f-h OP BW & Friends-TTT, Freitag 19.09.2003


Seite 1 von 34
Neuester Beitrag: 25.04.21 10:48
Eröffnet am:19.09.03 06:55von: first-henriAnzahl Beiträge:843
Neuester Beitrag:25.04.21 10:48von: Vanessacyte.Leser gesamt:40.073
Forum:Börse Leser heute:18
Bewertet mit:


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 34  >  

36803 Postings, 8203 Tage first-henrif-h OP BW & Friends-TTT, Freitag 19.09.2003

 
  
    #1
19.09.03 06:55

ariva.de...Traders, heute ist dreifacher Verfallstag, der Dax sollte seinen Nachholbedarf, was die letzten 3-4 Tage betrifft, aufgeholt haben, zumindest weitgehendst, so daß heute sicherlich die Futs wieder nachvollzogen werden...ein neues Hoch, welches zu späterer Stunde wieder abverkauft wird, kann ich mir vorstellen...

Pivots für den 19.09.2003 DAX

Pivot-Punkte
   Resist 33.708,68   
   Resist 23.666,15   
   Resist 13.639,08   
   Pivot3.596,55   
   Support 13.569,48   
   Support 23.526,95   
   Support 33.499,88   

Pivots für den 19.09.2003 DAX-Future SEP3

Pivot-Punkte
   Resist 33.726,7   
   Resist 23.677,3   
   Resist 13.652,2   
   Pivot3.602,8   
   Support 13.577,7   
   Support 23.528,3   
   Support 33.503,2  
Pivots für den 19.09.2003 DJIA-Future SEP3

Pivot-Punkte
   Resist 39.841   
   Resist 29.758   
   Resist 19.711   
   Pivot9.628   
   Support 19.581   
   Support 29.498   
   Support 39.451   
Pivots für den 19.09.2003 DJIA

Pivot-Punkte
   Resist 39.826,45   
   Resist 29.744,64   
   Resist 19.701,89   
   Pivot9.620,08   
   Support 19.577,33   
   Support 29.495,52   
   Support 39.452,77   
Pivots für den 19.09.2003 S&P 500 Index 

Pivot-Punkte
   Resist 31.058,99   
   Resist 21.049,57   
   Resist 11.044,58   
   Pivot1.035,16   
   Support 11.030,17   
   Support 21.020,75   
   Support 31.015,76   
Pivots für den 19.09.2003 Nasdaq 100 

Pivot-Punkte
   Resist 31.444,67   
   Resist 21.423,16   
   Resist 11.411,64   
   Pivot1.390,13   
   Support 11.378,61   
   Support 21.357,10   
   Support 31.345,58   
Quelle: http://www.derivatecheck.de/

Der Dax

5 Tageschart

2 Tageschart, Candlestick-5-Minuten

3 Monatschart, Candlestick

Quelle: http://www.trading-room.de/trading-charts/trading-charts_dax.htm

Dax mit Indikatoren von "heinz31" in Zusammenarbeit mit yahoo!

 http://home.arcor.de/wint3rmute/yahoof.html

DJIA mit Indikatoren von "heinz31" in Zusammenarbeit mit yahoo!

http://home.arcor.de/wint3rmute/yahood.html

SPX mit Indikatoren von "heinz31" in Zusammenarbeit mit yahoo!

http://home.arcor.de/wint3rmute/yahoosp.html

NDX100 mit Indikatoren von "heinz31" in Zusammenarbeit mit yahoo!

http://home.arcor.de/wint3rmute/yahoons.html

In einem der folgenden Postings werde ich noch mögliche, unserer Meinung (TTT-Team) nach aussichtsreiche Tradingchancen einfügen.

Wünsche allen good trades

Let's wave  f-h

 

36803 Postings, 8203 Tage first-henri.

 
  
    #2
19.09.03 06:59
EINZELWERTE:  

IFX (long, 12,50 sollte ein guter support sein)
826785
960240
560401

325784

560318

SAP (long, die 110 sollte gehalten werden, nach oben Luft bis 130/5)
960826
960423
960385
560403
783735

DCX (long, turnarounder, IAA-Phantasie)
560317
784287
960237
826718
166184
960919 sh
963237 sh

BMW (long, turnarounder, IAA-Phantasie)
826702
124756
958448
960354
190039


HVB (long-short, entweder Aufsetzen auf 38 Tagelinie bei 16 oder über 17,60 Ausbruch Richtung 20, Tradingkandidat)
960904
960903
960460
960420
818522
783721

DTE (long, recht starker support bei 13, ab 13,40/45 38 Tagelinie, mal sehen wie die Übernahme aufgenommen wird)
124764 very risky
953642
960239
818585
887425

E.ON (Range 42,50-44,00, 44,00-46,30, 46,30-49,30, long-short-strategie)

 784303 Dresdner Bank Long  43,00 43,0025.06.04 1,000 1,521,6722:57 12.09.03 26,65 
 124766 HSBC Trinkaus & Bu ... Long  43,50 43,5017.06.04 0,100 0,1800,19022:57 12.09.03 23,42 
 960362 Deutsche Bank Long  43,00 43,0011.11.03 0,100 0,2400,25022:57 12.09.03 17,80 
 145594 HSBC Trinkaus & Bu ... Long  42,50 42,5018.12.03 1,000 2,842,9422:56 12.09.03 15,14 
 190067 Commerzbank Long  42,00 43,0011.12.03 1,000 2,843,0422:57 12.09.03 14,64 
 950804 Citibank Long  42,00 42,0018.12.03 0,100 0,300,3122:56 12.09.03 14,35 
 818538 Deutsche Bank Long  42,00 42,0010.10.03 0,100 0,320,3322:57 12.09.03 13,48 
 949326 Dresdner Bank Long  40,00 40,0025.09.03 1,000 4,534,6822:56 12.09.03 9,51 
 124827 HSBC Trinkaus & Bu ... Short  49,00 49,0030.10.03 0,100 0,470,4822:57 12.09.03 9,27 
 948961 HSBC Trinkaus & Bu ... Long  40,50 40,5018.09.03 1,000 4,714,8122:56 12.09.03 9,25 
 960898 HSBC Trinkaus & Bu ... Long  40,50 40,5018.12.03 0,100 0,490,5022:57 12.09.03 8,90 
 143435 Commerzbank Long  40,00 41,2022.03.04 1,000 5,055,2522:56 12.09.03 8,48 
 190068 Commerzbank Short  50,00 49,0011.12.03 1,000 5,305,5022:57 12.09.03 8,09 
 960454 Deutsche Bank Long  40,00 40,0011.11.03 0,100 0,540,5522:57 12.09.03 8,09 
 814575 Commerzbank Short  50,00 48,5018.09.03 1,000 5,585,7822:56 12.09.03 7,70 
 826770 HSBC Trinkaus & Bu ... Short  50,00 50,0030.10.03 0,100 0,570,5822:55 12.09.03 7,67 
 960455 Deutsche Bank Short  50,00 50,0011.11.03 0,100 0,580,5922:57 12.09.03 7,54 

 

LH  (long, turnarounder, Ölpreis unter Druck, keine Anschläge..)

Hebelprodukte auf den Basiswert LUFTHANSAAnzahl: 42   Treffer 1 - 42
onvista.de
WKNEmittentTypStrikeBarrierLaufzeitBez.-
Verh.
GeldBriefUhrzeitDatumHebel
(Briefkurs)
 
aufsteigende Sortierung
absteigende Sortierung
 
aufsteigende Sortierung
absteigende Sortierung
 
aufsteigende Sortierung
absteigende Sortierung
aufsteigende Sortierung
absteigende Sortierung
    
aufsteigend sortieren
absteigende Sortierung
 784318 Dresdner Bank Long  11,50 11,5025.06.04 1,000 0,550,6022:57 12.09.03 19,97 
 960371 Deutsche Bank Long  11,50 11,5011.11.03 1,000 0,790,8422:57 12.09.03 14,26 
 958460 Deutsche Bank Long  11,00 11,0010.10.03 1,000 1,241,2922:57 12.09.03 9,29 
 826704 HSBC Trinkaus & Bu ... Long  11,00 11,0018.12.03 1,000 1,261,3122:57 12.09.03 9,14 
 784317 Dresdner Bank Long  10,50 10,5025.06.04 1,000 1,471,5222:57 12.09.03 7,88 
 826772 HSBC Trinkaus & Bu ... Short  13,50 13,5030.10.03 1,000 1,551,6022:55 12.09.03 7,49 
 960464 Deutsche Bank Long  10,50 10,5011.11.03 1,000 1,801,8522:57 12.09.03 6,48 
 898150 Commerzbank Long  10,00 10,3018.09.03 1,000 2,012,0622:56 12.09.03 5,82 
 190079 Commerzbank Long  10,00 10,5011.12.03 1,000 2,092,1422:57 12.09.03 5,60 

 INDIZES:

BuFu

958438 -> Der gefällt mir.
958439 -> Mit ein wenig mehr Luft.

EURO/Dollar kann ich mir einen Spekulativen short vorstellen mit enger Absicherung

 

1196 Postings, 7715 Tage madxfriend@morgen zusamme

 
  
    #3
19.09.03 07:52
The earnings reports tonight are mostly in-line to better-than-expected. World's leading designer, marketer and distributor of authentic athletic footwear, apparel, equipment and accessories, Nike (NKE 60.18 +2.93), blew out estimates with its Q1 (Aug) earnings of $0.98 per share, $0.10 above the Reuters Research consensus. Revenues rose 8.2% year/year to $3.02 bln, above the $2.92 bln consensus. The company cited global brand strength, superior products, and a favorable currency exchange environment for its record results. On the conference call, NKE reiterated its FY04 (May) expectations of high single digit revenue growth, mid-teens EPS growth, and accelerating gross margins. Management also noted that investors can expect mid-single digit revenue growth in Q2 (Nov) and Q4 (May), and mid-teens revenue growth in Q3 (Feb

Gruß
MadX

- ist adidas eine Idee ?


 

36803 Postings, 8203 Tage first-henriMoin madx !

 
  
    #4
19.09.03 07:55
Bei Adidas würde ich die erste Entwicklung abwarten, wie so oft ist es eine Interpretationsfrage...hat Adidas jetzt Marktanteile verloren ?

Greetz f-h  

1196 Postings, 7715 Tage madxfriend@FH

 
  
    #5
19.09.03 08:01
ja - ich denke du hast recht
vielleicht ist es wirklich besser die
erste Marktreaktion abzuwarten

die Frage zu den Marktanteilen kann ich noch nicht beantworten

Gruß
MadX
 

1943 Postings, 8793 Tage dutchyMoin all, @fh was sagen Deine Tools UP or Down ?

 
  
    #6
19.09.03 08:02
Nikkei / Hangseng geben ab. Hat das Einfluss ?
Normalfall wäre Up and dann Down.

GT
 

36803 Postings, 8203 Tage first-henriMoin dutchy !

 
  
    #7
19.09.03 08:05
Futs leicht im Minus, denke wir werden etwas fester werden...die Futuretrader werden uns die Richtung schon zeigen ;-)  

10502 Postings, 7539 Tage onassisGood morning at all ! @fh

 
  
    #8
19.09.03 08:13
   Henri , this week was and is our week ! The following weeks I expect
   that we go to 3700 / 3800 ! Maybe , it's more than possible ! I hope so!
   O.K. Kerlles , let's get ready to rumble !

   Als letzte Woche die Kurse fielen und das ein paar Tage hintereinander ,
   hatte ich sogar angefangen zu überlegen obs jetzt nicht tatsächlich Bergab
   gehen würde ! Überall las ich , es kommt eine grössere Korektur oder eine
   lange Konsolidierungsphase beginnt ! Nun gut  , da sich mehrere Tage nichts
   getan hatte ,bei den Amis , dachte ich tatsächlich das dies eintreten "könnte"
   ich wiederhole "könnte" den gehofft hatte ich dass die nur Luft holen
   um dann neue Höchststände anzugreifen ! Dies war ja auch der Grund ,welcher
   ich meine teuren ifx gehalten habe ! Der , der keine Panik bekommen hatte
   von diesem Geschrei "abverkauf beginnt" Dax 3000 oder gar 2800 und was weiss
   ich wieviels noch runter gehen sollte , der wurde belohnt ! ICH wurde z.B.
   mit meinem Mut belohnt ! Also so lange , (spez. für alberto),alle oder viele
   Schreien "es geht runter o.ähnl., kann mann davon ausgehen dass es weiter
   nach oben geht ! Die Amis haben uns in den letzten 2 Tagen bewiesen wie das
   funktioniert und ich denke nicht das die von heute auf übermorgen ihre Meinung
   ändern ! Fazit : Ich schrieb vor 3 Tagen , die Bären werden erlegt und ich
   glaube das dies nun eingetroffen ist ! "Die Bären wurden erlegt" ! Also Jungs
   ich wünsche Euch einen erfolgreichen Tag !
     

36803 Postings, 8203 Tage first-henriMoin

 
  
    #9
19.09.03 08:15
Börsentag auf einen Blick: Am großen Verfallstag freundlich erwartet 19.09.2003 08:13    Headlines


   FRANKFURT (dpa-AFX) - Börsianer erwarten an diesem Freitag, an dem an der
Terminbörse zugleich Futures und Optionen auf Indizes sowie einzelne Aktien
auslaufen, einen freundlichen Auftakt. Die Wertpapierexperten von Lang & Schwarz

sehen den DAX  vorbörslich bei 3.621 Punkten; die Citibank sieht den
Index bei 3.622 und die Deutsche Bank bei 3.623 Punkten.

Vorgaben aus den Aktienmärkten:
^
- DAX:                 3.612,02/+1,43%        
- TECDAX                 543,01/-0,18%
- DOW JONES:           9.659,13/+1,19%
- NASDAQ Composite:    1.909,55/+1,40%
- NIKKEI 225:         10.938,42/-0,86%
- EUROSTOXX 50         2.608,58/+0,84%°

^
Unternehmensmeldungen:

- 3COM weitet im 1.Quartal Verlust aus - Umsatz weniger gesunken als erwartet
- Moody's bestätigt DaimlerChrysler-Ratings mit 'A3' - Ausblick negativ
- Nike übertrifft im 1.Geschäftsquartal Prognosen - Positive Währungseffekte
- Spitzengespräch zur Energie-Politik beendet - Konstruktive Debatte
- Medienriese AOL Time Warner firmiert künftig wieder als Time Warner
- DZ Bank verlängert Frist für Teilverkäufe um 8 Wochen bis 19. November
- Peugeot-Chef Folz sieht keine schnelle Erholung des französischen Automarkts
- Siemens schreibt im Festnetzgeschäft ICN anscheinend wieder schwarze Zahlen
- MPC hebt 2003-Prognosen an - Eventuell höhere Dividende
- Sun Micro bestätigt: weiterer Stellenabbau - 3% der Arbeitsplätze fallen weg
- National Financial mit erfolgreichem US-Börsendebüt - SigmaTel folgt Freitag
- AOL Time Warner nimmt AOL aus den Namen - Neues Tickersymbol°

^
Weitere Meldungen:

- Belgischer Zentralbankchef erwartet lange Phase stabiler Zinsen
- Deutschland: Erzeugerpreise steigen im August zum Vormonat um 0,1 Prozent
°

^
Pressemeldungen:

- Siemens schreibt im Festnetzgeschäft ICN offenbar wieder schwarze Zahlen, FTD,

S. 1
- Continental will Mehrheit an Joint Venture in China übernehmen, Handelsblatt,
S. 14
- InterAktive-Chef erwägt bis Jahresende Übernahme im Volumen von 1 Mrd Dollar,
FT, S. 15
- Aufsichtsratsvertreter der Allianz und Deutschen Bank drängen Linde-Chef zu
schnellerem Konzernumbau, FTD, S. 7
- Bundesregierung will Preis des EADS-Eurofighters drücken, FTD, S. 11
- Belgischer Zentralbankchef erwartet lange Phase stabiler Zinsen, FTD, S. 17
- Bundesbank kommt bei Stellenabbau voran/Interview, Handelsblatt, S. 27
- Deutsch-französische Werftehe rückt näher; Alliot-Marie: Mehr Kooperation,
Handelsblatt, S. 3
- Morgan Stanley berät Bundesregierung bei Bahn-Privatisierung, FTD, S. 17
- Grüne wollen über Abgeltungssteuer sprechen: Einführung mit Steueramnestie,
FTD, S. 11
- Verkehrsministerium: 'Bahnnetz-Ausbau auch bei derzeitigem Investitionsvolumen

realisierbar', Handelsblatt, S. 16
- DZ Bank verlängert Frist für Teilverkäufe um 8 Wochen bis zum 19. November,
FTD, S. 17
- Test für Bezahlen per Handy findet Ende 2003/Anfang 2004 in Deutschland statt,

Handelsblatt, S. 19
- Heiner Kamps bestätigt Interesse an Rückkauf seines ehemaligen Backkonzerns,
Handelsblatt. S. 15°

^
Termine:

D:        "Dreifacher Hexensabbat" Großer Verfallstag
         Insolvenzen Juni 8.00 Uhr
         Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. zu Verbraucherkredite in Europa

         
EU:       Arbeitskosten Q2 12.00 Uhr

I:        Industrieproduktion 7/03 9.00 Uhr

VAE:      Jahrestagung IWF/Weltbank, Dubai
         mit Pk Weltbank-Präsident Wolfensohn und IWF-Direktor Köhler°


^
Die Konjunkturdaten am Freitag:

                                       Prognose         Vorherige

(8.00 Uhr)
Deutschland Erzeugerpreise August
Monatsvergleich                              +0,2%            +0,3%
Jahresvergleich                              +2,2%            +1,9%

(9.00 Uhr)
Italien Juli Industrieproduktion
Monatsvergleich                              +0,4%            unverändert
Jahresvergleich (Arbeitstäglich bereinigt)   -3,0%             -2,1%

(12.00 Uhr)  
Eurozone Q2 Arbeitskostenindex (Erstschätzung)
Jahresvergleich                              +2,6%             +2,7%°


^
USA

- keine entscheidenden Konjunkturdaten erwartet°

/mw/ck



 

36803 Postings, 8203 Tage first-henri.

 
  
    #10
19.09.03 08:16
TRENDUMFRAGE/DAX freundlich erwartet

Frankfurt (vwd) - Händler rechnen zum Wochenschluss mit einem
freundlichen DAX. Elf von vwd befragte Teilnehmer stellen sich im Schnitt
auf einen DAX-Schlussstand von 3.643 Punkten nach 3.612 Zählern zum
Handelsschluss am Donnerstag ein. Zehn Befragte rechnen mit steigenden,
einer mit fallenden Notierungen. Die Schätzungen bewegen sich in einer
Spanne von 3.600 bis 3.660 Punkten. +++ Benjamin Krieger
vwd/19.9.2003/bek/ros
 

1943 Postings, 8793 Tage dutchy@Oni, Der Erfolg gab Dir recht ! Du bleibst jetzt

 
  
    #11
19.09.03 08:19
in Calls ?

GT  

10502 Postings, 7539 Tage onassisTermine Freitag 19.09.2003 !

 
  
    #12
19.09.03 08:25
8 00       DE   Erzeugerpreise August  

8 00       Insolvenzen Juni

9 00       Industrieproduktion Juli

9 00       Verfall SMI-Future u. Optionen( Eurex )

12 00     Verfall Futures u. Optionen Stoxx-Familie(Eurex)

12 00     Arbeitskosten- u. konv. Verdienstindices 2 Qu.

13 00     Verfall Dax Future u. Optionen  (Eurex)

13 10     Verfall Nemax50 Future u. Optionen  (Eurex)

17 00     Global Titans - Future u. Optionen  (Eurex)

17 00     Verfall Hex25-Future u. Optionen  (Eurex)

17 20     Verfall schweizer Aktienoptionen  (Eurex)

17 30     Verfall franz.,ital. niederl.Aktienoptionen  (Eurex)

20 00     Verfall deutscher , finnischer und US-Aktienoptionen




 

4514 Postings, 7713 Tage Lolo22Morgen

 
  
    #13
19.09.03 08:27
ariva.de
---
ariva.de
---
ariva.de
---
ariva.de
---
ariva.de
---
ariva.de
 

36803 Postings, 8203 Tage first-henriMoin, klasse Charts Lolo ! o. T.

 
  
    #14
19.09.03 08:29

36803 Postings, 8203 Tage first-henri@Lolo

 
  
    #15
19.09.03 08:32
Ich interpretiere den Daxchart so, wenn der Dax die 40 schafft und zunächst halten kann, icht er wieder im Trendkanal und "könnte" Richtung 3900 laufen.  

3067 Postings, 7793 Tage clipmorgen...

 
  
    #16
19.09.03 08:33
haltet die augen offen für gute trades....viel glück dazu von mir  

Optionen

10502 Postings, 7539 Tage onassisMorgen Lolo , clip ! o. T.

 
  
    #17
19.09.03 08:34
 

4514 Postings, 7713 Tage Lolo22@ Henri

 
  
    #18
19.09.03 08:35
Das wäre durchaus möglich. Ich glaube eher, daß DAX korrigieren muß.
Vielleicht bildet er dann noch einen neuen Aufwärtstrend bis 3900.  

6164 Postings, 7631 Tage albertomoin! danke oni, dass ich als kontraindikator dien

 
  
    #19
19.09.03 08:37
e...tz, tz, tz

alberto  

5639 Postings, 7687 Tage cascaisMoin @ all

 
  
    #20
19.09.03 08:39
Wünsch einen Erfolgreichen Tag !

Gruß C.  

36803 Postings, 8203 Tage first-henri@Lolo

 
  
    #21
19.09.03 08:40
Gehe heute zunächst von einem leicht schwächeren Markt aus, Ranges 3580-3599, 3600-3620, 3620-3640, 3640-3670, der sich dann wieder erholt.  

10502 Postings, 7539 Tage onassisalberto , du bist kein Kontraindikator !

 
  
    #22
19.09.03 08:40
     Du bist wie ich auch ein TTTTeam - Mitglied !
     Grüsse Oni  

10502 Postings, 7539 Tage onassisServus Cascais ! o. T.

 
  
    #23
19.09.03 08:41
 

36803 Postings, 8203 Tage first-henriMoin moin o. T.

 
  
    #24
19.09.03 08:41

3067 Postings, 7793 Tage clipDiskont-Zertifikate zum Nulltarif

 
  
    #25
19.09.03 08:49
Diskont-Zertifikate zum Nulltarif*

Vom 15. September bis 10. Oktober 2003 handeln Sie Diskont-Zertifikate der Deutschen Bank außerbörslich ohne Provision!**

hat da schon jemand erfahrungen sammeln können?

hsbc wie lange laufen die noch prov-frei?
 

Optionen

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 34  >  
   Antwort einfügen - nach oben