3M


Seite 33 von 35
Neuester Beitrag: 24.05.24 12:02
Eröffnet am:21.12.09 11:44von: storm 30001.Anzahl Beiträge:869
Neuester Beitrag:24.05.24 12:02von: WurglerLeser gesamt:392.101
Forum:Börse Leser heute:90
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 29 | 30 | 31 | 32 |
| 34 | 35 >  

1920 Postings, 5462 Tage ParadiseBirdEwigkeitschemikalien (3M)

 
  
    #801
1
08.03.24 22:05
Sowas existiert also ewig, und führt daher auch ewig zu Klagen. Ganz einfach sind die weiteren Klagerisiken da nicht vom Tisch zu wischen.  

4360 Postings, 1030 Tage MrTrillion3US88579Y1010 - 3M Co.

 
  
    #802
5
11.03.24 22:20
Was der Spin-off von Solventum für 3M-Aktionäre bedeutet - Divantis
3M macht nun ernst mit seinem Spin-off und gibt Solventum an seine Aktionäre. Welche Rahmenbedingungen existieren und welche Risiken damit verbunden sind.
 

Optionen

4158 Postings, 3894 Tage Bilderberg3M hat es mit dem spin-off nun verkackt

 
  
    #803
1
12.03.24 08:25
Ich entferne diesen Wert nun auf meiner Liste der möglichen Käufe und setze sie auf die Blacklist gleich neben Nokia, Samsung und VW.
Allen Investierten muss klar sein, dass man sich durch die Aktion nur vom Risiko entledigen will.
Genauso wie bei den Kraftwerken es Eon und RWE machten.
Meine Meinung  

Optionen

4257 Postings, 7753 Tage hippelandInteressante Ausführungen

 
  
    #804
1
12.03.24 13:03
...im Link unter Beitrag #802

Da ich die Position gerade gestern erst aufgestockt habe, bringt das schon ans Grübeln, weil der verlinkte Beitrag und die kommunizierte Konsequenz doch irgendwie schlüssig wirken.

Andererseits geht es nach Ankündigung des neuen CEO gerade mit dem Kurs nach oben. Da ich (bisher) vermeintlich günstig eingestiegen bin, warte mal die Einbuchung ab und überlege dann, was ich mit den beiden Positionen mache.  Wie vermutlich viele andere, hattee ich 3M bisher als einen risiko-, aber eben auch chancenreichen Kandidaten für eine langfristige Erholung gesehen, der auch charttechnisch gerade an einer möglichen Wendemarke steht.

Optionen

1608 Postings, 2091 Tage MinikohleAnstieg heute

 
  
    #805
1
12.03.24 13:06

311 Postings, 1435 Tage Digitale Kunstich lasse auf jeden Fall einbuchen

 
  
    #806
12.03.24 13:50
Ich vermute 100 € pro Aktie (In)solventum plus minus und 3M fällt auf 75 € oder so, weil sie ja 20% selbst behalten.

Wenn der Kurs stimmt, dann trenne ich mich ggf. von der (In)solventum. Ich finde bestimmte Bereiche wie die Filtration und Mundpflege ganz gut, aber die hauen die schon sehr mit Schulden voll.  

28 Postings, 114 Tage peter_Quell7931..

 
  
    #807
12.03.24 13:53
Könntest du mehr darüber teilen, was dich zu dieser Entscheidung veranlasst hat und welche anderen Faktoren du bei deinen Investitionsüberlegungen berücksichtigst?  

717 Postings, 6624 Tage chivalricbin raus

 
  
    #808
3
12.03.24 14:40
danke, der heutige Anstieg tat gut. Bin soeben raus!

EINZIGER GRUND für meinen Ausstieg ist der steuerliche Mist beim Spinn-Off. Hab das jetzt schon einige Male mitgemacht (AT&T, Realty Income, GSK, Kellogs und zuletzt WP Carey) und kann leider nichts Gutes darüber sagen... völlig undurchsichtig mit welchen Werten eingebucht wird, wie steuerlich abgerechnet wird und das Schlimmste ist, dass man die abgespalteten Aktien - WENN ÜBERHAUPT (NetLeaseOffice ist immernoch nicht möglich) - dann erst total verspätet handeln kann - bislang war das für mich IMMER ein Draufzahlgeschäft. Hätte man vorher verkauft (so wie ich jetzt) und den SpinnOff an der Seitenlinie beobachtet und danach in den ursprünglichen Wert nach Abschlag des Spinnoffs wieder rein, wäre ich in ALLEN bisher mitgemacht SpinnOffs BESSER gefahren und hätte mir den Steuerscheiß gespart...

only my 2 cents... vielleicht kann das ja wer bestätigen, wers schon durch hat  

Optionen

717 Postings, 6624 Tage chivalricach ja

 
  
    #809
12.03.24 14:42
meist gings nach Bekanntgabe des SpinnOffs erstmal rauf für ein paar Stunden (so wie jetzt); danach folgte ein abrupter Abverkauf... bin gespannt wie es heute weitergeht  

Optionen

4257 Postings, 7753 Tage hippelandDer Kurstreiber heute ist der neue CEO,

 
  
    #810
2
12.03.24 15:29
...nicht das SpinOff @chivalric

Aber Deine geschilderten Erfahrungen und die Überlegung, sich das zu ersparen, um nach dem SpinnOff 3M neu zu kaufen, treiben mich auch gerade um. Irgendwie verlockend, den heutigen Anstieg einfach mal mitzunehmen. Aber wie ich mein Glück kenne, läuft sie noch kräftig weiter hoch, wenn ich den Verkaufsbutton gedrückt habe

;)

Optionen

11 Postings, 1122 Tage SteppenwolfDUIauch erstmal an die Seitenlinie

 
  
    #811
12.03.24 18:30
Ich bin jetzt auch erst mal raus an die Seitenlinie. Im Prinzip plus / minus 0, aber die Beiträge hier haben mich nun zu sehr verunsichert. Wollte hier als langfristigen Dividendentitel mit "Aufhol-Potenzial" beim Kursverlauf.  

1067 Postings, 625 Tage LongPosition2022Einfach nur schön

 
  
    #812
12.03.24 19:04
Super Entwicklung heute, der neue CEO sorgt anscheinend für Begeisterung. Wie auch immer, ich rechne mit weiter steigenden Kursen und bleibe an Bord.  

21 Postings, 126 Tage LyncherBuy and hold

 
  
    #813
2
12.03.24 19:32
Ich halte meine Aktien und werde auch Solventum halten. 3M insgesamt ist hochinnovativ und ich denke nicht,  
dass man 3M bzw dann Solventum juristisch so zerlegen wird wie beispielsweise Bayer. In der Medizinsparte hat man bereits jetzt sehr viele zufriedene Stammkunden, weil man dort einfach richtig gute Produkte liefert. Dazu ist es ein margenträchtiges Geschäft.
 

Optionen

4951 Postings, 2252 Tage neymar3M

 
  
    #814
12.03.24 19:55
We love 3M because it has a fresh new approach: CIO

https://www.bnnbloomberg.ca/video/...a-fresh-new-approach-cio~2883899  

Optionen

1067 Postings, 625 Tage LongPosition2022Ausgezeichnet

 
  
    #815
13.03.24 18:21
Die Aktie läuft jetzt richtig los. Hoffentlich bleibt es so.  

582 Postings, 4766 Tage TrimalchioStrohfeuer bei 3M...

 
  
    #816
14.03.24 17:00
Die gute Nachricht mit einem neuen CEO für 3M freut die Börse!
Neue Besen kehren gut, und William Brown wird als Erstes mit der üppigen Dividende samt Historie Schluß machen. Dennoch belasten die zig-Milliarden-Dollar-Strafzahlungen den Gewinn auf viele Jahre. Warum sollte man sich so ein Unternehmen antun?

Mit Abspaltungen wie in diesem Fall Solventum wollen Unternehmen eigentlich nur ihren "Hausmüll" entsorgen; d.h. problematische Unternehmensteile werden ausgegliedert und dem Kandidaten möglichst noch ein riesiger Berg Schulden mit aufgepackt. Der Kurs von "Solventum" (wer kommt eigentlich immer auf solche **namen ?)  wird vom ersten Tag an den Bach runtergehen.  Vor allem aber: wenn sich die erwarteten Zinssenkungen noch weiter nach hinten verlagern, könnten die von 3M aufgepackten 8,4 Mrd.$ Schulden für ein Unternehmen das Gefahr läuft sein Investment-Grade-Ranking zu verlieren noch zu einem Problem werden...
 

Optionen

1067 Postings, 625 Tage LongPosition2022Spekulationen

 
  
    #817
14.03.24 17:56
"Neue Besen kehren gut, und William Brown wird als Erstes mit der üppigen Dividende samt Historie Schluß machen."
Woher weißt du das? Du hörst dich wie ein Shortseller an, dessen Puts in den letzten Tagen schön hochgenommen worden sind.  

1413 Postings, 6903 Tage HerrmannDie Divi von 1,51$ ist wieder da

 
  
    #818
18.03.24 11:02
Als Dividendenzahler ist 3 M doch sehr treu, 1,51 $ wurden meinem Konto für das letzte Quartal wieder gutgeschrieben. Leider steht der €uro bei fast 1,10 € zum $, und damit nur 1,37 pro Aktie.  

Optionen

163 Postings, 2021 Tage Tom081580Heute noch halten,

 
  
    #819
18.03.24 12:07
oder verkaufen? Was macht ihr?  

Optionen

4257 Postings, 7753 Tage hippelandIch habe sie gerade verkauft

 
  
    #820
18.03.24 15:35
Keine Lust auf die Kapitalmaßnahme. Morgen müsste sie ja eigentlich ex-Kapitalmaßnahme und damit deutlich niedrieger gehandelt werden? Dann hole ich sie mir zum Betrag des Erlöses zurück. Läuft mir ja nicht weg...

Optionen

1067 Postings, 625 Tage LongPosition2022Kaufen oder halten - das ist hier die Frage

 
  
    #821
1
18.03.24 16:12
Ich persönlich halte jedes einzelne Stück!  

163 Postings, 2021 Tage Tom081580Ich verkaufe.

 
  
    #822
18.03.24 16:17
Die letzten Spin Offs die ich mitgemacht habe waren alles Rohrkrepierer. Bin seit 7 Jahren dabei und eh in den miesen. Morgen kaufe ich die hälfte zurück.  

Optionen

1067 Postings, 625 Tage LongPosition2022Danke für eure Transparenz

 
  
    #823
1
18.03.24 17:06
Das bereichert das Forum und hilft langfristig, sich bei der Diskussion in die jeweilige Perspektive hineinzuversetzen.
Eine sehr spannende Zeit bei 3M bleibt es allemal.  

733 Postings, 4829 Tage kaufladenInteressant

 
  
    #824
1
18.03.24 17:20
… wird auch die künftige Dividendenpolitik. 3M könnte mit der Ausgliederung die Gelegenheit nutzen, die Dividende zu senken, da die verbleibende 3M ja nun auch kleiner ist. Solventis hingegen hat noch keine Dividendenhistorie und sollte das Geld besser zusammenhalten, der Titel verbleibt ohnehin sehr spekulativ.
Ich habe nur eine sehr überschaubare 3M-Position (etwa 2% meines Depots) und halte die, u.a. auch aus Neugier um zu schauen, wie es sich entwickelt.  

Optionen

81 Postings, 6704 Tage wanderbrokerHabe heute auch verkauft

 
  
    #825
18.03.24 19:17
Kein Interesse an Solventum. 3M kaufe ich vermutlich wieder zu.  

Seite: < 1 | ... | 29 | 30 | 31 | 32 |
| 34 | 35 >  
   Antwort einfügen - nach oben