Micron Technology


Seite 4 von 17
Neuester Beitrag: 28.06.24 22:46
Eröffnet am:12.09.06 08:17von: kagueAnzahl Beiträge:410
Neuester Beitrag:28.06.24 22:46von: Aktien_chec.Leser gesamt:246.781
Forum:Börse Leser heute:103
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 17  >  

7917 Postings, 4351 Tage EnvisionHammernews ...

 
  
    #77
28.07.15 19:56
Megadurchbruch/Quantensprung in Speichertechnologie:

http://www.computerbase.de/2015-07/...hneller-und-haltbarer-als-nand/

Kein Wunder das die Chinesen die billig übernehmen wollten, die wussten bestimmt schon was, Technologisch ist Micron ganz vorne, da wird wohl jetzt erstmal nix draus, Aktie 8% im Plus, ich bin ab heute mit kleiner Position dabei.  

9952 Postings, 9022 Tage bauwiDas wird ja richtig günstig für die Chinesen, wenn

 
  
    #78
18.08.15 21:30
die Aktie weiterhin so dermaßen abschmiert!
Fallendes Messer! Schad drum!

9952 Postings, 9022 Tage bauwiHeute war Kaufgelegenheit!

 
  
    #79
1
24.08.15 17:05
Nur meine Meinung!  Dieser Technologietitel wurde genug zertrümmert, und ist als Technologieführer in seinem Bereich inzwischen unterbewertet.
Der Tagesrebound gibt ein erstes charttechnisches Lichtlein!

Was man immer wieder hört oder liest, dass das Geld vernichtet sei........so ein Unsinn!
Ein anderer hält es in Händen! Die Frage ist nur, ob es die Hände sind, die in den Konsum von Gütern, Waren und Dienstleistungen gehen!
Außerdem beträgt das chinesische Wachstum immer noch moderate 6-7 %!
Folglich nur 3 % weniger als bisher!  Gerechtfertigt dies Kursstürze um 50%?

2 Postings, 3215 Tage MoodyBeitäge

 
  
    #80
25.09.15 17:38
hat den Wert überhaupt noch irgend jemand auf dem Schirm?
Habe schon lange keine Nachrichten mehr gelesen. Wann gibt es mal wieder einen Hoffnungsschimmer?
 

6858 Postings, 7056 Tage nuessaMicron Technology Weekly

 
  
    #81
23.01.16 12:40
Die Aktien haben mehr als ein ausreichendes Korrekturniveau erreicht seit dem gewaltigen Anstieg beginnend im Jahr 2008. Gleichzeitig wurde auf Wochenbasis eine schöne Umkehrkerze gebildet. Sollte diese in der kommenden Woche bestätigt werden (SK darüber) denke ich sollten wir ziemlich zügig Kurse um 18$ sehen. Nach einen erneuten Rücksetzer könnte die Aktie dann bis über 24 $ durchstarten.

Dieses Szenario ist negiert, sobald ein SK unter der Umkehrkerze auf Wochenbasis stattfindet.

VG

nuessa

PS: Unter http://www.wikifolio.com/de/130285   könnt ihr Euch jederzeit über mein Wikifolio „nuessa´s Tradingchancen“ transparent über meine Handelspositionen/-transaktionen und meine Handelsidee informieren. Bei Rückfragen stehe ich Euch gerne unter Email: nuessa.trading@gmail.com zur Verfügung. Gleichzeitig könnt ihr Euch gerne auch per Email für den Newsletter anmelden, damit ihr keine Ausgabe verpasst.


Angehängte Grafik:
microntechnology_weekly.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
microntechnology_weekly.png

130 Postings, 4343 Tage huiopSchweinezyklus

 
  
    #82
04.05.16 08:54
der Chipproduktion schlägt hier wohl voll zu. Bin gespannt wie weit der Mist hier noch absäuft bevor ein Wechsel nach Norden erfolgt...

Sonnentag noch...  

4795 Postings, 8340 Tage GilbertusMicro tech. (MU)

 
  
    #83
23.08.17 15:10

Micro  legt 11.5 % zu im Umsatz:

Mobile DRAM Umsatz um 14,8% in Q2, Smartphone Recovery Erhöhung Preise
Aug. 23, 2017 8:56 AM ET Von: Brandy Betz, SA Nachrichtenredakteur

Der globale mobile DRAM-Umsatz stieg im Q2 um 14,8% nach dem DRAMeXchange von TrendForce.

Samsung (OTC: SSNLF, OTC: SSNNF) übertraf den Markt mit einem Anteil von fast 62% und einem Umsatz von 3,8 Milliarden US-Dollar, ein Plus von 20,7% gegenüber dem 1. Quartal.

SK Hynix (OTC: HXSCF, OTC: HXSCL) belegte den zweiten Platz mit einem Anteil von 21,7% und einem Umsatz von 1,35 Mrd. US-Dollar, ein Anstieg von 4,3% im Vergleich zum Quartal aufgrund der begrenzten NAND-Flash-Ausgabe des Unternehmens, die auf eMCP und diskrete Produktlieferungen auswirkte.

Micron (NASDAQ: MU) beendete die Top drei mit einem fast 15% Anteil und $ 925M in Umsatz, um 11,6%. Micron wird eine fester 2H wegen Juli's zwei-Wochen-Fab Shutdown, die 50K Wafer kosten.

DRAMeXchange: "Die Top drei DRAM-Zulieferer werden im dritten Quartal weitere Gewinnsteigerungen erzielen, da die Erholung des Smartphone-Marktes zu einem Aufstieg der Vertragspreise führt."

Zuvor: DRAM-Aktien bewegen sich als Samsung bereitet auf Q4 Preise (14. August)

4795 Postings, 8340 Tage GilbertusQ-Ergebnisse, sehr gute Entwicklung

 
  
    #84
20.12.17 01:09

4795 Postings, 8340 Tage GilbertusMicron meldet starke Nachfrage

 
  
    #85
1
20.12.17 01:30
Micron Tech verfünfzehnfacht Gewinn


Der US-Konzern Micron hat dank einer starken Nachfrage nach PC-Speicherchips seinen Gewinn im abgelaufenen Quartal gesteigert. Der Nettogewinn sei auf 2,68 Milliarden Dollar von 180 Millionen Dollar im gleichen Vorjahreszeitraum geklettert, teilte das Unternehmen nach US-Börsenschluss mit. Der Umsatz schnellte um 71 Prozent auf 6,8 Milliarden Dollar in die Höhe. Das Unternehmen, das Speicherchips für Computer und Mobilgeräte herstellt, profitiert seit längerem von der starken Nachfrage und stetig anziehenden Preisen für seine Chips. Die Firma konkurriert vor allem mit den südkoreanischen Herstellern Samsung Electronics und SK Hynix. Die Micron-Aktie legte im nachbörslichen Handel um vier Prozent zu. 

cool

4951 Postings, 2300 Tage neymarMicron

 
  
    #86
14.04.18 12:40

9756 Postings, 5555 Tage MulticultiWenn man

 
  
    #87
1
16.04.18 12:48
bedenkt dass Micron ein KGV von 5 in 2018 und 7 in 2019 hat und bei 50$ steht,dagegen Netflix
ein KGV von 95 bei einen Kurs von 310$ da fragt man sich ob das normal ist  

612 Postings, 2460 Tage Midas13Das KGV

 
  
    #88
2
18.04.18 13:26
von 5 sagt alles. Selbst wenn für das GJ 2018 der Gewinn um die Hälfte zusammenbricht, kommt man immer noch auf KGV 10. Der Kurs ist ein Witz. Keine Ahnung, wie UBS auf Ziel 35 USD gekommen ist.
Die Wahrheit wird wohl eher bei Nakamura mit Ziel 100 USD liegen, um auch nur annähernd ein realistisches KGV abzubilden. Wäre putzig vom Micron Management zur Kurspflege mal eine fette Dividende und Aktienrückkauf anzukündigen, um dem Schabernack hier ein Ende zu bereiten.  

2517 Postings, 6150 Tage AlterSchwede_rel20.Gute Einstiegskurse

 
  
    #89
1
21.04.18 12:29
Micron ist im Chipsektor Top Player.
Es werden grade einige Elektromobilitätsfonds und ETF aufgelegt, wo MU allesamt vertreten ist.

Zusätzlich Aufwind bekommt MU durch die Situation, dass die branchengebundenen Fonds jetzt Geld aus TSMC und anderen Halbleiterherstellern abziehen müssen, es aber nicht aus dem Chipsektor herausnehmen können.

MU ist da eine excellente Alternative, denn sie sind offiziell nicht betroffen durch die Probleme des iPhoneX.

Wobei ich persönlich denke, die iPhoneX Story wird viel zu hoch gekocht.
Ich glaube nicht daran, dass dies lange Bestand haben wird.  

9756 Postings, 5555 Tage MulticultiAm 1. Mai

 
  
    #90
1
23.04.18 09:10
begibt Apple neue Quartalszahlen und den Ausblick.Also ich bin mit nem K:O: bei Micron Techn.
dabei und werde vorher mich verabschieden.Das Thema Halbleiter ist mir z.Z.zu heiss  

9756 Postings, 5555 Tage MulticultiSo bin raus

 
  
    #91
1
23.04.18 17:18
Verlust 20%,keine Lust mehr auf Zocken in dem Umfeld  

4795 Postings, 8340 Tage GilbertusMU Micro techn.

 
  
    #92
1
23.04.18 22:15

Eigentlich sehr erstaunlich, wie wenig dieser Zukunftstar beachtet wird.

Die Herabstufung heute der UBS ist ja lächerlich.

Mu hat ein KGV von 5 %.

cool

779 Postings, 5611 Tage FFrodxinDas KGV

 
  
    #93
24.04.18 21:38
kannst du in die Tonne kloppen, wenn der Gewinn mal um 80 o. mehr % einbricht. Ihr seid bei dem Zykliker einfach zu spät dran.  

2517 Postings, 6150 Tage AlterSchwede_rel20.KGV Micron

 
  
    #94
25.04.18 19:13
Wenn der Gewinn von Micron plötzlich um 80% einbrechen  würde, dann wäre folgendes
=> Wirtschaftslage müsste dafür allgemein so mies, Nasdaq müsste um 50% einbrechen
=> KGV von Micron wäre selbst bei 80% Einbruch mit 25 noch absolut moderat

Ich sehe ehrlich gesagt kaum einen klareren Kauf zur Zeit bei diesen Kursen als Micron...
;)
 

612 Postings, 2460 Tage Midas13Den Schweinezyklus

 
  
    #95
2
27.04.18 12:14
bei Chips gibt es nicht mehr. Dafür ist die allgemeine Nachfrage auf breiter Ebene einfach zu groß.
Das ist was anderes (noch) bei DialogSemiconductor, wenn du von einem Hersteller abhängig bist.
Warum wohl brennen die Hütten bei Micron, Marvell und auch in D bei Siltronic? Und wenn die Welt morgen in Flammen steht, die Nachfrage reißt nicht ab. Das einzigste was mich hier stört, dass ich aktuell keine Divi bekomme.  

612 Postings, 2460 Tage Midas13RBC

 
  
    #96
18.05.18 13:52
erhöht Ziel auf 80 USD, mit Blick auf Cloud und Speichermedien, abseits gepredigter Zyklen.  

138 Postings, 2733 Tage MikzenAussichten

 
  
    #98
1
22.05.18 12:35
Die Präsentation liest sich in meinen Augen sehr gut, allerdings sehen die Analystenschätzungen ja für die kommenden 2 Jahre eher leichte Ergebnisrückgänge voraus. Wie seht ihr das? Eigentlich ist Micron ja sehr gut positioniert  

2517 Postings, 6150 Tage AlterSchwede_rel20.Analystenschätzungen...!?!? ;)

 
  
    #99
1
22.05.18 14:07
Na du sagst es ja schon selber.
;)

Ich denke, die angekündigten Aktienrückkäufe werden Micron für eine breite Masse besonders finanzstarker Fonds interessant machen, die die Aktie bislang nicht auf dem Radar hatten.

Also selbst, wenn das mit dem Ergebnisrückgang stimmen sollte, der von Analysen gesehen wird, so würde alleine der Aktienrückkauf der Aktie dennoch Potential geben weiter zu steigen.
Micron würde auch für 2019 nicht 10 Mrd USD an Rückkaufprogrammen ankündigen, wenn sie selber mit rückläufigen Gewinnen rechnen würden.

Ich denke weiterhin Micron ist eines der interessantesten Aktienplays der kommenden 2 Jahre.
Ich habe hier einen recht langen Text zu dem Thema geschrieben, der sich v.A. um AMD dreht, aber die angesprochenen Punkte treffen der in exakt der selben Weise auch auf Micron zu.

http://www.ariva.de/forum/...re-zukunft-540994?page=2143#jumppos53596  

6809 Postings, 7464 Tage alpenlandhab mir paar Calls zugelegt, Ziel 70$

 
  
    #100
25.05.18 10:45

auch überzeugen mich diese Zahlen (Yahoo)

PE Ratio (TTM) 9.61
EPS (TTM) 6.40
Earnings Date Jun 27, 2018 - Jul 2, 2018
1y Target Est 72.72

$10B buyback justifies a rise to $70 all by itself, independent of the strong fundamentals and bright outlook.

 

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 17  >  
   Antwort einfügen - nach oben