Löschung


Seite 2 von 9
Neuester Beitrag: 17.09.12 12:19
Eröffnet am:09.09.12 11:02von: rüganerAnzahl Beiträge:218
Neuester Beitrag:17.09.12 12:19von: NokturnalLeser gesamt:20.903
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
23


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

42940 Postings, 8488 Tage Dr.UdoBroemmeSorry Quadrat, aber die ersten Postings zeigen

 
  
    #26
1
09.09.12 12:36
doch schon, dass es hier um alles andere als eine sachliche Diskussion geht.  

10616 Postings, 5546 Tage rüganerTja,da fällt den "Linken" eben nix zu ein,als hier

 
  
    #27
13
09.09.12 12:37
ein bisschen rumzupöbeln.
Ich bin weder links noch rechts, aber bei der Geschichte aus #1 platzt mir der Kragen.  

3085 Postings, 4361 Tage quadrat#26 Es geht erst mal um die Meldung

 
  
    #28
5
09.09.12 12:39
Was da, wohl mit reißerischer Absicht, zugespitzt formuliert wurde, kann man ja auch diskutieren und im weiteren Verlauf, wenn wirklich besondere Absichten zu erkennen sind, verurteilen.

Aber das reflexartige und ewige links-rechts bringt nicht weiter  

36845 Postings, 7605 Tage TaliskerWo genau

 
  
    #29
1
09.09.12 12:39
siehst du die Pöbelei?

95441 Postings, 8589 Tage Happy EndRechter Stammtisch eben...

 
  
    #30
2
09.09.12 12:39

Clubmitglied, 50263 Postings, 8707 Tage vega2000Krawaller ausweisen, alle

 
  
    #31
2
09.09.12 12:40
In Rostock-Lichtenhagen anfangen, Dredner Hooligans hinterher, die Ultras vom 1.FC Köln (inkl. Kölsch)...

25086 Postings, 4765 Tage Lumberjack77udo - welche probleme dürfen denn eigentlich

 
  
    #32
6
09.09.12 12:40
in deutschland angesprochen werden?  

25086 Postings, 4765 Tage Lumberjack77happy - wie wäre es wenn du auch mal was

 
  
    #33
7
09.09.12 12:43
produktives, ein statement zu diesem thema abliefern könntest.

findest du es toll, dass diese demonstranten polizisten zusammenschlagen....

oder findest du es eher scheisse, dass sie polizisten zusammenkloppen....  

Clubmitglied, 61505 Postings, 5669 Tage BigSpenderder kann nur sich

 
  
    #34
3
09.09.12 12:48
Politiker als Opfer nehmen, denn die können sich ja hier nicht wehren und linke Stammtischparolen predigen, mehr geht halt nicht.

42940 Postings, 8488 Tage Dr.UdoBroemmeAch Lumbi, man kann alles ansprechen

 
  
    #35
1
09.09.12 12:49
Aber hier dient die Meldung doch nur, um seine Ressentiments und Vorurteile gegenüber Türken und Kurden loszulassen.
An einer ernsthaften Diskussion ist doch außer vielleicht Quadrat überhaupt keiner interessiert.

3085 Postings, 4361 Tage quadratEr hat doch schon alles in #30 gesagt

 
  
    #36
5
09.09.12 12:50
Ist halt schwer zu verdauen, wenn alt gewordene Träumer feststellen, dass sich D von den unrealistischen Multikulti-Illusionen längst in Richtung einer lebenspraktischen Handhabung der Zuwanderung verabschiedet hat  

95441 Postings, 8589 Tage Happy End94% der Besucher laut #1 friedlich

 
  
    #37
09.09.12 12:50
Über die Ausschreitungen am Rande des Kulturfestes wird berichtet - über die Veranstaltung selbst liest man da nichts...  

3085 Postings, 4361 Tage quadrat#35 Das ist erst mal eine Unterstellung

 
  
    #38
2
09.09.12 12:51
Von dir ist ja auch noch kein Versuch der seriösen Teilnahme zu erkennen  :o)  

95441 Postings, 8589 Tage Happy EndNa ja, Broemme

 
  
    #39
2
09.09.12 12:53
und selbst bei gruenelinie sieht man ja mit Äußerungen wie #36 wo es hingeht...  

3085 Postings, 4361 Tage quadratSorry, Happy, dass ich nicht mit dir ewiggestrig

 
  
    #40
09.09.12 12:54
träumen mag. Das Leben geht weiter  

25086 Postings, 4765 Tage Lumberjack77#37 - super. 94 prozent waren friedlich.

 
  
    #41
10
09.09.12 12:55
ich war nun schon oft auf festen. auf großen festen - aber, da waren 99,9 prozent friedlich.

ab und zu kommt es immer mal wieder zu kleine rangeleien zwischen einzelnen besuchern. meist als folge vom überhöhten alkoholkonsum.

aber sorry - dass kollektiv auf polizisten eingeschlagen wird hab ich nun noch nie auf großen festen erlebt.  

5124 Postings, 5267 Tage mikkki#37

 
  
    #42
10
09.09.12 12:55

Tja Herr Happy End. Stell dir vor da hätten 40.000 Nazis ihr Kulurfest veranstaltet und nur 2500 wären gewaltbereit. Dann würdest du das anders sehen. Was mich persönlich erschreckt ist das anscheinend die gesamte Truppe die Gealtbereiten utnerstützt und mit den Gesängen etc. angefeuert hat. Das sagt einiges auch über die 37500 nicht "Gewaltbereiten" aus.

Imo: Total krank was da abeght. Als hätten wir nicht schon genug verstrahlte Ideologen, müssen wir uns auch noch die Problem der ganzen Welt ins Land holen. Ola, das wird was werden in 30- 50 Jahren.

 

4150 Postings, 5036 Tage wonghoDas Gewaltspektakel dauert schon mehrere Tage

 
  
    #43
5
09.09.12 12:55
..."Schon am Mittwoch waren bei einer Auseinandersetzung zwischen Kurden und Türken am Rande der Strecke nahe Bruchsal sieben Menschen verletzt worden, darunter fünf Polizisten."...
..."Am Freitag musste die Polizei nach eigenen Angaben einen mehrtägigen Jugendmarsch von Straßburg Richtung Mannheim beenden, da er drohte, aus dem Ruder zu laufen. Während des Zuges war es laut Polizei immer wieder zu Straftaten wie Körperverletzungen und Beleidigungen gekommen. "...
Mehr Infos siehe: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/...-4592-acaf-3a50139d8efb.html  

3085 Postings, 4361 Tage quadratP.S.: Erklär mal, wo es mit

 
  
    #44
3
09.09.12 12:56
"...dass sich D von den unrealistischen Multikulti-Illusionen längst in Richtung einer lebenspraktischen Handhabung der Zuwanderung verabschiedet hat ..."

"...hingeht...?  

498 Postings, 5275 Tage MopcoKlar Happy, reden wir lieber über das Fest,

 
  
    #45
4
09.09.12 12:58
als über 80 verletzte Personen.  

25086 Postings, 4765 Tage Lumberjack77ich verstehe unter einem fest- spass, freude

 
  
    #46
6
09.09.12 12:58
geselligkeit, friedliebende menschen.

vielleicht verstehen kurden etwas anderes unter einem fest - keine ahnung  

95441 Postings, 8589 Tage Happy EndViel Spaß weiter hier am rechten Stammtisch

 
  
    #47
4
09.09.12 13:04
Draußen scheint die Sonne... (etwas frischere Luft würde Euch mal ganz gut tun...)  

25086 Postings, 4765 Tage Lumberjack77#42 - was für wahre worte. linke werden ja nicht

 
  
    #48
3
09.09.12 13:05
umsonst als gutmenschen bezeichnet. soviel naivität , in der heutigen aufgeklärten zeit, gehört eigentlich bestraft.  

3085 Postings, 4361 Tage quadratKern ist nun mal

 
  
    #49
1
09.09.12 13:05
dass eine in ihren Herkunfts-/Heimatländern diskriminierte/unterdrückte Volksgruppe (auch in der Türkei), die sich dort auch militärisch/terroristisch? zur Wehr setzt, immer wieder im Asyl-Land D durch fragwürdige Aktionen auffällt.

Frage stellt sich dann:

Was wird falsch gemacht?  

3085 Postings, 4361 Tage quadrat#47 blubberblubber

 
  
    #50
1
09.09.12 13:06

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben