Gold traden - long bzw. short


Seite 241 von 242
Neuester Beitrag: 28.08.23 21:14
Eröffnet am:28.04.14 10:13von: rosicosyAnzahl Beiträge:7.035
Neuester Beitrag:28.08.23 21:14von: pfeifenlümme.Leser gesamt:1.410.238
Forum:Börse Leser heute:365
Bewertet mit:
55


 
Seite: < 1 | ... | 238 | 239 | 240 |
| 242 >  

307 Postings, 332 Tage NumalfixGold lümmelt ;-) T Bond short

 
  
    #6001
03.08.23 22:29
Anleihen sind noch out, besonders von hochverschuldeten Ländern.
T Bond short



 

Optionen

Angehängte Grafik:
tbond_w_20230803.png (verkleinert auf 83%) vergrößern
tbond_w_20230803.png

307 Postings, 332 Tage NumalfixGold lümmelt nicht mehr ;-)

 
  
    #6002
1
04.08.23 18:57
T-Bond, Öl und Gold steigen gleichzeitig. Vermutung : Die FED kauft wieder Anleihen.
T-Bond short ist dann sinnlos.  

Optionen

20844 Postings, 7119 Tage pfeifenlümmelLeider kann man

 
  
    #6003
04.08.23 22:33
die Charts von ariva vergessen,  bein Euro-bund nur vom 3.8.- was solls, es lebe die Vergangenheit.
Alle Invests geschlossen.
Gold lümmelt so weiter dahin. Nix groß verdient beim GOLDE.

 

20844 Postings, 7119 Tage pfeifenlümmelBei Brent

 
  
    #6004
04.08.23 22:45
bin ich übrigens raus mit den Calls. man sollte es nicht überteiben.
Allerdings:
Möglich ist noch ein weiterer Anstieg.
Aber Wochenende.
 

20844 Postings, 7119 Tage pfeifenlümmelÜbrigens,

 
  
    #6005
04.08.23 22:55
bei Brent wäre ich schon raus inzwischen wieder, auch ohne Wochenende.
Was kommt Montag?
Mal sehen, eventuell short auf Bernt. Eben, erst mal sehen.
Das Leben steckt voller Überraschungen, wir sollten Überraschungen lieben, sie befreien uns vom  stupieden Alltagsgedönst.
Schönes erholsames Wochenende von mir!  

307 Postings, 332 Tage NumalfixAnleihen / Öl

 
  
    #6006
1
04.08.23 23:35
Blick in die Glaskugel analog der Analysen von McClellan

Ich vermute, dass die Anleihen einen Schritt weiter sind als der Ölmarkt und eine Rezession einpreisen. Beim Öl erwarte ich noch bis Herbst steigende Preise, evtl. bis November.
Wenn die realen Renditen fallen, könnte Gold weiter steigen.

Schönes Wochenende

Aus den Analysen von McClellan

"Further Inversion of Yield Curve Pushes Out End Date for Bear Market"
Auszug
"The key point to notice, though, in this comparison of the 10y-1y spread to the unemployment rate is that EVERY TIME we see an inverted yield curve, it produces a dramatic rise in the unemployment rate in the months that follow."
https://www.mcoscillator.com/learning_center/...date_for_bear_market/

Zum Öl
" That top in gold prices equates to a November 2023 top for oil prices, assuming that the 19.8-month lag time continues working right.  It has been functioning for several years, so it would be weird to see it suddenly stop working now.  And then oil prices should see a meaningful decline in early 2024."
https://www.mcoscillator.com/learning_center/...for_crude_oil_bottom/  

Optionen

20844 Postings, 7119 Tage pfeifenlümmelGut möglich,

 
  
    #6007
06.08.23 13:48
dass Brent noch bis November steigen wird, allerdings erwarte ich in den nächsten Tagen ( vielleicht schon Montag?) einen kleineren Einbruch auf 85.
Eur/usd Montag noch steigend ( mit Gold ), ob sich schon die Einschätzung von Fitch auswirkt und den Dollar schwächt?  

20844 Postings, 7119 Tage pfeifenlümmelEuro-Bund

 
  
    #6008
06.08.23 15:06
wird wahrscheinlich morgen nach unten drehen.  

20844 Postings, 7119 Tage pfeifenlümmelzu #008

 
  
    #6009
1
08.08.23 21:08
Euro-Bund drehte am 7.8. nach unten, hat aber heute 8.8. stark zugelegt.
Für den Tag morgen 9.8. lege ich mich mit shorts beim Euro-Bund auf die Lauer.
Gold hat stark verloren heute 8.8., calls Gold kaufe ich noch nicht, aber halte das Pulver für calls trocken.  

20844 Postings, 7119 Tage pfeifenlümmelzu #009

 
  
    #6010
09.08.23 20:41
Mit den calls auf Gold hats nix gegeben, der Goldkurs sackte stark ab. Lege aber calls weiter auf Lauer.
Wie erwartet, Euro-bund heute gefallen.  

20844 Postings, 7119 Tage pfeifenlümmelEuro-bund

 
  
    #6011
11.08.23 21:58
wie erwartet, noch weiter gefallen.
Montag zunächt Schluss mit lustig nach unten, aber nur mein Einschätzung.
Werde mich am Montag mit calls auf die Lauer legen beim Euro-Bund, aber nur kurzfristig.
Beim Gold liege ich ebenfalls mit calls auf der Lauer für Montag.
Ob Gold steigt oder fällt am Montag kann ich nicht sagen. Gold ist auf jeden Fall schwach, deshalb kaufe ich auch noch nicht calls auf Gold, nur auf der Lauer.
Brent steigt dagegen und steigt und steigt.
Mein Fehler: Nicht früh genug in Brent mit calls zu gegangen zu sein.  

20844 Postings, 7119 Tage pfeifenlümmelMeine Vermutung bleibt,

 
  
    #6012
11.08.23 22:22
Gold steigt am Montag.  

202 Postings, 1201 Tage phkonBei Gold und Silber

 
  
    #6013
11.08.23 22:26
wär ich mit Calls immer moch sehr vorsichtig. Die Commercials sind immer noch abwartend Short. Nicht mehr ganz so extrem wie letzte Woche, aber das kann bei steigendem Goldpreis schnell kippen.  

Optionen

202 Postings, 1201 Tage phkonfalls es über

 
  
    #6014
11.08.23 22:31
1923 geht kann man mal darüber nachdenken, ob es intraday noch höher geht. Denk aber zum Wochenschluss wird es tiefer liegen.  

Optionen

202 Postings, 1201 Tage phkonnatürlich

 
  
    #6015
11.08.23 22:35
können die Commercials falsch liegen, und dann geht es richtig steil. Gab es glaub 2 mal die letzten 100 Jahre.  

Optionen

20844 Postings, 7119 Tage pfeifenlümmelzu #014

 
  
    #6016
11.08.23 22:39
Lanfristig setze ich nicht auf steigendem Goldpreis. aber kommende Montag sehe ich es anders.
Kaufe morgens nicht sofort calls, bin aber auf der Lauer. Wenn Amiland die Bude aufmacht, kanns los gehen.  

202 Postings, 1201 Tage phkonkann funktionieren

 
  
    #6017
11.08.23 22:53
selbst der Blindeste sieht, dass Silber nur abwärts gehen kann.
Überraschungsmomente sind an der Börse bbeliebt:)  

Optionen

202 Postings, 1201 Tage phkonlangfristig

 
  
    #6018
11.08.23 22:59
seh ich Gold long. Aber erstmal das nächste Tief abwarten.  

Optionen

20844 Postings, 7119 Tage pfeifenlümmelzu #016

 
  
    #6019
13.08.23 22:44
Als Folge des vermuteten Anstieg des Goldpreises ergibt sich auch die Chance auf steigenden EUR/USD.
Aber nur meine Meinung.  

202 Postings, 1201 Tage phkonRespekt

 
  
    #6020
14.08.23 18:19
Du lagst richtig. Hatte heute Morgen mal die Idee, vergiss Kontraindikatoren, und Long so gegen 8:35 gewagt. Alter Schwede lief das gegen mich. Im Moment wieder bei minmalst  Plus wieder ausgestiegen.  

Optionen

202 Postings, 1201 Tage phkonDie Shortseite kam

 
  
    #6021
14.08.23 18:20
mir bisher deutlich lukraziver vor:)  

Optionen

20844 Postings, 7119 Tage pfeifenlümmelzu #020

 
  
    #6022
14.08.23 20:35
Der kleine Anstieg bei Gold ist nicht erwähnenswert, insgesamt lief es doch beschissen.
Habe mit einen höheren Ausschlag nach oben vorgestellt, der dann auch gehalten hätte!
Was solls.

Der call Einstieg beim Euro-Bund hat geklappt ( #011 ), der Ausstieg über den nachgezogenen stoploss dann aber wieder auch ( grins ).
Muss mir mal um 22:00 Uhr überlegen, was ich morgen mache.  

20844 Postings, 7119 Tage pfeifenlümmelWahrscheinliich

 
  
    #6023
14.08.23 21:05
werden die bigboys Gold noch auf 1900 drücken ( wollen ), dann aber sollte der Spass nach unten vorbei sein.
Für morgen wieder calls bei Gold auf Lauer legen, aber noch nicht kaufen!!!
Shorts auf Lauer lege ich nicht, inzwischen ist der Kurs zu dicht an 1900 ( lohnt sich nicht ).
Die paar Punkte über 1900 können blitzschnell auf Null gehen und dann geht die Post nach oben ab.
Nur meine Meinung.
Beim euro-bund noch keine Meinung, noch nicht 22:00 Uhr.  

202 Postings, 1201 Tage phkonSollte

 
  
    #6024
14.08.23 21:43
einen Reebound noch über 1900 geben! Kann aber in die andere Richtung heftiger werden.  Bin zwecks Urlaub raus aus kurzfristigen Spielereien.  

Optionen

202 Postings, 1201 Tage phkonBond long kann

 
  
    #6025
14.08.23 21:52
man überlegen. Sollte der Boden vorläufig erkennbar sicher sein sein. Brent? Neh, mach nicht mehr so nebenher, das ist das Das Todesurteil für intraday, falls man nur spekuliert:)  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 238 | 239 | 240 |
| 242 >  
   Antwort einfügen - nach oben