In der SPD stinkt's nach Lobbyismus! Pfui Pfui


Seite 1 von 3
Neuester Beitrag: 15.12.22 20:31
Eröffnet am:19.12.20 12:41von: bauwiAnzahl Beiträge:62
Neuester Beitrag:15.12.22 20:31von: LionellLeser gesamt:10.658
Forum:Talk Leser heute:6
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

9935 Postings, 8935 Tage bauwiIn der SPD stinkt's nach Lobbyismus! Pfui Pfui

 
  
    #1
5
19.12.20 12:41

https://de.wikipedia.org/wiki/Lobbyismus

Dass ein ehemaliger Goldman-Sachs-Manager, wie im aktuellen Fall "Jörg Kukies", wieder ein SPD-Mann,  die geplante Trading Steuer 2021 nun durchgedrückt hat, belegt wieder mal, wozu die Politik in Deutschland fähig ist.
Ein Gesetz auf den Weg zu bringen, dass sogar verfassungswidrig ist. Vorher werden allerdings die wichtigsten Richterposten durch Parteibuchinhaber besetzt, damit auch dieses verfassungswidrige Vorgehen die Hürden passieren kann.
Danke Tante SPD!  Wir sind damit auf dem besten Weg in Richtung Ungarn und Bulgarien !  
Die SPD ist an Scheinheiligkeit nicht zu überbieten!
Hier ein Artikel zu Goldman-Sachs-Manager Jörg Kukies (SPD):
https://www.manager-magazin.de/politik/...isterium-bmf-a-1198787.html

36 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 >  

9935 Postings, 8935 Tage bauwiDieses Buch hat sich bereits 1,5 Mio mal verkauft!

 
  
    #38
3
16.02.21 15:13
https://www.youtube.com/watch?v=anLot1MW-q0

Sarrazin erklärt  seinen Bucherfolg. Er erklärt zudem , was Rassismus ist, was jedoch die allermeisten
der links-grünen Ecke bis heute nicht begriffen haben!   Ignorant oder einfach nur dumm?

Doch Deutschland schafft sich noch schneller ab, als es der Buchtitel annimmt.
Was m. E.  hinzu kommt:
3 % Anstieg der  Inflationsrate (Aussage Herr Weidmann heute!)
Anstieg der Zombiefirmen ..........Insolvenzen, Auseinanderklaffen der Staatsquoten,
Anstieg sozialer und gesellschaftlicher Problematiken unter Inanspruchnahme des gesetzlich festgeschriebenen Anspruchsniveaus führt zu Kollaps staatlicher Budgets und der Sozialversicherung.

9935 Postings, 8935 Tage bauwiSind die europäischen Sozialdemokrate schizophren?

 
  
    #39
1
16.02.21 16:15
Während die dänischen Sozialdemokraten (gleichfalls an der Regierung) sich darauf verständigt haben, die Einwanderung von Migranten (legale und illegale Migranten) auf "NULL" zu reduzieren, um die Kräfte des Landes nicht zu überfordern, damit die Integration bereits im Land befindlicher Migranten gelingen möge, verfolgt die bundesdeutsche SPD immer noch genau die entgegengesetzte Strategie.

Kann dies mal einer der SPD - Strategen auflösen oder Stellung dazu nehmen?
Wahrscheinlich kommt keine Antwort - wie gewohnt!  Da es einfach so wie beschrieben Fakt ist!

9935 Postings, 8935 Tage bauwiMit Kompetenz hat man's in der SPD sehr schwer!

 
  
    #40
1
18.03.21 11:49
https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...ket-newtab-global-de-DE
Zitat:
"Zur Wahrheit gehört aber auch, dass gerade die SPD sehr gut darin ist, Genossen kleinzuhalten, die nur wenige Würstchen im Ortsverein gewendet haben. Kompetenz wird da eher als Makel empfunden. Das ist ziemlich ernüchternd, und außerdem schädlich. Nicht nur für die SPD. "

9935 Postings, 8935 Tage bauwiSawsan Cheblis Widersprüche - was ist dran?

 
  
    #41
2
06.04.21 16:23

42940 Postings, 8400 Tage Dr.UdoBroemmeIch seh da nur nen Link

 
  
    #42
06.04.21 16:54
Kann dir nicht sagen was an den Vorwürfen dran ist.

5257 Postings, 7890 Tage DingMit der Maus draufklicken, dann läuft das Video

 
  
    #43
1
06.04.21 17:13

42940 Postings, 8400 Tage Dr.UdoBroemmeIch will aber keine Videos gucken, sondern

 
  
    #44
2
06.04.21 17:29
mich mit den Usern hier austauschen.
Ansonsten können wir auch aufhören zu schreiben und uns nur noch YT-Links zuschicken.

5257 Postings, 7890 Tage DingIn der DDR gab es das "Tal der Ahnungslosen"

 
  
    #45
06.04.21 18:12
um Dresden rum. Man kann sich sowas natürlich auch selbst auferlegen.
 

42940 Postings, 8400 Tage Dr.UdoBroemmeDu meinst, wer an der YT-Universität studiert,

 
  
    #46
06.04.21 18:42
hat Ahnung?
Viel Spaß dabei.

Ein Austausch von Argumenten sieht anders aus, als irgendwelche Videolinks zu posten.

5257 Postings, 7890 Tage DingSo ein Link ist ein Angebot

 
  
    #47
06.04.21 20:26
zu welchem Thema ist hier offensichtlich: Korruption/Lobbyismus in der SPD/Cheblis.
Wenn jeder, der das nicht zur Kenntnis nehmen will, das hier reinschreibt, ist der Thread schnell zugemüllt. Mit anderen Worten: Niemand macht Ihnen einen Vorwurf, wenn Sie etwas nicht interessiert. Das allerdings noch jedem ungefragt aufzudrängen, ist unhöflich.

Für fand das Video übrigens aufschlussreich. Die Fragwürdigkeit von Frau Cheblis war mir bekannt. Darüber, dass sie allerdings derart plump und primitiv agiert, war ich dann aber doch noch überrascht. Dazu genügten die ersten paar Minuten. Vielen Dank.
 

5257 Postings, 7890 Tage DingDas Angebot steht immer noch

 
  
    #48
09.04.21 08:33
Ich fand das Video übrigens aufschlussreich.  

9935 Postings, 8935 Tage bauwiSPD will friedliche Demonstranten niederknüppeln

 
  
    #49
17.04.21 16:50
https://www.youtube.com/watch?v=W_tD58GxU_o
Ein Einsatzleiter der Stuttgarter Polizei hält dies für unverhältnismäßig, und widersetzt sich dieser Anordnung!  Die SPD-Justizministerin  hält offenbar nichts mehr von Bürgerrechten.
Die Polizei hat sich meines Erachtens um Straftäter zu kümmern, statt den unsinnigen Anordnungen solcher Minister zu folgen. Die SPD hat den Kontakt zu den Leistungsträgern der Gesellschaft verloren.
Die Wohnungsnot in vielen SPD-geführten Städten geht gleichfalls auf deren Konto. Die Wohnungsbaugesellschaften wurden privatisiert, da die SPD nicht für Konstistenz steht, sondern das Tafelsilber der städtischen Wohnungspolitik für ein paar Euros verscherbelte.
Dies entspricht nicht mehr dem Gedanken einer nachhaltigen Wohnungsbaupolitik für sozial Schwache.
Dazu kommt, dass viele Hilfebedürftige und Wohnungssuchende stattdessen in Sozialeinrichtungen untergebracht werden müssen, was unter dem Strich die Kosten in dem Bereich noch dramatischer in die Höhe treiben. Dümmer geht nimmer!  Danke Tante SPD!  

10 Postings, 1089 Tage ClaudiajxwzaLöschung

 
  
    #50
24.04.21 01:38

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:31
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 1089 Tage LenakluyaLöschung

 
  
    #51
24.04.21 14:12

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

10 Postings, 1088 Tage AngelikayncuaLöschung

 
  
    #52
25.04.21 11:42

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 09:36
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 1088 Tage AndrealrxaaLöschung

 
  
    #53
25.04.21 12:53

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 09:33
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9935 Postings, 8935 Tage bauwiund wieder die SPD

 
  
    #54
27.04.21 08:23

9935 Postings, 8935 Tage bauwiSPD angeschlagen und ratlos! Dressler zeigt auf,

 
  
    #55
1
08.06.21 21:13
was falsch lief!   Ziemlich komisch, dass die SPD den Begriff "links" mit "sozial" assoziert, obwohl sie durch ihre jahrelange mitregierende Politik diese (Wort)-Kombination regelrecht verbrannt und unglaubwürdig gemacht hat. Man merkt, dass die Nachwuchspolitiker Schwierigkeiten haben, dies zu begreifen, dass die Glaubwürdigkeit der Sozialdemokraten auf dem Altar von persönlichen Karrieren und Grabenkämpfen, sowie einer auf das städte Publikum ausgerichteten Genderthematik und Identitätspolitik zerrieben wurde. Man darf jedoch annehmen, dass die SPD aus Mitleidsgefühlen vor dem Untergang unter die 5 % Hürde noch gerettet werden wird. Die Personaldecke zur geistigen Erneuerung ist allerdings sehr dünn!

https://www.youtube.com/watch?v=lM2J_I0T3yA

9935 Postings, 8935 Tage bauwiNiederträchtige und subtile Methoden aus dem Olaf-

 
  
    #56
1
27.08.21 15:49
Team in Bezug auf die politischen Wettbewerber. Anders kann man's nicht bewerten - obwohl ich wahrlich kein Laschet-Befürworter bin. Team Olaf scheint es nötig zu haben!  :-)
https://www.tagesspiegel.de/politik/...rce=pocket-newtab-global-de-DE

9935 Postings, 8935 Tage bauwiHeil - ein Demagoge wie aus dem Bilderbuch

 
  
    #57
1
23.09.21 14:55
geschnitzt!  Entweder ist Heil geistig unterbelichtet, da er nicht zuhören kann, oder er macht bewusst gefakte Aussagen und zitiert den politischen Gegner mit Absicht falsch! Heil ist ein Unheil in der politischen Landschaft der BRD - ein hochnäßiger Minister der Täuschung!
Man sehe sich dieses Sendung von Maischberger an:
https://www.youtube.com/watch?v=vaF7vrcJ1sc

9935 Postings, 8935 Tage bauwiSPD profitiert von Zerfransung der Union

 
  
    #58
10.10.21 17:50
https://www.sueddeutsche.de/politik/cdu-armin-laschet-1.5435397
Nicht aus eigenem Verdienst, sondern dem Versagen Merkels um eine erfolgreiche Nachfolgeregelung, kann die SPD nach vielen Jahren des Darbens nun Kapital heraus schlagen.
Ironie des Schicksals - die SPD hat in der Koalition in den entscheidenden Zukunftsthemen den Bremsklotz häufig angewandt. Auch hier - inkonsequentes Handeln von Merkel!
Dafür zahlt die CDU nun einen hohen Preis! Doch die feigen und visionsgetrübten Abgeordneten zeigten sich viel lieber in angepasster Manier.
Darauf kann sich die SPD die nächsten Jahre nun ausruhen.  

9935 Postings, 8935 Tage bauwiSchwachmaten an der Macht!

 
  
    #59
15.10.21 22:04
Dass diese Politiker nicht wissen, was ein Pfund Butter oder ein Liter Milch kostet - das kann noch akzeptiert werden. Doch dass diese Pappnasen nun auch die Kohlekraftwerke bereits 2030 abschalten wollen, obwohl inzwischen eine Technik vorliegt, diese CO2 frei zu betreiben, kann nur Kopf schütteln verursachen. Ohne Grundlastversorgung kann die Industrie ihren Betrieb einstellen.
Bereits jetzt stellen Zinkerzeuger die Produktion vorübergehend ein, da der Strom zu teuer bzw. nicht mehr verfügbar ist.
Ein Verbrenner Pkw kann inzwischen CO2-frei betrieben werden. Mit den neuen Kraftstoffen kommen wir auf einen steuerfreien Literpreis von 80 Cent!  All diese Fakten werden vor der Öffentlichkeit verschwiegen! Ist es Dummheit oder gezielte Manipulation?

9935 Postings, 8935 Tage bauwiSaskia Esken - Fahrverbote und Tempolimit!

 
  
    #60
13.06.22 21:52
Wie verblödet dürfen Politiker sein?  Dass sie sich auf ein Gesetz von 1957 bezieht, müsste dann jedoch Folgen für die Ölkonzerne und nicht für die Verbraucher haben.
Eskens Aussage ist konträr zu dem, was die EU sagt.  Bei Esken bleibt der Verbraucherschutz auf der Strecke. Jeder der SPD gewählt hat, hat sich damit ins Knie geschossen!   Strohdumm!!

9935 Postings, 8935 Tage bauwiStegner entlarvt sich als fieser Zyniker und

 
  
    #61
15.12.22 16:43
Lügner!

Sehr spannende Auseinandersetzung zwischen Stegner (SPD) und Maaßen.
An diesem Beispiel kann man die Strategien der Linken und Sozialisten studieren.
Stegner ist sic nicht einmal zu fein, knallharte Lügen zu platzieren.
Wenn er die SPD bei den Münchner Aufmärschen als Verteidiger von Demokratie darstellt, so ist das genauso gelogen. Die SPD hat damals Adolf Hitler auf freien Fuß gelassen.
Es war auch ein SPD Mann, der zusammen mit Hindenburg Hitler zur Macht verhalf, obwohl das Volk wahltechnisch anders entschieden hatte.
Dass Stegner dermaßen der Lüge erliegt, hätte ich nicht für möglich gehalten!
Schon sein Gesichtsausdruck verrät ihn..........Körpersprache kann man eben nicht verstecken!
Hier das Video:
https://www.youtube.com/watch?v=IIWrzr9gDSs


10204 Postings, 1268 Tage LionellStegner und Oppermann(R.i.P)

 
  
    #62
15.12.22 20:31
Ein Duo  wegen diesen Beiden
würde ich nie mehr SPD wählen
jetzt noch Frau Faeser
darum auch die SPD ein absolutes NOGO  

Seite: < 1 | 2 | 3 >  
   Antwort einfügen - nach oben