Neue WKN..


Seite 4 von 6
Neuester Beitrag: 25.10.23 00:05
Eröffnet am:24.12.21 10:42von: XBoneAnzahl Beiträge:129
Neuester Beitrag:25.10.23 00:05von: Bullish_HopeLeser gesamt:51.608
Forum:Börse Leser heute:35
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 >  

356 Postings, 1515 Tage HobbyBowlerWarum

 
  
    #76
23.06.22 21:16
In aller Welt hast du nicht verkauft?  

19 Postings, 1257 Tage Jago264Die kommt auch wieder hoch...

 
  
    #77
24.06.22 22:45
spätestens wenn der Hype wieder zurück kommt. Hab nen Ek von 11€ allerdings auch nur bissl was über 100stücke.  

356 Postings, 1515 Tage HobbyBowlerAber

 
  
    #78
25.06.22 09:17
Nur wenn nochmal ein hype kommt. Das keiner garantieren. Und ob voy davon profitiert ist die andere Frage. Jetzt müssen die erstmal überleben. Denke viele werden ihr Geld abziehen. Die haben ja jetzt schon Auszahlungen eingeschränkt. Das schafft nicht grade vertrauen.
Denke das werden jetzt ein paar sehr schwierige Jahre. Aber ich werds auch im Auge behalten. Evtl wirds irgendwann doch noch ein Turnaround
Nur meine Meinung  

2035 Postings, 1464 Tage Boki_BoayGedrosselte Auszahlung

 
  
    #79
29.06.22 19:48
denke wenn sich VY kohle durch Geldgeber besorgt, wird hier auch alles normal weitergehen. Die werden sich recht schnell fangen, da hier schon große Beträge geflossen sind.
Solche Unternehmen können schnell wieder ihre Aktion fortsetzen und ich hoffe das zu mindestens. VY hat bisher gute Arbeit geleistet und darauf kann man schnell wieder aufbauen.  

356 Postings, 1515 Tage HobbyBowlerNicht gut

 
  
    #80
1
02.07.22 09:54
https://thedeepdive.ca/...als-on-platform-following-3ac-loan-default/

Handel eingestellt. Ich denke wir stehen hier kurz vor dem K.O.

Nur meine Meinung  

316 Postings, 1541 Tage EinzigNICHTartigWürde ich auch sagen

 
  
    #81
02.07.22 14:52
Ich beobachte die Aktie schon länger.

Am Donnerstag dachte ich schon, das war dann jetzt wohl der dead cat bounce.

Ich hoffe, dass hier alle noch mit einem blauen Auge davongekommen sind.
 

809 Postings, 3695 Tage BeTheMaskDas

 
  
    #82
1
02.07.22 18:06
Ist netcents 2.0  

1778 Postings, 4724 Tage G.MetzelNicht im geringsten

 
  
    #83
04.07.22 09:23
NC 2.0. Nur das Endergerbnis könnte tatsächlich ähnlich sein. Der Weg dahin war doch ein ganz anderer.

Das eine war/ist eine oberpeinliche Scambude ohne Geschäftsmodell, geführt von einem Psycho, der vom Aktienverkauf lebte.

Voyager wurde Opfer der 3ac-Pleite. Wenn dir dein Schuldner vermutlich ca. 650Mio Euro nicht zurückzahlen wird und du daraufhin Auszahlungen an deine eigenen Gläubiger stoppen musst, riecht das halt nach Game Over. Das Vertrauen ist halt kaputt, selbst wenn Voy überlebt. Da gehen die Kunden eher zu einem Anbieter der mehr Stabilität verspricht.

Paradebeispiel dafür, dass in diesem Segment und in dieser Branche (Crypto), dein Geld auch ohne Betrug weg sein kann.  

1778 Postings, 4724 Tage G.Metzel650

 
  
    #84
04.07.22 09:24
Mio Dollar, nicht Euro. Sry.  

356 Postings, 1515 Tage HobbyBowler:D

 
  
    #86
2
04.07.22 19:28
Ohje lasst euch bloß nicht zu solchen Schwachsinnsaktionen verleiten....  

351 Postings, 1978 Tage Tjepgeht

 
  
    #87
05.07.22 17:10
in Verlustopf.abgehakt  

80 Postings, 1462 Tage MietzchenOver

 
  
    #89
06.07.22 09:05
Und habt ihr nun alle verkauft?  

5626 Postings, 3021 Tage köln64Platt

 
  
    #91
06.07.22 14:41
Das dürfte durch sein. Eine Erholung halte ich für ausgeschlossen.  

5626 Postings, 3021 Tage köln64Platt

 
  
    #92
06.07.22 14:42
Das Ding dürfte hier komplett durch sein. Chapter 7  

81 Postings, 3237 Tage Funthomas75voy

 
  
    #93
06.07.22 16:51
Ist Voyager jetzt oder demnächst wieder handelbar? Oder wars das jetzt?  

1300 Postings, 2364 Tage Tresor.nein...schaut nicht so aus

 
  
    #94
06.07.22 18:43

356 Postings, 1515 Tage HobbyBowlerNope

 
  
    #95
06.07.22 20:29
Hier ist Schicht im Schacht.
War ne wilde Achterbahnfahrt angetrieben durch den krypto hype.
Glückwunsch an alle die hier ordentlich Gewinn gemacht haben. Hoffe hier sind nicht allzu viele mit minus raus  

19 Postings, 1257 Tage Jago264Es hätte so schön werden können..

 
  
    #96
07.07.22 00:06
Habe mich durch diesen Chat damals verleiten lassen hier zu investieren...  
Habe den unglaublichen Anstieg miterlebt und keine Gewinne gesichert in der Hoffnung weitere Chancen zu erleben. Tja so schnell kann's gehen und das Geld ist futsch... Lehrgeld gezahlt würde ich mal sagen. Bin zum Glück nur mit knapp über 100 Aktien zum Ek von 12€ investiert gewesen.  

351 Postings, 1978 Tage Tjepläßt

 
  
    #97
07.07.22 07:53
die liegen, alles noch möglich.  

81 Postings, 3237 Tage Funthomas75voy.

 
  
    #98
07.07.22 11:59
Was heißt denn alles noch möglich?  Wurde jetzt von Almeda übernommen und hat vorher Insolvenz angemeldet.  Was heißt das jetzt für die Aktionäre?    

351 Postings, 1978 Tage TjepAh

 
  
    #99
07.07.22 14:28
doch Insolvenz, ja dann sind die durch, wusst ich nicht.  

81 Postings, 3237 Tage Funthomas75voy.

 
  
    #100
07.07.22 15:00
Hat hier niemand ne Ahnung, wie es für uns Aktionäre ausgeht zwecks Übernahme von Almeda? Da muss es doch eine Regelung geben.  Hab mir chapter 11 angesehen. Da besteht noch Hoffnung. Aber keine Ahnung wie es nach der Übernahme ausgeht!?  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 >  
   Antwort einfügen - nach oben