Beispiele (DAXi)für erfolgreiche Handelsstrategien


Seite 43 von 50
Neuester Beitrag: 16.05.24 19:41
Eröffnet am:03.01.23 07:14von: w301425Anzahl Beiträge:2.242
Neuester Beitrag:16.05.24 19:41von: w301425Leser gesamt:282.102
Forum:Börse Leser heute:180
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 40 | 41 | 42 |
| 44 | 45 | 46 | ... 50  >  

307 Postings, 329 Tage NumalfixPowell

 
  
    #1051
13.12.23 17:33
Ich vermute, dass Powell keine Zinssenkung in Aussicht stellen wird.
Besonders wenn der Ölpreis noch vorher steigt.

 

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425Fed

 
  
    #1052
13.12.23 17:51
rechne mit der selben Leier. Keine Zinserhöhung, es wird weiter beobachtet werden über den weiteren Verlauf der Wirtschaftsdaten. Die Verschuldung ist ja enorm, der Dollar wird in Gold immer mehr verrechnet.
Eine Zinssenkung wäre ein Weihnachtsgeschenk, das wird er nicht machen, da die Börsen eh schon übermütig sind.
Für 2024 muss er klare Linien setzen.
 

Optionen

216 Postings, 372 Tage humi2001powell

 
  
    #1053
13.12.23 17:59
er wird wie immer vage bleiben und sich alles offen lassen und die weitere Datenlage beobachten. höchstens deutet er an dass keine weiteren Erhöhungen mehr notwendig sind aber die Zinsen länger hoch bleiben. Und der Standardsatz dass die fed entschlossen ist die Inflation mit allen Mitteln zu bekämpfen  

Optionen

307 Postings, 329 Tage NumalfixUS Shortkandidaten

 
  
    #1054
13.12.23 19:19
Eine kleine Auswahl, zurzeit tendiere ich zu Ford. Bei Tesla gibt es trotz der hohen Bewertung  immer noch Fans.





 

Optionen

Angehängte Grafik:
pkw_us.png (verkleinert auf 56%) vergrößern
pkw_us.png

3442 Postings, 5160 Tage w301425Jetzt

 
  
    #1055
13.12.23 20:06
muss sich die Vola erst mal austoben.
Warten was um Handelsschluss passiert.  

Optionen

307 Postings, 329 Tage NumalfixDax Short verkauft

 
  
    #1056
13.12.23 21:03
Dafür Rohstoffe erhöht und etwas Bitcoin  

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425Die Rally ist bereits am laufen

 
  
    #1057
14.12.23 11:15
und wird bald sein Ende finden.

2600 Punkte in 1,5 Monaten.
Ohne Nennenswerte Wirtschaftsdaten.
Long short, 1:5 umgerechnet, im Depot.
Bei Delta 50P. erfolgt die Umschichtung.
Keine Empfehlung, zu hart gegen den Trend zu steuern.

 

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425WTI

 
  
    #1058
14.12.23 11:20
71 on
70 on
69 vk 70,8   1,8 Dolli plus
68 vk 69,3   1 Tag  1 Dolli reicht.  

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425Depot

 
  
    #1059
14.12.23 11:27
WC  5Pr pl.   Tvk
Siem Tvk 166,
Dhl weiter Tvk

Einsacken kleinwenig.  

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425A1T8FV

 
  
    #1060
14.12.23 11:35
heute ExDivi.  

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425WTI

 
  
    #1061
14.12.23 14:41
71  vk 71,4
70  vk 71,4
69 vk 70,8   1,8 Dolli plus
68 vk 69,3   1 Tag  1 Dolli reicht.  
14:40  Support erreicht. Danke Ölis  

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425Daxi

 
  
    #1062
14.12.23 15:42
Long Short  1 zu 4 reduziert.
Gewinne auf der shortseite, zufrieden
 

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425Daxi

 
  
    #1063
14.12.23 16:10
Short vk im Speedmodus, 16720 letzter
 

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425Longis

 
  
    #1064
14.12.23 16:17
Zähne zussmmen beissen war ein super Longchart der den Bruch niee voraussieht  

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425Daxi 6 dicke rote Luntenkerzen

 
  
    #1065
14.12.23 16:21
sieht man nicht so oft, nur zu Weihnacht.  

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425@Tuor

 
  
    #1066
1
14.12.23 22:06
mitbekommen wie man WTI Steptraiding durchführt, siehe oben Ein Ausstiegspunkte.
Schönen Abend.  

Optionen

7626 Postings, 4311 Tage tuorTSelbstverständlich

 
  
    #1067
2
15.12.23 06:15
Es ist toll zu sehen, wenn jemand immer nur seine Gewinntrades postet....
Fakt ist, ich habe schon sehr viele kommen und gehen sehen.....
Gegangen sind meist diejenigen, welche Hoffnung tradeten  ....der Chart hat aber leider immer recht....
Geblieben hingegen sind immer diejenigen, welche mit der Strömung schwammen....
Wo ist der WTI von 75,xx???
Was wurde aus den Shortüberhängen aus dem Bereich 15.500/800???
Vom WTI Long, konnte ich nur die beiden Letzten nachvollziehen....da dort ne Unterstützung lag....die ersten Beiden waren schlicht Harakiri....
Dein Plan war ne Haltedauer von 3 Monaten.....daraus wurden 2 Tage....Was war denn dein Zielbereich in 3 Monaten??? Die ein, zwei, drei Dollar???Das hätte niemals zur Haltedauer gepasst.
Dies zeigt das größte Problem auf, welche Trader haben....Ungeduld....Verunsicherung durch querlesen....
Plane den Trade und trade den Plan....
Btw....bitte nicht Unterstützung und Widerstand verwechseln....wenn du schon englische Fachbegriffe verwendest.
Ich wünsche dir weiterhin viel Glück bei dieser etwas befremdlichen Strategie....werde aber weiterhin amüsiert, wie so viele Andere, hier mitlesen.

Trout  

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425Es ja gut alles mitzuschreiben

 
  
    #1068
15.12.23 10:56
der Shortüberhang besteht weiterhin, die Nachgekauften Long gestern heute wieder vk.  

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425Tvk Siem

 
  
    #1069
15.12.23 11:53
168, Restbestand Minimum  

Optionen

7626 Postings, 4311 Tage tuorTKeine Angst

 
  
    #1070
15.12.23 14:04
Ich lese nur mit und merke mir manche Dinge....
Erinnert mich halt an gewisse Fehler, welche ich in meiner Anfangszeit gemacht habe und die mich ne Menge Kohle gekostet haben.....der Markt hat Recht....nicht der Trader....
In diesem Sinne
Gutes Gelingen  

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425Daxi Verfallsende

 
  
    #1071
15.12.23 14:06
SO 16850, 16800, 16750....
 

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425TuorT, Danke für die RM

 
  
    #1072
15.12.23 14:54
das Problem von TL SL... ist dass man zu viel Zeit vorm Bildschirm verbringen muss, das spar ich mir, indem ich keine hochgehebelten Produkte trade sondern nur min. 20 Prozent Abstand halte. Fällt der Index um 10 Prozent zurück, erniedrigt sich um 10 Pr. der neue Schein, umgekehrt genauso. Im Finanzmarkt ist die Prozentangabe fiktiver als die Punkterechnung.
In dieser Range liegt der Index. Analysen der Charts zeigt alle Möglichkeiten die bestehen, dies zu analysieren. Man kann nicht immer richtig liegen, die Anzahl der Trades xmal die resultierenden Gewinne aus den Transaktionen müssen in Summe in einer Strategiezeit von 3 M das Gesamtdepot ins Plus bringen. Wenn das nicht klappt fkt. die Strat. nicht m.M.
Würden die Emmis ihre Scheine täglich schliessen weil sie sorge um den Wert haben, wäre der Volatrade nicht möglich.
Die Zahl der Turbos liegt ca. bei 85.000
mal der Emmiwert ca. 200.000 bis 1 Mio.
Der Verfall kündigt alte Papiere und neue werden emmitiert. 2Stellige Mrd.Beträge und noch mehr.

Ölpreis Schwankung - Wert Ermittlung
Oberkante 100 plus Unterkante 35, daraus den Mittelwert, ist für mich ein kleines kommendes Longsignal.
Aber keine Empfehlung zum nachmachen.

Das Long Shortverh. lag bei 1 zu 5 mal 10, 100, 1000, Stückzahl unwichtig.
Daxistand bei 17000.

Wiederholt, die Kosten sind 0,0 beim Trade.

Keine Bank legt seine Invests offen. Das wäre auch fatal....

Deshalb bist du auf die Divistrategie aufgesprungen und ziehst die mit der Brechstange durch. Da wünsche ich dass die Zahlungen noch Jahre weitergehen.

Dann mal Gutes Gelingen
 

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425Divi

 
  
    #1073
15.12.23 21:51
Altria 20.12. Extag 9 Proz Divir. auf das Jahr gerechnet, Jan. Zahltag 0,98 Dolli.
Ganz anständig.
Daxi die Woche 10 x 50 Shortpunke waren möglich. Die 17 K. waren erreicht, aber nicht lange. Pures abkassieren der 17er Marke und sofort abwärts.

Gutes Wochenende  

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425Kurse 4 Wochen

 
  
    #1074
15.12.23 22:02
Einschätzung der Daxi Range bis Ende Jan24.
17535 bis 15865.  

Optionen

3442 Postings, 5160 Tage w301425Börsenhandel

 
  
    #1075
16.12.23 09:37
von Investfehler zu schreiben wenn man selbst Investor ist, das ist Auslegungssache.
Jedes Invest ist mit Fehlern belastet wenn die Spekulation nicht aufgeht.
In Einzeltitel ist m.M.das Risiko 10x höher als in den Index zu spekulieren.

Wird doch keiner im Ernst glauben dass die Emmis und Banken keine Chartprofis haben die sich die Kurse ankucken und adhoc Analysen bereiben, und genau dann die Kurse biegen wo die grössten Schieflagen sind.
Kaufen gegen den Trend...
Wiederholtes Beispiel Okt.23, günstige Einstiegskurse, aber der Kopf sagt nicht kaufen, die Kurse fallen.

Bsp. Altria auf 1 Jahr gerechnet
der Titel hat mehr Wert verloren als die Divirendite einspielt.
Ich habe auch Altria und gehe von baldiger Trendumkehr aus.

Eine Rentenabsicherung mit ähnlicher Strategie sehe ich sehr skeptisch.
Es ist auf keinen Fall ausgeschlossen hier auf Dauer Geld bzw. Wert zu verlieren.
Nebenwerte sind eher so ausgerichtet  es den Kleinanleger schmackhaft zu machen.

Kuckt man langfristig auf den Daxchart um 10 Jahre wäre ein Indexinvest langfristig ein Erfolg.
Alles keine Empfehlungen, nur m.M.

 

Optionen

Seite: < 1 | ... | 40 | 41 | 42 |
| 44 | 45 | 46 | ... 50  >  
   Antwort einfügen - nach oben