Mein neuer Audi S3 ist angekommen. Hat hier schon jemand Erfahrung mit Motor-Tuning ?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 23.06.00 12:35
Eröffnet am:21.06.00 23:43von: checkitAnzahl Beiträge:25
Neuester Beitrag:23.06.00 12:35von: MOTORMANLeser gesamt:2.798
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:


 

2048 Postings, 9060 Tage checkitMein neuer Audi S3 ist angekommen. Hat hier schon jemand Erfahrung mit Motor-Tuning ?

 
  
    #1
21.06.00 23:43
Ich will meinen S3 (210 PS) ein paar Wochen vernünftig einfahren und dann noch mal kräftig leistungsmässig tunen. Das ganze eben als understatement, also keine weiteren optischen Veränderungen, nur rein technisch.
Es gibt da so einige Chip- und Tuningsätze:
z.B. Chip für 250 PS für DM 1.998
und
z.B. Chip für 270 PS, heftiges Drehmoment und 253 km/h mit zusätzlich neuem, optimierten Turbolader für DM 7.999 (viel Geld?!)
Als Anbieter hätte ich da z.B Nothelle im Auge.

Hat schon jemand von euch so eine heftige Kur an seinem S3 durchgeführt oder kennt sich jemand mit solchen Aktionen aus ? Manche Tuner (auch Nothelle) bieten die Übernahme der vollen Werksgarantie an. Ist das korrekt ?
Hält der eh schon hochgezüchtete S3-Motor eine solche Mehrbelastung aus ??

Also, Buam und Mädels, lasst euch mal aus...
und lasst mich nicht im Stich mit euren Weisheiten.
CHECKIT  

565 Postings, 8946 Tage Haiopeis...Tuning liegt mir nicht... dazu bin ich zu unsportlich...

 
  
    #2
22.06.00 00:25
aber mit einem A3 liebäugele ich auch.
 

98 Postings, 8807 Tage wog1Checkit, ruf im VW Werk an, die geben dir genau Auskunft wie und was du machen kannst

 
  
    #3
22.06.00 00:30
ich laß solche Sachen immer nur direkt im Werk machen, da stimmt dann auch alles mit der Garantie.

Gruß WOG  

2048 Postings, 9060 Tage checkitich musste ja S3 nehmen, weil meine Freundin mit meinem jetztigen Mercedes nicht

 
  
    #4
22.06.00 00:31
fahren bzw. einparken könne.
Welche Alternative soll mann dann wählen?

Ich suchte also eine kleines und handliches Auto, welches vom feinsten eingerichtet werden kann und ordentlich Power hat.

Da blieb letztendlich eben nur der A3 S3.
Quattro-Antrieb mit satt Power.
Z3 und Porsche Boxter S mußte ich wegen zu kleinem Kofferraum streichen....

Also, wer hat tuning-erfahrungen mit der Kiste ??
CHECKIT  

98 Postings, 8807 Tage wog1Ich hatte mit meiner besseren Hälfte dasselbe Problem, andauernd Schrammen am

 
  
    #5
22.06.00 00:34
Mercedes. Ich hab meinen Mercedes behalten und sie hat nen Lupo bekommen. Meiner hat jetzt keine Schrammen mehr, aber der Kleine... Gott sei dank gibt es Vollkasko.

Gruß Wog  

2048 Postings, 9060 Tage checkitWOG, du warst der symphatische Mensch mit dem Lotus ?! Du hast recht, ab Werk

 
  
    #6
22.06.00 00:40
ist immer das Beste. Aber bietet auch Audi so etwas an ?
Ich werde es ja sehen....
Dass Lotus u.a. exklusive Marken einen exklusiven Service bieten, ist klar, aber Audi ?
Für einen S3 bekommt man locker zwei Golf, aber bei Audi habe ich bisher nichts dergleichen gespürt. Die Behandlung war aber insgesamt wirklich gut!

Bis ich mir doch wieder einen Lotus leisten kann, wird es noch eine Weile dauern. Aber in 2001 werde ich das wieder in Angriff nehmen. Ich hatte den Lotus GT im Auge, aber meine Freundin spielte ja leider nicht mit.
CHECKIT

 

98 Postings, 8807 Tage wog1Lotus machts, Mercedes machts, wieso nicht bei Audi auch. Meine war (ist) vom Lotus

 
  
    #7
22.06.00 00:43
auch nicht grad begeistert, aber er war halt eines Tages einfach da, und jetzt geb ich ihn nicht mehr her. Ich hab die auch wegen dem Lotustreffen nicht vergessen. Sobald ich ne Einladung krieg,sag ich's dir.

Gruß Wog  

2048 Postings, 9060 Tage checkitoh mann, hat denn sonst niemand mal einen S3 getunt ? Ich bin penetrant...

 
  
    #8
22.06.00 00:46
Ok, das Tuning einer solch heissen Kiste ist möglicherweise eh quatsch,
aber es geht.
also Jungs, sagt was.
Gut ?
Beschissen ?
Völlig daneben ?

CHECKIT
 

2048 Postings, 9060 Tage checkit@WOG: Danke für die Einladung. Hoffentlich komme ich dann im Lotus GT.... o.T.

 
  
    #9
22.06.00 00:50

98 Postings, 8807 Tage wog1Mit dem Audi würde man dich ja sofort erkennen! Ich hab auch lang hin und herüberlegt

 
  
    #10
22.06.00 01:02
aber Mann gönnt sich ja sonst nichts. Nochmal wegen dem Tuning. Ich meinen Mercedes zweimal tunen lassen, mittlerweile hat 491 PS, aber den Unterschied merke ich kaum mehr. Richtig Gas geben darf man sowieso nicht und bei 280km/H das wird die Autobahn auch schon mal eng. Aber allein der Gedanke auf wieviel Pferdchen man sitzt. Naja ist halt ne Leidenschaft.

Gruß WOG  

831 Postings, 8926 Tage brontalHi wog

 
  
    #11
22.06.00 02:00
ich überlege gerade, ob alle meine Autos, die ich je hatte zusammen 491 PS hätten. Muß wohl tatsächlich Leidenschaft sein.

 

2742 Postings, 8851 Tage FluffyHi Checkit, ich glaub ich kann Dir ein bißchen helfen...

 
  
    #12
22.06.00 16:14
Finger weg von reinem Chip-Tuning, das kann der eh schon sehr aufgeblasene Motor nicht (lange) ab. Besser: Mehr Leistung (und vor allem Drehmoment) durch größeren Turbolader (mit ETWAS mehr Druck) sowie größeren Ladeluftkühlern. Das belastet den Motor nicht so sehr. Bei reinem Chiptuning erreciht der Motor schnell die Klopfgrenze, die Motorelektronik erkennt das (im günstigsten Fall, nicht bei allen Tunern) und regelt die Leistung runter. Bei Außentemparaturen von 20 Grad oder mehr wirst Du trotz CHip kaum mehr Leistung haben. Ladeluftkühler können das viel besser, außerdem gleichmäßigere Leistungsentfaltung.

Ansonsten sag ich nur Hubraum, Hubraum, Hubraum. Bei meinem Luftgekühlten von 3,6 auf 4,0 Liter, ein Wahnsinn. Macht irre Spaß.

Für weitere Auskünfte kannst mich auch gerne mal anrufen, oder wir treffen uns auf ein Käffchen, Du kommst doch aus dem Norden?

Gruß
Fluffy  

17 Postings, 8767 Tage KatiDu hättest Dir lieber ein Auto kaufen sollen und keinen S3 o.T.

 
  
    #13
22.06.00 16:17

69 Postings, 9063 Tage OlliIhr habt vielleicht Probleme!!!!!!!!!!!!!!!!! o.T.

 
  
    #14
22.06.00 16:52

258 Postings, 8768 Tage pauleich brauch nen neuen motor

 
  
    #15
22.06.00 17:29
für meinen 10 jahre alten renault 5 (1,4l oder gibts da auch größere...?), nach ner stunde autobahn bei konstant 165 (war sehr in eile) hat er nach 225000 km seinen weiteren dienst verweigert.
möglichst gebraucht, mein depot ist nämlich im minus..

schöne grüße
paule ;-)  

104 Postings, 8851 Tage kingmigToll für Dich, aber was das hier

 
  
    #16
22.06.00 17:48
???

Geht doch lieber ins Dully Board und in den Kindergarten und sag es dort allen !  

125 Postings, 8846 Tage JP24Hi Checkit!

 
  
    #17
22.06.00 17:48
Wie kannst du dir denn einen Audi S3 leisten. Du bist doch Sozi-Empfänger und absolut mittellos, du Bettelstudent!  

60 Postings, 8828 Tage Helpdesk2000Frag in Deiner Werkstatt

 
  
    #18
22.06.00 17:58
In Deiner Werkstatt müßten die sowas eigentlich anbieten, zumindest wenn es eine gute Audiwerkstatt ist. Man kann den Chip der Motorsteuerung austauschen, kostet so an die 2500DM und bringt 40PS mehr, wobei es hierbei hauptsächlich in Bezug auf Drehmoment und Vmax Vorteile bringt. Der Benzinverbrauch steigt nur geringfügig. Allerdings solltest Du mit dem Auto vorsichtig sein. Der in diesem Auto verwendete Allradantrieb kommt aus Schweden und ist nicht permanent!!! Das bedeutet, daß in dem Moment, in dem der Allrad zuschaltet, Dein Auto etwas unberechenbar wird. Er wird zB. schlagartig in die Kurve ziehen. Wenn Du in dem Moment nicht weißt, was Dich erwartet oder was vor sich geht, dann wärst Du nicht der Erste, der so ein Teil in die Pampa jagt.
Apropos Garantie...die volle Werksgarantie wird übernommen, allerdings die Kulanzphase nicht. Innerhalb der Garantiezeit passiert den Maschinen nicht viel, danach kann es allerdings heftig teuer werden. Audi lehnt jeden Kulanzantrag ab, der mit Motortuning zusammenhängt. Und bei Tunern brauchst Du normalerweise auch nicht anfragen, da die keine Kosten übernehmen.

Gruß und viel Spaß

Mike  

104 Postings, 8851 Tage kingmigTipp...

 
  
    #19
22.06.00 18:01
Kannst auch das Brötchen Tuning machen !

Kauf Dir für 2,50 DM nen Brötchen beim Kiosk,

leg es in den Motorraum und schon hast Du 210 PS + 1 Brötchen  

2048 Postings, 9060 Tage checkitDanke, habe jetzt genug Infos. Besonderer Dank an JP24 wg. Sozi-Empfänger.

 
  
    #20
22.06.00 18:15
Der Tip wg. Turbo u.ä. ist gut, hatte ich mir schon so gedacht. Nothelle bietet sowas an (270 PS, 8000 DM). Mal sehen was wird.
Und über Autos quatschen anstatt immer nur Aktien ist doch auch mal nett.
Schönen Abend noch.

An Fluffy:
Ich wohne ab August wieder im Norden (Lübeck) und melde mich dann mal.

An JP24:
Du bist anscheinend schon wieder so ein SIEGER-Psychopath und Du solltest nicht von Dir auf andere schliessen! Das einzige was Du Dir leisten kannst ist der Internetanschluß und die kostenlose Beleidung anderer Leute.

CHECKIT
 

1278 Postings, 9073 Tage Spacy-TracyHat jemand 'nen Tuning-Chip für meine Frau?

 
  
    #21
22.06.00 18:22
Was kann ich machen, damit sie auf 180 kommt?  

2048 Postings, 9060 Tage checkitWie wäre es mit einem Spezial-Chip 20*5 cm mit Batterie? o.T.

 
  
    #22
22.06.00 18:42

93 Postings, 8738 Tage peiperRe: Mein neuer Audi S3 ist angekommen. Hat hier schon jemand Erfahrung mit Motor-Tuning ?

 
  
    #23
22.06.00 19:54
Die Kaskoprämien möchte ich nicht zahlen und dann diese Benzinpreise.
Und wenn ich noch länger nachdenke sticht mir der enorme Wertverlust ins
Auge das mir die Tränen kommen.
Viel Spaß beim Chip-Tuning!  

125 Postings, 8846 Tage JP24@checkit

 
  
    #24
23.06.00 12:26
Woher kennst du meine Finanzen? Häh! Besser ein "Sieger-Typ" als Neuaktionären super-spekulative Tips zu geben und sie zu ruinieren!  

5460 Postings, 8793 Tage MOTORMANLOTUS-Fahrer?

 
  
    #25
23.06.00 12:35
Hallo,
wie ich gehört habe, sind einige LOTUS-Fahrer unter euch (WOG und Checkit?) Von was für treffen redet Ihr? Seit Ihr im Lotus Club Deutschland?
Bitte meldet auch mal.
 

   Antwort einfügen - nach oben