Verge


Seite 5 von 5
Neuester Beitrag: 13.09.23 08:53
Eröffnet am:09.04.18 19:54von: JackcointAnzahl Beiträge:107
Neuester Beitrag:13.09.23 08:53von: harrysonbuzLeser gesamt:134.808
Forum:Börse Leser heute:46
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
>  

2718 Postings, 2537 Tage JackcointFür Pornhub ist die eine klare sache VERGE

 
  
    #101
19.11.19 11:33
Für Pornhub ist die eine klare «Diskriminierung und Stigmatisierung von Sexarbeitern». Das Porno-Portal wies in seinem Blog zudem daraufhin, wie wichtig die Einkünfte für die Darsteller seien. Anschliessend entschuldigte sich das Unternehmen bei ihren Performern und versicherte, eine möglichst schnelle Lösung des Problems zu erarbeiten.
https://www.nau.ch/news/amerika/...stutzt-pornhub-nicht-mehr-65614274  

Optionen

2718 Postings, 2537 Tage Jackcointoder die Kryptowährung Verge ausweichen.

 
  
    #102
19.11.19 11:35
Die Darstellerinnen und Darsteller müssen nun auf andere Zahlungsoptionen wie Direktüberweisung oder die Kryptowährung Verge ausweichen. Falls sie noch auf ausstehende PayPal-Zahlungen aus dem Oktober warten, sollten sie sich direkt an Pornhub wenden.
https://www.spiegel.de/netzwelt/web/...-darsteller-ein-a-1296612.html  

Optionen

2718 Postings, 2537 Tage JackcointAuszahlungsoptionen auf Basis von Kryptowährungen

 
  
    #103
19.11.19 11:37
Zudem verwies er darauf, dass PornHub bereits seit April 2018 die Digitalwährung Verge (XVG) als Option für Zahlungen und Auszahlungen anbiete.
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...xplodiert-20193455.html  

Optionen

2718 Postings, 2537 Tage JackcointDa bleibt nur Verge als der Zahlungsdienstleister

 
  
    #104
19.11.19 19:44
Ein Sprecher von Pornhub bezeichnete den Schritt als diskriminierend: "Entscheidungen wie die von PayPal und anderen großen Unternehmen schaden nur den Bemühungen, Diskriminierung und Stigmatisierung von Sexarbeiterinnen und Sexarbeitern zu beenden." Die Liste der Zahlungsdienstleister, Apps und Banken, die Pornografie explizit von ihren Diensten ausschließen ist lang und umfasst unter anderem Stripe, Venmo, Visa und Mastercard, die Citi Bank und die Bank of America.
https://www.spiegel.de/netzwelt/web/...-darsteller-ein-a-1296612.html  

Optionen

595 Postings, 2330 Tage Stampede1975Verge Halving

 
  
    #105
09.12.19 18:14

https://twitter.com/marpme_/status/1180487692582301697/photo/1


Das Halving sollte jetzt im Dezember anstehen

 

46448 Postings, 3764 Tage abholzerVerarbeitungspartner sind:

 
  
    #106
1
28.12.20 16:24

12 Postings, 317 Tage harrysonbuzXRP on Verge

 
  
    #107
2
13.09.23 08:53

The blockchain and crypto landscape are abuzz with anticipation as XRP, the digital asset tethered to Ripple, stands on the precipice of what could be an exhilarating rally in the forthcoming altcoin season. "Negentropic," the founder of Glassnode, shared a pivotal insight into the prevailing market dynamics, shedding light on the evolving narrative.

This market observer draws attention to a striking trend that has previously unfurled in the crypto realm. XRP, Ethereum, and a myriad of altcoins have embarked on remarkable rallies, marching in tandem with Bitcoin. This synchronicity was accentuated when Grayscale, a prominent digital asset management firm, secured a significant victory in its legal battle against the United States Securities and Exchange Commission (SEC).

As the summer bids adieu, XRP exhibited an impressive surge, ascending to $0.549 on August 29 before a momentary retreat. The last day of August witnessed profit-taking, characterized as a "rally for summer closing" by the Glassnode founder. He aptly points out that within this fervor, the most vital altcoin signal has transitioned to Bitcoin dominance.
https://btcnews.biz/cryptocurrencies/...ally-as-altcoin-season-looms/

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben