Mobotix weiter auf Rekordkurs


Seite 1 von 14
Neuester Beitrag: 06.05.24 10:55
Eröffnet am:21.08.09 06:23von: brunnetaAnzahl Beiträge:342
Neuester Beitrag:06.05.24 10:55von: Vania1973Leser gesamt:121.583
Forum:Börse Leser heute:8
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  

27077 Postings, 5989 Tage brunnetaMobotix weiter auf Rekordkurs

 
  
    #1
4
21.08.09 06:23
Mitten in der Krise hat der auf Video-Überwachungssysteme Mobotix-Konzern sein rasantes Wachstum fortgesetzt und ein Rekordergebnis für das abgelaufene Geschäftsjahr abgeliefert. Davon sollen auch die Aktionäre etwas haben.

Das Unternehmen aus dem pfälzischen Langmeil will seine Dividende verdoppeln und 1,00 Euro an die Aktionäre auszahlen. Dazu muss Mobotix keineswegs an die Reserven gehen, konnte der Konzern im Geschäftsjahr 2008/2009 doch seinen Überschuss um 47 Prozent steigern auf insgesamt 7,5 Millionen Euro oder 1,70 Euro je Aktie.

Dabei ist der Konzern vor allem profitabler geworden, denn das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) kletterte um 51 Prozent auf 10,6 Millionen Euro, während der Umsatz "nur" um 27,1 Prozent stieg. Demzufolge stieg die Ebit-Marge auf nunmehr 22,9 Prozent.

Damit setzt der Titel seinen seit April andauernden steilen Aufwärtstrend weiter fort und knackt en passant auch noch einige wichtige Widerstandsmarken. Auch wenn die Mobotix-Aktie im Zuge der allgemeinen Börsenbaisse mittlerweile deutlich unter dem Anfang 2008 erreichten Höchststand von 41,04 Euro notiert: Für diejenigen Aktionäre, die von Anfang an dabei waren, hat sich das Investment trotzdem gelohnt. Der Titel kam 2007 für 16,25 Euro an die Börse.

Transparenter Technologieführer
Ebenfalls beruhigend für Aktionäre: Das Unternehmen ist mittlerweile vom Freiverkehrssegment Entry Standard in den strenger regulierten Prime Standard aufgestiegen. Das bedeutet mehr Transparenz und Kontrollmöglichkeiten für die Aktionäre.

Die Mobotix AG ist laut eigener Aussage der "technologisch führende Systemanbieter von digitalen hochauflösenden netzwerkbasierten Video-Sicherheitssystemen". Diese kommen beispielsweise bei Botschaften, Flughäfen, Bahnhöfe, Tankstellen oder Hotels zum Einsatz.
Angehängte Grafik:
chart.png
chart.png
316 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  

26 Postings, 2392 Tage nwoaKaufkurse!

 
  
    #318
11.01.21 13:14
Steht Mobotix vor einem Start in alte Kursregionen?
Der vorgelegte 5 Jahresplan auf Grundlage der einzigartigen KameraTechnologie, ausgefeilter Sicherheitstechnik der Hard- und Software made in Germany verspricht ein deutliches Umsatz- und Ertragswachstum in den kommenden Jahren. Die kleine AG scheint technologisch wieder ganz vorne zu stehen. Kursziel Montage bei 8,50 €
https://www.mobotix.com/sites/default/files/...02020_de%20%281%29.pdf

Mit steigenden Umsätzen und einem bald wieder zweistelligen EBITA Mare sollte das mE nur ein kurzfristiges Zwischenziel sein.
Jedenfalls nehme ich die kleine Dividende Ende Januar schon mal mit.
 

1370 Postings, 3629 Tage fbo|228743559Kaufempfehlung

 
  
    #319
27.01.21 18:03

in der heutigen Ausgabe des Börse Online Express um 17Uhr.

Sollte zumindest kurzfristig ein paar Prozente bringen.

 

1370 Postings, 3629 Tage fbo|228743559Zahlen

 
  
    #320
12.02.21 18:03

9 Postings, 1128 Tage LeabimzaLöschung

 
  
    #321
24.04.21 01:46

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:01
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

10 Postings, 1127 Tage KerstinnvcgaLöschung

 
  
    #322
25.04.21 00:48

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:54
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

1370 Postings, 3629 Tage fbo|228743559heute Bulle der Woche

 
  
    #323
11.08.21 17:28

im Börse Online Express.

Läuft

 

1370 Postings, 3629 Tage fbo|228743559hat irgenwer Mobotix

 
  
    #324
20.08.21 19:47

für sich entdeckt oder habe ich News übersehen?

Nach Xetra Schluss geht im Moment ja hier der Punk ab.

 

26 Postings, 2392 Tage nwoaMobotix - auf zu alter Stärke

 
  
    #325
22.08.21 13:13
der im letzten Jahr aufgelegt fünf-jahresPlan zeigt in Richtung Verdoppelung Umsatz auf > 100 Mio. und überproportionale EBIT Steigerung im GJ 2022/23 auf > 12 Mio. Das gibt eine auskömlöiche EBIT Marge von 12 %
Nach Bekanntgabe dieser Ziele im vergangen Jahr hat die Aktie ordentlich performt, dann jedoch wg. coranbedingter Prognoseanpassung nach unten scharf korrigiert. Zwischzenzeitlich hervorragender newsflow. Das sollte die Aktie beleben.
ME nur eine Frage der Zeit, bis der Kurs wieder zweistellig sein sollte.  

1370 Postings, 3629 Tage fbo|228743559News

 
  
    #326
08.11.21 21:37

www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...gt-strafe-mit-auswirkung-auf-ergebnis/

Und ich dachte, sowas machen nur die großen.

Bin heute erst mal raus hier.

 

434 Postings, 4837 Tage ProfessorCASHChart

 
  
    #327
27.12.22 12:22
wo geht's lang? Süden?  

21326 Postings, 1026 Tage Highländer49MOBOTIX

 
  
    #328
11.01.23 17:31
MOBOTIX meldet Q1-Umsatz im Plan und EBIT über Plan aufgrund der Fokussierung auf Vertikalmarktlösungen
https://www.finanznachrichten.de/...uf-vertikalmarktloesungen-022.htm
Wie schätzt Ihr die weiteren Aussichten ein?  

268 Postings, 6494 Tage caprikorn@Highländer...gut bis...

 
  
    #329
03.04.23 09:36
...sehr gut. Bin heute rein, Expertise und Potenzial im Bereich Data Security sind reichlich vorhanden. Made in Germany (und nicht China) ist in diesem sensiblen Bereich von Vorteil.  

434 Postings, 4837 Tage ProfessorCASHMobotix

 
  
    #330
24.05.23 15:50
Hallo? niemand hier  

434 Postings, 4837 Tage ProfessorCASHMonotix

 
  
    #331
24.05.23 15:53
wie lange dauert die Talfahrt noch? möchte Konica hier billigst übernehmen?  

21326 Postings, 1026 Tage Highländer49Mobotix

 
  
    #332
25.05.23 10:48

Die Pressemitteilung von heute:
MOBOTIX strebt einen Umsatz von 91 Mio. EUR und eine EBIT-Marge von 10% für das Geschäftsjahr 2025/26 an
.
Die MOBOTIX AG verkündete am 12. April 2023 ein produktbezogenes Umsatzwachstum von 27% für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2022/23. Hauptfaktoren hierfür sind die teilweise stabilisierten Märkte und die allmähliche Verbesserung der allgemeinen Lieferkettensituation.
Die Strategie des Unternehmens basiert auf veränderten Marktbedingungen, einer stärkeren Konzentration auf den EBIT-Beitrag und auf Verkäufe in Richtung der Kernmärkte in Europa, Nord- und Südamerika und Teilen von APAC – alles auf Grundlage der skizzierten strategischen Pläne für Videolösungen in bestimmten vertikalen Märkten. Es wird erwartet, dass sich die Märkte in den USA aufgrund des prognostizierten stärkeren Marktwachstums und der jüngsten Investitionen in die Vertriebsorganisation schneller entwickeln werden.
MOBOTIX strebt im Geschäftsjahr 2025/26 einen Umsatz von über 91 Mio. EUR bei einer EBIT-Marge von 10% an. Für das Geschäftsjahr 2023/24 plant MOBOTIX einen Umsatz von 74,9 Mio. EUR, der 2024/25 auf 81,3 Mio. EUR ansteigen soll. Das EBIT soll von 3,9 Mio. EUR (5,2% EBIT-Marge) im Geschäftsjahr 2023/24 auf 6,8 Mio. EUR (8,3% EBIT-Marge) in 2024/25 und schließlich auf 9,4 Mio. EUR (10,2% EBIT-Marge) im Geschäftsjahr 2025/26 steigen.
Aktuellen Marktinformationen zufolge wird der Einsatz von Deep Learning in Netzwerkkameras im Jahr 2023 voraussichtlich um 19,2 % steigen. Bis 2026 soll dieser Wert auf 43,3 % zunehmen und somit die Nutzbarkeit von der traditionellen Sicherheitsüberwachung auf verschiedene neue Bereiche ausweiten, in denen Kameras bestimmte Verhaltensweisen analysieren und Daten an relevante Personen und Systeme weitergeben können.
Das 2022 übernommene Softwareunternehmen Vaxtor ist wichtiger Bestandteil der MOBOTIX Strategie. Das Lesen von alphanumerischen Codes (OCR) - zum Beispiel für die automatische Nummernschilderkennung (ALPR), aber auch in anderen analytischen Bereichen - wird zahlreiche wettbewerbsfähige videobasierte Lösungen ermöglichen.
MOBOTIX hat weltweit Technologiepartnerschaften mit führenden Hard- und Software-unternehmen geschlossen und wird diese Partnerschaften mit Forschungs- und Entwicklungsteams in Langmeil und Madrid weiter ausbauen.
Das MOBOTIX Portfolio wurde und wird noch spezifischer auf die Bedürfnisse der bedienten vertikalen Märkte zugeschnitten. Im Fokus stehen dabei die Wachstumsbranchen Gesundheitswesen, Behörden und Kommunen sowie Verkehr, Logistik und Energie.
Der MOBOTIX Vorstand bestätigt Investitionen in die Weiterentwicklung der Thermaltechnologie und die Integration von intelligenten Apps als Wachstumstreiber in den kommenden Jahren.
Die Industrie erkennt die Vorteile der Videotechnologie für die Analyse und Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen, die weit über Sicherheitsanwendungen hinausgehen, wobei die Erfassung, Analyse und Nutzung von Daten die zentrale Rolle spielt. Diesen Bedarf an gezielter Analyse und Automatisierung von Geschäftsprozessen adressiert MOBOTIX mit seiner neuen Datenmanagement-Software MOBOTIX SYNC, die durch die Synchronisierung, Analyse und Nutzung von Daten und Metadaten den nächsten Schritt in der Digitalisierung von Unternehmen schafft.

Quelle: Mobotix

 

56 Postings, 6328 Tage WIZOTja, Pläne wurden ja leider selten eingehalten

 
  
    #333
25.05.23 14:25
https://www.eqs-news.com/de/news/corporate/...nd-aufsichtsrat/1112309

Das war November 2018:
Vorstand und Aufsichtsrat der MOBOTIX haben die Unternehmensstrategie einschließlich einer Unternehmensplanungsrechnung für die nächsten fünf Jahre verabschiedet. Dieser Plan sieht ein Umsatzziel von mindestens 100 Mio. EUR bis zum Geschäftsjahr 2022/23 sowie eine EBIT-Marge um 12% im Geschäftsjahr 2022/23 vor. Dies entspricht einer jährlichen durchschnittlichen Umsatzwachstumsrate von rund 9,3% sowie einer vorgeschlagenen Dividende von rund 0,64 EUR pro Aktie für das Geschäftsjahr 2022/23.  

434 Postings, 4837 Tage ProfessorCASHMobotix Zahlen

 
  
    #334
26.05.23 10:53
so sieht's aus. Pläne und Ziele sollte jeder haben. Nur die Zahlen zählen im Endeffekt .  

434 Postings, 4837 Tage ProfessorCASHMercedes E Auto Brand

 
  
    #335
26.07.23 18:26
vielleicht hätten Wärmebildkameras den Brand frühzeitig entdeckt  

21326 Postings, 1026 Tage Highländer49Mobotix

 
  
    #336
22.08.23 16:38

MOBOTIX hat das 3. Quartal mit einem Wachstum von 20% und einem verbesserten EBIT abgeschlossen; reduziert jedoch die Prognose für das Gesamtjahr
MOBOTIX beendet das 3. Quartal mit einem Gesamtumsatzanstieg von 20% auf 47,2 Mio. € gegenüber dem Vorjahreszeitraum (39,3 Mio. €). Das EBIT beläuft sich auf -1,2 Mio. € nach 9 Monaten verglichen mit einem EBIT von -6,6 Mio. € im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Basierend auf der neuen strategischen Ausrichtung auf Lösungen für die vertikalen Märkte Industrie, Energie, Gesundheitswesen und Transport/Mobilität, sind die Softwareerlöse um 133% auf 6,2 Mio. € (einschließlich der im Vorjahresgeschäftsjahr erworbenen Vaxtor Gruppe) bzw. um 37% auf 2,8 Mio. € (ohne Vaxtor Gruppe) im Vergleich zu den Softwareerlösen in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2021/22 gestiegen.
Die Bruttogewinnmarge konnte von 48% auf 49% erhöht werden und spiegelt somit den Fokus auf profitablere Vertikalmärkte sowie verminderte Kosten für Produktionsmaterial wider, welche im Vorjahr durch Herausforderungen in den Lieferketten und die COVID-Pandemie negativ beeinflusst waren.

Die Gesamtjahresprognose für Umsatz und EBIT sieht vor, dass der Wachstumstrend der ersten 9 Monate beibehalten wird, sich aber geplante Kundenprojekte vom August und September in das neue Geschäftsjahr verschieben und somit für das Geschäftsjahr 2022/23 ein Umsatz von ca. 64,0 Mio. € bis 66,0 Mio. € (Vorjahr: 56,0 Mio. €) und ein EBIT im Bereich von -0,8 Mio. € und 0,2 Mio. € (Vorjahr: -7,5 Mio. €) erwartet wird.

Das Wachstum sowohl bei dem Umsatz als auch beim EBIT bestätigt den Trend nach dem ersten Halbjahr, auch wenn dieser noch nicht mit den vom Vorstand festgelegten Zielen übereinstimmt, da sich einige Kundenprojekte aufgrund der Auswirkungen der Weltwirtschaft auf die Inflation und der steigenden Zinssätze in Verbindung mit der jüngsten Entwicklung des Einkaufsmanagerindex (PMI) voraussichtlich verzögern werden.

Die erwarteten Projektverzögerungen werden jedoch teilweise durch eine Restrukturierung bestimmter Kostenbereiche kompensiert. Weitere Investitionen in die Digitalisierung von MOBOTIX mit z.B. neuen Online-Kundenplattformen und Kommunikation werden das Kundenerlebnis weiter verbessern und ab Geschäftsjahr 2023/24 (Oktober 2023) umgesetzt werden.

Dies wird durch die Markteinführung einer neuen Kameraplattform unterstützt, die in enger Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern entwickelt wird und globalen Kundenanforderungen nach einem verstärkten Einsatz von KI in Kombination mit einer Kameratechnologie auf der Grundlage deutscher Cybersicherheits- und NDAA-Standards erfüllt.

Quelle: EQS-Adhoc

 

2427 Postings, 1742 Tage Vania1973gerade

 
  
    #337
06.05.24 10:39
News 10uhr30  : Mobotix hat große Pläne bzgl. Ausblick .

Ebit 23/ 24 bei 0,3 bis 1 MIo  aber 24/25 bei 4Mio und ein Jahr danach bei 7,5 Mio bei steigenden Umsätzen Und Konzentration auf KI  .

HÖrt sich gut an    

2427 Postings, 1742 Tage Vania1973aber

 
  
    #338
06.05.24 10:39
wie immer hier : kaum UMsatz am MArkt  

2427 Postings, 1742 Tage Vania197352

 
  
    #339
06.05.24 10:43
Wochhoch bei € 4,10 und All Time HIgh bei € 26,60  

2427 Postings, 1742 Tage Vania1973im Chart

 
  
    #340
06.05.24 10:46
könnte die Bodenbildung im Bereich € 1 - 1,10 bald abgeschlossen sein  

2427 Postings, 1742 Tage Vania1973erster

 
  
    #341
06.05.24 10:52
Widertand bei € 1,236 - 1,262  

2427 Postings, 1742 Tage Vania1973wer

 
  
    #342
06.05.24 10:55
bedient denn da das Bid bei den guten News ??????  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  
   Antwort einfügen - nach oben