Hop oder Top


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 24.10.23 22:27
Eröffnet am:24.10.23 22:27von: CadillacAnzahl Beiträge:1
Neuester Beitrag:24.10.23 22:27von: CadillacLeser gesamt:1.011
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:
1


 

2812 Postings, 7314 Tage CadillacHop oder Top

 
  
    #1
1
24.10.23 22:27
Xerox Holdings Corporation gab ihre Ergebnisse für das dritte Quartal 2023 bekannt.

Der Umsatz betrug 1,65 Milliarden US-Dollar, ein Rückgang um 5,7 % bzw. 7,4 % bei konstanten Wechselkursen. Der GAAP-Nettogewinn belief sich auf 49 Millionen US-Dollar bzw. 0,28 US-Dollar pro Aktie, was einem Anstieg von 432 Millionen US-Dollar bzw. 2,76 US-Dollar pro Aktie im Jahresvergleich entspricht. Der bereinigte Nettogewinn belief sich auf 77 Millionen US-Dollar bzw. 0,46 US-Dollar pro Aktie, was einem Anstieg von 44 Millionen US-Dollar bzw. 0,27 US-Dollar pro Aktie im Jahresvergleich entspricht.

Die bereinigte Betriebsmarge betrug 4,1 %, ein Anstieg um 40 Basispunkte im Jahresvergleich. Der operative Cashflow betrug 124 Millionen US-Dollar, ein Anstieg von 132 Millionen US-Dollar im Jahresvergleich. Der freie Cashflow betrug 112 Millionen US-Dollar und stieg damit im Jahresvergleich um 130 Millionen US-Dollar.

Darüber hinaus kündigte Xerox Reinvention an, das bis 2026 zu einer Verbesserung des bereinigten Betriebsergebnisses um mindestens 300 Millionen US-Dollar führen soll.

„Das Wachstum des bereinigten Gewinns, des Gewinns je Aktie und des freien Cashflows spiegelt die solide Umsetzung unserer strategischen Prioritäten vor einem schwierigen makroökonomischen Hintergrund wider.“ sagte Steve Bandrowczak, CEO von Xerox . „Während wir unsere Abläufe weiter vereinfachen und fokussieren, wird Reinvention unser Geschäft neu positionieren, um nachhaltige Gewinnsteigerung und Umsatzwachstum durch die Erweiterung von Dienstleistungen zu ermöglichen, die den Bedürfnissen unserer Kunden am besten gerecht werden.“
 

   Antwort einfügen - nach oben