Hamburger Hafen und Logistik AG


Seite 1 von 13
Neuester Beitrag: 31.05.24 19:11
Eröffnet am:29.10.07 14:14von: SagittariusAAnzahl Beiträge:317
Neuester Beitrag:31.05.24 19:11von: x10xLeser gesamt:120.246
Forum:Börse Leser heute:22
Bewertet mit:
25


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 13  >  

4584 Postings, 6218 Tage SagittariusAHamburger Hafen und Logistik AG

 
  
    #1
25
29.10.07 14:14
Ein führender Hafenlogistik- Konzern

Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ist einer der führenden Hafenlogistik-Konzerne in der europäischen Nordrange. Mit ihren Geschäftsfeldern Container, Intermodal und Logistik ist die HHLA vertikal entlang der Transportkette aufgestellt. Effiziente Containerterminals, leistungsstarke Transportsysteme und umfassende Logistikdienstleistungen bilden ein komplettes Netzwerk zwischen Überseehafen und europäischem Hinterland.

Der Hamburger Hafen ist die maßgebliche internationale Drehscheibe für den see- und landgebundenen Containertransport nahe der deutschen Nordseeküste mit hervorragenden Hinterlandanbindungen an die Volkswirtschaften in Zentral- und Osteuropa, Skandinavien und in den baltischen Raum.

Zweistellige Wachstumsraten bei Umsatz und Ergebnis
Die HHLA-Gruppe erzielte im Jahr 2006 einen Umsatz in Höhe von € 1.017,4 Mio., eine Steigerung um 22,1 %. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA*) stieg um 41,1 % auf € 296,4 Mio. Der Jahresüberschuss verbesserte sich 2006 um 68,4 % auf € 116,8 Mio.

In den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2007 setzte sich dieser Wachstumskurs fort. Die HHLA-Gruppe erzielte im ersten Halbjahr 2007 einen Umsatz in Höhe von € 561,3 Mio. und ein EBITDA* von € 193,3 Mio. Das ist ein Zuwachs von 15,7 % bzw. 51,7 % im Vergleich zur Vorjahresperiode. Der Jahresüberschuss verbesserte sich um 87,1 % auf € 86,5 Mio.

 
Angehängte Grafik:
ipo_top_685_01.jpg (verkleinert auf 74%) vergrößern
ipo_top_685_01.jpg

4584 Postings, 6218 Tage SagittariusAHHLA-Aktien heiß begehrt

 
  
    #2
2
29.10.07 14:16
HHLA-Aktien heiß begehrt
Auftakt
Wenn das Interesse der Anleger so rege bleibt wie zum Auftakt, dann dürfte der Börsengang der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) ein voller Erfolg werden. Denn gleich am Freitag, dem ersten Tag der Zeichnungsfrist, notierte das Papier des stadteigenen Logistikkonzerns im vorbörslichen Handel zwischen 52,50 und 54,50 Euro - also teilweise über der zuvor festgelegten Preisspanne zwischen 43 und 53 Euro. Die Hoffnung auf Einnahmen von bis zu 1,16 Milliarden Euro könnte sich also erfüllen.Von den Einnahmen will die HHLA 100 Millionen Euro zur Stärkung des Eigenkapitals behalten. Mit dem großen Rest will die Stadt, die dann 70 Prozent hält, den Hafen ausbauen. Der endgültige Preis der Aktie dürfte am kommenden Donnerstag festgelegt werden, einen Tag später würde dann der Handel beginnen. Der könnte durchaus schwunghaft werden. Im ersten Halbjahr dieses Jahres stieg der Umsatz der HHLA um 15,7 Prozent auf rund 561 Millionen Euro, der Überschuss wuchs sogar um knapp 72 Prozent auf 79 Millionen Euro.

Quelle: http://www.welt.de/  

4584 Postings, 6218 Tage SagittariusAEmissionsprofil

 
  
    #3
1
29.10.07 14:19
Emissionsprofil

Stammdaten
WKN  A0S848
ISIN  DE000A0S8488
Zeichnungsfrist  26.10.07 - 01.11.07
Erstnotiz  02.11.07
Bookbuildingspanne  43,00 - 53,00
 

715 Postings, 6110 Tage joerg42nrwa0s848

 
  
    #4
2
29.10.07 14:35

ich habe gezeichnet!!!!

Als alter hamburger jung selbstverständlich

 Lass uns auf den Fischmarkt gehen

 

6342 Postings, 6252 Tage ChillySaggitarius, haste gepennt ?

 
  
    #5
2
29.10.07 15:21

http://www.ariva.de/...Hafen_macht_sich_fein_HHLA_Neuemission_t305225

_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?

NÖ !  

95441 Postings, 8593 Tage Happy End0

 
  
    #6
29.10.07 15:44

95441 Postings, 8593 Tage Happy EndBitte WKN A0S848 zuordnen, Mods. Danke.

 
  
    #7
4
29.10.07 15:45
Kann man denn den interessanten und informativen Thread hier nicht nachträglich der erst jetzt bekannten

WKN  A0S848

zuordnen? Wäre mMn sinnvoll und praktisch, damit die Arbeit, die sich SagittariusA  gemacht hat, zukünftig nicht ganz für die Katz ist ...    

95441 Postings, 8593 Tage Happy EndHHLA mit Potenzial

 
  
    #8
7
29.10.07 17:06
Hamburg (aktiencheck.de AG) - Oliver Drebing, Analyst von SRH AlsterResearch, sieht für die Aktie der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) (ISIN DE000A0S8488 / WKN A0S848) Potenzial für eine attraktive Performance.

Die Preisspanne der HHLA werde 43,00 bis 53,00 Euro betragen.

(...)

Über ein Modell der fundamentalen Bewertung (DCFAnsatz) hätten die Analysten für HHLA einen Unternehmenswert (Equity Value) von über 3,6 Mrd. Euro ermittelt. Je Aktie entspreche dies 52 Euro. Am oberen Ende der Preisspanne werde das Potenzial der Aktie nach Beurteilung der Analysten demnach voll abgeschöpft. Um folglich den Spielraum für eine attraktive Kursperformance aufrecht zu erhalten, sei ein IPO-Abschlag angebracht.

Bei Zeichnung der HHLA-Aktie am unteren Ende der Spanne ergibt sich auf Basis der Bewertung der Analysten von SRH AlsterResearch Potenzial für eine attraktive Performance. (Analyse vom 26.10.2007) (26.10.2007/ac/a/n)

Quelle: http://www.aktiencheck.de/artikel/analysen-Neuemissionen-1638702.html  

54906 Postings, 6735 Tage RadelfanSchaut euch mal den Konkurrenten von HHLA an!

 
  
    #9
6
29.10.07 17:53
Die Aktie wird mit Sicherheit am oberen Ende der Preisspanne herauskommen. Schaut euch nur mal den Kurs des direkten Konkurrenten in Hamburg, der EUROKAI VZ an. Die ist in den letzten Tagen auch um satte Prozente gestiegen und steht heute bei 103,99. Auch dies wird für die Kursfindung bei der Neu-Emission nicht ohne Bedeutung bleiben. (Vielleicht wird da ja auch seitens der Stadt Hamburg still und heimlich einiges gekauft!)  

4584 Postings, 6218 Tage SagittariusAsieht nicht schlecht aus !

 
  
    #10
29.10.07 18:02

95441 Postings, 8593 Tage Happy EndStimmt

 
  
    #11
29.10.07 19:39

6342 Postings, 6252 Tage Chilly#9 Radelfan.........

 
  
    #12
7
29.10.07 19:51
"(Vielleicht wird da ja auch seitens der Stadt Hamburg still und heimlich einiges gekauft!)"

Entschuldige, aber hast Du Dich mit HHLA auseinandergesetzt ? Wohl nicht, sonst wäre dieser Satz von Dir nicht gekommen.

Sicher muß ein Nicht-Hamburger nicht zwangsläufig wissen, in wessen Händen die HHLA sich befindet. Aber wenn man schon meint, sich äußern zu müssen, dann doch wohl erst nach gründlicher Recherche.

Du meinst, die Stadt Hamburg kauft von den 30 % der Aktien, von denen sie 100 % hält, auch noch welche zurück? Warum wirft sie dann 30% auf den Markt? Paradox, oder?


_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?

NÖ !  

95441 Postings, 8593 Tage Happy End#7 - Vielen Dank @ARIVA

 
  
    #13
2
30.10.07 10:16

1070 Postings, 6405 Tage Enterprise. L&S RT Kurs.......55,25 €

 
  
    #14
1
30.10.07 10:24

 Börsenplätze - Letzter Kurs

  BörseLetzter  VeränderungVortag letzte Stk Tag-Stk  Kursspanne Zeit 
  L&S RT55,25 € +0,68%  54,88 € 55,75 - 56,00 10:23 
 
 

54906 Postings, 6735 Tage Radelfanzu #12 - Missverständnis deinerseits (?)

 
  
    #15
30.10.07 10:26
In meinem Post 9 meinte ich, dass die Stadt Hamburg den Kurs von Eurokai durch heimliche Zukäufe unterstützt, um so den Ausgabepreis von HHLA, die ja doch mit Eurokai verglichen wird, etwas "aufzuhübschen". Ich meinte auch, dass ich das dort richtig zum Ausdruck gebracht habe.
Im übrigen kannst du davon ausgehen, dass ich als Hamburger sehr wohl weiß, dass die Freie und Hansestadt Hamburg 100%iger Anteilseigner der HHLA ist!  

750 Postings, 6570 Tage Schwarzer MontagFrage?

 
  
    #16
30.10.07 11:45
Ich würde auch gerne HHL Aktien zeichnen, aber meint ihr wirklich das es sich lohnt, wenn HHL in der oberen Preisspanne auf den Markt kommt?  

4466 Postings, 6765 Tage ToMeisterja !

 
  
    #17
3
30.10.07 11:52
zumindest am ersten Tag !  

750 Postings, 6570 Tage Schwarzer MontagLimit

 
  
    #18
2
30.10.07 12:00
Ist es nicht eventuell sinnvoll ein Limit anzugeben zu welchem Kurs eine Zeichnung durchgeführt werden soll, oder ist davon abzuraten. Ich habe bis jetzt nur mit schon am Markt gehandelten Aktien gearbeitet, deswegen frage ich.  

1894 Postings, 6728 Tage Fintelwuselwixweiß jemand

 
  
    #19
30.10.07 12:09
welches die Konsortialbank(en) ist/sind?  

36123 Postings, 7077 Tage BackhandSmashEmissionsbanken

 
  
    #20
3
30.10.07 12:14

95441 Postings, 8593 Tage Happy EndSchaun mer mal

 
  
    #21
3
30.10.07 17:00
Über ein Modell der fundamentalen Bewertung (DCFAnsatz) hätten die Analysten für HHLA einen Unternehmenswert (Equity Value) von über 3,6 Mrd. Euro ermittelt. Je Aktie entspreche dies 52 Euro. Am oberen Ende der Preisspanne werde das Potenzial der Aktie nach Beurteilung der Analysten demnach voll abgeschöpft. Um folglich den Spielraum für eine attraktive Kursperformance aufrecht zu erhalten, sei ein IPO-Abschlag angebracht.  

4338 Postings, 6790 Tage DAXiiAktien kommen zu 53,00 Euro

 
  
    #22
1
02.11.07 00:30
IPO: Aktien der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) kommen zu 53,00 Euro
--------------------------------------------------
Die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA)  (Nachrichten) bringt ihre Aktien zu 53,00 Euro und damit am oberen Ende der Preisspanne von 43 bis 53 Euro an den Markt. Die Platzierung sei zum Emissionspreis mehr als zehnfach überzeichnet gewesen, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Hamburg mit. Bereits im Graumarkt hatte sich eine starke Nachfrage nach den Aktien abgezeichnet.

Die Emission bringt insgesamt (inklusive Mehrzuteilungen) 1,17 Milliarden Euro ein. Davon sollen brutto rund 123 Millionen Euro der Gesellschaft zufließen, die mit dem Geld ihre Hafeninfrastruktur ausbauen will. Der Rest geht an die Stadt Hamburg als bisherige alleinige Eigentümerin. Auch die Stadt will die Einnahmen in den Ausbau des Hafengebiets stecken.

Der Streubesitz liegt bei rund 30 Prozent des Grundkapitals. Der Handel mit den Aktien soll an diesem Freitag (2. November) an den Börsen in Frankfurt (Prime Standard) und Hamburg (regulierter Markt) starten./sc/he

AXC0155 2007-11-01/23:25


 

6342 Postings, 6252 Tage ChillyGenau!

 
  
    #23
02.11.07 00:44

http://www.ariva.de/Gerade_erschienen_t305225?pnr=3702189#jump3702189

_____________________________________________
Leben und leben lassen - gibt's das bei ARIVA?

NÖ !  

715 Postings, 6110 Tage joerg42nrwhamburghafen

 
  
    #24
1
02.11.07 05:35

Moin!!! Werd zwar keine großenZeichnungsgwinne machen, aber mir gehört jetzt ein Stück Fischmarkt( grins) Wer will noch en Aal??

Hab 30 bei comdirect gezeichnet und 30 bekommen

Hätte mal mehr zeichnen sollen, aber dachte,  bekomme ich sowieso nicht

lach aber jetzt bin ich fischmarktmitbesitzer ( lach)

Lieben Gruß Jörg

 

715 Postings, 6110 Tage joerg42nrwhamburghafen

 
  
    #25
02.11.07 05:38

aber zu meinen 30 Aktien des Hamburger Hafen habe ich ja auch noch 58 Eurokai Aktien und die sind super gelaufen

Und ich glaube eurokai 125 Euro am Ende des Monats

und hamburger hafen 65 Euro am ende des MOnats

Mal abwarten aber nicht verkaufen

lieben Gruß Jörg

 

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 13  >  
   Antwort einfügen - nach oben