkleinert auf 47%) vergrößern
trans.jpg

577 Postings, 3588 Tage ZombieDetectionLöschung

 
  
    #4159
24.05.24 15:22

Moderation
Zeitpunkt: 25.05.24 15:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

2804 Postings, 683 Tage Achterbahn7VDAX auf lange Sicht

 
  
    #4160
4
24.05.24 15:37
nur mal so, als reminder...  
Angehängte Grafik:
attachment-32577352.jpeg (verkleinert auf 47%) vergrößern
attachment-32577352.jpeg

26576 Postings, 5652 Tage WahnSeeMal aus der Praxis in D....

 
  
    #4161
9
24.05.24 15:59
...Mandant braucht eine Genehmigung, um mit seinen Maschinchen Bauschutt-/ Aushub nach der neuen Entsorgungsverordnung fachgerecht zu bearbeiten und aufzubereiten und um das ganze offiziell in Betrieb zu nehmen.

Unterlagen elektronisch ans zuständige Amt gesendet. Aussage: Kurz geprüft und Genehmigung liegt hier versandbereit.

ABER, wir sind ja in Deutschland, der Antrag wird noch in 10-facher jeweils unterschriebener Ausfertigung auf Papier benötigt. Incl. detaillierter technischer Spezifikationen der Maschinchen.

Ergebnis: ca. 4 x 10 Aktenordner und in Summe ca. 160 Unterschriften die mit nem Sprinter zum Amt gekarrt werden müssen.

Übrigens, Aussage des Amtes: Die Technik versteht hier sowieso keiner, aber so sind die Vorschriften....

Optionen

2804 Postings, 683 Tage Achterbahn7USA: Konsumentenerwartung kühlt ab

 
  
    #4162
6
24.05.24 16:39
auf 68,8 von vorher 76.

Das Geld sitzt nicht mehr so locker und die Kreditkartenzinsen sind verdammt teuer....

Quelle

"USA - Uni-Michigan: Konsumentenerwartungen"

http://de.investing.com/economic-calendar/...onsumer-expectations-900  

935 Postings, 328 Tage Frieda FriedlichRezessionsgefahr in USA ist nicht gleich null,

 
  
    #4163
5
24.05.24 18:20
wie viele Analysten weis machen wollen.

Lance Roberts erwartet eine US-Rezession Ende 2025. Die Indikatoren haben schon einiger Zeit auf Rot gedreht. (Chart unten). Dass es erst 2025 "knallen" dürfte, liegt an den enormen Staats-Stimuli der Biden-Regierung (IRA-Program, Studentenkrediterlässe, sonstiger Stimulus auf Pump, der die Staatsverschuldung auf 34,5 Billionen hochtrieb.

Das viele Geld sorgte ab 2020 (Covid-Stimuli) für mehr Verbraucherkonsum. Inzwischen sind die US-Verbraucher allerdings pessimistischer und zurückhaltender, weil die realen Löhne inflationsbedingt sinken und die Preise in den Läden und bei der Miete "davoneilen". Vor allem jüngere Amis (Generation Z) hat ihre Kredite (Kreditkartenschulden) bereits voll ausgereizt.

Hier der Artikel, der auch andere interessante Charts enthält:

https://realinvestmentadvice.com/the-risk-of-recession-isnt-zero/

 
Angehängte Grafik:
yield-curve-inversion-10-3mo.png (verkleinert auf 59%) vergrößern
yield-curve-inversion-10-3mo.png

935 Postings, 328 Tage Frieda FriedlichSo rosig sehen Analysten im Wall Street Journal

 
  
    #4164
5
24.05.24 18:24
die Lage (angeblich geringe Rezessionsgefahr):

 
Angehängte Grafik:
2024-05-....jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
2024-05-....jpg

935 Postings, 328 Tage Frieda FriedlichÜberschuldung vor allem bei den jungen Amis

 
  
    #4165
4
24.05.24 18:26
 
Angehängte Grafik:
2024-05-....jpg (verkleinert auf 81%) vergrößern
2024-05-....jpg

16 Postings, 709 Tage S.WATDow Transport

 
  
    #4166
3
24.05.24 20:03
Ich bin mittlerweile vorsichtig mit solchen Korrelationen. KI generierte Nacktbilder von Promies brauchen nicht transportiert werden, genauso wenig wie Netflix. Entsprechend kann man ihn mit bestimmten Sektoren korrelieren, wenn überhaupt. In der Vergangenheit waren invertierte Zinskurven (über 600 Tage bis dato) eine Garantie für eine Rezession. Aber diese Mal ist alles anders, oder wird mindestens mal von ein paar Unternehmen kaschiert.  

Optionen

59 Postings, 7019 Tage tauberSino

 
  
    #4167
3
24.05.24 21:39
Wollte mich mal bei tuorT bedanken. Er hat immer wieder auf Sino hingewiesen, welche heute ca.20% zugelegt haben. Danke!  

Optionen

7626 Postings, 4311 Tage tuorTMoin zum weekly Update am Samstag

 
  
    #4168
4
25.05.24 09:53
Bitte,bitte @ tauber....ich bin allerdings vor geraumer Zeit ausgestiegen....eigendlich müsste Sino viel höher stehen....der Restwert von TR liegt alleine schon bei 56€....

DAXiene....Trend up....bis jetzt ist noch nix passiert....die wichtige 18.500 hielt....19k sollte nun auffem Programm stehen....dann mal guck
DOW....Trend up...aber etwas angeschlagen...39.400 muss nun zuerst wieder geholt werden. 40.270 ist für weitere Hochs, das Maß der Dinge...38.300 stützt unten vor Ungemach....hält es da nicht...stehen 35.600 auf der Agenda
S&P....Trend up....ein Doji da oben.....oha.....5.200 muss halten, sonst geht es Richtung 4.700
Nasie....Trend up....>19k , wäre der Weg frei....17.800 stützt
€uro....Trend down....Der Wechsel ist nun in greifbarer Nähe und sollte erfolgen, sofern das Währungspaar nicht unter 1,081 schließt (weekly)
WTI....Trend up....allerdings sollte kommende Woche ein Wechsel erfolgen...Es sollte dafür unter 79 bleiben.
BTC...Trend up....63.850 hielt....nächste Stationen sollten nun 71k....72.500 und 73.100 sein
Gold....Trend up....Doppeltop wider Erwartung gefunzt....aber kleines Longsignal generiert....unter 2.300 sollten Shorts Fahrt aufnehmen

Arbeit fertig...Update fertig....Mittagessen gekocht.....raus auf den Acker
Wünsche allen nen trockenen Samstag

Trout  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
165 | 166 | 167 167  >  
   Antwort einfügen - nach oben