Gazprom 903276


Seite 1 von 3968
Neuester Beitrag: 15.04.24 19:14
Eröffnet am:09.12.07 12:08von: a.z.Anzahl Beiträge:100.178
Neuester Beitrag:15.04.24 19:14von: charly503Leser gesamt:30.464.536
Forum:Börse Leser heute:5.213
Bewertet mit:
134


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3966 | 3967 | 3968 3968  >  

981 Postings, 6503 Tage a.z.Gazprom 903276

 
  
    #1
134
09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- €) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
99153 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3966 | 3967 | 3968 3968  >  

24 Postings, 556 Tage Wahnsinn2022# Ein Schelm der böses Denk

 
  
    #99155
1
11.10.23 11:38

759 Postings, 3264 Tage Oleg-IIIWF hebt Russland-Prognose an

 
  
    #99156
1
12.10.23 08:35
Der Internationale Währungsfonds hat seine Prognose für die russische Wirtschaft für 2023 von 1,5% auf 2,2% angehoben. Die Analysten begründen dies mit hohen staatlichen Ausgaben und Investitionen sowie einem robusten Konsum. Die Prognose für 2024 fiel im Oktober-Bericht jedoch mit 1,1% schlechter aus als im Juli-Bericht mit 1,3%. Die Prognose für Deutschland: -0,5% im laufenden und +0,9% im nächsten Jahr. Im Juli waren es noch -0,3% und +1,3%./ IWF (EN), Moscow Times (EN), FAZ+

https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/...b368-ee11-9ae7-000d3a38cfe8  

47 Postings, 719 Tage Snakeman888Antworte vom Broker bezüglich Umtausch

 
  
    #99157
1
06.11.23 21:40
vielen Dank für Ihre Nachricht.

Aktuell liegen keine neuen Umtauschangebote vor für Gazprom PJSC Nam.Akt

Ein Umtausch ist nur dann möglich, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind.


Auch mit Genehmigung der Bundesbank tut sich aktuell nichts.  

172 Postings, 725 Tage pepe1602Gazprom und das chinesische Unternehmen CNPC

 
  
    #99158
2
15.12.23 10:11
Bei einer Sitzung des Gemeinsamen Koordinierungsausschusses in Peking wurde festgestellt, dass die russischen Gaslieferungen über die „östliche“ Route – die Gaspipeline Power of Siberia – zuverlässig verlaufen. Die Unternehmen bereiten sich auf eine geplante Angebotserhöhung im Jahr 2024 vor. Darüber hinaus hat sich seit Mitte November dieses Jahres das Liefervolumen gemäß der zuvor unterzeichneten Zusatzvereinbarung zum Gaskauf- und -verkaufsvertrag deutlich erhöht.

Die Planungsarbeiten für die Gaspipeline entlang der „Fernöstlichen“ Route, einschließlich des grenzüberschreitenden Abschnitts über den Fluss Ussuri, sind im Gange.

Die Parteien diskutierten auch ein vielversprechendes Projekt für Gaslieferungen von Russland nach China über die Mongolei.  

168 Postings, 747 Tage gerryyda meine depot s20% im + sind

 
  
    #99159
1
09.04.24 20:55
seit kriegsbeginn brauch ich hier nichts mehr schreiben,auser das ich mit putin,rusland und seinen russen nix mehr zu tun haben will-nach dem krieg werd ich sehn wie ich die ganzen adr s gdrs abschreibe  

31725 Postings, 4888 Tage charly503warum so pessiemistisch gerryy

 
  
    #99160
10.04.24 20:01
hättest Du Dich rechtzeitig um Erhalt bemüht, wäre der Verlust doch nicht eingetroffen, oder? Möglichkeiten waren gegeben nur, da sind dubiose Informanten unterwegs, welche Dich in weniger seriöse Machenschaften locken wollen, da musst schon gut drauf sein, um solches zu erkennen.  

31725 Postings, 4888 Tage charly503und noch was gerryy,

 
  
    #99161
10.04.24 20:03
was hat Putin mit Gazprom zu tun? Putin hat die Leitung genehmigt, welche billige Energie möglich gemacht hätte, und?  

31725 Postings, 4888 Tage charly503nebenbei gesagt gerryy, lassen Dich doch

 
  
    #99162
10.04.24 20:09
die Broker oder Banken im Stich denn, sie sagen Dir nicht was zu tun wäre, ihnen ist es egal, weil sie es selber nicht wissen. Sie haben kein Interesse daran.  

172 Postings, 725 Tage pepe1602gerryy

 
  
    #99163
3
11.04.24 14:23
du begreifst nicht, das an diesem ganzen Dilemma einzig und allein unsere Politiker Schuld sind.  

24 Postings, 556 Tage Wahnsinn2022#Pepe1602

 
  
    #99164
1
12.04.24 11:11
Du, begreifst nicht das an dem ganzen Dilemma einzig und allein der kleine Putin schuld ist.

Also, leg dich wieder hin und träume schön von der Dividende und deinen Aktien.  

172 Postings, 725 Tage pepe1602Löschung

 
  
    #99165
4
12.04.24 20:50

Moderation
Zeitpunkt: 15.04.24 09:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2102 Postings, 4779 Tage fenfir123Löschung

 
  
    #99166
1
12.04.24 22:26

Moderation
Zeitpunkt: 15.04.24 09:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

31725 Postings, 4888 Tage charly503Löschung

 
  
    #99167
13.04.24 15:00

Moderation
Zeitpunkt: 15.04.24 09:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2102 Postings, 4779 Tage fenfir123kritische Dosierung

 
  
    #99168
13.04.24 16:02
ich bin über 60
hhabe über 50Impfungen
hatte nie Nebenwikungen
auch bei den 5 von Moderna nichts,
und die hatten eine höhere dosierung als biontek
Bin nach der Impfung auch ins Fitnessstudio und in die Sauna.
Nchts gemerkt. keine Hautreaktion.
Die Gene machen es.
Überleben der an sich Verändernden Umweltbedingungen.
Hatte als kind auch nur Windpocken.
Nix weiter
Der Glücksengel hat die Gene gut gewählt.  

31725 Postings, 4888 Tage charly503Du bist der erste von dem ich erfahre fenfir123

 
  
    #99169
14.04.24 09:10
das unterschiedliche Dosierungen im Umlauf gewesen sein sollen. Woher hast Du diese Informationen?
Hat denn Deine Familie, ich vermute Du hast eine, ähnliche Erfahrungen gemacht oder erzählst Du uns das nur?  

2102 Postings, 4779 Tage fenfir123Löschung

 
  
    #99170
14.04.24 13:22

Moderation
Zeitpunkt: 15.04.24 09:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

24 Postings, 556 Tage Wahnsinn2022#Pepe1602

 
  
    #99171
15.04.24 08:38
Du bist ein Witzbold.

Ohne Putins Kriegserklärung wäre alles beim alten geblieben, aber wie sollen wir dir das erklären.
Hättest doch vorher verkaufen können, aber da war wohl die Gier zu groß.
Hättest dich besser impfen lassen, dann würdest du vielleicht was begreifen.

 

1035 Postings, 1199 Tage halfordLöschung

 
  
    #99172
2
15.04.24 09:18

Moderation
Zeitpunkt: 16.04.24 13:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verbreitung von Desinformationen

 

 

24 Postings, 556 Tage Wahnsinn2022#halford

 
  
    #99173
15.04.24 10:26
Du hast ja noch weniger Ahnung als Pepe1602, du solltest dich mal mit den Hintergründe beschäftigen.

Ist ja auch egal...die Kohle ist weg, danke Onkel Putin. Gut das ich drei Wochen vor Kriegsbeginn verkauft habe.  

31725 Postings, 4888 Tage charly503der Wert einer originalen Gazprom Aktie keiner ADR

 
  
    #99174
1
15.04.24 10:48
ist an der Börse in Moskau derzeit 164,97 Rubel wert, nur mal zur Kenntnis. Das entspricht etwa 1,64 € derzeit.  

172 Postings, 725 Tage pepe1602Wahnsinn2022

 
  
    #99175
1
15.04.24 10:58
Wieso ist "die Kohle weg" ???

Alle die es bisher geschaftt haben ihre ADR's nach Russland zu übertragen, haben die Original Aktien bekommen, und bekommen auch Dividenden ausgezahlt.

In Russland gibt es keine Probleme, die liegen hier.  

24 Postings, 556 Tage Wahnsinn2022#Pepe1602

 
  
    #99176
15.04.24 11:17
Wie viele kennst du denn ? Millionen ??

Probleme macht nur der Kriegstreiber Russland.

@ charly503 : was hast du davon ?? Hast du deine Dividende schon bekommen, lach !  

172 Postings, 725 Tage pepe1602Löschung

 
  
    #99177
2
15.04.24 17:44

Moderation
Zeitpunkt: 16.04.24 13:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

31725 Postings, 4888 Tage charly503Glückwunsch pepe 1602

 
  
    #99178
15.04.24 18:13
alles richtig gemacht!  

31725 Postings, 4888 Tage charly503schon sehr interessant wenn ich die Leser zähle

 
  
    #99179
15.04.24 19:14
täglich ab 5000 bis heute 10 000 Leser, ist das Interesse doch wohl vorhanden, mehr zu erfahren, oder?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
3966 | 3967 | 3968 3968  >  
   Antwort einfügen - nach oben