K+S wird unterschätzt


Seite 2761 von 2769
Neuester Beitrag: 21.05.24 14:33
Eröffnet am:28.01.14 12:31von: Salim R.Anzahl Beiträge:70.204
Neuester Beitrag:21.05.24 14:33von: Maverick01Leser gesamt:16.023.944
Forum:Börse Leser heute:742
Bewertet mit:
44


 
Seite: < 1 | ... | 2759 | 2760 |
| 2762 | 2763 | ... 2769  >  

298 Postings, 2859 Tage Falkone3Was muß ich hier lesen...(longPos.2)

 
  
    #69001
02.04.24 16:30
Versucht K+S eine Entsalzungsanlage in einem Naturschutzgebiet in Australien zu bauen? Wieviel Mrd möchte man dort für den Umweltschutz ausgeben?
Danke Prof. Lohr.  

109 Postings, 750 Tage jks264@LongPosition2022

 
  
    #69002
02.04.24 17:02
Was muss ich hier lesen?
Manche Nutzer behaupten, Dr. Lohr könne nichts für den Gewinn und den Cashflow in 2022.
Da frage ich mich: Hat sich der Gaspreis für K+S in 2022 denn von alleine frühzeitig gehedged? Oder hatte da nicht möglicherweise der Vorsitzende doch seine Finger im Spiel? Für die Kalipreise selbst kann er natürlich nichts.

Naja, nachdem es sich bei dem Gaspreis-Hedging doch um eine branchenübliche Gepflogenheit handelt, erwarte ich von einem CEO, dass er sich hier branchenüblich verhält. Aber OK, wir schreiben die Gewinne aus dem Hedging Herrn Dr. Lohr einfach mal auf die Fahne. Auch wenn es vielleicht nur die Finanzabteilung war, die hier schlau gehandelt hat.
Über wieviel reden wir denn hier? Wenn Sie ihn diesbezüglich so loben, haben Sie doch bestimmt auch Zahlen parat, was dadurch eingespart wurde. Und bitte beachten, es gab auch noch die Gaspreisbremse... Und nachdem die Gaspreise ja recht stark zurück gekommen sind, wurde eventuell für den einen oder anderen Hedge zu viel Geld ausgegeben?  

Optionen

1058 Postings, 621 Tage LongPosition2022Selbstverständlich

 
  
    #69003
1
02.04.24 19:24
Aber sicher kann ich meine Aussagen quantitativ untermauern. Dr. Lohr schreibt in seinem Vorwort zum Geschäftsbericht 2022 (S.12) von einem "einem Kostenvorteil in Höhe eines mittleren dreistelligen Millionen-Euro-Betrages". Das ist doch gar nicht so wenig...  

2546 Postings, 1120 Tage investadvisor17 bis 19

 
  
    #69004
1
04.04.24 18:23
Euro in den nächsten Monaten...
das war meine Prognose, die ich vor ein paar Wochen hier wagte...
 

152 Postings, 181 Tage freidenker007die

 
  
    #69005
05.04.24 13:08
"Prognose"hatte der "Pförtner"schon lange vor dir.

Unabhängig von Zahlen,News oder sonstigem hatte er prognostiziert dass die Aktie deutlich steigen wird.Dem schließe ich mich an.
M.M. nach geht es jetzt deutlich nach oben und das ist auf die K und S Gesamtsituation zurück zu führen und daran ist Dr.Lohr mit seinem Management NICHT ganz UNSCHULDIG!  

1058 Postings, 621 Tage LongPosition2022Löschung

 
  
    #69006
05.04.24 18:43

Moderation
Zeitpunkt: 11.04.24 17:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

152 Postings, 181 Tage freidenker007wer

 
  
    #69007
05.04.24 21:23
der pförtner ist kann ich dir leider auch nicht sagen interessant ist aber dass seine Prognosen zu 90% zu treffen.  

298 Postings, 2859 Tage Falkone3Der Pförtner..

 
  
    #69008
06.04.24 01:30
Hinweis: umbrella girl (morton salt)...Alteingesessene wissen wer gemeint ist.  

1058 Postings, 621 Tage LongPosition2022Dann stimmt meine Vermutung

 
  
    #69009
06.04.24 02:52
Es handelt sich also um den Nutzer mit "eigenem Forum". Jetzt würde mich die ganze Geschichte, gerade auch hinter dem Spitznamen, doch sehr interessieren. Gerne auch per Direktnachricht.  

2546 Postings, 1120 Tage investadvisordie 15 Euro-Marke

 
  
    #69010
06.04.24 07:22
wird wohl eine hart zu knackende Nuss werden...Pförtner hin oder her
die 70 Cent Div ist ja auch abzuziehen (Mai), Stand jetzt wäre der Kurs unter 14...  

4288 Postings, 2306 Tage timtom1011Guten Morgen

 
  
    #69011
2
06.04.24 11:10
Also ich hole mein Infos gerne mal beim Pförtner ein
rufe einfach da an  plaudere mit. im über den Laden
 

4288 Postings, 2306 Tage timtom1011Naklar gibt es dann hier verschwörer

 
  
    #69012
06.04.24 11:11
Die alles anzweifeln  

152 Postings, 181 Tage freidenker007timtom

 
  
    #69013
1
06.04.24 13:44
du bist schlau aber das wusste ich eh!  

1058 Postings, 621 Tage LongPosition2022Geht runter

 
  
    #69014
08.04.24 19:57
Vielleicht komme ich ja doch nochmal (extrem) günstig rein? Das bedeutet für mich Kurse unter 13 €.
Als sehr günstig würde ich die Aktie ohnehin einschätzen.  

152 Postings, 181 Tage freidenker007würds

 
  
    #69015
09.04.24 17:00
dir wünschen dass du noch mal dick rein kommst.
ich glaube aber nicht dran denn die läuft jetzt fett nach oben,m.M.  

4288 Postings, 2306 Tage timtom1011Shortys geben nicht auf

 
  
    #69016
10.04.24 04:50
Jetzt sind ca 20 Millionen k&S  Leerverkauf
Quelle
https://shortsell.nl/universes/Drittland
 

2546 Postings, 1120 Tage investadvisortimtim1011

 
  
    #69017
10.04.24 09:52
Frage: hast du eine Ahnung, woher diese Short-Seite ihre Angaben bezieht?  

152 Postings, 181 Tage freidenker007ich

 
  
    #69018
10.04.24 11:24
frage mich warum die lehrverkäufer nicht aufgeben.die aktie läuft doch!!!

ODER GIBTS DA NOCH WAS ANDERES?  

1058 Postings, 621 Tage LongPosition2022Löschung

 
  
    #69019
10.04.24 22:42

Moderation
Zeitpunkt: 11.04.24 17:02
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

1031 Postings, 97 Tage Maverick01Moin

 
  
    #69020
1
11.04.24 04:17
Anglos Poly4 wird K+S das fürchten lehren. Die Anglo Bohrwürmer sind vollautonom KI gesteuert und holen alles raus unter dem schönen englischen Rasen.

Tja, so kanns gehen.  

1031 Postings, 97 Tage Maverick01Also ich

 
  
    #69021
1
11.04.24 04:26
als Gutsbesitzer und Herr über viele paar Hektar bester Sandäcker werde AngloAktien kaufen und nur noch Poly4 streuen. So, werde mal meine Tagelöhner aufwecken!

Sincerely your Green, Clean and Mean Moneymaking FarmingMachine!  

1031 Postings, 97 Tage Maverick01P.s.

 
  
    #69022
1
11.04.24 04:34
Auch an meine 3 frisch gepflanzten Ganjapflanzen lass ich nur Wasser+Poly4! Den K+S kram entsorg ich im Katzenklo.  

1058 Postings, 621 Tage LongPosition2022Löschung

 
  
    #69023
11.04.24 06:01

Moderation
Zeitpunkt: 11.04.24 17:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

1031 Postings, 97 Tage Maverick01Auch BHP steigt gross

 
  
    #69024
1
11.04.24 11:50
ins Düngergeschäft ein. Das Zeug ist dann organisch und ein CO2 Musterschüler.  

https://www.mining.com/...-deals-for-its-giant-jansen-potash-project/


Jansen is expected to begin production in late 2026, ramping up to 4.35 million tonnes annually.

BHP anticipates Jansen becoming one of the world’s largest potash mines, doubling production capacity to approximately 8.5 million tonnes per year by late fiscal 2029.  

1031 Postings, 97 Tage Maverick01Ja

 
  
    #69025
1
11.04.24 12:19
Die Metallgiganten werden schön den Düngermarkt aufwirbeln. Es kam ja einiges aus dem Osten, das wird man schnell ersetzen und wie im Rohstoffmarkt üblich übers Ziel hinausschiessen. Gut für die Landwirtschaft. Ob's gut für K+S ist?  

Seite: < 1 | ... | 2759 | 2760 |
| 2762 | 2763 | ... 2769  >  
   Antwort einfügen - nach oben