Löschung


Seite 20 von 20
Neuester Beitrag: 21.09.20 00:25
Eröffnet am:14.09.20 13:07von: Max PAnzahl Beiträge:480
Neuester Beitrag:21.09.20 00:25von: Philipp Robe.Leser gesamt:77.059
Forum:Talk Leser heute:21
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
>  

7709 Postings, 1673 Tage Max PHeiko verschenkt

 
  
    #476
3
20.09.20 21:32
erst bestellt, dann (wie) geliefert und dann verschenkt. Tolles Konzept. War wohl ein teurer Versuch & Irrtum wie so vieles andere....

Coronakrise
Bundesregierung verschenkt Beatmungsgeräte ins Ausland  

Zu Beginn der Corona-Pandemie hatte die Bundesregierung mehr als 26.000 Beatmungsgeräte geordert. Nun versucht sie, einen Teil der Bestellungen zu stornieren - und spendet Geräte für andere Länder.
Corona-Krise: Bundesregierung verschenkt Beatmungsgeräte ins Ausland - DER SPIEGEL - https://www.spiegel.de/wirtschaft/...0000-0002-0001-0000-000172863235

Das ist immer so, solange einem das selbst nichts kostet, heißt das hier: Was kostet die Welt? Die BRD der Weltretter und der Welt-Spender.

Max  

7709 Postings, 1673 Tage Max Pversuchtes töten

 
  
    #477
3
20.09.20 22:20
18.09.2020, 17:05 Uhr
23-Jähriger im Oberallgäu verletzt - großangelegte Fahndung
Zwei Täter sollen am Freitag versucht haben, in Waltenhofen einen 23-Jährigen zu töten  . Sie sind auf der Flucht. 30 Polizisten und ein Polizeihubschrauber waren im Einsatz. Bisher verlief die Fahndung erfolglos, die Polizei sucht Zeugen.

Am Freitag gegen 9.30 Uhr ist ein 23-jähriger Mann bei einer Unterführung in Waltenhofen angegriffen worden. Er erlitt Schnittverletzungen am Oberkörper und am Kopf und musste ärztlich versorgt werden, wie die Polizei mitteilte. Zwei Täter konnten entkommen.
23-Jähriger im Oberallgäu verletzt - großangelegte Fahndung | BR24 - https://www.br.de/nachrichten/bayern/...ossangelegte-fahndung,SAwuxMb

Tolle Zustände sind das.Das sollte man schon mal eine gepflegte Smith & Wesson bei sich haben, bei diesen Verbrechern und Fastmördern.

Max  

11870 Postings, 6632 Tage deluxxeDen Corona-Gürtel sollen mal lieber die Privaten

 
  
    #478
2
20.09.20 22:30
enger schnallen.

Krise? Welche Krise?
Erneut wollen die Staatsbediensteten den Steuerzahler - der teilweise in Kurzarbeit steckt - ordentlich anzapfen!

“Ver.di fordert 4,8(!) Prozent mehr Lohn.“

https://www.tagesschau.de/inland/...eik-oeffentlicher-dienst-113.html  

7709 Postings, 1673 Tage Max Pdeluxxe 478

 
  
    #479
4
20.09.20 23:02
aber mit den Streiks legen die doch alles wieder lahm. Ob Kita oder Kindergarten, egal. Hauptsache der Laden steht still. Was mit den Blagen ist, ist doch egal.
Und mittendrin wollen dann auch noch die Klima- Gretas um FFF streiken, ohne eigentlich zu wissen warum richtig, weil die ja gar nichts arbeiten, sondern nur fordern, plärren und herumschreien, alles wäre zu heiss...

Warum hängen wir nicht einfach ein Schild raus :„Deutschland wegen Geschäftsaufgabe geschlossen !!” und schalten den ganzen Laden hier einfach ab? Meinetwegen auch noch die Schulen. Die ganzen Blagen kriegen dann ein IPÄD in die Hand und los gehts im homeoffice.... Best Buildung wo gibt!!! Nennt sich Digitalisierung 2.0. Null Buildung. Vom Wischen wird man nicht schlau, sondern dumm. Sieht man ja, wie dumm der Michel ist.

N8T

Max  

5254 Postings, 1894 Tage Philipp RobertHand ausgerutscht - fataler Fall von Polizeigewalt

 
  
    #480
1
21.09.20 00:25

Wie man der Berichterstattung nicht nur der "Frankfurter Rundschau" entnehmen kann, reagierte die Polizei auf aufflammende Kritik überaus produktiv oder, wenn man so will, kontraproduktiv.
"Alles in trockenen Tüchern..." , könnte man sagen, oder:"Da bleibt kein Auge trocken!".
 

Seite: < 1 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben