Morphosys - Tradingziel 39


Seite 22 von 24
Neuester Beitrag: 05.02.24 16:56
Eröffnet am:08.12.05 10:54von: newtrader20.Anzahl Beiträge:593
Neuester Beitrag:05.02.24 16:56von: Dr.StockLeser gesamt:120.467
Forum:Börse Leser heute:31
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 18 | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 >  

11416 Postings, 3730 Tage eintracht67BOTSI Hochstufung auf Rang 8

 
  
    #526
27.01.24 10:22

20249 Postings, 987 Tage Highländer49MorphoSys

 
  
    #527
1
27.01.24 10:24
MorphoSys explodiert: Die Übernahme kommt - aber...

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-aktien/morphosys-ag.htm  

20249 Postings, 987 Tage Highländer49Morphosys

 
  
    #528
27.01.24 10:25

104 Postings, 116 Tage LeiserKaterReine Spekulation

 
  
    #529
27.01.24 11:29
ME gezielt.
Oder weshalb denkt ihr, dass bei Evotec die Spekulationsgelder abgezogen werden?
Dort tat sich wenig und dennoch stürzte der Kurs ab.  

11416 Postings, 3730 Tage eintracht67Normalerweise gibt es Samstags auf L&S KEINE

 
  
    #530
2
27.01.24 13:10
Umsätze.....heute haben anscheinend einige Angst gehabt den Zug zu verpassen....zwar nicht besonders viel mit ca. 2300 Stücke....aber immerhin....die Richtung stimmt:))

https://www.ls-tc.de/de/aktie/morphosys-o-n-aktie  

15915 Postings, 1483 Tage 0815trader33Hedgefonds wetten dagegen MorphoSys was jetzt ?

 
  
    #531
1
27.01.24 23:56

11416 Postings, 3730 Tage eintracht67Wird Morph nun geschluckt?

 
  
    #532
2
28.01.24 11:59

104 Postings, 116 Tage LeiserKaterWenn wir morgen bei

 
  
    #533
28.01.24 12:31
35 bis 37 landen würde ich mich auch nicht wundern.  

11416 Postings, 3730 Tage eintracht67wäre doch geil....erst hoch auf 44 und dann runter

 
  
    #534
1
28.01.24 15:59
auf 37........Traderherz, was willst du mehr?  

104 Postings, 116 Tage LeiserKaterGenaauu!

 
  
    #535
28.01.24 20:54

104 Postings, 116 Tage LeiserKaterLöschung

 
  
    #536
28.01.24 23:14

Moderation
Zeitpunkt: 30.01.24 00:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

11416 Postings, 3730 Tage eintracht67hmm, Euphorie sieht anders aus:))

 
  
    #537
29.01.24 08:29
aber warten wir mal den Xetra Start ab....dort wird die Richtung bestimmt  

6864 Postings, 4899 Tage philiposollte

 
  
    #538
1
29.01.24 08:32
sollte die "übernahme" nur ein gerücht sein und das sollte man wohl annehmen,dann sehen wir leider 30-35€ hier.

gruß  

1173 Postings, 6362 Tage giogenDas wird auch nur ein

 
  
    #539
1
29.01.24 09:07
Gerücht sein. Und wir werden dann wahrscheinlich eher, wegen der Enttäuschung, 30 bis 31 sehen.  

104 Postings, 116 Tage LeiserKaterErfolgte eine Bestätigung seitens

 
  
    #540
1
29.01.24 09:20
M? ME nicht. Also LeerV streuen Gerüchte!?  

2690 Postings, 1063 Tage maurer0229Am 26. kein Rückzug der Shorties.

 
  
    #541
29.01.24 14:29
Im Gegenteil, laut Bundesanzeiger wurde in Summe sogar um 0,5% erhöht. Und die sollen alle nicht näher an den gErüchten dran sein, als der Kleinanleger. Also, ich weiß nicht...  

111 Postings, 5990 Tage alter_SchwedeShortquote

 
  
    #542
1
29.01.24 16:53
Die Leerverkäufe erhöhen ihren Einsatz und der Kurs steigt? Man wũrde das Gegenteil erwarten.
Wer kauft denn all diese Anteile und noch mehr, um den Kurs zu treiben? Doch wohl kaum die Kleinanleger, wir sind doch nicht bei Gamestop.

Setzt ein großer Marktteilnehmer auf die Zulassung und darauf, daß die Leerverkäufer sich dann teuer eindecken müssen?

Rätselhaft.  

58 Postings, 131 Tage SureSteige zu dem Preis aktuell nicht ein

 
  
    #543
1
29.01.24 16:57
Traue dem Braten nicht, das es nach kurzen heftigen Anstieg schnell runter knallt ist zu groß. Hatten wir ja auch schon letzte Woche. Danke zu den Infos über die Shorties.  

Optionen

6864 Postings, 4899 Tage philipozulassung

 
  
    #544
29.01.24 17:17
die zulassungs vormalitäten werden erst mitte des jahres in europa/amerika gesstellt und die zulassung wohl eher nicht vor 2025 sein.
daher gesehen, ist es mit den spekulationen eines größeren players nmm. wohl noch zu früh,um die kursteigerung zu erklären.
nicht aller lv laufen in eine richtung,evtl.kann das eine erklärung sein.


gruß


 

1302 Postings, 512 Tage geldgierigsure..

 
  
    #545
29.01.24 17:38
du hast recht aber die 38,7x kurse bis 39,3x nach den vorherigen  kurzen anstieg,,,wäre ein kurzfristig trade möglich...

ich für mich..habe micht von den anteilen 38,8x von heute morgen getrennt..ich weiss nachträglich ist doof...bin aber zzt sehr beschäftigt...und habe ebend bei 39,1x und tatsächlich nochmal 38,7x welche bekommen  

11416 Postings, 3730 Tage eintracht67UBS sagt "buy" mit Kursziel 47,-€

 
  
    #546
2
29.01.24 18:48

11416 Postings, 3730 Tage eintracht67Morph hat gestern nachbörslich (USA) noch

 
  
    #547
2
30.01.24 08:33
einmal 5% zugelegt....umgerechnet in Euro wären es ca. 42,30€.....aber das wird hier heute morgen nicht eingepreist....hmm

https://www.marketwatch.com/investing/stock/...w_quote_recentlyviewed  

2044 Postings, 1703 Tage Vania1973gerade

 
  
    #548
30.01.24 08:55
Zahlen von Morphosys zu Monjuvi. Fällt auf TRadegate  gerade Richtung € 38  

142 Postings, 175 Tage Floretta2ad hoc Umsatz ...

 
  
    #549
3
30.01.24 08:57
QS-Ad-hoc: MorphoSys AG / Schlagwort(e): Prognose
Ad hoc: MorphoSys AG gibt vorläufigen Monjuvi-Umsatz und Bruttomarge für 2023 bekannt, veröffentlicht Finanzprognose
für 2024 und reduziert finanzielle Verbindlichkeit
2024-01-30 / 08:47 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News
- ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.
=-------------------------------------------------
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 Abs. 1 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014
Planegg/München, 30. Januar 2024

Ad hoc: MorphoSys AG gibt vorläufigen Monjuvi-Umsatz und Bruttomarge für 2023 bekannt, veröffentlicht Finanzprognose
für 2024 und reduziert finanzielle Verbindlichkeit
Vorläufiger Monjuvi-Netto-Produktumsatz in den USA im Jahr 2023 in Höhe von 92,0 Mio. USUSD (85,0 Mio. EUR) und vorläufige
Monjuvi Bruttomarge von 69%
Erwarteter Monjuvi Netto-Produktumsatzin den USA im Jahr 2024 in der Größenordnung von 80 bis 95 Mio. USUSD
Erwartete Betriebsausgaben 2024 in der Größenordnung von 350 bis 380 Mio. EUR und Liquiditätsbedarf 2024 von rund 250
Mio. EUR (ohne Fremdkapital- und Zinszahlungen)
Vorläufige ungeprüfte finanzielle Verbindlichkeit aus der Kollaboration mit Incyte in Höhe von rund 114 Mio. EUR, was
einer Reduzierung um 112 Mio. EUR entspricht
Die MorphoSys AG (FSE: MOR; NASDAQ: MOR) gibt heute den vorläufigen Netto-Produktumsatz und die vorläufige Bruttomarge
für Monjuvi^® (Tafasitamab-cxix) in den USA für das Gesamtjahr 2023 bekannt und veröffentlicht die Finanzprognose für
2024. In diesem Zusammenhang reduziert MorphoSys seine finanzielle Verbindlichkeit aus der Kollaboration mit seinem
Partner Incyte und erfasst entsprechende Finanzerträge.
Der vorläufige Netto-Produktumsatz von Monjuvi in den USA beläuft sich auf 24,1 Mio. USUSD (22,4 Mio. EUR) für das vierte
Quartal und auf 92,0 Mio. USUSD (85,0 Mio. EUR) für das Gesamtjahr 2023. Die Finanzergebnisse für das vierte Quartal und
das Gesamtjahr 2023 werden am 13. März 2024 veröffentlicht. Für das Gesamtjahr 2024 erwartet MorphoSys für Monjuvi in
den USA einen Netto-Produktumsatz in der Größenordnung von 80 bis 95 Mio. USUSD, was der ursprünglichen Prognose des
Unternehmens für 2023 entspricht. MorphoSys geht davon aus, dass das potenzielle  Wachstum von Monjuvi aus neuen
Indikationen stammen wird. Diese neuen Indikationen werden derzeit in zwei Phase 3-Studien untersucht, inMIND
(rezidiviertes oder refraktäres follikuläres Lymphom und Marginalzonen-Lymphom) und frontMIND (Erstlinienbehandlung des
diffusen großzelligen B-Zell-Lymphoms). Darüber hinaus liegt die vorläufige Bruttomarge für Monjuvi in den USA im Jahr
2023 bei 69%, was durch eine einmalige Abschreibung von Lagerbeständen beeinträchtigt wurde.
Aufgrund der jüngsten Umsatzerwartungen für Monjuvi reduziert sich die Bilanzposition "Finanzielle Verbindlichkeiten
aus Kollaborationen" von 226 Mio. EUR (Stand: 30. September 2023) auf rund 114 Mio. EUR (Stand: 31. Dezember 2023;
ungeprüft). Die Differenz zwischen den beiden Beträgen wird in den Finanzerträgen erfasst. Der Saldo in der Position
"Finanzielle Verbindlichkeiten aus Kollaborationen" spiegelt eine buchhalterische Betrachtung der erwarteten
zukünftigen Gewinne aus den Netto-Produktverkäufen von Monjuvi in den USA zur Behandlung des rezidivierten oder
refraktären diffusen großzelligen B-Zell-Lymphoms wider, die Incyte geschuldet werden. Diese Verringerung des Postens
"Finanzielle Verbindlichkeiten aus Kollaborationen" hat keine Auswirkungen auf die liquiden Mittel oder den Cash
Runway. Die potenziellen neuen Indikationen von Monjuvi sind nicht und werden zukünftig nicht in der Position
"Finanzielle Verbindlichkeiten aus Kooperationen" erfasst.
Da alle klinischen Phase 3-Programme von MorphoSys nun vollständig rekrutiert sind und weitere Maßnahmen zur
Kostenoptimierung geplant sind, werden die Betriebskosten von MorphoSys im Jahr 2024 voraussichtlich niedriger
ausfallen als im Jahr 2023. Infolgedessen rechnet das Unternehmen für das Jahr 2024 mit einem Liquiditätsbedarf von
etwa 250 Millionen Euro (ohne Fremdkapital- und Zinszahlungen).
Finanz-Prognose für das Gesamtjahr 2024:
                    Finanzprognose                                      Einblicke
                         2024                                      Finanzprognose 2024
Monjuvi              80 bis 95 Mio. Die Umsätze mit Monjuvi U.S. werden zu 100 % in der Gewinn- und Verlustrechnung von
Netto-Produktumsatz       USUSD       MorphoSys verbucht und der Gewinn/Verlust wird je zur Hälfte zwischen MorphoSys und
in den USA                          Incyte aufgeteilt.
Aufwendungen für      210 bis 225   Die Forschungs- und Entwicklungskosten werden 2024 aufgrund der vollständigen
Forschung und            Mio. EUR     Rekrutierung der Phase 3-Studien und durch Maßnahmen zur Kostenoptimierung
Entwicklung (F&E)                   voraussichtlich niedriger ausfallen als 2023.
Aufwendungen für                    45 % bis 50 % der mittleren Aufwendungen für Vertrieb, Verwaltung und Allgemeines
Vertrieb, Verwaltung  140 bis 155   repräsentieren Vertriebskosten von Monjuvi in den USA, die zu 100 % in der Gewinn-
und Allgemeines          Mio. EUR     und Verlustrechnung von MorphoSys verbucht werden. Incyte erstattet MorphoSys die
                                   Hälfte dieser Vertriebskosten.

 Zusätzliche Informationen zur Finanzprognose 2024: . Die Tremfya-Tantiemen
werden weiterhin als Umsatzerlöse ohne Umsatzkosten in der
Gewinn-und-Verlust-Rechnung von MorphoSys ausgewiesen. Diese Tantiemen werden
MorphoSys jedoch keine liquiden Mittelzuführen, da 100% der Tantiemen an
Royalty Pharma weitergeleitet werden. . MorphoSys geht davon aus, Tantiemen für
Minjuvi^®-Verkäufe außerhalb der USA zu erhalten. . MorphoSys erwartet keine
wesentlichen zahlungswirksamen Umsätze aus Meilensteinzahlungen im Jahr 2024. .
MorphoSys rechnet mit Verkäufen von kommerziellem und klinischem Material von
Tafasitamab außerhalb derUSA an seinen Partner Incyte. Die Erlöse aus diesen
Lieferungen werden in der Gewinn- und-Verlust-Rechnung vonMorphoSys in der
Kategorie "Lizenzen, Meilensteine und Sonstiges" ausgewiesen. Diese Verkäufe
führen zu einemBruttogewinn/einer Bruttomarge von Null. Daher gibt MorphoSys
für diese Umsätze keine Prognose ab.

 ***

 ENDE DER AD-HOC-MITTEILUNG Ende der Insiderinformation


--------------------------------------------------

 Informationen und Erläuterungen des Emittenten zu dieser Mitteilung:

 Über MorphoSys

 Bei MorphoSys haben wir eine klare Mission: Wir wollen Menschen mit Krebs ein
besseres und längeres Leben ermöglichen. Als globales, kommerziell
ausgerichtetes Biopharma-Unternehmen nutzen wir modernste Wissenschaft und
Technologien, um neuartige Krebsmedikamente zu entdecken, zu entwickeln und
Patienten zur Verfügung zu stellen. MorphoSys hat seinen Hauptsitz in Planegg,
Deutschland und führt sein Geschäft in den USA von Boston, Massachusetts. Mehr
Informationen finden Sie auf www.morphosys.com. Folgen Sie uns auf LinkedIn und
X (Twitter)

 Monjuvi® ist eine eingetragene Marke von der MorphoSys AG.

 Zukunftsbezogene Aussagen

 Diese Mitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen über die
MorphoSys-Gruppe. Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln
die Einschätzung von MorphoSys zum Zeitpunkt dieser Mitteilung wider und
beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen
könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage und die Liquidität,
die Leistung oder die Erfolge von MorphoSys oder die Ergebnisse der Branche
wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten
oder implizierten historischen oder zukünftigen Ergebnissen, der Finanzlage und
der Liquidität, der Leistung oder den Erfolgen abweichen. Selbst wenn die
Ergebnisse, die Leistung, die Finanzlage und die Liquidität von MorphoSys sowie
die Entwicklung der Branche, in der das Unternehmen tätig ist, mit diesen
zukunftsgerichteten Aussagen übereinstimmen, können sie keine Vorhersagen über
Ergebnisse oder Entwicklungen in zukünftigen Zeiträumen treffen. Zu den
Faktoren, die zu Abweichungen führen können. Zu den Faktoren, die zu
Abweichungen führen können, gehören die Tatsache, dass die Erwartungen von
MorphoSys falsch sein könnten, die inhärenten Ungewissheiten im Zusammenhang
mit Wettbewerbsentwicklungen, klinischen Studien und
Produktentwicklungsaktivitäten sowie behördlichen Zulassungsanforderungen, die
Abhängigkeit von MorphoSys von Kooperationen mit Dritten, die Einschätzung des
kommerziellen Potenzials seiner Entwicklungsprogramme und andere Risiken, die
in den Risikofaktoren im Jahresbericht von MorphoSys auf Formular 20-F und
anderen bei der US-Börsenaufsichtsbehörde eingereichten Unterlagen angegeben
sind. Angesichts dieser Ungewissheiten wird dem Leser empfohlen, sich nicht auf
solche zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. Diese zukunftsgerichteten
Aussagen beziehen sich nur auf den Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses
Dokuments. MorphoSys lehnt ausdrücklich jede Verpflichtung ab, solche
zukunftsgerichteten Aussagen in diesem Dokument zu aktualisieren, um geänderte
Erwartungen in Bezug darauf

 (MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

 January 30, 2024 02:48 ET (07:48 GMT)


Topics..: I/BTC I/XEX6 I/XSDAX I/XTDX N/DJGE N/LL N/ADR N/CAC N/CNW N/DBS N/DGAP N/DJGC N/DJGG N/ERP N/GCD N/GERM N/NENG N/PRL N/TPCT M/HCR M/MMR M/TPX R/EC R/EU R/EZN R/GE R/WEU
Products: DJ
Alerts..: ad hoc  

1302 Postings, 512 Tage geldgierigguten morgen

 
  
    #550
1
30.01.24 09:09
@ eintracht ...die kurse kommen noch...
ich kann die zahlen die  floretta eingestellt nicht richtig deuten...ob gut oder schlecht..ich glaube gut..
vielen dank für die zahlen...sind wichtige infos......der kurs schlägt aber regelkonform kapriolen

habe dieses intraday tief nochmals genutzt um einzukaufen....
eine schönen tag noch...  

Seite: < 1 | ... | 18 | 19 | 20 | 21 |
| 23 | 24 >  
   Antwort einfügen - nach oben