Watt,Wireless Charger und Iphone!


Seite 1 von 11
Neuester Beitrag: 26.03.24 18:29
Eröffnet am:22.02.16 10:33von: iwanoozeAnzahl Beiträge:274
Neuester Beitrag:26.03.24 18:29von: CanosinoLeser gesamt:105.511
Forum:Hot-Stocks Leser heute:11
Bewertet mit:
2


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11  >  

2772 Postings, 3528 Tage iwanoozeWatt,Wireless Charger und Iphone!

 
  
    #1
2
22.02.16 10:33
Angeblich wird es im neuen IPHONE7 eine neue art von aufladesystem geben,diese wird WIRELESS CHARGING sein,nun wird gemunkelt,dass ENERGOUS diese firma sein mit der APPLE arbeitet,jedoch gabs noch keine bestätigung beider Companies!
es hat schon vor drei wochen einen run auf diese aktie gegeben als eine news kam
http://www.bidnessetc.com/...rs-on-apple-inc-partnership-speculation/
und am 19.2 wieder eine
http://www.theweek.co.uk/iphone-7/62138/...troduce-charging-from-15ft

hier ein paar zahlen zu dieser aktie
http://finance.yahoo.com/q/ks?s=WATT+Key+Statistics

nun schauen wir mal! ;-)
 

2772 Postings, 3528 Tage iwanoozehier die homepage!

 
  
    #2
22.02.16 10:34
 

2772 Postings, 3528 Tage iwanoozeups!

 
  
    #3
22.02.16 10:35

2772 Postings, 3528 Tage iwanoozeachja!boardmember haben

 
  
    #4
22.02.16 10:42
am freitag gesammelt!vllt stehen sie vor news?wer weiss? guckt euch das blau geschriebene an,alle am freitag datiert!
http://www.conferencecalltranscripts.org/4/summary2/?id=2447745  

1612 Postings, 3585 Tage Fu HuDer Kurs ist (mit über 100%) ordentlich gekrabbelt

 
  
    #5
06.04.16 08:47
und hat zwischenzeitlich sogar über 150% verzeichnet in nur 3 Monaten. Die Insider verkaufen aber stets Ihre Stacks mit rund 25.000-50.000 Stücke seit Anfang des Jahres. Das schürt natürlich Unsicherheiten bei den Kleinanlegern. Ich steige jedenfalls zeitig aus und nehme rund 40% beim Investor 2016 mit.

Vielleicht noch ein interessanter Anhaltspunkt. In den Medien werden immer mehr stimmen laut das Ihre Technologie nichts für Smartphones ist. Sie sind nachwievor auf der Suche nach Partnern die Ihr Produkt kaufen bzw. die Lizenzen wollen. Jein, alleine mit Lizenzen leben ist schwer. Wireless Charging ist sicherlich ein Punkt der uns betreffen wird, aber von welcher Ecke aus der Welt das kommt steht noch nciht fest denke ich. Die Shortquote ist auch erheblich (über 25%) und das letzte Quartal war ja schlechter als erwartet.  

Optionen

935 Postings, 3158 Tage schnorps01Seid Januar

 
  
    #6
07.09.16 10:18
inzwischen vervierfacht. Nicht schlecht.
Schöner Aufwärtstrendkanal  

294 Postings, 4955 Tage CanosinoGespräch mit Energous CEO Stephen Rizzone

 
  
    #7
13.02.17 08:12
www.benzinga.com/news/17/02/9007342/...s-dialog-semi-and-apple-rumors

Übersetzung vom Gesprächsinhalt mit Google Übersetzer:
(auf jeden fall haben sie einen strategischen Partner...)

Vor rund drei Monaten hat Energous Corp. und Dialog Semiconductor plc trat in eine Vereinbarung, wo die letztere würde über $ 10.000.000 der ehemaligen Aktie zu erwerben. Nach der Veranstaltung hatte Benzinga die Chance, mit Energous 'CEO Stephen Rizzone zu chatten, die einen Einblick in das Geschäft, andere Perspektiven und die finanzielle Leistungsfähigkeit des Unternehmens teilte.

Neunzig (90) Tage später beschlossen wir, das Gespräch abzuholen, wo wir es verlassen hatten. Also griffen wir nach Rizzone und baten ihn, ein Update über Finanzwerte, die Dialog Semi-Partnerschaft und Gerüchte über das Unternehmen, die Apple Inc.
AAPL 0,23%
 Mit Wireless-Lade-Lösungen für seine Produkte.

Finanzwesen

Als Rizzone zuletzt mit Benzinga sprach, sagte er, das Unternehmen sei im dritten Quartal 2017 auf dem Weg zum Cashflow-Breakeven. So fragten wir, ob noch etwas unter den Energieliegen und ob es als machbar erachtet wurde.

"Wir gehen davon aus, dass wir angesichts unserer derzeitigen Pipeline auch bei der Verzögerung, die durch die Integration von Energous und Dialog in eine einzige Lieferkette verursacht wird, im September 2017 eine Cashflow-Breakeven-Rendite darstellen können", erklärte der Chief Executive. "Das ist unser Ziel."

Die Dialogpartnerschaft

Benzinga zog dann weiter, um über die Dialog-Semi-Partnerschaft zu erkundigen.

"Dies ist eine enorme Partnerschaft für Energous, und Dialog ist nur ein tolles Unternehmen. Es ist ein Privileg für uns, mit ihnen assoziiert zu werden ", sagte Rizzone.

"Die Integration und der Transfer - im Wesentlichen - unserer gesamten Backend-Operationen ist sehr, sehr glatt", fuhr er fort. "Sie haben offensichtlich die nötige Infrastruktur, um das zu tun, und es war nur eine Frage der Arbeit durch die Prozesse, um dies zu ermöglichen."

Der Vorstand erklärte, dass die Partnerschaft für den Energiesparmodus im Kundenkanal "einige sehr bedeutende Vorteile" gehabt habe. "Wir sind an der Spitze, mit vielen dieser großen elektronischen Verbraucher-Unternehmen, wo wir über Master-Lieferverträge reden", versicherte er. "Master Lieferverträge sind sehr schwierig; Sie sind sehr teuer. Und für ein Unternehmen wie Energous [das] ist ein 75-Personen-Pre-Umsatz-Unternehmen, es ist eine bedeutende Hürde. "

"Die Tatsache ist, dass Dialog alle diese Master-Lieferverträge vorhanden, und es hat auch eine enorme Validierung in diesem", Rizzone expliziert. "Wie ich bereits erwähnt habe, sehen Sie aus der Sicht der Supply Chain, wenn Sie ein bedeutendes Unternehmen im Bereich der Unterhaltungselektronik sind, nach 10 Millionen Teilen im September oder Oktober Ausschau Fühle mich ganz wohl, dass das passieren wird. "

In der Praxis ist es also so, dass die Dialog-Partnerschaft die Produktintegrations- und Vertriebszyklen von Energous in zahlreichen Konten beschleunigt hat, "aufgrund der Eignung und der Validierung, die Dialog mit dem Prozess der gesamten Operation einbringt", ergänzt.

"Auch auf der Verkaufsseite hatte sie einen gleich großen Vorteil. Wir haben alle unsere Vertriebsaktivitäten für Dialog übernommen und sind nun in einer unterstützenden Rolle. Wir bieten technische Unterstützung, Feld-Anwendungstechnik, Kunden-Engineering, die erforderlich sein können, und wir nutzen die Dialog-Außendienst ", Rizzone ausgelegt.

"Das war ein wichtiger Vorteil für uns, vor allem, weil wir nicht haben, um das Geld ausgeben, um eine Vertriebsmannschaft zu bauen, und zweitens unsere Kundenbasis ist gemeinsam - Unsere Wireless-Power-Chips integrieren mit ihren BLE-Chips und ihre Power-Management-Chips. Also gibt es dort eine sehr natürliche Synergie ", fuhr er fort. Schließlich stellte er fest, dass "unsere Kundenbasis oder unsere Kundenbasis identisch ist. Sie haben jahrelang Beziehungen zu diesen Unternehmen gehabt, wo wir relativ neu auf der Bühne sind, also - es war eine enorme Validierung und Beschleunigung sowohl bei den Operationen als auch bei der Verkaufsfront mit der Beziehung. "

Die Apfel Gerüchte

Um das Gespräch zu beenden, fragte Benzinga nach den Gerüchten von Energous, die Apple mit drahtlosen Ladelösungen für kommende Produkte bereitstellen. Doch wie die Medien sich daran gewöhnt haben, kommentiert das Unternehmen keine Spekulation.

"Wir können überhaupt nichts über unsere strategische Partnerschaft sagen. Wir machen keinen Kommentar dazu, außer dass wir einen haben ", beendete Rizzone.  

294 Postings, 4955 Tage CanosinoSpetakulation

 
  
    #8
25.04.17 19:58
 

294 Postings, 4955 Tage CanosinoSpetakulation

 
  
    #9
25.04.17 20:04
Die Apfel Gerüchte

Um das Gespräch zu beenden, fragte Benzinga nach den Gerüchten von Energous, die Apple mit drahtlosen­ Ladelösung­en für kommende Produkte bereitstel­len. Doch wie die Medien sich daran gewöhnt haben, kommentier­t das Unternehme­n keine Spekulatio­n.

"Wir können überhaupt nichts über unsere strategisc­he Partnersch­aft sagen. Wir machen keinen Kommentar dazu, außer dass wir einen haben ", beendete Rizzone.

Vielleicht arbeitet Apple tatsächlich mit der Firma Energous zusammen?

https://goo.gl/poJR5j  

294 Postings, 4955 Tage CanosinoVielleicht bald?

 
  
    #10
01.05.17 00:36
https://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/...ia.sociaflow.n24...facebook


Drahtloses Laden aus größerer Entfernung

Älteren Gerüchten und Recherchen von Evan Blass zufolge arbeitet Apple eng mit dem 2012 gegründeten Start-up Energous zusammen, um eine komplett kontaktlose Lademöglichkeit für Smartphones und möglicherweise weitere Geräte zu entwickeln.

Die Technologie von Energous soll das Aufladen aus bis zu 4,5 Metern – quasi wie per WLAN – ermöglichen. Damit müsste man sein Smartphone nicht mehr direkt auf einer Ladematte oder -station wie bei Qi-Wireless platzieren, sondern es muss sich nur in Signalreichweite befinden.

Anzeige

Auch wenn diese Ladelösung es wohl noch nicht in das nächste iPhone schaffen wird, ist auf der Energous-Website ersichtlich, dass das Unternehmen eifrig dabei ist, die Technologie fertigzustellen.

Auf der CES 2017 in Las Vegas hatte Energous sein Produkt bereits demonstriert – die versprochene Reichweite wurde indes noch nicht erreicht. Im September werden wir Gewissheit haben, ob das neue iPhone Qi-Wireless oder doch schon die Energous-Ladelösung verbaut haben wird.  

294 Postings, 4955 Tage CanosinoGute Nachrichten...

 
  
    #11
03.05.17 07:19
Energous erhält Genehmigung vom Federal Communications Commission (FCC)

http://ir.energous.com/press-releases/detail/584

(Google Übersetzer:)

SAN JOSE, CA - (Marketwired) - 05/02/17 - Energous Corporation (NASDAQ: WATT), der Entwickler von WattUp®, eine revolutionäre drahtlose Ladetechnik, die über eine Luftleistung in der Ferne verfügt , Gab heute bekannt, dass es die Federal Communications Commission (FCC) Genehmigung eines fortgeschrittenen Near Field WattUp Transmitter Referenzdesign erhalten hat. Der aktualisierte Sender basiert auf dem kürzlich angekündigten DA4100 WattUp Wireless Power Transmitter Chip, der über den strategischen Partner des Unternehmens, Dialog Semiconductor, zur Verfügung gestellt wird. Der DA4100 integriert mehrere diskrete Komponenten in einen einzigen Siliziumchip, was die Kosten- und Implementierungs-Fußabdrücke reduziert und eine ideale Ladungslösung für viele der heutigen kleinen elektronischen Geräte ermöglicht.

"Diese nächste Generation Nahfeld-Sender-Referenzdesign setzt die WattUp-Wettbewerbsvorteile für kleine Formfaktor- und IoT-Geräte mit deutlich geringeren Stückkosten und einem geringeren Platzbedarf, der direkt aus einer höheren Systemintegration resultiert", sagte Stephen Rizzone, Energous President Und CEO. "Das neue Sender-Referenzdesign kann die Stromquelle für eine Anzahl von WattUp-fähigen Hörgeräten, Wearables und Hörbare, Bluetooth-Tracking-Geräte und Fitnessband-Receiver sein."

Das neue und fortgeschrittene Nahfeld-WattUp-Sender-Referenzdesign bietet mehr Leistung, verbesserte Raum- und Orientierungsfreiheit sowie ein hohes Maß an Sicherheitspaarung des Senders und des Gerätes. Die WattUp drahtlose Ladetechnik eliminiert Steckverbinder und Ladekontakte, während wasserdichte Konstruktionen für kleine elektronische Geräte möglich sind. Weitere Informationen zum DA4100-Chip finden Sie unter: http://www.dialog-semiconductor.com/products/da4100.
 

294 Postings, 4955 Tage CanosinoZahlen und Fakten

 
  
    #12
11.05.17 19:36
Hört sich doch alles super an...!

Quartalsbericht und weitere Vorgehensweise...

http://ir.energous.com/press-releases/detail/585

(Google Übersetzer)

SAN JOSE, CA - (Marketwired) - 05/10/17 - Energous Corporation (NASDAQ: WATT), der Entwickler von WattUp®, eine revolutionäre drahtlose Ladetechnik, die über eine Luftleistung in der Ferne verfügt , Gab heute die Finanzergebnisse für das erste Quartal zum 31. März 2017 bekannt und stellte eine Aktualisierung seines operativen Fortschritts vor.

Aktuelle Highlights

Energous erwartet die ersten Aufträge für signifikante Mengen seiner Chipsätze von einem oder mehreren Kunden vor dem Ende des zweiten Quartals; Ausgeliefert und in der Produktion im dritten Quartal; Und zum Kauf von den Kunden des Unternehmens gegen Ende des dritten Quartals / Anfang des vierten Quartals erhältlich.
Die Anzahl der aktiven Kundenverpflichtungen auf 68 erweitert und die Größe der kundenorientierten Ingenieurorganisation des Unternehmens verdoppelt, um den Produktintegrationszyklus zu beschleunigen und eine hohe Nachfrage zu unterstützen.
In der Testphase für die regulatorische Zertifizierung des ersten kraftfreien Messers; Erwartet eine formale Zertifizierung vor der prognostizierten Freisetzung von Energous 'Mid Field Sender bis Ende 2017.
Erfolgreich abgeschlossene Meilensteinprojekte mit den strategischen Partnern des Unternehmens.
Anerkannt $ 575.000 in Engineering Services Umsatz für die 2017 ersten Quartal.
"Energous macht erhebliche Fortschritte in Richtung der erfolgreichen Kommerzialisierung der Macht in der Ferne.Die Anzahl der Kunden in der Endphase der WattUp Integration wächst schnell, und die Verfügbarkeit der Verbraucher wird in diesem Jahr erwartet", sagte Stephen R. Rizzone, Präsident und CEO. "Die Nachfrage nach unserer Technologie ist sehr hoch, der Fortschritt mit strategischen Partnern geht weiter voran und wir bewegen uns schnell, um die formale Prüfung unseres Mid Field Power-at-Distance-Senders abzuschließen, um die Regulierungszertifizierung zu sichern. Mit der Kommerzialisierung in naher Zukunft, Wir sind fest davon überzeugt, dass es uns gut geht, ein sinnvolles drahtloses Ökosystem zu schaffen, das den Markt stören wird. "

Ungeprüfte 2017 Finanzergebnisse des ersten Quartals

Für das erste Quartal, das am 31. März 2017 endete, verzeichnete Energous:

Umsatz von rund $ 575.000.
Die betrieblichen Aufwendungen in Höhe von 13,1 Mio. US-Dollar (GAAP) beliefen sich auf 8,4 Mio. USD in Forschung und Entwicklung, 3,1 Mio. USD in den allgemeinen und administrativen Kosten und 1,6 Mio. USD in den Vertriebs- und Marketingaufwendungen.
Nettoverlust von $ 12,5 Millionen oder ein Verlust von $ 0,61 pro Basis und verwässerte Aktie.
Adjusted EBITDA (ein Non-GAAP finanzielle Maßnahme) Verlust von $ 8,6 Millionen, eine Verbesserung von $ 1,6 Millionen gegenüber dem vierten Quartal 2016.
$ 21,4 Millionen in bar und Zahlungsmitteläquivalente am Ende des ersten Quartals, ohne Schulden.
2017 Konferenz des ersten Quartals

Energous wird eine Konferenzschaltung veranstalten, um ihre finanziellen Ergebnisse, die jüngsten Fortschritte und die Perspektiven für die Zukunft zu diskutieren.

Wann: Mittwoch, 10. Mai 2017
Zeit: 1:30 Uhr PT (4:30 Uhr ET)
Telefon: 866-235-9911 (inländisch); 412-317-1083 (international)
Replay: Erreichbar bis 17. Mai 2017
877-344-7529 (inländischen); 412-317-0088 (international); Passcode 10105937
Webcast: Zugänglich bei Energous.com; Archiv für ca. ein Jahr verfügbar

Anmerkung zu Non-GAAP Financial Measures

Zusätzlich zu den ungeprüften Ergebnissen, die in Übereinstimmung mit den allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen oder GAAP präsentiert werden, präsentiert Energous in dieser Pressemitteilung ein bereinigtes EBITDA, das eine Non-GAAP-Finanzmaßnahme ist. Das bereinigte EBITDA wird durch den Nettoverlust und die Beseitigung der Auswirkungen von Zinsen, Steuern, Abschreibungen und aktienbasierten Vergütungen bestimmt. Die Definition des bereinigten EBITDA des Unternehmens ist möglicherweise nicht mit den Definitionen gleichartiger Maßnahmen vergleichbar von anderen Unternehmen vergleichbar. Energous glaubt, dass diese Non-GAAP-Finanzmaßnahme, die neben und nicht anstelle der gemeldeten GAAP-Ergebnisse betrachtet wird, den Anlegern nützliche Informationen liefert, indem sie eine stärker fokussierte Maßnahme für das operative Ergebnis bietet. Diese Metrik wird als Teil der internen Berichterstattung des Unternehmens verwendet, um ihre Geschäftstätigkeit und die Leistung der Geschäftsleitung zu bewerten. Eine Tabelle, die diese Maßnahme mit der vergleichbaren GAAP-Maßnahme in Einklang bringt, ist in den nachfolgenden Finanztabellen aufgeführt.

Über Energous Corporation

Energous Corporation ist der Entwickler von WattUp® - eine preisgekrönte, drahtlose Ladetechnik, die die Art und Weise, wie Verbraucher und Industriezweige zu Hause, im Büro, im Auto und darüber hinaus aufladen, WattUp ist eine revolutionäre Hochfrequenz- (RF) basierte Ladelösung, die intelligente, skalierbare Stromversorgung über Funkbänder liefert, ähnlich einem Wi-Fi Router. WattUp unterscheidet sich von älteren drahtlosen Ladesystemen dadurch, dass es die vorhandene Stromversorgung in einem Abstand zu mehreren Geräten liefert, was zu einer drahtlosen Erfahrung führt, die es den Benutzern ermöglicht, sich daran zu erinnern, ihre Geräte anzuschließen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Energous.com.

Safe Harbor Statement
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des § 27A des Wertpapiergesetzes von 1933 in der geänderten Fassung und § 21E Abs  

4948 Postings, 4242 Tage Realtime-Guruhört sich sehr sehr interessant an....

 
  
    #13
12.05.17 09:47
mal schauen was draus wird.  

294 Postings, 4955 Tage Canosino2.Quartalsbericht/Zukunftsaussichten/Highlights

 
  
    #14
10.08.17 13:57
http://ir.energous.com/press-releases/detail/591/...er-2017-financial

(Google Übersetzer)

Aktuelle Highlights

Energous erhielt die ersten Aufträge für Produktionsmengen seiner Chipsätze von drei Kunden im zweiten Quartal mit voraussichtlicher Sendung im dritten Quartal; Endprodukte von diesen Kunden werden erwartet, um Verbraucher vor dem Ende des Jahres zu erreichen
Im Vorfeld der Zertifizierung, Energous abgeschlossen identifiziert Tests, um die Einhaltung der FCC-Regeln für die erste erhebliche Power-at-Distance-Sender zu demonstrieren, erwartet die formale Zertifizierung vor der prognostizierten Freisetzung von Produkten mit Energous 'Mid Field Transmitter Technologie bis Ende 2017
Erhielt zusätzliche $ 15 Millionen Investition von strategischen Komponenten Lieferanten, Dialog Semiconductor
Erhöhte seine Patentzahl auf 54, von 48 im Vorquartal
Die Anzahl der aktiven Kundenverpflichtungen auf 76 erweitert, von 68 im Vorquartal
Erfolgreich abgeschlossene Meilensteinprojekte mit den strategischen Partnern des Unternehmens
Anerkannt rund $ 300.000 in Engineering Services Umsatz für das 2017 zweite Quartal
Reduzierte Bargeldausgaben im zweiten Quartal 2017
"In diesem Quartal war Energous ein wichtiger Meilenstein in der Weiterentwicklung der Kommerzialisierung: Die ersten Aufträge des Unternehmens für WattUp-Chipsets. Darüber hinaus haben wir die bisherigen Tests für die FCC-Zertifizierung für unseren Mid Field Sender getestet und die Anzahl der aktiven internationalen Kunden erhöht Engagements.Wir fahren eine wachsende Zahl von Kunden in die Endphase der WattUp Integration, und wir erwarten weiterhin die Verfügbarkeit dieser Produkte in diesem Jahr ", sagte Stephen R. Rizzone, Präsident und CEO. "Aufgrund der breiten Anziehungskraft der wirklich drahtlosen Aufladung und unseres bedeutenden Unternehmensfortschritts sehen wir zunehmend Interesse an mehreren potenziellen Partnern und Kunden für unsere Technologie und wir führen die globale Weiterentwicklung des Ökosystems durch Gespräche und Demonstrationen mit Regulatoren, Partner und Kunden. "

Ungeprüfte 2017 Finanzergebnisse des zweiten Quartals

Für das zweite Quartal, das am 30. Juni 2017 endete, verzeichnete Energous:

Einnahmen von rund 300.000 US-Dollar
Die betrieblichen Aufwendungen in Höhe von 13,2 Millionen US-Dollar (GAAP) beliefen sich auf 8,7 Millionen US-Dollar an Forschung und Entwicklung, 3,3 Millionen US-Dollar im Allgemeinen und Verwaltungskosten und 1,2 Millionen Dollar an Vertriebs- und Marketingaufwendungen
Nettoverlust von $ 12,9 Millionen oder ein Verlust von $ 0,63 pro Basis und verwässerte Aktie
Adjusted EBITDA (ein Non-GAAP finanzielle Maßnahme) Verlust von $ 8,2 Millionen
$ 13,1 Millionen in bar und Zahlungsmitteläquivalente am Ende des zweiten Quartals, ohne Schulden
2017 Telefonkonferenz des zweiten Quartals

Energous wird eine Konferenzschaltung veranstalten, um ihre finanziellen Ergebnisse, die jüngsten Fortschritte und die Perspektiven für die Zukunft zu diskutieren.
 

4948 Postings, 4242 Tage Realtime-GuruDie Kursentwicklung hier....

 
  
    #15
21.08.17 16:09
sieht mal gar nicht gut aus.... könnte man glatt meinen dass das ding richtig heftig an Boden knallt...  

4948 Postings, 4242 Tage Realtime-Gurudas könnte heute zum zweistelligen minus

 
  
    #16
1
21.08.17 16:56
laufen....  

4948 Postings, 4242 Tage Realtime-GuruScheint kein Boden zu geben...

 
  
    #17
21.08.17 20:40
ENERGOUS im freien Fall  

1551 Postings, 4640 Tage BroudiNicht nur gestern

 
  
    #18
1
22.08.17 08:43
das geht seit einer Woche so ... [url=http://www.postanalyst.com/2017/08/21/...t-medical-group-n-v-wmgi/]Lt diesem Artikel[/url] haben wir bereits ne Shortquote von beinahe 30%.. heftig
Ich befürchte hier auch einen Totalverlust, aber vlt auch nur das Gerassel der großen. Sind schließlich genug von denen investiert, und Dialog natürlich  

1551 Postings, 4640 Tage BroudiSorry, hier der Artikel

 
  
    #19
22.08.17 08:43

294 Postings, 4955 Tage CanosinoNews von Energous

 
  
    #20
05.09.17 17:00
http://ir.energous.com/press-releases/detail/592/...d-high-power-near

(Übersetzer)
NEUE WATTUP NAHE FELD TRANSMITTER ANGEBOTE ZUSÄTZLICHE LEISTUNG ZU LADEN ELEKTRONISCHE GERÄTE EINSCHLIESSLICH SMARTPHONE, TABLETTEN UND SMART LAUTSPRECHER

SAN JOSE, CA - (Marketwired) - 09/05/17 - Energous Corporation (NASDAQ: WATT), der Entwickler von WattUp®, eine revolutionäre drahtlose Ladetechnik, die über- a-distance, gab heute eine neue, leistungsstarke Near Field WattUp Ladelösung für elektronische Geräte wie Smartphones, Tablets, Smart Lautsprecher, Gamecontroller, Drohnen und vieles mehr bekannt. Das neue Hochleistungs-Nahfeld-WattUp-Sender-Referenzdesign ist in der Lage, Geräte mit bis zu 10 Watt Energie zu laden, was die Menge an an die Empfangsgeräte gelieferten Energie erheblich erhöht und Steckverbinder und Ladekontakte für eine viel breitere Vielfalt von Geräten eliminiert.

"Wir wachsen unser WattUp drahtloses Lade-Ökosystem mit Referenzdesign-Lösungen, die die Technologie-Adaption in einer noch breiteren Palette von Kundenprodukten unterstützen werden", sagte Stephen Rizzone, Präsident und CEO von Energous. "Die Erweiterung der High-Power-Fähigkeiten von Near Field WattUp-Aufladung ermöglicht es, viele verschiedene Arten von Geräten von mehreren Senderoptionen zu laden. Durch die Erweiterung des Portfolios von Referenzdesigns, die den Kunden zur Verfügung stehen, können wir steigende Anfragen von unseren verschiedenen Partnern unterstützen für zusätzliche Optionen und Leistungsstufen. "

"Mit einem Katalog von Referenzdesigns von High-Power, Schnellladung, Low Power, Small Form Factor, Mid Field und Far Field Power-at-a-Distance, Kunden haben nun die Möglichkeit, praktisch alle ihre Wireless-Lade-Anforderungen zu erfüllen aus einer Hand ", sagte Mark Tyndall, Senior Vice President für Corporate Development & Strategy bei Dialog.  

294 Postings, 4955 Tage CanosinoBig News!

 
  
    #21
27.12.17 00:53
Energous erhält erste Industrie Fcc-Zertiefizierungszulassung für Drahtloses Laden!

https://ir.energous.com/press-releases/detail/596/...ertification-for


Google Übersetzer:

ENERGOUS ERHÄLT INDUSTRIE-ERSTE FCC-ZERTIFIZIERUNG FÜR ÜBERDRAHTLOSE LEISTUNGSÜBERTRAGUNG
 Download als PDF 26. Dezember 2017
GENEHMIGUNG MARKIERT WICHTIGER SCHRITT FÜR SMART HOME, IOT UND MOBILE GERÄTE

KONFERENZANRUF FÜR DEC. 27, 5:30 Uhr PT

SAN JOSE, CA - (Marketwired) - 12/26/17 - Die Energous Corporation (NASDAQ: WATT), der Entwickler von WattUp®, einer revolutionären, kabellosen Ladetechnologie, wird heute vorgestellt Federal Communications Commission (FCC) -Zertifizierung des WattUp Mid Field-Senders der ersten Generation, der fokussierte, RF-basierte Leistung an entfernte Geräte sendet. Als erste FCC-Zertifizierung für "Power-at-Distance" -Laden unter Teil 18 der FCC-Regeln stellt diese Entwicklung eine neue Ära des kabellosen Ladens dar und eröffnet der Elektronikindustrie eine enorme Chance.

Der WattUp Midfield-Sender von Energy wurde strengen, mehrmonatigen Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass er die Verbrauchersicherheit und die behördlichen Anforderungen erfüllt. Als erster von der FCC anerkannter kabelloser Lade-Transmitter für die kabellose Übertragung über Funk, stellt die Zertifizierung einen wichtigen Meilenstein für die Unterhaltungselektronikindustrie dar und ebnet den Weg für die zukünftige kabellose Lade-Ubiquität für nahezu jedes kleine elektronische Gerät, einschließlich Smartphones, Tablets, Fitness-Tracker, Smart-Uhren, Ohrhörer, drahtlose Tastaturen und Mäuse, intelligente Lautsprecher und vieles mehr.

Der WattUp Mid-Field-Sender des Unternehmens kann über Funkfrequenz (RF) Energie an WattUp-fähige elektronische Geräte in einer Entfernung von bis zu drei Fuß liefern. Als einzige Technologie, die sowohl kontaktbasiertes als auch kontaktfreies kabelloses Laden ermöglicht und mehrere Geräte gleichzeitig auflädt, ist WattUp hoch skalierbar und lädt Geräte bei Bedarf automatisch auf, bis sie vollständig sind. Während ältere Ladetechnologien nur kontaktbasiertes Laden erlauben, ist Energous das einzige Unternehmen, das bisher Wireless-Charging 2.0 erreicht hat, nämlich die Fähigkeit, Geräte sowohl bei Kontakt (einschließlich schnellladender Großgeräte wie Smartphones und Tablets) aufzuladen als auch sowie Macht-in-einem Abstand. Ähnlich wie WiFi stellt das WattUp-Ökosystem die Interoperabilität zwischen Empfängern und Sendern unabhängig vom Hersteller sicher und macht das gesamte Ökosystem für Verbraucher und Produktionspartner flexibel und zugänglich.

"Ältere drahtlose Ladetechnologien haben in den letzten 15 Jahren eine begrenzte Verbreitung gefunden und sind nur auf kontaktbasiertes Laden beschränkt. Die FCC-Zertifizierung des kabellosen Ladestrom-Sendegeräts von Energous ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Markt Optionen, die über das kontaktbasierte Laden hinausgehen, bis hin zu Wireless Charging 2.0: ein Ökosystem, in dem Geräte sowohl per Pad als auch aus der Ferne geladen werden können ", sagte Stephen R. Rizzone, Präsident und CEO von Energous. "Untethered, wireless free charging - wie das Aufladen eines Fitnessbands auch während des Tragens - genau das haben die Verbraucher erwartet. Wir sind nun in der Lage, unsere Kunden aus den Bereichen Consumer Electronics, IoT und Smart Home auf einen Schritt nach vorne zu bringen beschleunigtes Tempo. "

"WattUp von Energous stellt eine unglaublich positive Veränderung des Lebensstils dar", sagte Martin Cooper, Vorstandsmitglied von Energous Board und "Father of the Cell Phone" - ein Pionier und Visionär der Mobilfunkbranche. "Mit dieser bahnbrechenden Technologie können Benutzer ihre WattUp-fähigen Geräte automatisch aufladen, ohne sie vom Handgelenk oder der Tasche nehmen, einstecken oder auf eine Matte legen zu müssen, damit sie nicht über das Laden ihrer Geräte nachdenken müssen nochmal."

Die WattUp-Transmitter-Technologie wird sich in Leistung, Reichweite, Effizienz und Skalierung weiter verbessern. Anwendungen, die die Integration in die Lünette von Computermonitoren, Soundbars, Smart-Lautsprechern, Fernsehern, intelligenter Beleuchtung und anderer Elektronik in Haus, Büro und darüber hinaus ermöglichen .

"Die Bereitstellung bedeutungsvoller Reichweite ist ein echter Wendepunkt für das kabellose Laden", sagte Mark Tyndall, Senior Vice President für Unternehmensentwicklung und Strategie von Dialog Semiconductor. "Als strategischer Partner und exklusiver weltweiter Lieferant der WattUp-Technologie von Energous bietet Dialog den Early Adopters die Sicherheit der Chipversorgung und -unterstützung, die von einem führenden Halbleiterunternehmen kommt, das jeden Monat Millionen von Chips in einige der weltweit führenden verschickt anspruchsvolle Kunden. "

Dies ist das erste Mal, dass eine FCC-Gerätezertifizierung an ein Gerät vergeben wurde, das drahtlos aus der Ferne lädt, und gemäß Teil 18 der FCC-Vorschriften betrieben wird. Die Teil 18-Regeln der FCC erlauben Vorgänge mit höherer Leistung, als nach den Regeln von Teil 15 erlaubt sind, die verwendet wurden, um andere Fernladungsgeräte zu genehmigen.

Das Unternehmen wird seine neueste WattUp-Technologie auf der CES 2018, der weltgrößten Unterhaltungselektronikmesse, vom 9. bis 12. Januar in Las Vegas, NV, vorstellen. Um mehr über Energous zu erfahren, besuchen Sie bitte Energous.com oder folgen Sie dem Unternehmen auf Twitter, Facebook, Instagram oder LinkedIn.
 

4794 Postings, 8254 Tage GilbertusEnergous (WATT) Zertifizierung, wunderbar

 
  
    #22
27.12.17 16:29

Energous (WATT) steigt um 84.3 %, meldet Zertifizierung:


https://www.streetinsider.com/SEC+Filings/...%3A+Dec+27/13631899.html

________________________

Energous hatte im Sommer die seltene Honoration (bleibt bei sehr vielen Unternehmen nur eine vielfach unerfüllte Hoffnung) dann im Juni 2017 Energous Shares eingekauft,. Als diese dann gefallen sind habe ich am 22.9 und am 2.11.2017  2 x verbilligt, weil ich darauf baute - einmal mehr sehr erfolgreich - dass Apple sich keine faulen Eier ins eigene Nest legt, denn davon (ca. 75 % der Innovationen kommen von Aussen) lebt Apple ja sehr erfolgreich. 

Heute wurde ich mächtig belohnt fürs erste und hoffentlich viele andere hier im Forum auch. Jedenfalls wünsche ich gute FORTUNE.

Auffallend, Energous (WATT) registrierte sich in Delaware, ein USA-Steuerparadies par Exellance

Delaware
001-3637946-1318953
(State or Other Jurisdiction
of Incorporation)
(Commission
File Number)
(I.R.S. Employer
Identification No.)

 

wink

294 Postings, 4955 Tage Canosinomehrere Demonstrationen auf der CES im Januar 2018

 
  
    #23
27.12.17 17:46
Energous WattUp lädt kabellos Gadgets 3 Feets entfernt
FCC-Zertifizierung für dieses Funkfrequenz-Ladesystem, das keinen Kontakt erfordert und mehrere Geräte gleichzeitig aus der Entfernung laden kann.

Drahtloses Laden hat in den letzten Jahren an Popularität gewonnen, ist aber immer noch sehr begrenzt. Der Hauptkomfort besteht darin, dass Sie kein Kabel mehr in das Gerät stecken müssen, das aufgeladen werden muss, aber Sie müssen jedes Gerät genau auf einem Ladepad positionieren, und ein größeres oder mehrere Pads sind zum Laden weiterer Geräte erforderlich. Mit dem WattUp Mid Field Sender erhofft sich Energous, die Regeln des kabellosen Ladens zu lockern.

Wie Liliputing berichtet, hat der Sender gerade die FCC-Zertifizierung erhalten und verspricht, mehrere Geräte aus bis zu drei Fuß Entfernung kabellos zu laden. Es unterstützt sowohl das kontaktlose als auch das kontaktlose Laden und verwendet Radiofrequenz (RF) Energie, um Batterien aufzuladen. Das bedeutet, dass mehrere Geräte auf einem Schreibtisch verbleiben und automatisch aufgeladen werden können, was sehr praktisch ist. Stellen Sie es sich wie WLAN vor, aber zum Aufladen.

Die FCC-Zertifizierung sieht "strenge, mehrmonatige Tests vor, um zu bestätigen, dass es die Verbrauchersicherheit und die behördlichen Anforderungen erfüllt." Ich nehme das an, wenn Sie einen WattUp-Sender unter Ihrem Monitor sitzen und ihn ständig Ihre kabellose Tastatur, Maus, Smartwatch, Ohrhörer, Fitness-Tracker und das Smartphone in der Nähe aufladen lassen wollen, wird es Ihnen gut gehen. Natürlich müssen Sie Gadgets mit einem WattUp-Empfänger kaufen, damit der Ladevorgang funktioniert.

Das letzte Mal, als wir über so genanntes wirklich kabelloses Laden sprachen, war im Januar dieses Jahres, als Energous vorgestellt wurde. Das Unternehmen wird nächsten Monat auf der CES 2018 präsent sein und den Teilnehmern die WattUp-Technologie demonstrieren. Zwei Informationen, die wir auf der CES lernen wollen, sind: Wie ist der WattUp-Ladevorgang im Vergleich zu kabelgebundenem und bereits vorhandenem drahtlosem Laden im Hinblick auf Energieübertragung? Und wann werden die ersten WattUp-Produkte zum Kauf angeboten?

http://uk.pcmag.com/news/92598/...elessly-charges-gadgets-3-feet-away  

297 Postings, 2384 Tage Kurios1Freut mich für allen Investierten;-))

 
  
    #24
1
27.12.17 20:18
 

294 Postings, 4955 Tage CanosinoDas warten hat sich bezahlt gemacht

 
  
    #25
27.12.17 20:30
Hier wird sich meiner Meinung nach, ein neuer Milliarden Mark eröffnen!

CES 2018: vom 9. bis 12. Januar
Ausblick auf die Mega-Messe für Technik!

In der Presse macht sich das gerade massiv bemerkbar wie ich jetzt sehen konnte, und sobald das nächsten Monat auf der CES in Las Vegas gezeigt bzw wiederholt präsentiert wird und mit der FCC Zulassung bestätigt wird, werden sich die Hersteller verschiedener Gadgets und  natürlich auch die Handyhersteller mit der Watt Up Lösung einkleiden!  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 11  >  
   Antwort einfügen - nach oben