M4E AG - Neubewertung durch eigenen Content?


Seite 3 von 29
Neuester Beitrag: 20.09.17 10:28
Eröffnet am:31.01.15 14:34von: ScansoftAnzahl Beiträge:702
Neuester Beitrag:20.09.17 10:28von: AbnobagallusLeser gesamt:333.199
Forum:Börse Leser heute:37
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 29  >  

59 Postings, 4103 Tage ulife1Geduld

 
  
    #51
18.05.15 09:36
hab schon seit über 5 Jahren Geduld. An die Aktionäre wird hier gar nicht gedacht, hpts. das Gehalt der Vorstände wird bezahlt. Von Dividende oder ähnlichem war da noch nie die Rede.
Katastrophenaktie
 

Optionen

17439 Postings, 6854 Tage ScansoftHauck & Aufhäuser

 
  
    #52
2
18.05.15 16:39

283 Postings, 4017 Tage TimewaitsfornooneKann mir mal jemand erklären was das mit dem

 
  
    #53
18.05.15 22:41
Minderheitenanteil oder den Minderheiten in Bilanz und Guv auf sich hat?
Vielen Dank im Voraus.  

17439 Postings, 6854 Tage ScansoftMusst du Katjuscha

 
  
    #54
18.05.15 22:51
fragen, er ist Minderheitenexperte.

Optionen

6582 Postings, 5895 Tage simplifyMinderheiten

 
  
    #55
21.05.15 00:16
An Ihrem Flagschiff Mia & Me halten sie eben nur 50%. Das sind die Minderheiten.  

Optionen

550 Postings, 7001 Tage karmaInterview

 
  
    #56
1
21.05.15 07:40

Optionen

6582 Postings, 5895 Tage simplifyKurs

 
  
    #57
21.05.15 21:03
Aktuell deutlich zu niedrig. Die Impulse und Meldungen zu Mia & Me kommen erst verstärkt.  

Optionen

6582 Postings, 5895 Tage simplifyGemetzel

 
  
    #58
18.06.15 15:29
Da ist immer noch ein fetter Abgeber am Markt. Wenn man die Aktie auf Grundlage des EPS bewertet, dann ist sie immer noch sehr teuer. Mal sehen wie tief es jetzt runter geht.  

Optionen

2577 Postings, 8398 Tage altuscharttechnisch sieht das eher schlecht aus

 
  
    #59
19.06.15 15:42
Vielleicht gibt es ja noch ein Halten im Bereich 2,60 €, wenn nicht drohen längst vergessene Low´s...  

Optionen

587 Postings, 3555 Tage wiknampuuuhh

 
  
    #60
19.06.15 16:55
das Orderbuch sieht nicht sonderlich freundlich aus. Da hat einer noch ein paar Stücke zuviel.  

Optionen

6582 Postings, 5895 Tage simplifyKurs

 
  
    #61
19.06.15 17:31
Denke auch, dass wir nun vergessene Tiefs sehen. Jetzt geht einer halt mit Gewalt raus. In Anbetracht des doch nach wie vor kleinen Gewinnes denke ich, dass es nun richtig tief gehen könnte.  

Optionen

5245 Postings, 4632 Tage Der_HeldScansoft hat sein Invest hier in letzter Zeit

 
  
    #62
1
19.06.15 17:41
sträflich vernachlässigt, die aufmunternden Worte und seine gezielten Nachkäufe (Käufe vom Marketmaker) fehlen ... das macht sich sofort im Kurs bemerkbar! ^^  

Optionen

2577 Postings, 8398 Tage altusHauck&Auffhäuser liquidiert...

 
  
    #63
2
19.06.15 17:43
zwei seiner drei Fonds (CF Equities HAIG-Flex und CF Equities HAIG-Resources B) mit m4e Anteilen. Unklar, was mit den Stücken im dritten Fonds (CF Equities HAIG-Pharma A) wird. Der wird zwar nicht aufgelöst, aber es macht auch nicht so viel Sinn dort noch Stücke zu halten.

Mal schauen, ob es bald eine Umplatzierung im Paket gibt, dann hört der Spuk hier auf.
Ich tippe bis 30.6. sind die Positionen platziert.

So viel übrigens zum Thema "Coverage"...  

Optionen

245 Postings, 3950 Tage robin sane@altus

 
  
    #64
19.06.15 18:17
vielen Dank für die Infos. Kann eine Erklärung sein.

 

2577 Postings, 8398 Tage altus...die Orakelei konnte man sich ja nicht mehr

 
  
    #65
1
19.06.15 18:28

mit ansehen...cry


Hier findest Du übrigens die Positionen und den i.L. Vermerk:
http://www.haig.lu/page/luxfonds?country=DE

Einfach auf die pdf Datei im Hj.-Bericht klicken.
...na gut, hier gleich als LINK:
http://www.haig.lu/Downloads/Public/fondportfolio/HB_LU0105452691.pdf
http://www.haig.lu/Downloads/Public/fondportfolio/HB_LU0100181535.pdf

So einfach geht das, da ich bereits per Boardmail angefragt wurde...




 

Optionen

2577 Postings, 8398 Tage altus...und wenn ihr dem freundlichen Analysten von H&A

 
  
    #66
19.06.15 18:34
einmal auf den offensichtlichen Interessenskonflikt hinweisen möchtet.
Hier findet sich die mail-Adresse des guten Herrn Bayer:
http://www.m4e.de/media/2015/05/...5-05-18_result_HauckAufhaeuser.pdf

Das letzte Update stammt vom 18.5., da wackelte schon der Sell Button im Hause.

Einfach ärgerlich, dass Kleinanleger ständig verarscht werden. Die dürfen die Stücke bei Kurszielerwartung von 5,50 € doch locker und leicht außerbörslich (oder hausintern) umplatzieren. Kann ja nicht so schwer sein?

 

Optionen

5245 Postings, 4632 Tage Der_Heldwow

 
  
    #67
19.06.15 18:54
Hat(te) das einen besonderen Grund, warum die M4E derart hoch in ihren Fonds gewichtet haben/hatten (teilweise ja fast 20% des Fondsvolumens). Find ich heftig, bei diesem marktengen Miniwert.  

Optionen

2577 Postings, 8398 Tage altusda gibt´s ganz andere Positionen

 
  
    #68
19.06.15 19:11
...schau Dir mal den Anteil an der Ropal Europe an, da bekommen die börslich o,nix verkauft.
Otto Kleinanleger fragt beim Kauf eben auch nicht nach den Details und manchmal haben die Exotenfonds ja gar ein paar Schätzle an Bord. Bspw. war H&A bei der i:fao absolut Top investiert.  

Optionen

2577 Postings, 8398 Tage altus...das ging ja schnell

 
  
    #69
22.06.15 19:30
Kein Abgabedruck mehr= (vermutlich) außerbörsliche Umplatzierung

Gute Arbeit IR!

 

Optionen

2577 Postings, 8398 Tage altusHV am Dienstag

 
  
    #70
25.06.15 17:58
Nimmt irgendwer teil und schreibt ein paar Zeilen?  

Optionen

2577 Postings, 8398 Tage altusBörsengeflüster

 
  
    #71
27.06.15 16:12

2577 Postings, 8398 Tage altusPräsentation HV

 
  
    #72
1
01.07.15 07:00

587 Postings, 3555 Tage wiknamwar jemand auf der HV?

 
  
    #73
01.07.15 11:54
Scheint den einen oder anderen zum Kauf zu animieren....  

Optionen

6582 Postings, 5895 Tage simplifyKauf

 
  
    #74
1
01.07.15 21:53
Ja habe heute die Aktie hochgekauft, ist aber schnell wieder eingesackt der Kurs. Aber mein Pulver ist jetzt verschossen. Kommt leider nichts nach von meiner Seite. War  nicht auf der HV. Mich würde ein richtiger Teilnehmerbericht auch interessieren.  

Optionen

2577 Postings, 8398 Tage altus@simplify

 
  
    #75
1
02.07.15 05:48
Na dann, herzlich willkommen!

In diesen unruhigen Zeiten ist die m4e eine Anlage mit sehr attraktivem C/R Verhältnis.
Nach unten dürfte der jüngste Boden nach den Fondsverkäufen (2,80) halten und Upside ist die 4,- € ein machbares Ziel. Bei einer jederzeit denkbaren Übernahme gibt´s es ggf. auch ein Schmankerl obendrauf.

Es gab sicher auch den ein-oder anderen Anleger, die in diesem Jahr ein noch höheres Gewinnwachstum erhofft hatten. Ich finde diesen Ansatz für zu kurz gegriffen, denn an der Analyse (u.a. von Scansoft) zur Marktstellung und den Perspektiven hat sich nix geändert. Ich finde es bemerkenswert, wenn Anleger (bspw. bei Biotechs oder Start-Ups) bereit sind Zukunftserwartungen in 3-5 Jahren ambitioniert einzupreisen, bei anderen Werten (mit einer hohen Visibilität, wie hier) wiederum nicht einmal bereit sind 1-2 Jahre hochzurechnen.

Für mich ist die m4e einer der wenigen Nachzügler auf den Kurszetteln der, selbst unter konservativen Gesichtspunkten, kaufenswert ist. Den Schuß Übernahmefantasie  gibt´s dann noch gratis obendrauf.  

Optionen

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 29  >  
   Antwort einfügen - nach oben