Gazprom 903276


Seite 1 von 3051
Neuester Beitrag: 21.01.22 08:08
Eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 77.272
Neuester Beitrag: 21.01.22 08:08 von: SousSherpa Leser gesamt: 17.033.467
Forum: Börse   Leser heute: 7.256
Bewertet mit:
129


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3049 | 3050 | 3051 3051  >  

981 Postings, 5682 Tage a.z.Gazprom 903276

 
  
    #1
129
09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- €) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
76247 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3049 | 3050 | 3051 3051  >  

661 Postings, 378 Tage halfordAfghanistan war auch nur Öl Gas

 
  
    #76249
1
20.01.22 21:31
Kobalt und Diamanten für die US Besatzer...Das Volk hat die nie interessiert  

3913 Postings, 587 Tage SousSherpaAus der Serie: "Wir verdienen immer"

 
  
    #76250
2
20.01.22 21:37
> https://www.ariva.de/forum/...om-903276-312389?page=3028#jumppos75701

Nach der Gaskrise kommt jetzt die Heliumkrise. Nationale Reserven der USA:
https://pbs.twimg.com/media/...fMWUAcIjc1?format=jpg&name=900x900
Versorgungsproblemen mit Edelgas Helium
https://www.youtube.com/watch?v=BzybIY06QiY&t=2s
Why Helium Could Be The Hottest Commodity Play Of 2022
https://www.ariva.de/forum/...om-903276-312389?page=3007#jumppos75182
Smart Money setzt auf den Heliumboom
https://www.ariva.de/forum/...om-903276-312389?page=2408#jumppos60202
Russia's Gazprom Negotiates LPG, Helium Supplies with China
https://www.ariva.de/forum/...om-903276-312389?page=3006#jumppos75161

Gazprom Helium Service baut in der Region Amur einen Erdgasverflüssigungskomplex
https://gazprom-helium.ru/?id=5&news=138
Interview mit dem Generaldirektor von Gazprom Helium Service LLC über das Fernostprojekt von PJSC Gazprom, das weltweit keine Analoga hat.
https://gazprom-helium.ru/?id=5&news=137

"Wir verdienen immer"
https://gnpholding.gazprom.ru/processed-gas-products/  

661 Postings, 378 Tage halfordgrünspeck

 
  
    #76251
2
20.01.22 21:38
Der Rotmilan(Merkel 100% DDR)
Ist doch jetzt in Rente ,nicht ohne das Land vorher komplett an die Wand zu fahren und die Reste den Grünen Transatlantik Freunden zum Frass vorzuwerfen...Die erledigen den Rest
RIP Germania...
Die Briten wurden ja als US Brigaden rechtzeitig vorher aus der EU abgezogen(Brexit) damit man die EU jetzt völlig zerstören kann...
Wer hier noch an Zufall glaubt, hat sie nicht mehr alle,lol  

4671 Postings, 7743 Tage Nobody IISteile These

 
  
    #76252
2
20.01.22 21:41
Rußland im Dritten Reich. Ich habe nix gelesen, dass die Amis in Stalingrad waren.
Klar war da ein zwei Frontenkrieg, welche ja aber nur durch den Stimmungsumschwung in USA durch Pear Habor möglich wurde, vorher haben die Amis zu geschaut und Geld verdient. Und die Atombomben in Japan waren bestimmt auch kein Zeichen von Menschlichkeit.
Die Sklaverei und Ausrottung der Indianer waren auch in den 600 Jahren US Geschichte auch keine Glanzleistungen.
Sorry, die Amis vertreten ihre eigenen Interessen genauso rigoros wie China, Russland oder auch Indien.
Die EU hat sich aus der ersten Liga verabschiedet, da einfach nur handlungsfähig und mit keinerlei Zukunftsidee.
Am Ende geht es nur um Interessen. Moral hat niemand. Die heizt keine Wohnung, macht niemanden satt.  Nirgendwo auf der Welt.
Das Gute ist aber Moral ist nicht digital, sondern subjektiv bewertbar.

13 Postings, 107 Tage mika22Focus, was für ein lausiges Schmierenblatt

 
  
    #76253
2
20.01.22 21:41

463 Postings, 1745 Tage stksat|229078306Also

 
  
    #76254
3
20.01.22 21:52
das Argument mit dem Milan ist realistisch, daran hatte ich noch nicht gedacht.
Ich schreib Black Rock mal ne mail, dass die das auch wissen ;)

Bin gespannt, ob morgen in Genf eine Lösung gefunden wird, mit der beide Seiten ihr Gesicht wahren.

Ein Zusammenbruch des westlichen Systems mit den USA vorne dran hätte katastrophale Auswirkungen auf Europa...

Ich würde mir wünschen, dass einige im Forum das differenzierte Betrachten wieder erlernten.  

63 Postings, 1857 Tage Eugen1986Famherzig

 
  
    #76255
1
20.01.22 21:54
Was ist eigentlich mit Dir kaputt?  

1428 Postings, 4979 Tage famherzigHalford

 
  
    #76256
20.01.22 21:54
Warum soll ich dich melden? Mich ein armes Würstchen zu nennen ist dein gutes Recht,  zeugt aber von Dummheit deinerseits. Lach über dich. HaHaHa  

3913 Postings, 587 Tage SousSherpaInteractive Brokers

 
  
    #76257
1
20.01.22 21:56
> https://www.ariva.de/forum/...om-903276-312389?page=2476#jumppos61919

Hat es immo jetzt auch erwischt bei Interactive Brokers? Wenn ich mich recht erinnere war er ja dort und man hört nichts mehr von ihm?

Da wird jetzt alles in der Anti-Korruptions Kampagne durchgewühlt. Überprüfung von Hochrisikokunden" läuft. Die Due Dilligence Gebühren dafür sind saftig bis zu 1,4 Tausend US-Dollar pro Jahr für Due Diligence ab dem 1. Januar.  

1428 Postings, 4979 Tage famherzigEugen.

 
  
    #76258
20.01.22 21:58
Was ist eigentlich mit dir kaputt? Hääää kauf dich 3 Sack deutsch hadd mich au geheftet. Lerne ordentlich Deutsch, dann kannst Du wieder anfragen.  

7584 Postings, 4234 Tage hammerbuyPutin hat ziemlich

 
  
    #76259
3
20.01.22 21:59
genau erörtert , warum Gas in Deutschland so teuer geworden ist ...
Erstens hat die EU keine Verträge abgeschlossen was die Zukunft betrifft , Gazprom hat 2020 mehr Gas nach Deutschland geleifert als im Vertrag steht ca 5 MRD m³ mehr - letzte Jahr hat DEUTSCHLAND die Jamal Pipeline in umgekehrter Richtung - Richtung Polen- Gas fließen lassen - Polen ist auch mit der Ukraine Linie verbunden- und so wurde das Gas aus Deutsche Reserven nach Ukraine gepumpt worden -
Die Pipelines haben sehr empfindliche Sensoren die alles registrieren , und von der Deutsche Seite aus wird auch nicht dementiert .
Die Reserven sind auf Minimum - und wenn Rohstoff knapp ist wird es  teuer ...  

7584 Postings, 4234 Tage hammerbuydamit

 
  
    #76260
20.01.22 22:07
das bei uns das Gas übermäßig teuer geworden ist - wie finanzieren ukrainisches Gas mit -
schöne Gäste , aber wir wurden NICHT gefragt ...

 

7584 Postings, 4234 Tage hammerbuyÜbrigens

 
  
    #76261
20.01.22 22:13
ich glaube nicht das Gazprom mehr gas zu und liefern wird - oder das wir mehr gas brauchen werden
nein - werden wir nicht
zu erst haben wir mit erhöhte Strompreise, Wind und Solar-Energie Standorte  mit bezahlt , und jetzt werden wir nochmal bezahlen mit extrem hohe Gaspreise ,--
Abstellen von Kernkraftwerke haben wir schon gelöhnt - und jetzt wegen diese Heuchler ( Grüne) werden wir die WIEDERAUFNAHME von Kernkraftwerke nochmal bezahlen ...
EU hat Kernkraftwerke als CO2 neutral deklariert ... mir kommt mein Abendessen gleich hoch
 

3913 Postings, 587 Tage SousSherpa#76257

 
  
    #76262
1
20.01.22 22:24
Link: Anleger werden von Risiken weggespült
https://www-kommersant-ru.translate.goog/doc/...=de&_x_tr_pto=nui  

7584 Postings, 4234 Tage hammerbuyquelle dazu

 
  
    #76263
20.01.22 22:24
https://www.ariva.de/forum/...om-903276-312389?page=3050#jumppos76259

wollte youtube link reinstellen - es wurde schon von youtube entfernt ...  

3913 Postings, 587 Tage SousSherpa#76263 EU Gas Market Report

 
  
    #76264
3
20.01.22 22:38
Ergänzung: Aus dem neu veröffentlichen Gasmarktreport der EU wird klar, wer nicht geliefert hat: "LNG exports to Europe represented only 18% of the total US exports in Q3 2021, which was lower than in Q2 2021 (31%), and also lower compared to the share in Q3 2020 (25%). This low share represents the increasing share of Asian destinations in US LNG exports, pointing to more profitable sale of LNG in that higher priced region." https://energy.ec.europa.eu/system/files/2022-01/...Q3_2021_FINAL.pdf
Russland dagegen erhöhte seine Gaslieferungen an EU-Länder
https://1prime-ru.translate.goog/gas/20220121/...de&_x_tr_pto=nui  

661 Postings, 378 Tage halfordwie oft noch???

 
  
    #76265
2
20.01.22 23:44
KKW können Betrieb nicht mehr aufnehmen....
Laut RWE Chef: Verträge wurden alle gekündigt mit Fristen Personal und Logistik alles weg (in Frankreich und der Schweiz)  

1102 Postings, 1445 Tage Gaz20Ehallo sous

 
  
    #76266
1
21.01.22 01:15
interessante Info mit IB.
Allerdings scheint es dann nur russische Staatsbürger zu tangieren, oder?
.
War Immo denn Russe? Hat nie den Eindruck erweckt.

Ich bin aber auch nicht mehr überzeugt von dem Broker. Die Privisionen sind dann doch ziemlich happig. Es gibt auf jede Teilausführung eigene Provisuin, ungedeckelt. Das sind bei mir manchmal extreme Summen. Ungeeignet zum traden. Habe schon 5 stellige Summe Provisionen berappt. Das ständige Umrechnen in andere Währungen bei K und Vk kostet auch unnötig Geld. Zusätzlich eine intransparente Gebührenstruktur. Stehen bei mir allein  im Januar bereits 400 Euro und ich weiss nicht wofür.
Ich bin auch nicht mehr überzeugt, ob es besser ist die Originalaktien zu haben. Was, wenn IB Moex nicht mehr handeln darf egal ob wg. US oder RU.
Ich schaue mir das noch etwas an aber wechsele dann wohl wieder den Broker.
Was könnt ihr denn empfehlen? Niedrige Provisionen fürs traden. Kein CFD Broker, nur echte Aktien. Der CFD Schwindel ist die ultimative Abzocke. Habe da mit Etoro schon so meine leidigen Erfahrungen gemacht.  

316 Postings, 5423 Tage Gier oder AngstRed Pinguins

 
  
    #76267
1
21.01.22 01:23

556 Postings, 1213 Tage Bernie69@HALFORD

 
  
    #76268
21.01.22 06:47
1 EUR/ KWH beim Grundversorger....


Lügen, ohne rot zu werden. Was hier an Schwachsinn geschrieben wird. Interessant ist auch immer die auffallende Rechtschreibschwäche dieser Schreiberlinge.

 

1102 Postings, 1445 Tage Gaz20Edie ganz grosse Abzocke gestern

 
  
    #76269
21.01.22 07:32
bei den Ami Börsen - erst ging es intraday 2% rauf um letzlich mit -1% zu schliessen.
Es mehren sich die Anzeichen, dass jede Stärke zu Verkäufen im grossen Stil genutzt wird.
Der Elon hat es ja vorgemacht. Was macht der jetzt mit den ganzen Milliarden, die er Cash hat im Minuszinsumfeld?  

284 Postings, 580 Tage SukramanEher

 
  
    #76270
21.01.22 07:33
Autokorrektur.  

1356 Postings, 3611 Tage Sokooo#

 
  
    #76271
1
21.01.22 07:46
https://neftegaz.ru/news/politics/...v-rossii-i-mgp-severnyy-potok-2/

21. Januar 2022, 09:32 Uhr

Die USA bereiten neue Sanktionen gegen Russland und IHL Nord Stream 2 vor
Die bis zum 21. Februar angekündigten Feiertage im Senat legen das Sanktions-Verfahren vorerst auf Eis

Moskau, 21. Januar - IA Neftegaz.RU. Die Vereinigten Staaten bereiten im Zusammenhang mit der Situation in der Ukraine neue Sanktionen gegen Russland vor, aber die Feiertage im Senat haben das Sanktionenverfahren vorerst auf Eis gelegt.
HR6422
Republikaner haben dem Repräsentantenhaus des US-Kongresses einen Gesetzentwurf vorgelegt, der die Verhängung antirussischer Sanktionen vorsieht, darunter Sanktionen gegen die Hauptgaspipeline ( GGP ) Nord Stream-2, Vertreter russischer Behörden und Chefs von Energieunternehmen.
Der Gesetzentwurf HR6422 zur Verhängung von Sanktionen gegen die Russische Föderation und für andere Zwecke wurde am 19. Januar 2022 vom republikanischen Kongressabgeordneten D. Banks (Ind.) eingebracht.
Er wurde von 38 weiteren republikanischen Kongressabgeordneten, Mitgliedern einer Fraktion, dem Republican Investigative Committee, unterstützt (RSC).
Das Dokument wurde dem Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten sowie dem Justiz- und dem Finanzdienstleistungsausschuss zur Prüfung vorgelegt.
Der Zeitpunkt der Prüfung des Gesetzentwurfs steht noch nicht fest...... weiterlesen !!!  

1102 Postings, 1445 Tage Gaz20Eoder Handy Vertipper

 
  
    #76272
1
21.01.22 07:49
Dass sich hirnlose Provokateure darüber aufregen ist lachhafz ... upps schon wieder das z anstelle t  

3913 Postings, 587 Tage SousSherpaZusammenarbeit mit dem Iran

 
  
    #76273
21.01.22 08:08

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3049 | 3050 | 3051 3051  >  
   Antwort einfügen - nach oben