*Habe neue PENNYRAKETE*


Seite 1 von 20
Neuester Beitrag: 25.04.21 00:08
Eröffnet am:25.11.05 08:15von: Penny ClubAnzahl Beiträge:480
Neuester Beitrag:25.04.21 00:08von: JenniferizvnaLeser gesamt:83.768
Forum:Hot-Stocks Leser heute:4
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  

120 Postings, 6715 Tage Penny Club*Habe neue PENNYRAKETE*

 
  
    #1
5
25.11.05 08:15
Diese Aktie scheint wiederentdeckt zu werden: Plettac AG ( WKN 692820 )

Die neue Pennystockrakete?!

Schaut mal auf N-TV S. 299/5 - das würde passen!!

"0,19 E Aktie – 200% Gerücht“

+++++   Plettac AG ( WKN 692820 )  +++++

Kurs: 19 cents
Bewertung: 456.000 Euro
Handelsplätze: Düsseldorf und Hamburg; Geregelter Markt im Amtlichen Handel
1. Kursziel: 50-60 cents

Vor kurzem gab die Carthago Capital AG bekannt, die Trace Biotech AG ( WKN 749910 ) im Rahmen eines Insolvenzplanverfahrens neu ausrichten zu wollen. Die Aktie stieg im folgenden um über 250% an.
Bereits im Vorfeld wurden ähnliche Pläne seitens des alten Managements bei der Gold-Zack AG ( WKN 768682 ) bekannt; der Wert war schon im voraus um über 1200% gestiegen. Nach solchen Kursteigerungen empfehlen sich Gewinnmitnahmen. Es gibt aber auch Aktien, bei denen eine solche Entwicklung erst noch bevorstehen dürfte und die man derzeit noch äußerst günstig einkaufen kann:

So können Anleger nun bei einer noch unbekannten Aktie auf ein ähnliches Szenario setzen. Marktgerüchten zufolge soll es bei der Plettac AG ( WKN 692820 ), einen im Geregelten Markt in Düsseldorf und Hamburg notierten Wert, nun ebenfalls Bestrebungen geben, eine Neuausrichtung des Börsenmantels herbeizuführen.
In diesem Fall ist besonders beachtenswert, dass die “ALTRAD plettac assco GmbH“ weiterhin am Markt tätig ist und somit als potenzieller Börsenaspirant bereit steht
( siehe http://www.plettac-assco.de/ ).
Es liegen zudem – wie bei der Trace Biotech oder Gold-Zack AG – alle Voraussetzungen vor, die den Börsenmantel der Plettac AG für eine Übernahme prädestinieren: geringer Streubesitz, geringe Aktienanzahl, niedriger Verschuldungsgrad, Notierung im Geregelten Markt
Darüber hinaus ist es denkbar, dass kurzfristig die Börse Berlin den Handel neu aufnimmt und die Aktie somit einem weiteren Handelsplatz zugänglich macht.

Achten Sie auch auf kommende Empfehlungen, die folgen dürften ( s.o. ).

Die Aktie der Plettac AG ( WKN 692820 ) befindet sich auch charttechnisch in einem klaren Aufwärtstrend: Es sind sowohl 100- wie auch 200-Tagelinie durchbrochen wurden. Die Umsätze sind in den letzten Handelstagen schon deutlich angezogen. Die Aktie befindet sich momentan an der 20 cents-Marke, welche das bisherige 52-Wochen-Hoch darstellt. Hier ergibt sich aktuell vor dem oben genannten Hintergrund bzw. den hartknäckigen Spekulationen eine sehr gute Einstiegschance.
Da die Aktie momentan weitgehend unbeachtet vom Gesamtmarkt steigt, kann man noch auf einem sehr günstigen Bewertungsniveau zugreifen. Die Aktie sollte bereits kurzfristig neue Hochs erreichen können.

       ariva.de
     
Fazit: Einige Stücke ins Depot legen und die weitere Entwicklung abwarten.

Limit: 28 cents Ziel: 50-60 cents Stopp: 10 cents"

Da kann man sich ein paar Stücke ins Depot legen, bevor wieder alle aufspringen!!
Sehr günstige Aktie mit überdurchschhnittlichen Chancen!


 
454 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  

472 Postings, 4756 Tage Miefy...

 
  
    #456
11.02.15 10:39
... schmeiß doch mal Einer damit ich sammeln kann 😂  

Optionen

505 Postings, 4111 Tage keeeWas geht da ab? 50% Plus heute

 
  
    #457
17.02.15 10:05
Was geht da ab zur Zeit?

Verdreifachung innerhalb einer Woche !!!

Gibt es News?  

Optionen

472 Postings, 4756 Tage Miefy...

 
  
    #458
17.02.15 16:19
mini-mini-mini- Volumen :D das geht ab ^^  

Optionen

472 Postings, 4756 Tage Miefy...

 
  
    #459
17.02.15 16:40
hat sich einer der 150 Stück erbarmt ^^  

Optionen

505 Postings, 4111 Tage keeePlettac + 300% +

 
  
    #460
11.03.15 18:37
Plettac heute 300% Plus > das gab es schon lange nicht mehr.  

Optionen

1891 Postings, 3454 Tage m-t89hat einer 500 EURO investiert ..........das wars

 
  
    #461
11.03.15 18:40
 

472 Postings, 4756 Tage Miefy...

 
  
    #462
12.03.15 10:07
500 Euro in ne Pleitebude ist trotzdem nicht schlecht :D  

Optionen

472 Postings, 4756 Tage Miefy...

 
  
    #463
14.04.15 11:50
ruhig isses wieder geworden ^^  

Optionen

2772 Postings, 3524 Tage iwanoozeDie halte ich!

 
  
    #464
1
28.07.15 21:15
Da kommt noch was!  

472 Postings, 4756 Tage Miefy...

 
  
    #465
29.12.15 10:44
nix mehr los :/  

Optionen

472 Postings, 4756 Tage Miefy...

 
  
    #466
05.01.16 07:38
was ich bisher noch nicht verstanden habe ist - wie man dazu kommt für ein paar Euro - ein paar Aktien zu kaufen. Bei so einer Order sind doch schon die Gebühren höher als der Aktienpaketwert ...  

Optionen

31878 Postings, 5121 Tage tbhomyEinfach...

 
  
    #467
05.01.16 09:21
...von der Handelsüberwachung überprüfen lassen. Falls denen etwas merkwürdig vorkommt, melden die das sicherlich der zuständigen Börsenaufsicht. ;-)  

Optionen

472 Postings, 4756 Tage Miefy...

 
  
    #468
05.01.16 09:42
warum ? steht doch jedem frei in welcher Größenordnung er handelt ;) (ob nun wirtschaftlich sinnvoll oder nicht)  

Optionen

31878 Postings, 5121 Tage tbhomyGläubigerausschuss - Vergütungen - Löschung AG

 
  
    #469
15.04.16 15:13
Amtsgericht Hagen, Aktenzeichen: 109 IN 12/03  - In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der im Handelsregister des Amtsgerichts Iserlohn unter HRB 2998 eingetragenen plettac Aktiengesellschaft...ist die Vergütung eines Gläuberausschussmitglieds ergänzend festgesetzt worden. Der vollständige Beschluss kann in der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Hagen, Heinitzstr. 42/44, 58097 Hagen, 291 eingesehen werden. 109 IN 12/03 - Amtsgericht Hagen, 31.03.2016

Quelle: www.insolvenzbekanntmachungen.de

Für gewöhnlich ein Zeichen, dass das Insolvenzverfahren bald beendet sein könnte. Folgt dann umgehend die Löschung der AG?

Nach den folgenden Daten zu beurteilen, JA !

"Das 2003 eröffnete Insolvenzverfahren ist abschlussreif, der Schlusstermin fand bereits am 04.10.2012 statt. Zu verteilen sind ca. 2 Mio. Euro, bei zu berücksichtigenden Forderungen in Höhe von über 133 Mio. Euro ! [eek]
Es wird hier somit keinen Insolvenzplan und keine Mantel-Nutzung geben..."

Diese reine Schulden-AG wird dann von Amts wegen aus dem Handelsregister gelöscht...

Quelle:
http://177766.homepagemodules.de/...verfahrens-in-Sichtweite-WKN.html

Wer jetzt noch kauft, sollte starke Nerven mitbringen und den Totalverlust einkalkulieren.

Nur meine Meinung.  

Optionen

472 Postings, 4756 Tage Miefy...

 
  
    #470
30.04.16 20:20
hmm ...  

Optionen

1201 Postings, 3049 Tage St.Martin+200 %

 
  
    #471
18.05.16 14:40
genau, die Meldung ist ja Asbach Uralt; und genau deshalb steigt der Kurs heute um 200%. Weiter so.......... ;-)  

472 Postings, 4756 Tage Miefy...

 
  
    #472
14.07.16 17:16
da verkauft einer für 1,83 EUR xD

... da dürften die Ordergebühren höher sein ^^  

Optionen

1791 Postings, 4233 Tage SantanderWie lange werden

 
  
    #473
30.10.17 20:32
Sie wohl noch gehandelt? Günstigste AG ever. MK 2.400.000 x 0.002 = lächerliche 4.800 EUR
Billiger gehts nimmer  

31878 Postings, 5121 Tage tbhomyWertlose AG.

 
  
    #474
31.10.17 14:00
Schlusstermin war schon, Überschuldung konnte durch Schlussverteilung lt. Registermeldung nicht beseitigt werden.

D.h. hier warten wir nur noch auf Löschung aus dem Handelsregister und Delisting.

Siehe:
http://www.ariva.de/forum/...ue-pennyrakete-238306?page=18#jumppos472  

Optionen

31878 Postings, 5121 Tage tbhomyPlettac AG...dem Ende entgegen.

 
  
    #475
27.02.18 11:27

"Amtsgericht Hagen, Aktenzeichen: 109 IN 12/03  In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen
der im Handelsregister des Amtsgerichts Iserlohn unter HRB 2998 eingetragenen plettac Aktiengesellschaft...werden, in Ergänzung der Vergütungsbeschlüsse vom 05.10.2012, 14.08.2014, 01.07.2015 und 08.03.2016 die Vergütung und Auslagen des Insolvenzverwalters wie folgt neu festgesetzt:..."

"Bei Beendigung des Verfahrens, mit der in Kürze zu rechnen ist, hat die Insolvenzmasse nunmehr, einen neuen Wert von EUR."

Amtsgericht Hagen, 19.02.2018; ww.insolvenzbekanntmachungen.de

Siehe Beitrag #472:
http://www.ariva.de/forum/...ue-pennyrakete-238306?page=18#jumppos472

Dann kann auch das Delisting nach §39 Absatz 1 Börsengesetz betrieben werden. Meine Meinung.

 

Optionen

472 Postings, 4756 Tage Miefy...

 
  
    #476
10.12.19 21:38
... da wird versucht das Ding noch zu zocken :D  

Optionen

1791 Postings, 4233 Tage SantanderMal sehen,

 
  
    #477
11.12.19 11:08
wann es Stimmrechtsmitteilungen wieder gibt.

Ob die Spezialisten, die sich nun eindecken überhaupt wissen, dass man ab 72.001 Stücken meldepflichtig ist?

Ein Bekannter ist mal vom Bafin verdonnert worden, nur weil er bei einer Insoaktie es nicht mehr auf dem Schirm hatte, und 3, 5, 10 % Schwellen nicht gemeldet hatte... Meldepflichten herrschen eben auch bei Insolvenzbuden! ;-)  

10 Postings, 1086 Tage UrsularnbfaLöschung

 
  
    #478
24.04.21 02:15

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:16
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 1086 Tage AnnabzmdaLöschung

 
  
    #479
24.04.21 14:09

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:10
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

9 Postings, 1085 Tage JenniferizvnaLöschung

 
  
    #480
25.04.21 00:08

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 20  >  
   Antwort einfügen - nach oben