Gut fliegen mit Fraport,ohne Flugangst mit Gewinn.


Seite 1 von 13
Neuester Beitrag: 30.05.24 11:31
Eröffnet am:14.11.06 09:34von: Peddy78Anzahl Beiträge:321
Neuester Beitrag:30.05.24 11:31von: crunch timeLeser gesamt:189.911
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 13  >  

17100 Postings, 6918 Tage Peddy78Gut fliegen mit Fraport,ohne Flugangst mit Gewinn.

 
  
    #1
5
14.11.06 09:34
News - 14.11.06 07:14
Fraport mit deutlichem Gewinnwachstum im dritten Quartal – Ausblick erhöht

FRANKFURT (dpa-AFX) – Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport  hat im dritten Quartal dank Sondereffekten deutlich mehr verdient als angenommen. Der Überschuss sei zwischen Juli und Ende September von 62,9 Millionen Euro im Vorjahr auf 103,1 Millionen Euro gestiegen, teilte das im MDAX  notierte Unternehmen am Dienstag in Frankfurt mit. Von dpa-AFX befragte Experten hatten im Schnitt mit 76,7 Millionen Euro gerechnet. Die Ergebnisprognose für das laufende Geschäftsjahr hob Fraport an.

Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) kletterte von 182,3 auf 198,5 Millionen Euro, das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 117,5 auf 145,2 Millionen Euro. In beiden Fällen lag das Unternehmen damit über den Erwartungen der Analysten, die von 182,8 beziehungsweise 119,5 Millionen Euro ausgegangen waren. Der Umsatz kletterte von 560,3 auf 601,6 Millionen Euro. Hier hatten die Schätzungen bei 580,9 Millionen Euro gelegen.

Die Ergebnisverbesserungen begründete das Unternehmen unter anderem mit Kompensationszahlungen für das gescheiterte Terminalprojekt in der philippinischen Hauptstadt Manila, einem deutlich besseren Finanzergebnis, einer niedrigeren Steuerquote und positiven Währungseffekten. Für das laufende Geschäftsjahr gab sich Fraport bei der Ergebnisentwicklung daher optimistisch. Während sich an der Umsatzprognose (+2%) nichts änderte, geht das Unternehmen nun von einem EBITDA-Wachstum von 6-8 Prozent aus statt 4-5 Prozent. Der Überschuss soll um mehr als 30 Prozent zulegen./mf/sk

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
Fraport AG Ffm.Airport.Ser.AG Inhaber-Aktien o.N. 56,96 +2,08% XETRA
MDAX Performance-Index 8.900,41 +0,05% XETRA
 
295 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 13  >  

3859 Postings, 2790 Tage Tom1313Divi nix

 
  
    #297
14.03.23 09:11
Ausblick gut

Aktuell mal im Minus, aber mit 2-3 Jahren Zeit sollte sich das Richtung 60€ bewegen. Mal abwarten.  

21990 Postings, 1056 Tage Highländer49Fraport

 
  
    #298
14.03.23 10:43

21990 Postings, 1056 Tage Highländer49Fraport

 
  
    #299
04.05.23 12:09
Der Link zu der Q1 2023 Präsentation
https://www.fraport.com/de/investoren.html  

42014 Postings, 8754 Tage RobinUnterstützung

 
  
    #300
24.05.23 09:35
EUro  46,72 - 46,86  

42014 Postings, 8754 Tage Robingerade

 
  
    #301
30.08.23 08:02
KAUFEMPFEHLUNG von SOCGEN . Zielerhöhung auf € 65  

42014 Postings, 8754 Tage RobinWiderstand

 
  
    #302
30.08.23 09:05
bei € 52,72 - 52,88  

21990 Postings, 1056 Tage Highländer49Fraport

 
  
    #303
13.10.23 10:26
Neunmonatige Passagierzahlen im Vergleich zum Vorjahr um 23,9 Prozent gestiegen
https://www.fraport.com/en/newsroom/...3---passenger-growth-tren.html
Das sieht doch recht positiv aus oder wie seht Ihr das?  

21990 Postings, 1056 Tage Highländer49Fraport

 
  
    #304
13.10.23 16:01
Ist die Aktie jetzt für Anleger wieder interessant?
https://www.finanznachrichten.de/...e-kann-sie-wieder-abheben-486.htm  

3859 Postings, 2790 Tage Tom1313Rekordquartal für Fraport, besser als 2019

 
  
    #305
2
07.11.23 08:49

21990 Postings, 1056 Tage Highländer49Fraport

 
  
    #306
07.11.23 13:23
Geben die Quartalszahlen dem Papier des größten deutschen Flughafenbetreibers wieder Aufwind?
https://www.finanznachrichten.de/...olide-aber-fantasie-fehlt-486.htm  

3859 Postings, 2790 Tage Tom1313Von +3 auf -3%?

 
  
    #307
07.11.23 15:17
Was reden die da bei der Konferenz? xD  

21990 Postings, 1056 Tage Highländer49Fraport

 
  
    #308
13.11.23 10:40
Fraport-Verkehrszahlen - Oktober 2023: Passagierzahlen und Flugzeugbewegungen steigen immer noch
https://www.fraport.com/en/newsroom/...-passenger-numbers-and-ai.html
Wie ist Eure Einschätzung zu den Zahlen?  

3859 Postings, 2790 Tage Tom1313Finde es gut

 
  
    #309
1
15.11.23 20:55
dass man noch Luft nach oben hat und nicht schon wieder so viele Passagiere wie 2019 vermeldet hat. Sonst müsste man kurstechnisch höher stehen. So gesehen, passt das aktuelle Niveau und man kann kontinuierlich weiter steigen. Portfolio passt auch mit Südamerika, da kann es noch einiges Wachstum geben glaube ich.  

21990 Postings, 1056 Tage Highländer49Fraport

 
  
    #310
28.11.23 11:00

Kepler-Favorit Fraport leicht im Minus
Im mauen Börsenumfeld war den Aktien von Fraport (Fraport Aktie) am Dienstag auch eine Empfehlung von Kepler Cheuvreux keine Hilfe. Die Aktien der Frankfurter lagen leicht im Minus, obwohl sie die Experten der französischen Investmentbank als Favoriten im Flughafen-Sektor zum Kauf empfahlen. Fraport hielten sich aber immerhin besser als die neu mit "Reduce" eingestuften Anteilsscheine des Flughafens Zürich .
Fraport sei Hauptprofiteur einer Erholung bei Geschäfts- und Langstreckenflügen, so die Kepler-Experten. Das staatlich regulierte Flughafen-Geschäft werde nach einer langen Dürreperiode nun bis 2028 wieder den maximalen Ertrag einfahren. Zudem lebe die Anlagestory von Schuldenabbau-Potenzial und einer möglichen Rückkehr zu Dividendenzahlungen.

Den Aktien des Flughafens Zürich trauen die Kepler-Fachleute nach gutem Lauf derweil kaum noch etwas zu. Dies zumal das Geschäft einer der wichtigsten internationalen Triebfedern, des indischen Noida-Airport, aktuell mittelfristig nur schwer berechenbar sei.

Quelle: dpa-AFX

 

21990 Postings, 1056 Tage Highländer49Fraport

 
  
    #311
10.01.24 10:19
Seit dem Tief im Oktober 2023 hat das Papier um insgesamt +22% zugelegt. Kann es hier noch weiter hochgehen?
https://www.finanznachrichten.de/...s-potenzial-ausgeschoepft-486.htm  

21990 Postings, 1056 Tage Highländer49Fraport

 
  
    #312
22.01.24 13:47
Warburg Research hebt Ziel für Fraport auf 61 Euro - 'Buy'
https://www.ariva.de/news/...ziel-fr-fraport-auf-61-euro-buy-11120540

JPMorgan hebt Ziel für Fraport auf 57 Euro - 'Neutral'
https://www.ariva.de/news/...-fr-fraport-auf-57-euro-neutral-11120536

Was sagt Ihr zu den Kurszielen?  

3 Postings, 5997 Tage Sunshine028Fraport

 
  
    #313
23.01.24 14:35
Analysten stufen hoch und die Aktie ist wieder im Sinkflug!  

3859 Postings, 2790 Tage Tom131380€

 
  
    #314
25.01.24 17:54
Werden bestimmt wieder kommen. Warum auch nicht? Am Flughafen hat sich nichts geändert und es fliegen wieder mehr Leute als vorher.  

21990 Postings, 1056 Tage Highländer49Fraport

 
  
    #315
13.02.24 10:45
Fraport-Verkehrszahlen im Januar 2024: Weiteres Passagierwachstum zum Jahresstart
https://www.fraport.com/de/newsroom/...weiteres-passagierwachstu.html  

3859 Postings, 2790 Tage Tom1313Top Ergebnis aber durch

 
  
    #316
19.03.24 09:32
die fehlende Dividende wird heute wohl abverkauft. Habe hier eigentlich nicht wegen der Dividende gekauft, aber ich kann verstehen, dass das für viele wichtig ist.  

21990 Postings, 1056 Tage Highländer49Fraport

 
  
    #317
19.03.24 10:47
Geschäftsjahr 2023 im Fraport-Konzern: Verkehrswachstum bringt Rekorde bei Umsatz und operativem Ergebnis
https://www.fraport.com/de/newsroom/...-verkehrswachstum-bringt-.html
Was sagt Ihr zu dem Ergebnis?  

21990 Postings, 1056 Tage Highländer49Fraport

 
  
    #318
19.03.24 14:03
Was haltet Ihr von den Kurszielen der Analysten?
Jefferies & Company Inc. 48,00 EUR -3,07% 19.03.2024
JP Morgan Chase & Co. 57,00 EUR +15,11% 19.03.2024
UBS AG 53,00 EUR +7,03% 19.03.2024

Quelle: Finanzen.net  

21990 Postings, 1056 Tage Highländer49Fraport

 
  
    #319
12.04.24 10:30
Fraport-Verkehrszahlen im März 2024: Streiks bremsen Passagierwachstum in Frankfurt
https://www.fraport.com/de/newsroom/...treiks-bremsen-passagierw.html  

21990 Postings, 1056 Tage Highländer49Fraport

 
  
    #320
1
14.05.24 10:40
Fraport-Konzern legt im ersten Quartal 2024 weiter zu
https://www.fraport.com/de/newsroom/...en-quartal-2024-weiter-zu.html
Wie ist Eure Einschätzung zu den neuen Zahlen?  

13988 Postings, 4835 Tage crunch timeAngriff nach oben?

 
  
    #321
30.05.24 11:31

Aktuell läuft der Kurs wieder an den seit Dezember 23 fallenden roten Abwärtstrend und kommt zugleich auch der Marke von 53,€ (Top von Mitte Mai)  immer näher. Sollte man diese Linie und diese Marke in der nächsten Zeit nachhaltig überwinden, dann wären wieder neue Kaufsignale geschaffen und es könnte weiter Richtung 57,xx gehen, auch wenn auf dem Weg dahin natürlich immer wieder kleinere Widerstände noch liegen. Man hatte jüngst gemeldet, daß man im Plan liegt mit dem Flughafenausbau und auf dem Weg ist neue Rekorde bei Umsatz und Gewinn zu erzielen. Das könnte vielleicht auch stützen.

Dienstag, 28.05.2024 Fraport beim Ausbau von Flughäfen im Plan -
https://www.ariva.de/news/...eim-ausbau-von-flughfen-im-plan-11259154 "...Geschäftlich sieht sich Fraport auf dem Weg zu Rekorden bei Umsatz und Gewinn.Schulte bestätigte die Prognose von 61 bis 65 Millionen Passagieren am Heimatdrehkreuz und einem starken internationalen Wachstum. Mit großer Wahrscheinlichkeit werde man im laufenden Jahr den Gewinn aus dem Vor-Corona-Jahr 2019 mit damals 454 Millionen Euro übertreffen. In der Prognose traut sich das Management bis zu 530 Millionen Euro zu..."

 
Angehängte Grafik:
chart_year_fraportag.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
chart_year_fraportag.png

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
11 | 12 | 13 13  >  
   Antwort einfügen - nach oben