Jetzt kackt der Dow aber mächtig ab.


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 29.08.02 21:14
Eröffnet am:29.08.02 20:34von: emu1Anzahl Beiträge:13
Neuester Beitrag:29.08.02 21:14von: emu1Leser gesamt:1.976
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:


 

745 Postings, 8761 Tage emu1Jetzt kackt der Dow aber mächtig ab.

 
  
    #1
29.08.02 20:34
Wenn das so weiter geht, ist morgen abermals Put-Time angesagt. Warum sollte sich ausgerechnet morgen (vor einem WE und einem Feiertag) jemand in den USA entschließen Aktien zu kaufen ? Das halte ich für sehr unwahrscheinlich!
 

70 Postings, 7959 Tage Herzkasperwieso ist doch noch im plu? o.T.

 
  
    #2
29.08.02 20:37

70 Postings, 7959 Tage Herzkasperpppplus!? o.T.

 
  
    #3
29.08.02 20:37

745 Postings, 8761 Tage emu1Also wenn Du -65 Pkt als Plus bezeichnen möchtest

 
  
    #4
29.08.02 20:39
bitte. Alles eine Frage des Standpunktes. Schaust Du bei NTV ? Da hängt öfter mal die Anzeige!

Gruß
Emu
 

1262 Postings, 8242 Tage rübezahlaber schon knapp 1 Prozent unter

 
  
    #5
29.08.02 20:40
20.00 Uhr.Dax also schon 30 Punkte im Minus!!!  

745 Postings, 8761 Tage emu1Dax-Stand bei Citibank: 3640,90 Pkt.!

 
  
    #6
29.08.02 20:43
Na ja, vielleicht reißen sie´s ja die letzte halbe Stunde raus - glaube ich aber aus oben benannten Gründen nicht.  

43 Postings, 8231 Tage burakiyeSemi Aktien gehören zur "worst group"

 
  
    #7
29.08.02 20:44
Datum: 29.08. 20:30 JP Morgan: Semi Aktien gehören zur "worst group"


Michael Krauss, technischer Analyst von J.P. Morgan, hat den Halbleiter Index Phlx Semiconductor wieder auf die Liste der "schlimmsten Aktiensektoren" hinzugefügt. Der jüngste Abverkauft im Sektor habe eine Wiederaufnahme des Abwärtstrends signalisiert.

Der Index steigt zur Stunde um 0.16 Prozent, verlor aber an den vergangenen vier Handelstagen um 14 Prozent. Der Index notiert 58 Prozent unter dem Intraday Hoch vom 8. März und nur 7 Prozent über dem Tief vom 6. August.

"Der Index wird vermutlich neue Tiefs markieren und sich in die Support Zone von 230 Punkten begeben," sagt Krauss. Das wäre ein Rückgang um 24 Prozent von den aktuellen Kursniveaus. Das letzte Mal, dass der Index derart niedrig notierte, war im Oktober 1998.

© Godmode-Trader.de

 

745 Postings, 8761 Tage emu1Mhhm, wir entfernen uns von den Tiefständen wieder

 
  
    #8
29.08.02 20:47
etwas! Vielleicht reicht es ja für den grünen Bereich!  

9439 Postings, 8347 Tage Zick-Zockfür einen pull bis zum schluss, ....

 
  
    #9
29.08.02 21:00
kommt das etwas früh... kann noch umschlagen... nur nicht zu früh freuen...

ps. hier in nrw läuft gerade ein wahlwerbespot der "violettenen"... *lach*
 

151 Postings, 8203 Tage Chamaeleonin PLUS !!! o.T.

 
  
    #10
29.08.02 21:01

9439 Postings, 8347 Tage Zick-Zock*gäääähn*

 
  
    #11
29.08.02 21:03

168 Postings, 8554 Tage Banker 3Hier Realtime verfolgen !!

 
  
    #12
29.08.02 21:08

745 Postings, 8761 Tage emu1Selbst wenn wir im Plus schließen, sollte das

 
  
    #13
29.08.02 21:14
ein Grund für einen Call sein (wäre bei mir der dritte Versuch - noch so einen Verlust wie gestern verkrafte ich nervlich nicht :-( )! Marcus Koch bemerkte vorhin zurecht, daß das Handelsvolumen unter aller Sau ist. Was soll es also, wenn wir heute noch ein paar Punkte ins Plus drehen ? Wird sich da der Dax dran hängen ? Ich weiß nicht, ich war die ganze Zeit ziemlich pessimistisch, was eine weitere Aufwärtsbewegung des Daxes anbelangt, habe mich aber leider in diesem Forum doch wieder beeinflussen lassen, von den ganzen Bullen, die den Dax bis 4200 laufen sahen (wie bekloppt war ich eigentlich!!!). Trends neigen ja dazu sich fortzusetzen (zumindest baut die Chartanalyse auf dieser Annahme auf), von daher bin ich eher skeptisch. Na ja, Dow wieder im Plus. Was soll´s eigentlich...!
 

   Antwort einfügen - nach oben