Heliad Equity Partners


Seite 1 von 85
Neuester Beitrag: 15.06.24 16:58
Eröffnet am:24.02.09 10:02von: BackhandSm.Anzahl Beiträge:3.119
Neuester Beitrag:15.06.24 16:58von: Raymond_Ja.Leser gesamt:458.979
Forum:Börse Leser heute:254
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
83 | 84 | 85 85  >  

35965 Postings, 7044 Tage BackhandSmashHeliad Equity Partners

 
  
    #1
16
24.02.09 10:02
Kapitalherabsetzung im Verhältnis 10:1 wurde am 20. Februar durchgeführt
**************************************************

Die Beteiligungsgesellschaft Heliad Equity Partners hat am Freitag die Kapitalherabsetzung im Verhältnis 10:1 vorgenommen. Die Herabsetzung von 70 auf 7 Millionen Euro Grundkapital, wurde am 20. Februar 2009 nach Börsenschluss durchgeführt, teilte Heliad mit. Die Heliad-Aktionäre erhielten dann für jeweils 10 "alte" Stückaktien (ISIN: DE0006047293) mit einem anteiligen Betrag des Grundkapitals von 1,00 Euro je Stückaktie eine neue "konvertierte" Stückaktie mit einem anteiligen Betrag des Grundkapitals von 1,00 Euro. Am Montag, den 23. Februar 2009, wurden mit Handelsbeginn die Aktien mit der neuen ISIN (DE000A0L1NN5), dem herabgesetzten Grundkapital und dem neuem Aktienkurs notiert. Der Aktienkurs wird sich durch die Maßnahme entsprechend um den Faktor 10 erhöhen.

Soweit sich aufgrund des Zusammenlegungsverhältnisses Aktienspitzen ergeben, werden sich die Depotbanken auf Weisung ihrer Kunden um einen Spitzenausgleich für diese bemühen. Heliad Equity Partners übernimmt für ihre Aktionäre die Kosten der Depotumstellung bis zu einem Betrag von 5,00 Euro je umgestelltem Depot.  
2094 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
83 | 84 | 85 85  >  

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_James31.12.2023: Heliad-NAV steigt auf 18,76 je Aktie

 
  
    #2096
1
18.04.24 21:45

https://heliad.de/wp-content/uploads/2024/04/Heliad-AG_1223_Quarterly_Reporting_DE.pdf

51,8%-Abschlag den heutigen Aktienkurs (9,05 EUR) !

Börsenbrief Aktien-Spezialwerte v. 17.04.2024: Steht der Raisin-IPO (Zinsplattform weltsparen) bevor? Mögliche Verdopplung von Raisins Unternehmensbewertung gegenüber der letzten Finanzierungsrunde auf "rund 3 Mrd. EUR”. Raisin ist nach flatexDEGIRO AG das zweitgrößte Investment der Heliad. “Sollten die Raisin-Börsenpläne mit der angestrebten Bewertung aufgehen, so würde der Heliad-NAV deutlich profitieren und ceteris paribus auf über 22 Euro je Aktie steigen. Der Raisin-Anteil würde mit einer Verdopplung der Bewertung auf rund 7,40 Euro je Heliad-Aktie dann sogar mehr Gewicht ausmachen als die aktuell größte Beteiligung flatexDEGIRO AG, die zum 31.12.2023 mit rund 6,83 Euro je Heliad-Aktie zu Buche stand.”

Die Heliad-Aktie biete “extrem viel Substanz fürs Geld und sei klarer denn je ein Kauf.”

 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_Jameses rappelt im Karton

 
  
    #2098
26.04.24 11:12
WKN Name GeldBriefDiff. Diff.% Zeit

FTG111

FLATEXDEGIRO AG NA O.N.

11,7050 €

11,75 €

+1,3275 €

+12,76 %

11:08:22



121806

HELIAD AG

9,80 €

10,00 €

+0,675 €

+7,32 %

11:07:18



 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_Jameses rappelt weiter

 
  
    #2099
29.04.24 10:21
WKNNameGeldBriefDiff.%Zeit
FTG111FLATEXDEGIRO AG.12,44€12,49€5,24%10:16:00
121806HELIAD AG10,30€10,40€3,50%10:15:47
 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_Jamesder börsenbrief ''Aktien-Spezialwerte'' . . .

 
  
    #2100
02.05.24 14:56

. . . AUSGABE 09/2024 | 2. MAI 2024, hält die Heliad-Aktie "aktuell für deutlich attraktiver als ein Direktinvestment in flatexDegiro" ("Heliad mit Nachholpotenzial")
der Heliad-NAV per 31.03.2024 von 18,20 € je Aktie enthalte die flatexDEGIRO-beteiligung zum 31.03.2024 lediglich zu einem kurs von 10,40 € bzw. mit einem gesamtwert von 53,4 Mio. €, inzwischen stehe die flatexDEGIRO-aktie um 18% höher (aktuell: 12,30 €); die flatexDEGIRO-beteiligung habe den höchsten anteil im Heliad-Portfolio und mache nach berechnungen des börsenbriefs 63,1 Mio. € aus, was allein rund 74% des Heliad-Börsenwerts von 84,9 Mio. € abdecke
spätestens, wenn sich die IPO-Pläne der Raisin (dazu oben vom 18.04.24 21:45) weiter konkretisieren, "dürfte der Heliad-Aktie ein spürbarer Aufschwung bevorstehen"

 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_Jamesaus dem dornröschenschlaf erwacht ?

 
  
    #2101
03.05.24 09:39
WKNNameGeldBriefDiff.%Zeit
121806HELIAD AG NA O.N.10,40€10,70€+3,43%09:27:04
 
Angehängte Grafik:
heliad.jpg
heliad.jpg

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_JamesNeuigkeiten aus dem Heliad-Portfolio

 
  
    #2102
16.05.24 17:55

Heliad AG News Week #20

15.05.2024Tonies verzeichnet im ersten Quartal 2024 einen Umsatz von EUR 78,3m, was einem Anstieg von 20,3% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum entspricht. Dieses Umsatzwachstum ist hauptsächlich auf die starken internationalen Märkte zurückzuführen. Lesen Sie hier mehr. 

14.05.2024Klarna expandiert in die Slowakei und eröffnet damit seinen fünften Markt in Zentral- und Osteuropa. Außerdem verkündet Klarna eine dreijährige Partnerschaft mit der Männer-Nationalmannschaft des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Lesen Sie hier und hier mehr.

14.05.2024Burnhard startet eine Kickstarter-Kampagne für ihren neuen Pizzaofen Fat Tony, der das perfekte Pizzaerlebnis für zu Hause ermöglichen soll. Primäres Ziel der Kampange ist es, Einblicke in internationale Märkte zu bekommen, neue Zielgruppen anzusprechen und Brand Advocates zu gewinnen. Lesen Sie hier und hier mehr.

13.05.2024Raisin ist 12 Jahre nach seiner Gründung profitabel, wie aus den Jahresergebnissen hervorgeht. Dank des hohen Zinsumfelds konnte der Einlagenvermittler EUR 24mrd an neuen Einlagen gewinnen und seinen Umsatz im Jahresvergleich nahezu verdoppeln, was zu einem Nachsteuergewinn von EUR 850k führte. Lesen Sie hier mehr.

07.05.2024Cashlink kündigt eine strategische Partnerschaft mit FINEXITY an, einer Investmentgesellschaft, die sich auf digitale (tokenisierte) Wertpapiere spezialisiert hat. Durch die Synergien zwischen der FINEXITY-Handelsplattform und Cashlinks Fähigkeiten und Ökosystem im Bereich Kryptowertpapiere soll eine höhere Liquidität für tokenisierte Wertpapiere erreicht werden. Lesen Sie hier mehr.

 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_JamesWie lange ist der Schlaf von Dornröschen?

 
  
    #2103
22.05.24 16:50

Die Prinzessin ist verzaubert und schläft ein. Sie schläft 100 Jahre. 

WKNNameGeldBriefDiff.%Zeit
121806HELIAD AG10,60€10,80€+2,88%16:35:40
FTG111FLATEXDEGIRO AG13,68€13,69€+3,46%16:43:23
 

13 Postings, 354 Tage 0815HTGEs wird keine 100 Jahre mehr dauern

 
  
    #2104
1
22.05.24 17:11
Transparentere Struktur + Flatex + möglicherweise Raisin IPO ...

Alleine Flatex stand im NAV zum 31.3 bei ~ 10,5€/Aktie => 53,4 Mio €
Seitdem um 25% gestigen und sollte Stand heute bei ca 65 Mio € liegen und damit den Wert der Heliad AG mehr als abdecken.

Deine News aus 2102 gibt es als Bonus  

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_James@0815HTG: 100 jahre börsenerfahrung?

 
  
    #2105
1
22.05.24 17:53

gut analysiert ! s. oben v. 02.05.24 14:56: "der Heliad-NAV per 31.03.2024 von 18,20 € je Aktie enthalte die flatexDEGIRO-beteiligung [33,1% Heliad-Portfolioanteil] zum 31.03.2024 lediglich zu einem kurs von 10,40 € bzw. mit einem gesamtwert von 53,4 Mio. €"

 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_Jamespsst !

 
  
    #2106
22.05.24 18:05
WKNNameGeldBriefDiff.%Zeit
121806HELIAD AG10,80€11,00€+4,81%17:58:08
 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_James''Der wirkliche (Heliad-)Investor . . .

 
  
    #2107
23.05.24 10:26

. . . wird besser performen, wenn er den Gesamtmarkt ausblendet und sich auf die Dividendenrenditen und operativen Ergebnisse seiner [Beteiligungs-]Firmen [z.B. flatexDEGIRO] konzentriert." (John C. Bogle, Börsenweisheit des Tages | 22.05.2024)



 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_JamesRenditechancen mit Übernahmen

 
  
    #2108
25.05.24 11:03

"Denn nach langer Durststrecke belebt sich das Geschäft mit Übernahmen . . .": Endlich wieder Shoppinglaune - 18 May 2024 - Euro - Readly


 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_JamesNeuigkeiten aus dem Heliad-Portfolio

 
  
    #2109
29.05.24 16:47

28.05.2024 – Klarna ist ein Vorreiter bei der Adaption von generative AI (GenAI). Das Unternehmen berichtet, dass es durch den Einsatz von GenAI 25% seiner Ausgaben für Marketingagenturen einsparen konnte, während gleichzeitig die Anzahl der durchgeführten Kampagnen erhöht wurde. Lesen Sie hier mehr.

-27.05.2024 – AI21 Labs gibt neue Partnerschaft mit Microsoft bekannt. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird das neueste Jamba-Instruct-Modell von AI21 auf Microsoft Azure AI als Teil des Model-as-a-Service (MaaS) Angebots verfügbar sein.  Lesen Sie hier und hier mehr.

27.05.2024 – Clark hat schon länger Interesse an Zukäufen bekundet und ist nun an deutschen Firmen des in der Krise steckenden Versicherungs-Startups Wefox interessiert. Lesen Sie hier mehr.

20.05.2024 – Raisin hat ein neues Produkt auf seiner deutschen Plattform WeltSparen eingeführt, das sich "WochenKonto" nennt. Dieses Konto bietet Privatkunden eine flexible Sparmöglichkeit mit wöchentlichen Einzahlungs- und Auszahlungsmöglichkeiten. Lesen Sie hier mehr.

 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_Jamesaktie nähert sich dem zusammenbruch

 
  
    #2110
03.06.24 10:06
WKN Name GeldBriefDiff. Diff.% Zeit

121806

HELIAD AG NA O.N.

10,8000 €

10,9000 €

+0,5000 €

+4,83 %

10:01:36



 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_JamesHeliad sogar im Radio !

 
  
    #2111
03.06.24 16:31

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_James13/05/24: Raisin zeigt sensationelle Zahlen

 
  
    #2112
04.06.24 14:25

"Fintech unplugged" (#8): Raisin legt erstmals Zahlen offen – und die sind imposant

Um Missverständnissen vorzubeugen – ja, doch, selbst Raisin hat schon mal einen Geschäftsbericht veröffentlicht. Letzten Herbst war das. Allerdings besaßen die Zahlen dermaßen wenig Aussagekraft, dass selbst wir sie links liegen gelassen haben. Es waren nämlich keine aktuellen H1-Zahlen. Und auch keine 2022er- und nicht einmal 2021er-Zahlen. Sondern: Es handelte sich um den Abschluss von 2020. Also drei Jahre alt. Und damit, zumindest bezogen auf Raisin, einer anderen Epoche entstammend. Noch vor der Übernahme von Deposit Solutions. Und vor der Zinswende, die das Geschäft des Berliner Einlagen-Brokers regelrecht explodieren ließ. Warum erzählen wir Ihnen das heute Morgen alles? Weil sich als letztes großes deutsches Fintech nun also auch die eigentlich erzklandestine "Weltsparen"-Mutter Raisin erstmals in die Bücher gucken lässt. Ein bemerkenswerter Move. Bei dem man im ersten Moment denkt: Das tun die nur, weil sie demnächst an die Börse wollen! Aber genau das, heißt es in Berlin, wollen sie ja gar nicht. Stattdessen: Begründet Finanzchef Frank Freund die unvermittelte Transparenz-Offensive schlicht mit der Größe, auf die das Unternehmen inzwischen herangewachsen sei. Und was vielleicht auch eine Rolle spielt (wiewohl Freund das natürlich nicht so sagt): Viele Fintechs tun sich ja vor allem deswegen mit der Offenlegung schwer, weil sie der Konkurrenz keine Informationen liefern wollen. Bloß: Welche Konkurrenz hat Raisin da draußen denn überhaupt noch??? Das Geschäftsmodell ist einigermaßen unique. Und die Umsätze, das Wachstum, die Margen, das Ebitda, das Skalierungspotenzial? Sieht alles ziemlich imposant aus! Hier sind sie also, die komplett frischen 2023er-Zahlen von Raisin – voilà: FS Premium


 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_JamesHeliad-aktie lernt die Rolle Vorwärts

 
  
    #2113
05.06.24 17:04
WKNNameGeldBriefDiff.%Zeit
121806Heliad AG (vormals FinLab AG)11,00€11,30€+2,29%16:38:21

​​


 
Angehängte Grafik:
heliad_ag.png
heliad_ag.png

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_JamesPhilipp Haas - investresearch . . .

 
  
    #2114
05.06.24 19:27

. . . hat auch eine meinung zur aktie (video vom 23.05.2024): Heliad Aktie: So in Flatex, Weltsparen, Enpal etc. mit Discount investieren

warum sage ich das? weil der Philipp Haas in seiner selbstdarstelleung ganz schön ranklotzt: Über mich – Philipp Haas – invest4



 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_James''Noch wichtiger sind meine über 1000% seit 2012''

 
  
    #2115
05.06.24 19:47

man glaubt es kaum, wir hätten ihm auch geglaubt, wenn er noch einen nuller rangehängt hätte: Über mich – Philipp Haas – invest4


 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_JamesRaisin: ''Börsengang nicht ausgeschlossen!''

 
  
    #2116
07.06.24 08:11

Die Zinsplattform Raisin ist stark gewachsen. Gründer Tamaz Georgadze hat sich nun vor einiger Zeit einen prominenten Beistand geholt: Ex-Bundesbank-Chef Axel Weber. Mit dessen Expertise will er weiter expandieren – Börsengang nicht ausgeschlossen. Ein Doppel-Interview.

Es ist eine Entscheidung mit Symbolkraft: Erstmals seit 2019 hat die Europäische Zentralbank die Leitzinsen gesenkt – um 0,25 Prozentpunkte. Das teilte die Notenbank am Donnerstag nach der Juni-Zinssitzung des EZB-Rates in Frankfurt mit.

Damit bestätigten sich Prognosen, die unter anderem der frühere Bundesbankchef Axel Weber im Mai abgegeben hatte. Er glaube nicht, sagte Weber im Interview mit Capital, dass die Zinsen massiv fallen. „Bestenfalls sehen wir in diesem Jahr einen Rückgang von weniger als einem Prozentpunkt. Wenn überhaupt, in den USA dreht die Debatte ja schon wieder in die andere Richtung.“ Insofern sei dies auch „kein Gegenwind“ für das Fintech Raisin, so Weber.

Der Ex-Banker ist seit letztem Jahr als Beirats-Vorsitzender bei der Berliner Zinsplattform engagiert, die in Deutschland vor allem unter der Marke Weltsparen bekannt ist. Auf der Plattform können Anleger die Konditionen von Fest- und Tagesgeldangeboten bei verschiedenen Banken vergleichen und ihr Geld entsprechend anlegen. Das Fintech zählt aufgrund der stark gestiegenen Zinsen zu den großen Profiteuren der Branche. Die verwalteten Kundengelder explodierten und liegen nun bei mehr als 50 Milliarden Euro.

Nach dem jüngsten Zinsentscheid steht nun die Frage im Raum, wie es für das Fintech nach den großen Zuwächsen weitergeht. Die Firma steht gut da: Erwartungen an eine neue Finanzspritze aus Investorenhand zu Wachstumszwecken erteilt Raisin-Gründer Tamaz Georgadze im Gespräch mit Capital jedenfalls eine Absage: „Wir sind seit anderthalb Jahren profitabel, daher brauchen wir auch kein neues Funding“, sagte Georgadze mit Verweis auf eine Runde im vergangenen Jahr.

Angesprochen auf die Spekulationen um einen baldigen Börsengang reagierte der Gründer indes weniger eindeutig. „Man muss das Schicksal in der eigenen Hand halten“, so Georgadze. Konkret sei zwar nichts in Planung, auch habe das Fintech keine Investmentbank beauftragt. Man sei also noch weit entfernt von einem Börsengang. "Aber natürlich überlegen wir mittelfristig alle Optionen."

Lest das gesamte Interview bei Capital+

 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_James''Heliad: Beteiligungsholding mit Potenzial''

 
  
    #2117
09.06.24 14:52

. . . tönt der volltöner, der auch das Buch Die Kunst des Investierens geschrieben hat: 5 Aktien für Juni 2024 gekauft - Mit Begründung





 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_JamesNeuigkeiten aus dem Heliad-Portfolio

 
  
    #2119
13.06.24 09:13
10.06.2024 – Bei CLARK wird Benedikt Kalteier neuer CEO und tritt damit die Nachfolge von Gründer Christopher Oster an. Oster bleibt dem Unternehmen als Vorsitzender des Aufsichtsrats erhalten, während Kalteier, bisher Vorstandsmitglied und Geschäftsführer in Deutschland, die Führung übernimmt. Lesen Sie hier mehr.
06.06.2024 – Kraken befindet sich nach Bloomberg Informationen in Gesprächen über eine Pre-IPO-Finanzierungsrunde. Das Ziel ist es, mehr als USD 100m einzunehmen und die Transaktion bis Ende des Jahres abzuschließen. Kraken's IPO könnte bereits nächstes Jahr stattfinden. Zuvor wurde bereits ein Börsengang erwogen, doch diese Pläne wurden u.a. durch die früheren Abschwünge im Kryptomarkt verzögert. Lesen Sie hier mehr.
04.06.2024 – Auf der Hauptversammlung des Onlinebrokers flatexDEGIRO wurde Gründer und größter Einzelaktionär Bernd Förtsch erneut in den Aufsichtsrat gewählt. Darüber hinaus kündigte Finanzvorstand Benon Janos für 2024 einen Rekordgewinn an und die erstmalige Zahlung einer Dividende wurde beschlossen. Lesen Sie hier mehr.
04.06.2024 – AI21 Labs hat eine Partnerschaft mit Snowflake Cortex abgeschlossen um ihre Sprachmodelle, insbesondere das fortschrittliche Jamba-Instruct-Modell in die Snowflake Data Cloud zu integrieren. Dadurch sind die Kunden von Snowflake nun in der Lage mit ihren Daten transformative GenAI Anwendungen zu entwickeln. Lesen Sie hier mehr.
30.05.2024 – Klarna konnte in Q1/24 mit einem bereinigten Betriebsergebnis von EUR 20,4m einen profitablen Abschluss verzeichnen. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 29% auf EUR 566,5m und ist insbesondere auf die starken Ergebnisse in den USA zurückzuführen, unterstützt durch KI-gestützte Effizienzsteigerungen und globale Expansionen mit neuen Partnerschaften. Lesen Sie hier mehr.
 

13065 Postings, 5400 Tage Raymond_Jamessiehe oben vom 02.05.24 (''Aktien-Spezialwerte'')

 
  
    #2120
15.06.24 16:58

weiterhin als kauf sieht dieser börsentief am 11. Juni 2024 die Heliad-Aktie

der Heliad-Net Asset Value (NAV) habe per 31.03.2024 18,20 € je aktie betragen, wobei zu diesem stichtag die flatexDEGIRO-Aktie lediglich zu einem kurs von 10,40 € bzw. mit einem gesamtwert von 53,4 Mio.€ in den Heliad-NAV einging; inzwischen stünde die flatexDEGIRO-Aktie, welche nach wie vor den mit abstand größten anteil im Heliad-Portfolio aufweist (33,1 %), deutlich höher (aktuell bei bei BID 13,15 €, ASK 13,215 €, Tradegate)

das heißt: das von Heliad gehaltene flatexDEGIRO-aktienpaket summiert sich aktuell auf rund 67 Mio.€, was allein rund 74 % des aktuellen Helaid-Börsenwerts von (8.410.265 Heliad-Aktien x 10,80 € =) 90,8 Mio.€ abdeckt



 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
83 | 84 | 85 85  >  
   Antwort einfügen - nach oben