GoPro ist Zukunft!


Seite 2 von 13
Neuester Beitrag: 07.05.21 13:09
Eröffnet am:14.02.16 10:38von: iwanoozeAnzahl Beiträge:325
Neuester Beitrag:07.05.21 13:09von: KornblumeLeser gesamt:175.214
Forum:Hot-Stocks Leser heute:34
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 13  >  

6107 Postings, 3060 Tage Pechvogel35Frage mich auch

 
  
    #26
26.05.16 13:44
Was momentan sinnvoller wäre - den Anstieg für einen Ausstieg mit etwas geminderten Verlust nutzen oder sogar zukaufen ??? Bin bei dieser Aktie echt ratlos. Wobei eher mäßig bedeutende News bei GoPro nette Anstiege bringen.  

4666 Postings, 4527 Tage FD2012GoPro - so unsicher!

 
  
    #27
26.05.16 18:41

Pechvogel35: Wenn die Ratgeber in ihren Journalen schreiben, "Finger weg", dann sollte man sich um solche Sachen kümmern.

Also, nach dem Interview mit dem Auftritt des CEO und Gründers von GoPro, ist die Aktie unverhältnismäßig hoch gegangen. Die Abschreibungen momentan beweisen dies. Meinerseits werde ich morgen eine Auftrag zu 9,67 $ streichen lassen, weil ich ein weiteres kurzfristiges Absinken befürchte. Gleichwohl werden aber neue Aufträge in Gang gesetzt, geschichtet 2- bis 3-fach, also mit einem leicht geringeren Einsatz. Bei einer mehr kurzfristigen Ergebnisbildung sollten vorerst Kurse im 12,00 $ ins Auge gefasst werden, wobei man dann ca. die Hälfte des Bestands verkaufen sollte. Der Rest könnte sodann für mehr taugen, wenn man länger involviert sein möchte. Kleiner TIPP, muss man aber nicht unbedingt nachmachen, wenn man, wie FD2012,  erste Bestände aufbaut..  

 

3057 Postings, 3131 Tage VaiozSchade

 
  
    #28
29.05.16 09:37
Ich selbst halte sehr viel von den Produkten von GoPro und kaufe sie selbst sehr gerne.
Leider ist das Unternehmen fast nicht lebensfähig. Derartige Fehler wie die Preissenkung und ständig falsche Ankündigungen machen es immer schwieriger an GoPro zu glauben.
Die Drohne wird wohl kaum etwas daran ändern. Der Markt ist (noch?) recht klein. Ich denke nicht, dass erstaunliche Umsätze generiert werden.

Der Deal mit Red Bull ist genau das was GoPro braucht. So könnten sie auf den richtigen Weg kommen.

Ich wünsche dem Unternehmen eine gute Zukunft und stehe gespannt auf der Seitenlinie.

Und nebenbei: Heute beim Erzbergrodeo wird man wieder tausende GoPros im Einsatz sehen.  

243 Postings, 4085 Tage .nimrodMoin

 
  
    #29
06.06.16 19:45
>+2%
Wo kommen die denn auf einmal her, habe ich etwas verpasst? any news?  

10 Postings, 3551 Tage BilfMotley Fool, der Name scheint Programm zu sein

 
  
    #30
1
21.07.16 11:56
Ich möchte diesen Beitrag nutzen um mal meine Meinung zum aktuellen Beitrag des Motley Fools loszuwerden. Dieser schreibt "vier Gründe, warum du GoPro verkaufen solltest".
An den Punkten eins und zwei möchte ich mich gar nicht lange aufhängen. Da steckt viel Wahrheit drin. Bei den Punkten drei und vier wird es allerdings haarsträubend. Ich würde sie in einer Diskussion nichteinmal als Argumente anerkennen. "Blos dass´d was sagst", würde man bei uns zu solchen Parolen sagen. Ganz allgemein gesprochen vergisst der Verfasser dieses Artikels wohl eine Sache. Ein Aktienkurs spiegelt den Wert eines Unternehmens wieder. Dieser Wert lässt sich in einer Bilanz sehr gut und einfach ablesen. Die Punkte eins und zwei sind wie gesagt nicht von der Hand zu weisen, und sie können sicherlich negative Auswirkungen auf das Unternehmen haben. Allerdings ist das Unternehmen wenn man mal fachkundig die Bilanz heranzieht und analysiert, hoffnungslos unterbewertet. Der Markt neigt dazu extrem zu reagieren, in beide Richtungen - ich weiß ja nicht, wer hier mit dem Begriff Informationseffizienz etwas anfangen kann. In der Vergangenheit hat das den GoPro Kurs einstürzen lassen. Mittelfristig wird diese extreme Reaktion vom Markt korrigiert werden, der die Informationen etwas zeitversetzt neubewerten wird und seine Überreaktion erkennt. Für Investoren lohnt ein verkauf daher auf keinen Fall. Am ehesten noch für Trader, die einen weiteren kurzfristigen Absturz nutzen werden um ihre Position auszubauen.
Wer bis hierher durchgehalten hat, Danke für Ihre Aufmerksamkeit. Ich stehe einer angeregten Diskussion zu diesem Theme gerne offen zur Verfügung.
 

957846 Postings, 3619 Tage youmake222GoPro vermeldet deutlichen Umsatzrückgang

 
  
    #31
27.07.16 22:25

957846 Postings, 3619 Tage youmake222GoPro vermeldet deutlichen Umsatzrückgang - Aktie

 
  
    #32
28.07.16 17:23

44542 Postings, 8585 Tage Slaterwas für ein Comeback

 
  
    #33
15.08.16 17:43
Totgesagte leben länger ;)  

6 Postings, 3753 Tage Anderl1Was

 
  
    #34
15.08.16 19:58
war bzw. ist das ausschlaggebende, dass die aktie heute über 10 % steigt?  

44542 Postings, 8585 Tage SlaterGute Frage

 
  
    #35
15.08.16 21:25
 

3908 Postings, 5381 Tage velmacrotshort squeeze

 
  
    #36
15.08.16 22:35
würde ich mal sagen.

Zur Holiday season dieses Jahr sollen ja einige neue evtl. innovative Produkte von GoPro rauskommen. Da wollen sich die immer noch vielen Shorter nicht auf dem falschen Fuss erwischen lassen, vermute ich.  

6549 Postings, 5423 Tage tagschlaeferGopro ist langfristig ein kauf, liegen lassen.

 
  
    #37
1
20.09.16 01:37
Die große Wachstumsstory für Gopro sind Sportkameras mit immer besseren Algorhythmen gegens Verwackeln sowie die Bauqualität.

Das ernshafte Drohnengeschäft wird ebenso zu neuen Wachstumsimpulsen führen.
In Zukunft wird man fragen: Is it a Gopro? No? byebye...
Das Modulare Konzept der Drohnen ist genial-einfach: Damit wird die Drohne zum Investment und nicht zum Wegwerf-Artikel.
Vorausgesetzt die Gopro Drohnen haben eine hohe Bauqualität, werden das die neuen Benchmarks im Drohnen-Sektor.
Die Modularität zusammen mit dem akzeptierten Markennamen (nur das Beste ist gut genug) sind langfristige Multiplikatoren für Absatz.
Jeder dereine Gopro Drohne erwirbt, wird zukünftig upgraden können mit immer besseren Kameras und 3rd Party Equipment.
Wenn Gopro eine gute Basis für Zulieferer schafft und es offen vermarktet, umso besser.

Das Drohnengeschäft wird noch sehr lukrativ. Warum?
- Personenschutz
- Perimetersicherheit
Diese Drohnen werden eine hohe Gewinnmarge für Gopro generieren, die Nachfrage nach Drohnen zum Personenschutz mit Panzerung, Infrarotsensorik (Sniper und Einbrecher auf größere Distanz aufdecken) und aktiven Abwehrmechanismen wird stark steigen.
Warum mit Panzerung? Drohnen werden so 'intelligent', dass sie Gewehrkugeln aufhalten können durch vorausberechnete Flugbahn der Projektile. Vor allem Angriffe von Scharfschützen sind so relativ gut abzuhalten, da diese idR nicht oft aufs Ziel schießen ...
Dann wird es natürlich Wach-Drohnen geben, die das eigene Grundstück bewachen - viel effektiver als bsw korrumpierbares Personal oder Wachhunde etc pp.

MfG  

243 Postings, 4085 Tage .nimrodWeiterentwicklung Drohnentechnologie

 
  
    #38
20.09.16 14:13
Für die Weiterentwicklung könnte ich mir für GoPro noch einiges vorstellen!

Für alle Drohnen wäre eine FollowMe Nutzung sehr interessant. Der Nutzer könnte seine Rafting-, Mountainbiketour etc. machen und die Drohne folgt Ihm eigenständig und macht ein paar schöne Aufnahmen... Würde auch zum Thema Sicherheit etc. beitragen.
Könnte es mir vorstellen das die Entwickler sich hierüber bereits gedanken gemacht haben.
Eine Drohne die auf Knopfdruck ihrem besitzer folgt. Müsste doch keine goßes Hexenwerk seinl. Würde mich bereitstellen dies mit zu entwickeln ;)

Gruß  

45 Postings, 4815 Tage Joge25Komisch

 
  
    #39
21.09.16 09:45
das soll noch einer verstehen.
Neue Drohne (finde ich ein sehr innovatives Produkt)
und neue Cams, auch positiv das man sich das Gehäuse sparen kann.
Und trotzdem taucht die Aktie?!  

6929 Postings, 2872 Tage Kautschuk.nimrod

 
  
    #40
21.09.16 14:20
Da kannst du dich auch melden und mithelfen das Telefon zu erfinden  

4 Postings, 2807 Tage Lynen666mir sagte mal jemand

 
  
    #41
21.09.16 21:01
lass die Finger von GoPro, die machen zu wenig Umsatz. Und die Clone aus China machen denen das Geschäft kaputt.
Jetzt habe ich so einen Clon bei amazon gekauft und muss sagen: was für ein Müll. Ich glaube an GoPro und wollte heute einsteigen. Leider war ich unterwegs und habe den genialen Zeitpunkt verpasst.
Was meint ihr? Kommt der Kurs nochmal runter auf 12,90?  

243 Postings, 4085 Tage .nimrodDanke,

 
  
    #42
22.09.16 22:22
Ich persönlich hoffe nicht, bin zu 10,... rein.

Danke dafür, dass wenigstens mal jemand zugibt das er Schrott ghekauft hat und mit GoPro weiß, das er dort Qualität geliefert bekommt! Hut ab ;)  

44542 Postings, 8585 Tage SlaterSteigt weiter

 
  
    #43
23.09.16 22:16
 

243 Postings, 4085 Tage .nimrodApple Angebot möglich?!

 
  
    #44
05.10.16 14:54
http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...n-kommen-in-Frage-5108835

Würde Apple wirklich bei GoPro zuschlagen wollen und ein Angebot unterbreiten, was würde das für die GoPro Aktie bedeuten?
 

3057 Postings, 3131 Tage VaiozSehr unwahrscheinlich

 
  
    #45
05.10.16 17:59
Halte es für üblichen Übernahmemist der ständig über Apple verbreitet wird.

Wer sich die letzten Übernahmen von Apple ansieht wird sehen, dass GoPro absolut gar nicht dazu passt.  

957846 Postings, 3619 Tage youmake222GoPro erneut mit roten Zahlen erwartet

 
  
    #46
03.11.16 13:42
Zahlenwerk am Abend: GoPro erneut mit roten Zahlen erwartet | Nachricht | finanzen.net
Der US-Kamerahersteller GoPro wird nach US-Börsenschluss seine Bilanz zum dritten Quartal 2016 vorlegen. Die Prognosen der Analysten. 03.11.2016
 

4435 Postings, 5305 Tage kologebei

 
  
    #47
04.11.16 11:01
8 Euro kaufe ich eine erste Position.  

957846 Postings, 3619 Tage youmake222GoPro ruft erstes Drohnen-Modell nach zwei Wochen

 
  
    #48
09.11.16 10:18

7 Postings, 2893 Tage adinosbin heutein gopro gegangen,

 
  
    #49
11.11.16 16:21
 

7 Postings, 2893 Tage adinosbin heute in gopro gegangen,

 
  
    #50
11.11.16 16:22
habe mir schon öfter vorgenommenunter 10 euro zu kaufen, nunja, heute war es soweit.malsehen wo der Kurs in einem Jahr steht.......  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 13  >  
   Antwort einfügen - nach oben