Lean Hog und Schweinebauch: at least bullish again


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 11:01
Eröffnet am:26.01.08 18:10von: omega512Anzahl Beiträge:6
Neuester Beitrag:25.04.21 11:01von: LisamjmqaLeser gesamt:5.075
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:
10


 

1471 Postings, 6464 Tage omega512Lean Hog und Schweinebauch: at least bullish again

 
  
    #1
10
26.01.08 18:10

Wird aber auch höchste Zeit, dass sich die Schweinepreise wieder erholen.

Man war schon fast geneigt, dass der aus der Volkswirtschaftslehre berühmt-bekannte Schweinepreiszyklus (s. z.B. alte Lehrbücher von Paul Samuelson) seinen Namen keine Ehre mehr macht.

Die Bevölkerung aus dem schweinereichsten Kreis in Deutschland (Alte Länder!), Vechta, werden ein Lied von den letzten Schweinepreisen erzählen können (Casaubon mit seinen Schweinebäuchen auch, stimmt's?). Übrigens spricht man in Vechta, Südoldenburg und Umgebung eher über Schweinepreise als übers Wetter, wenn man sich trifft ... und nicht nur haupterwerbliche Landwirte, sondern praktisch fast jeder in der Landbevölkerung ist in die Schweinemast involviert.

MAGERES SCHWEIN - Kaufinteresse ist vorhandenDatum 25.01.2008 - Uhrzeit 20:35 (© BörseGo AG 2007, Autor: Tiedje-Marne Andre, Technischer Analyst, © GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de/)
WKN: | ISIN: XC000A0AE1N8 | Intradaykurs:


 Heutige Pivot-Punkte:
Pivot-Resist (R2):63.33
Pivot-High (R1):62.67
PIVOT-PUNKT:62.33
Pivot-Low (S1):61.67
Pivot-Support (S2):61.33

 

Ticker-Symbol: LH
Kontraktumfang: 40000 pounds (lbs) frisches, mageres Schweinefleisch Kontraktmonate: Februar, April, Mai, Juni, Juli, August, Oktober und Dezember, wobei stets 9 Monate zur Verfügung stehen
Tick-Größe: US-$ 0,00025/pound (US-$ 10/Kontrakt), alle Angaben in US-Cent/pound
Handelszeiten: Parkett ("open outcry") und Globex®: Montag - Freitag, 9:10 - 13:00 Uhr Chicago Zeit (CST)

Future auf magere Schweine - Kürzel: LH im  Endloskontrakt - ISIN: XC000A0AE1N8

Börse: CME in US-Cent/pound / Kursstand: 56,30 US-Cent/pound

Aktueller Wochenchart (log) seit Dezember 2003 (1 Kerze = 1 Woche).

Rückblick: Der Future auf MAGERES SCHWEIN prallte 2004 von dem Horizontalwiderstand bei 82,70 US-Cent/pound nach unten ab und läuft seitdem in einem moderat fallenden Abwärtstrendkanal. 

Im Jahr 2005 formierte sich ein zusätzlicher, eingeschachtelter Abwärtstrendkanal. Anfang 2006 konnte dieser bullisch nach oben ausgehebelt werden. Demzufolge konnte die Kurserholungsphase den Abwärtstrend seit Mai 2005 erreichen und ein Bewegungshoch bei 76,10 US-Cent/pound markieren. 

In 2007 startete eine neue Aufwärtsbewegung, die ebenfalls an dem Preisniveau bei 76,10 US-Cent/pound scheiterte. Das Kursgeschehen seitdem zeigt einen erneuten Abverkauf. Dieser wurde von uns auch so erwartet. Werfen sie diesbezüglich bitte einen Blick auf das angehängte Chartbild. Auch die bei 65,84 US-Cent/pound verlaufende exp. GDL (EMA200/rot) wurde im Zuge der dynamischen Abwärtsbewegung unterschritten.

Charttechnischer Ausblick: Der Kursrutsch unter 65,00 US-Cent/pound wurde mittelfristig eingeplant. Kursabgaben bis 54,22 US-Cent/pound hielten wir entsprechend weiterhin für wahrscheinlich. Der Future erreicht aktuell diesen Untersützungsbereich.

Erste Stabilisierungstendenzen sind ebenfalls zu verzeichnen. Diese sollten aber bereits im Bereich der exp. GDL (EMA200/rot) bei 65,84 US-Cent/pound zum Erliegen kommen.

Entscheidend ist es jetzt, dass der Future nicht mehr unter 50,00 US-Cent/pound abrutscht. In dem Fall wären weitere Kursverluste bis 45,00 US-Cent/pound kaum abzuwenden. Hier dürfte dann eine Stoplosslawine ausgelöst werden, die für weiteren Verkaufsdruck sorgen könnte.

Chart aus Vorgänger-Kommentierung:

 

 

Ich sehe grad: Verlustmitn. hat bereits einen Thread zu Lebend(!)schweinen aufgemacht, der allerdings im Moment eingeschlafen scheint. Wollen wir ihn wieder zu "Leben" erwecken?

 

1471 Postings, 6464 Tage omega512Für Schweinebäuche (Frozen Pork Belly) hab ...

 
  
    #2
4
26.01.08 18:17

... ich leider keine WKN gefunden - obwohl die auch (tiefgefroren, virtuell via Futures) in Chicagos CME gehandelt werden.

SCHWEINEBÄUCHE - Bullische Impulse ab...Datum 24.01.2008 - Uhrzeit 20:45 (© BörseGo AG 2007, Autor: Tiedje-Marne Andre, Technischer Analyst, © GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de/)

 

Ticker-Symbol: PB
Kontraktumfang: 40000 pounds (lbs) tiefgefrorene Schweinebäuche, geschnitten Kontraktmonate: Februar, März, Mai, Juli und August, wobei stets diese 5 Kontrakt-Monate zur Verfügung stehen
Tick-Größe: $ 0,00025/pound (US-$ 10/Kontrakt), alle Angaben in US-Cent/pound
Handelszeiten: Parkett ("open outcry"): Montag - Freitag, 9:10 - 13:00 Uhr Chicago Zeit (CST).

Future auf tiefgefrorene Schweinebäuche - Kürzel: PB 

Börse: CME in US-Cent/pound / Kursstand: 84,20 US-Cent/pound 

Rückblick: Der Future auf tiefgefrorene SCHWEINEBÄUCHE läuft seit 2003 tendenziell seitwärts. Dabei kommt es zu volatilen Ausbruchsbewegungen in beide Richtungen. 

Auf der Unterseite bietet sich bei 73,12 US-Cent/pound eine charttechnische Unterstützung. uf der Oberseite kommt esbei 98,15 US-Cent/pound stets zu einem Angebotsüberhang. Daraus resultierend wird in diesem Bereich ein charttechnischer Widerstand definiert.

Charttechnischer Ausblick: Eine weitere bullische Auffächerung seit 2004 entsteht, sobald es zu einem Kursanstieg über 105,00 US-Cent/pound kommt. Erst mit einem Wochenschllusskurs darüber entsteht ein prozyklisches Signal. Erst dann kann aus charttechnischer Sicht gekauft werden. 

Weiterhin zerstören Kursstände unter 70,00 US-Cent/pound das bullische Gesamtbild. Erst darunter kommt es zur Aktivierung des Alernativszenarios, welches Kursverluste bis 56,30 US-Cent/pound mit sich bringen dürfte. Favorisiert wird aber ein bullischer Bruch des Horizontalwiderstands bei 98,15 US-Cent/pound auf mittelfristige Sicht.

Kursverlauf seit 25.12.2003 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

 

 

Hier der Link zum informativen Thread von Verlustmitn.: http://www.ariva.de/Das_Lebendschwein_t303629?

 

1471 Postings, 6464 Tage omega512Moderatoren, Ihr (oder der Thread-Editor?) habt...

 
  
    #3
5
26.01.08 18:36
... Lean Hogs (Lebendschweine) mit ISIN AV0000300118 (sic!) einfach zu Raps (ISIN: AV0000804214) verschoben - welch wunderbare Wandlung!

Sind wir jetzt in Kanaan, oder lässt sich das - bitteschön - auch wieder rückgängig machen?

[Die Raps-ISIN AV0000804214 hab ich bestimmt nicht eingegeben, wo hätt ich sie denn her?!]  

1471 Postings, 6464 Tage omega512Schweinepreiszyklus?

 
  
    #4
6
28.01.08 13:13

Da der Thread dem falschen "Rohstoff" (Raps) zugeordnet wurde, hier der 3-Jahres-Schweinepreiszyklus im Bild:

Apropos Schweine(preis)zyklus: Wusstet Ihr ...

... dass die Otto-Normal-Sau 3 Monate, 3 Wochen, 3 Tage lang trägt (Trächtigkeitsdauer)?

... dass die Sau einen "Zyklus" (von Eisprung zu Eisprung) von 1 Mond (28 Tage) hat?

 

3656 Postings, 6150 Tage Casaubonund man Schweine nicht mehr zumTrüffelsuchen

 
  
    #5
4
29.01.08 19:49
benutzt? Weil wenn die eine Trüffel findet, versucht sie die gleich zu vernaschen. Und ehe die Sucher dann so 'ne Vier-Zentner-Sau da weggezogen kriegen,hat die schon kräftig bei der Trüffel  zugelangt.


Danke omega für das Thread und die infos.

Habe sie erst jetzt entdeckt.  Und auch mal wieder den Kurs meiner Lebendschweine gekuckt. Ja, der steigt so langsam wieder an. Da war ich definitiv zwei Monate zu früh eingestiegen.

Gruß

CaSAUbon

PS: das mit dem Eisprung gefällt mir und erinnert mich an irgendwas ... ich glaub, ich sollte mal wieder nach Hause ;-))))
 
Angehängte Grafik:
bigsmile.gif
bigsmile.gif

   Antwort einfügen - nach oben