Kooperation mit OTI Greentech und Wachstumskurs


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 17.05.24 12:38
Eröffnet am:09.05.19 11:50von: TreblaaAnzahl Beiträge:48
Neuester Beitrag:17.05.24 12:38von: Dr. QLeser gesamt:21.272
Forum:Börse Leser heute:18
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

5 Postings, 1893 Tage TreblaaKooperation mit OTI Greentech und Wachstumskurs

 
  
    #1
2
09.05.19 11:50

OTI Greentech AG schließt Vertriebskooperation mit Wolftank Adisa GmbH

DGAP-News: OTI Greentech AG / Schlagwort(e): Kooperation

... (automatisch gekürzt) ...

https://oti.ag/press-release/...skooperation-mit-wolftank-adisa-gmbh/
Moderation
Zeitpunkt: 09.05.19 14:39
Aktion: Kürzung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, ggf. Link-Einfügen nutzen
Original-Link: https://oti.ag/press-release/...on-mit-wolftank-adisa-gmbh/

 

 
22 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

72 Postings, 1258 Tage DC93Katalysator fehlt

 
  
    #24
08.02.22 10:16
Auch wenn hier und da gute Neuigkeiten verkündet werden, fehlt es meines Erachtens an Meldungen, die nachhaltig den Kursverlauf beflügeln werden in den kommenden Monaten.

Die Kooperationen lesen sich gut, keine Frage. Jedoch glaube ich, dass es ohne konkrete Aufträge und vor allem auch eine Verbesserung der operativen Leistung nochmal einen Sprung macht.

Ende April kann da erste Impulse über Guidance und Auftragseingang geben, aber wohl erst mit den Zahlen fürs Halbjahr im September wird sich wohl auch Zeugen, ob das Management auch liefern kann.

Aus meiner Sicht also gut möglich, dass die Liebe Wolftank erstmal dahindümpelt in den nächsten 6 bis 8 Monaten...  

72 Postings, 1258 Tage DC93Ausbau Tankstellennetz

 
  
    #25
1
09.02.22 15:22
Philips 66 (Jet) und die Schweizer H2 Energy (potentieller Wolftank-Kunde) habe sich in der Schweiz zusammengeschlossen zum Ausbau des Wasserstofftankstellennetzes in Deutschland,  Österreich und Dänemark. Das könnte mittelfristig auch für uns interessant werden :)

https://www.onvista.de/news/...nd-oesterreich-und-daenemark-516498703  

184 Postings, 6680 Tage daniel61zahlen die Div ?

 
  
    #26
28.02.22 17:44
15.06.2022 Ex-dividend date  

72 Postings, 1258 Tage DC93Glaube nicht

 
  
    #27
01.03.22 09:15
Ich denke nicht, dass das Unternehmen bei einem Nettoverlust eine Dividende zahlt, hat mich auch gewundert.

Denke die LNG Bestrebungen in Deutschland und Europa könnten Rückenwind verleihen und über Wasserstoff liest man auch weiterhin viel, dass die Infrastruktur ausgebaut werden soll. Vielleicht gibt es ja doch demnächst noch die ein oder andere gute Nachricht.  

271 Postings, 1505 Tage gersharesH Tankstellen

 
  
    #28
03.03.22 00:23
Nicht nur hier, sondern auch für andere Unternehmen wären Wasserstoff Tankstellen ein Segen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Linde schon weltweit Wasserstofftankstellen baut, aber daheim in Deutschland fehlt noch die Nachfrage. Das wird sich bestimmt bald ändern. Vielleicht sind die Brennstoffzellen die aus dem H den Strom generieren sollen, noch nicht effizient oder klein genug, um Kfz zu betreiben. Die Deutsche Wasserstoff Initiative glaubt trotzdem daran, weil schon gute Konzepte vorhanden sind, die Teilweise auch schon umgesetzt werden, wie im Bereich LKW und Busse, da fährt in der Uckermark schon einer im Linienverkehr...
https://omnibus.news/1-hybatt-bus-fuer-uvg

 

557 Postings, 2679 Tage Dr. QNeue Kooperation mit SFC Energy

 
  
    #29
1
15.03.22 08:57

72 Postings, 1258 Tage DC93Orders

 
  
    #30
16.03.22 08:36
Hoffentlich kann Wolftank das bald auch mit entsprechenden Aufträgen unterfüttern. Das wäre sicherlich nochmal ein guter Kurstreiber. Kooperationen sind toll, bringen aber für sich noch kein Geld.

Nichtsdestotrotz, es geht in die richtige Richtung!  

99 Postings, 5767 Tage Idefix_1024Goldgräber Stimmung

 
  
    #31
1
22.03.22 12:38

ich würde mir erwarten, dass Wolftank tatsächlich enorm Schub bekommt in den nächsten Wochen.

Ursprünglich bin ich wegen der Wasserstoff Aktivitäten eingestiegen. Aktuell zeigt sich nun aber, dass sich alle "Investoren" auf LNG Schiffe stürzen. Die Kurse von maroden Reederei Aktien steigen stark. Für mich ist das Invest in Wolftank deutlich solider zu sehen. Die Firma profitiert sicher von der augenblicklichen Situation UND von der Zukunft. Das KnowHow in diesem Bereich wird im Wert enorm steigen.

Die Beteiligung bei Mares und auch die Kooperation mit SFC werden sich noch richtig gut entwickeln. Strategisch ist Wolftank damit auf einem guten Weg.

 

72 Postings, 1258 Tage DC93Vorläufige Zahlen

 
  
    #32
05.05.22 09:12
Die vorläufigen Zahlen sind ja im Rahmen des erwarteten, was ja erstmal ein gutes Zeichen ist. Auftragseingang und -bestand vor allem beim Wasserstoff scheinen auch stark zu sein, was hoffentlich für viel Wachstum dieses Jahr spricht.

Allgemein denke ich, dass man durch die energetische Unabhängigkeit von Russland viel in LNG und H2 investiert, wovon Wolftank eigentlich nur profitieren kann. Letztens zum Beispiel von einem Mittelständler gehört, der überlegt sich einen LNG-Tank zuzulegen, um sich vom Netz unabhängig zu machen.

Die Kooperationen die man in den vergangenen 12 Monaten eingegangen ist sind für die weitere Expansion, neben der bestehenden Kundenbasis, eine gute Ausgangsbasis.

Ich bin gespannt und freue mich auf 2022!  

72 Postings, 1258 Tage DC93Enttäuschend

 
  
    #33
30.09.22 17:31
H1 Zahlen waren ja eher enttäuschend, sowohl was die Top Line, als auch die Bottom Line angeht. Scheint mehr Story als Substanz zu sein und deswegen schmeißen jetzt einige verständlicherweise das Handtuch. Hätte auch mit mehr positiven Newsflow und besserer Entwicklung gerechnet als ich im Mai hier geschrieben habe...

Wenn nicht eine bombastische Nachricht hinsichtlich AE oder Cooperation kommt, wirds wohl erstmal wieder ein ernüchterndes halbes Jahr.  

72 Postings, 1258 Tage DC93Münchner Kapitalmarkt Konferenz

 
  
    #34
1
27.11.22 14:48
CEO war die Tage bei der MKK und hat die Wolftank etwas vorgestellt und auch Investoren getroffen. Der Ausblick für Wasserstoff- und LNG_Tankstellen klingt etwas verhaltender als noch vor 1 oder 1,5 Jahren.

Was ich immer nicht so gerne sehe: Wenn der Vorstand sich auf die eigene Bewertung konzentriert und meckert, dass Wettbewerber oder andere Unternehmen ja besser bewertet sein... In der Regel läuft dann eher intern als extern was falsch :)


 

72 Postings, 1258 Tage DC93Passender Link zur MKK

 
  
    #35
27.11.22 14:48

22583 Postings, 1075 Tage Highländer49Wolftank-Adisa

 
  
    #36
07.12.22 11:36
Wolftank-Adisa Holding AG: Vorstand beschließt Kapitalerhöhung
https://www.finanznachrichten.de/...chliesst-kapitalerhoehung-015.htm  

557 Postings, 2679 Tage Dr. QFrisches Kapital für starke Nachfrage

 
  
    #37
07.12.22 12:09

22583 Postings, 1075 Tage Highländer49Wolftank-Adisa Holding

 
  
    #38
15.12.22 18:56
Vorstand gibt erfolgreiche Durchführung einer Kapitalerhöhung bekannt
https://www.finanznachrichten.de/...-kapitalerhoehung-bekannt-015.htm  

72 Postings, 1258 Tage DC93Aktie nimmt Fahrt auf

 
  
    #39
12.02.23 10:49

Langsam scheint es ja wieder was zu werden. Neben einigen (hoffentlich) guten Kooperationen mit dem Schwer-, Öl- und Bergbauindustrie-Serviceunternehmen EnerMech, einem JV mit dem ÖPNV Anbieter TPER sowie die Kooperation mit dem Busentwickler Arthur Bus aus München.

Ich bin gespannt was das an Aufträgen einbringt.

Ich schätze die ÖPNV-Kooperation in Italien sind vielleicht 3-4 Tankstellen also vielleicht irgendwas zwischen €5m und €8m. Ähnliches könnte ich mir für die zwei initialen Projekte in Australien vorstellen, die EnerMech wohl schon laut Pressemitteilung an Land gezogen hat. Arthus Bus ist für mich noch nicht so vielversprechend, da sie meines Wissens noch gar keine Busse verkauft bzw. produzieren lassen haben.


Positiv Werte ich auch, dass mittlerweile auch das Nebenwerte-Magazin über Wolftank schreibt, die haben meines Erachtens oft gar keine schlechten Meinung: https://www.nebenwerte-magazin.com/...er-geht-es-um-mobile-loesungen/

Mal sehen ob der Kurs weiter so nachhaltig, wenn auch nicht so schnell steigt. Eventuell sehen wir noch weitere Kooperationen oder auch größere Aufträge reinkommen, die mit den Jahreszahlen inklusive Ausblick auch entsprechende Treiber für den Kurs sein sollten.

 

27 Postings, 1882 Tage collector89sell

 
  
    #40
24.03.23 15:54

754 Postings, 1369 Tage Stefanoiederder

 
  
    #41
30.06.23 16:22
Anstieg ist nur dem Video vom Aktionär zuzuschreiben  

72 Postings, 1258 Tage DC93Wahrscheinlich eher die letzte 10 Mio Order

 
  
    #42
08.07.23 12:04

Ich tippe eher auf die Order vom Donnerstag letzter Woche:

https://wolftankgroup.com/de/corporate-news-de/...rstoff-tanksysteme/


Wenn es stimmt, dass das erst eine erste Teilorder ist, könnte das einerseits für mehr Newsflow sorgen, andererseits dann endlich auch mal den Umsatz in Schwung bringen.

Alles in allem dauert aber alles länger als einem lieb ist bei der guten Wolftank... Hoffentlich bekommen sie neben dem Umsatzwachstum dann auch die Kosten in den Griff.

 

72 Postings, 1258 Tage DC93Frustrierend

 
  
    #43
1
18.11.23 12:09
Eine Kapitalerhöhung folgt der nächsten, man kauft hier und dort neue Unternehmen teilweise oder komplett auf und expandiert in aller Herrenländer, an der Profitabilität ändert sich aber absolut nichts. Begründet wird das Ganze dann mit hier Schwierigkeiten und dort Schwierigkeiten oder seltsamen Bilanzierungsansichten: Verkaufsangebote schreiben sollte man als Investition in die Bilanz schreiben dürfen und nicht als Ausgabe der Geschäftstätigkeit in die Verlustrechnung miteinbeziehen müssen.

Ich bin raus, hier hat sich über drei Jahre nichts verändert, außer der Aktienkurs in die der Entwicklung entsprechend richtige Richtung. Leider.  

99 Postings, 5767 Tage Idefix_1024eine Perle

 
  
    #44
1
26.01.24 14:26

ich kann jeden frustrierten Investor verstehen... die Entwicklung von Wolftank könnte dynamischer sein...
allerdings handelt es sich um einen Themenbereich, der stark wachsen wird!

Die Finanzwelt hat dieses kleine Unternehmen noch nicht auf dem Schirm, aber diese Firma ist bereits sehr erfolgreich.

Alleine diese Pressemitteilung ist doch eigentlich wahnsinn
https://wolftankgroup.com/de/corporate-news-de/...telle-in-suedtirol/
dabei hat Wolftank einen Auftrag für gut 2,5 Mio bekommen und im Aktienkurs sieht man trotzdem nichts. Das entspricht immerhin einer Größenordnung von 5% des Umsatzes aus 2022...

Ich habe aufgestockt und gehe weiter davon aus, dass dieses Unternehmen stark wachsen wird.

Anders als andere Wasserstoff-Player hat Wolftank bereits ein Butterbrot Geschäft. 70% des Umsatzes wird mit Umweltschutz (Reinigung und Aufbereitung von kontaminiertem Boden) und Wartung von bestehenden Tankanlagen erwirtschaftet. Das übrige Drittel stammt dann aus Wasserstoff Themen.

Für mich eine solide Aufstellung des Unternehmens aus der heraus man gut im Zukunftsfeld Wasserstoff punkten kann ohne völlig von der noch unklaren Situation abhängig zu sein.

 

87 Postings, 312 Tage Bernd_ÖAuch wieder....

 
  
    #45
21.02.24 14:53
.... eingestiegen. Die Prognose schaut gut aus.....  

6347 Postings, 5303 Tage JulietteWasserstoff-Rekordauftrag

 
  
    #46
15.05.24 11:24
Wolftank Group sichert sich Wasserstoff-Rekordauftrag von 15,5 Mio. Euro

https://www.eqs-news.com/de/news/corporate/...on-155-mio-euro/2054753  

2513 Postings, 1791 Tage Vania1973gerade

 
  
    #47
1
17.05.24 10:13
starke Zahlen von WOLFTANK und starker Ausblick : Umsatz 40% gesteigert , EBit 136% höher und MArge von 5% auf 10% gesteigert   etc etc  . HAMMER  

557 Postings, 2679 Tage Dr. QWolftank - Starke Zahlen'23 und Ausblick'24

 
  
    #48
1
17.05.24 12:38
Wirklich ordentliche Zahlen und Guidance beat. UND! es soll in dem Tempo weitergehen. Top

https://wolftankgroup.com/de/corporate-news-de/...chem-wachstum-2023/  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben