Hensoldt AG - Thread!


Seite 1 von 63
Neuester Beitrag: 11.04.24 20:28
Eröffnet am:17.09.20 21:58von: BorsaMetinAnzahl Beiträge:2.563
Neuester Beitrag:11.04.24 20:28von: Kater MohrleLeser gesamt:608.691
Forum:Börse Leser heute:168
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
61 | 62 | 63 63  >  

7071 Postings, 3344 Tage BorsaMetinHensoldt AG - Thread!

 
  
    #1
10
17.09.20 21:58
1538 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
61 | 62 | 63 63  >  

2014 Postings, 1699 Tage Vania1973kann doch

 
  
    #1540
05.04.24 14:18
keiner zu 39,8 - 40,2 short gehen . Was soll das bringen ??  Shortkurs war  in meinem Bereich ( 42,7 - 43 ) und LONG war Bereich € 39,8 - 40 . So macht man Geld  

3992 Postings, 1052 Tage BauchlauscherSternchen*

 
  
    #1541
05.04.24 15:19
für dich. Machst du echt prima.

* wer Ironie findet und so....  

13827 Postings, 4762 Tage crunch timeAktie zuletzt technisch stark überkauft

 
  
    #1542
3
05.04.24 15:38
Wenn man mal einen Blick auf den Chart und den MACD wirft, dann sieht man inzwischen eine extreme Überkauftheit. Wobei nun erkennbar wird, daß der MACD anfängt sich wieder nach unten zu neigen. Wäre somit wohl der überfällige Beginn einer Konsolidierung. Die Aktie hat ja in der jüngsten Zeit einen sehr starken Anstieg gehabt, der wohl mehr von Faktor "emotionale Modebranche" angetrieben wurde als von der fundamentaler Dynamik. Die Bewertung ist daher auch inzwischen sehr stark gestiegen. Von daher vielleicht gesund, wenn solche Überhitzungen wieder abgebaut werden. Es fallen ja aktuell auch andere stark überhitzte Rüstungsaktien im Kurs. Ist also nichts spezielles nur bei Hensoldt, sondern betrifft die ganze "Modebranche".

Aus charttechnischer Sicht gäbe es z.B. noch ein offenes Gap bei 37,28€. Das wäre u.U. ein denkbarer Anlaufpunkt, falls sich die Konsoliderung etwas stärker ausweiten würde. Man ist ja aktuell bereits nahe der 40er Marke. Wäre also keine so große Entfernung bis dahin. Allerdings muß man auch parallel immer schauen was geopolitisch immer passiert. Denn diese Modebranche  mit dem Thema "sich eine goldene Nase mit Krieg verdienen" reagiert natürlich, falls diesbezüglich relevante Dinge sich entschärfen / verschärfen.

Wenn man sich die aussichtslose Entwicklung in der Ukraine ansieht mit immer weiteren Gebietsverlusten und Materialmangel, dann dürfte das wohl die Spätphase des Kriegs sein, da die Russen einfach mehr Material haben und stetig sich weiter etabilieren in den Gebieten die sie wollen. Aus meiner Sicht ist in einem Jahr das Thema zu 99% durch. Der Westen will kein endloses militärisches Faß ohne Boden finanzieren und keinen endlos weiter ansteigenden Zuwanderungsstrom aus der Ukraine (aktuell schon  1,15 Mio. alleine in Deutschland =>https://de.statista.com/statistik/daten/studie/...ine-in-deutschland/ ). Daher auch die endlosen Lippenbekenntnisse der westlichen Länder ohne nennenswerte Taten. Dann wird es im nächsten Jahr vielleicht wieder eine Wechsel bei den Branchen geben die neu (wieder) in Mode kommen und die aus der Mode kommen. Vieleicht kommen dann z.B. eher Immo-Aktien wieder in Mode, wenn die Zinsen bis dann wieder klar tiefer stehen. Jede Mode hat ihre Zeit.  
Angehängte Grafik:
chart_year_hensoldt_.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
chart_year_hensoldt_.png

20135 Postings, 983 Tage Highländer49Hensoldt

 
  
    #1543
08.04.24 11:19
Geht dem deutschen Rüstungskonzern die Puste an der Börse aus oder war es nur eine sehr kurze Kurskonsolidierung?
https://www.finanznachrichten.de/...t-aktie-ist-die-luft-raus-486.htm  

2014 Postings, 1699 Tage Vania1973die

 
  
    #1544
08.04.24 12:45
seit 11 Uhr laufende Seitwärtsbewegung wird bestimmt gleich nach oben aufgelöst ( hoffe ich )  .  Renk explodiert  

2014 Postings, 1699 Tage Vania1973Rüstungswerte

 
  
    #1545
09.04.24 09:32
fallen heute  . Hensoldt Unterstützung € 40,62 - 40,84  

2014 Postings, 1699 Tage Vania1973also

 
  
    #1546
09.04.24 11:46
bei Hensoldt gehe ich jetzt nicht long  , wenn ich da Rheinmetall heute sehe  , denn der Ausbruchspunkt lag bei Euro  37,52  

2014 Postings, 1699 Tage Vania1973die

 
  
    #1547
09.04.24 11:55
will dahin denke ich  37,52 - 37,68  

2014 Postings, 1699 Tage Vania1973das

 
  
    #1548
09.04.24 11:57
gleiche wie bei Rheinmetall denke ich  

2014 Postings, 1699 Tage Vania1973mal heute

 
  
    #1549
09.04.24 12:02
abend auf Tradegate achten nach 17uhr30 . Die mauscheln vielleicht wieder  

2014 Postings, 1699 Tage Vania1973ja

 
  
    #1550
09.04.24 12:14
das war der Bereich € 37,46 - 37,64 ( TRADINGVIEW )  

2014 Postings, 1699 Tage Vania1973also

 
  
    #1551
09.04.24 12:22
nach 17uhr30 lege ich mich mal auf die LAuer Tradegate ( Stoploss?)  

835 Postings, 3267 Tage west263@Vania1973

 
  
    #1552
09.04.24 12:22
schade das von dir nur vermutete Kurse aus deiner Glaskugel und irgendwelche Mauschel Verschwörungstheorien kommen. Da mich das nicht interessiert, werde ich dich ab sofort ignorieren.  

2014 Postings, 1699 Tage Vania1973ich habs

 
  
    #1553
09.04.24 12:33
gewusst  - genau getestet  . NUr Maschinen am Werk  

2014 Postings, 1699 Tage Vania1973ich sage

 
  
    #1554
09.04.24 12:42
euch nur MAschinen  

2818 Postings, 8353 Tage aramedDie Maschine heißt auch

 
  
    #1555
09.04.24 12:49
Ritschy. Er ist bis Mittag für nahezu ein Viertel des Umsatzes verantwortlich. Gefolgsleute hat er sicher auch, vermutlich Menschen.  

2014 Postings, 1699 Tage Vania1973wartet

 
  
    #1556
09.04.24 13:12
mal ab  . Ich mach nebenher noch Personaltrainer  und ab 1.5.2024 habe ich neuen Kunden : Ehemaliger Händler und Maketmaker  .  Ist jetzt 52 Jahre alt  , hat schon aufgehört  mit Börse  .  

Ich glaube richtig Kohle  , kam mit neuem 911er Carrera  aber die Figur eine Katastrophe . Aber egal  da erfahr ich mit der Zeit mehr  über die MAschinen  

2014 Postings, 1699 Tage Vania1973Rheinmetall

 
  
    #1557
09.04.24 13:19
zieht die anderen Werte mit nach oben  . War ja auch nur abgesprochene  Stoplosswelle . Oh da sind viele rausgeflogen heute  

13827 Postings, 4762 Tage crunch timeÜberraschung hält sich heute eher in Grenzen

 
  
    #1558
4
09.04.24 13:37
Ich hatte ja schon vor einigen Tagen gepostet, daß bei den Rüstungsaktien ( und somit auch bei Hensoldt) inzwischen eine extrem überkaufte charttechnische Situation vorliegt, wo der Kurs den fundamentalen Realitäten jüngst zu schnell entlaufen ist und der extrem hochgelaufene MADC vor einem Verkaufsignal steht. Entsprechend hatte ich auch als nächsten Anlaufpunkt bei einer Ausdehnung der Konsolidierung den Bereich um das offene Gap angesehen. Genau dort hat es den Kurs dann heute auch hingetrieben.  In dem Bereich dürften dann auch Trader ihre Kauforder vorausschauend platziert haben, da dort wieder mit einem zumindest temporären Rebound zu rechnen war. Allerdings neigen Trader auch dazu schnell ihre Gewinne wieder mitzunehmen. Von daher kann es sein, daß der Rebound auch bald wieder verhungert. Wenn Dinge sich zu sehr überhitzen, dann muß sich der Druck auch zwischendurch mal wieder "entladen". Und oftmals geschieht das alles ähnlich bei Werten aus einem Branchen-Pool bzw. bei "Themen-Fonds". Eine Rheinmetall-Aktie fällt heute auch um ca. 7% , eine Renk-Aktie um 8%. Somit alles "Modeaktien" aus dem gleichen Bereich unter Druck.  
Angehängte Grafik:
chart_free_hensoldt--.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
chart_free_hensoldt--.png

26 Postings, 3628 Tage Nipozzanonebenher Personaltrainer

 
  
    #1559
09.04.24 13:56
neben den Jahren schon minütlichen Einzeilern auch noch "nebenher Personaltrainer" ...... holla die Waldfee, du bringst mich nur noch zum stauen ;-)  

2823 Postings, 3582 Tage Kater Mohrleich bin mal rein

 
  
    #1560
09.04.24 14:04
zu 39,16€  

2014 Postings, 1699 Tage Vania1973Kater

 
  
    #1561
09.04.24 17:50
so hoch ??? ich warte auf die € 35,6 - 36  .  Aber heute einen ZOck gemacht  37,54 rein und 38,98 raus .  

2823 Postings, 3582 Tage Kater Mohrlebei uns

 
  
    #1562
09.04.24 19:05
war das Internet wegen Reparaturarbeiten abgeschaltet.
Zum anderen musste ich BAE (wegen negativer Performance) mit leichtem Verlust erst verhökern um Chash zu generieren.
Da habe ich den Tiefpunkt bei Hensoldt gar nicht mitgekriegt.
Es wird aber trotzdem noch reichlich Luft nach oben geben.
Denke mal 50€ werden wir in Kürze sehen?  

2823 Postings, 3582 Tage Kater MohrleMacron für mehr Waffenproduktion

 
  
    #1563
11.04.24 20:28

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
61 | 62 | 63 63  >  
   Antwort einfügen - nach oben