Gontard+Metallbk. Kursexplosion!!!


Seite 16 von 17
Neuester Beitrag: 24.04.21 23:29
Eröffnet am:28.11.03 15:22von: gordongeccoAnzahl Beiträge:419
Neuester Beitrag:24.04.21 23:29von: Katharinahvlb.Leser gesamt:63.584
Forum:Hot-Stocks Leser heute:6
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |
| 17 >  

1875 Postings, 3976 Tage digger2.0Bin ich hier Alleinunterhalter?

 
  
    #376
09.12.13 16:13
Bid hat auf 8 angezogen!

70k 0,008 - 0,009 370k

Wenn einer für 3500 € einkauft, ist die 9 Geschichte!  

1875 Postings, 3976 Tage digger2.0Irgendwie spinnen meine Anzeigen!

 
  
    #377
09.12.13 16:57
Ist der Kurs in Frankfurt wieder auf 9 hoch?

Gehts wieder los?

Oder ist er immer noch auf 7? Mal wird mir 7 mal 9 angezeigt! hmm  

1875 Postings, 3976 Tage digger2.0WOW da will es einer wissen!

 
  
    #378
09.12.13 17:05
Zeit: 15:23:05
Kurs: 0,009
Umsatz: 120.000

Verdammt es geht schon wieder los .. da da  dada da  

1875 Postings, 3976 Tage digger2.0Bid zieht nach?

 
  
    #379
10.12.13 13:05
In Frankfurt, Berlin und Stuttgart ist das BID jetzt mit 90k auf 8!
Falls es noch ein wenig mehr wird, sehen wir bestimmt wieder die ersten 9er Kurse!  

561 Postings, 4780 Tage derBachnaMittlerweile geht es

 
  
    #380
27.12.13 09:57
seit Wochen. Alles wird aus dem ASK gesaugt und der Kurs verharrt auf der Stelle. Wer kauft denn hier die ganzen Aktien zusammen??  

4226 Postings, 5067 Tage Help123Und wer verkauft?

 
  
    #381
27.12.13 10:00

561 Postings, 4780 Tage derBachnadas

 
  
    #382
27.12.13 17:31
wäre natürlich auch interessant zu wissen...  

561 Postings, 4780 Tage derBachnaSeit Wochen wird verkauft

 
  
    #383
24.01.14 16:24
und gekauft... Der Deckel wird immer größer und größer...

Aktuell:


Geld

0,007

Brief

0,009

Zeit

24.01.14 12:58

Spread

22,22%

Geld Stk.

375.000

Brief Stk.

1,06 Mio.
 

561 Postings, 4780 Tage derBachnaIch habe mal nachgerechnet

 
  
    #384
24.01.14 16:48
Vom 24.01.2013 - heute haben insgesamt 41.272.313 Shares den Besitzer gewechselt...

Wenn man bedenkt, das es "nur" 49.300.000 Shares gibt, haben sich quasi fast alle outstandig Shares innerhalb eines Jahres gedreht, ohne das der Kurs gestiegen ist.

Wenn die Angabe mit dem Streubesitz noch immer stimmen sollte, hat sich quasi der komplette Freefloat 39.232.940 gedreht.

Daher die Frage wer sammelt, bzw. wer hat ausser mir noch welche im Depot liegen?

Quelle: Comdirect

Wertpapiertyp Aktie

Marktsegment Geregelter Markt

Branche Banken

Geschäftsjahr 16.05.

Marktkapital. 394.400,00 EUR

Streubesitz 79,58%
Nennwert 1,00 EUR
Stücke 49,30 Mio.
Symbol GMB
ISIN DE0005890503

WKN 589050
 

561 Postings, 4780 Tage derBachnaSchade ich hatte....

 
  
    #385
27.01.14 09:01
gehofft, das übers WE auch noch andere ihre Meinung dazu posten.

Ich habe mir Gedanken gemacht und habe folgende Grafik zum nachdenken...



 
Angehängte Grafik:
chart_gontard.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
chart_gontard.png

17 Postings, 3832 Tage Ingo85Einstieg

 
  
    #386
27.01.14 21:12
Hallo werde die Tage einsteigen sehe Potential in der aktie  

561 Postings, 4780 Tage derBachnaGuten Morgen

 
  
    #387
28.01.14 09:54
na wenigstens schreibt mal jemand was, kam mir schon vor wie ein "Alleinunterhalter"

Ich beobachte Gontard ja mittlerweile wieder seit über einem Jahr und habe mir meine Gedanken zu der Geschichte und dem Kursverlauf gemacht. Auffällig waren dann der extreme Umschlag an Aktien ohne! Kursanstieg im letzten Jahr, zuletzt im Dezember. Meiner Meinung nach will jemand bzw. wollte jemand einen Anstieg vermeiden um gemütlich sammeln zu können. Ein weiteres Indiz für mich --> Der Deckel auf der 0,009

Einen schönen und erfolgreichen Handelstag, Gruß dBn  

17 Postings, 3832 Tage Ingo85Man kann nur rätseln

 
  
    #388
28.01.14 12:28
Interessant wäre jetzt wo die ganzen anderen Aktien stecken! Und wer sich die Aktien zusammenkauft hat
 

561 Postings, 4780 Tage derBachnaentweder eine

 
  
    #389
29.01.14 07:59
"Zockerbrigarde" oder jemand möchte den Manel doch verwerten. Allerdings wurde die Verwertungsgeschichte bereits öfter vermutet und war bisher nur heiße Luft. Ersteres halte ich für wahrscheinicher.  

561 Postings, 4780 Tage derBachnaund siehe da

 
  
    #390
29.01.14 09:48
der Deckel wurde aufgestockt?

Hat jemand Angst, das die Aktie ausbricht bevor es der oder die wünschen?

Bisher waren es immer 1,06 Mio im ASK und jetzt:


Geld 0,007

Brief 0,009

Zeit 29.01.14 08:13

Spread 22,22%

Geld Stk. 375.000

Brief Stk. 1,21 Mio.
 

2482 Postings, 4266 Tage Zvierdu wirst gleich sehn wie sie ausbricht.....

 
  
    #391
30.01.14 08:04

31878 Postings, 5223 Tage tbhomyBye bye Gontard...

 
  
    #392
30.01.14 08:18

4226 Postings, 5067 Tage Help123Ausgezockt!

 
  
    #393
1
30.01.14 08:21
Gontard & MetallBank AG i.I. / Schlagwort(e): Delisting/Insolvenz

30.01.2014 08:00

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Antrag auf Widerruf der Börsenzulassung der Gontard & MetallBank AG i.I.


Der Insolvenzverwalter über das Vermögen der Gontard & MetallBank AG,
Frankfurt am Main (HRB 42596 AG Frankfurt/Main) beabsichtigt, im Rahmen des
laufenden Insolvenzverfahrens (AG Frankfurt/Main - Az: 810 IN 493/02 G)
Anträge auf Widerruf der Börsenzulassung nach §§ 39 Abs. 2 S. 1, 43 BörsG
(sog. Delisting innerhalb des eröffneten Verfahrens) zu stellen.

Die Anträge sind mit sofortiger Wirkung kurzfristig einzureichen, da das
Eigenkapital der Gontard & MetallBank AG i.I. vollständig aufgezehrt ist
und Zahlungen hierauf nach § 199 S. 2 InsO im Insolvenzverfahren mit
Sicherheit nicht zu erwarten sind. Darüber hinaus steht inzwischen
ebenfalls fest, dass die Börsennotierung weder im Wege einer
Restrukturierung noch einer Sanierung (im Rahmen eines
Insolvenzplanverfahrens) für spätere Kapitalerhöhungen genutzt wird.
Folglich besteht kein Zweifel mehr daran, dass den zum Börsenhandel
zugelassenen Aktien und den emittierten Genußscheinen unabwendbar keinerlei
innerer materieller Wert mehr zukommt.

Zwar schreibt § 39 Abs. 2 S. 2 BörsG vor, den Anlegerschutz beim Delisting
zu wahren. Jedoch ist nach ständiger und einhelliger Meinung in
Rechtsprechung und Literatur im Rahmen eines Insolvenzverfahrens hierzu
keine vorherige Einberufung einer Hauptversammlung der Insolvenzschuldnerin
vorzunehmen. Auch greifen vorliegend mangels Bedürfnisses nach
Minderheitenschutz die Vorgaben zur Unterbreitung eines Pflichtangebots
nicht.

Prof. Dr. Klaus Pannen

als Insolvenzverwalter über das Vermögen
der Gontard & MetallBank AG

Rückfragenhinweis:

Prof. Dr. Klaus Pannen
Insolvenzverwalter
Tel.: +49 40 320 857 0
e-mail: kpannen@profpannen.de


30.01.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

--------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Gontard & MetallBank AG i.I.
Bettinastraße 35-37
60325 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: 069 - 7561466-181
Fax: 069 - 7561466-160
E-Mail:
Internet: www.Gontard-MetallBank.de
ISIN: DE0005890503
WKN: 589050
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------  

15800 Postings, 4410 Tage nordküstenbauEndlich

 
  
    #394
30.01.14 08:23
so langsam sollten alle Pennys unter 0,01 vom Markt verschwinden, danke  

31878 Postings, 5223 Tage tbhomynkb

 
  
    #395
30.01.14 08:29
Alle Pennies werden nicht verschwinden. Aber sei gewiss, dass die Börsen in D nach und nach ihre Hausaufgaben machen werden. Sie haben noch nicht gemerkt, dass sie ein Handelsplatz in der EU sind. Aber das wird schon. Wie bei den Banken... ;-)
 

17619 Postings, 5564 Tage M.MinningerAb Widerruf noch 6 Mon. handelbar

 
  
    #396
30.01.14 08:56
in Frankfurt, da Reg. Markt.

Termin wurde vom Inso.-Verwalter noch nicht genannt.

www.Gontard-MetallBank.de ISIN: DE0005890503 WKN: 589050 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart  

4226 Postings, 5067 Tage Help123@MM

 
  
    #397
30.01.14 09:00
In dieser Zeit müssen fast 50 M Aktien verkauft werden.  

17619 Postings, 5564 Tage M.MinningerAuweia :-))

 
  
    #398
30.01.14 09:02

561 Postings, 4780 Tage derBachnada ist man mal nicht da und dann

 
  
    #399
30.01.14 11:22

das...

Allerdings:

Antrag auf Widerruf
der Börsenzulassung der Gontard & MetallBank AG i.I.

Der Insolvenzverwalter über das Vermögen der Gontard & MetallBank AG,
Frankfurt am Main (HRB 42596 AG Frankfurt/Main) beabsichtigt, im Rahmen des
laufenden Insolvenzverfahrens (AG Frankfurt/Main - Az: 810 IN 493/02 G)
Anträge auf Widerruf der Börsenzulassung
nach 39 Abs. 2 S. 1, 43 BörsG
(sog. Delisting innerhalb des eröffneten Verfahrens) zu stellen.

 

Die Anträge sind mit sofortiger Wirkung kurzfristig einzureichen, da das
Eigenkapital der Gontard & MetallBank AG i.I. vollständig aufgezehrt ist
und Zahlungen hierauf nach 199 S. 2 InsO im Insolvenzverfahren mit
Sicherheit nicht zu erwarten sind.

Da steht nichts von hat den Antrag gestellt, oder?

Wir werden sehen ob in den nächsten Tagen die offizielle Mitteilung der Frankfurter Börse kommt. Bei Conergy wurde der Antrag am 09.12.13 gestellt und am 20.12.13 kam der Beschluss der Frankfurter Börse.

Noch ist der Kuchen nicht ganz gegessen, vor allem wenn der Beschluß kommt bleiben noch 6 Monate bis zum Delisting. Das Delisting wird dann (wenn der Antrag durch geht!) ca. Mitte August sein.

Dieses Szenario spielt doch dem "Aufkäufer" der letzten Monate genau in die Hände. Will der oder die seine Shares alle mit Verlust verschleudern?

Wieviele finale Pennyzocks haben wir schon gesehen? Viele! Man darf nur den Ausstieg nicht verpassen.. ;-)

 

 

 

4226 Postings, 5067 Tage Help123Bald erste Umsätze bei 0,1 Cent!

 
  
    #400
31.01.14 17:45

Seite: < 1 | ... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 |
| 17 >  
   Antwort einfügen - nach oben