Fracking jetzt auch bei der Geothermie


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.12.16 11:50
Eröffnet am:16.01.16 12:14von: deutlichAnzahl Beiträge:4
Neuester Beitrag:25.12.16 11:50von: woerthlichLeser gesamt:9.649
Forum:Börse Leser heute:1
Bewertet mit:


 

469 Postings, 3211 Tage deutlichFracking jetzt auch bei der Geothermie

 
  
    #1
16.01.16 12:14
Das wird möglicherweise der schon jetzt schwächelnden Tiefengeothermie den Rest geben. Anstatt über die Geschäftsentwicklung zu berichten, schiebt Daldrup nun auch noch die Fracking-Debatte an. Wir wollen wissen, was ist mit Landau, was ist mit Taufkirchen, was ist mit Neuried, was ist mit Mauerstetten...? Der Kurs ist weiter auf Talfahrt. Daldrup lenkt offenbar von seinen Problemen ab.In Landau soll die Staatsanwaltschaft ermitteln und Fördergelder müssen zurückgezahlt werden. Auch einige Prozesse soll es geben.  

469 Postings, 3211 Tage deutlichUS-Behörde: Fracking kann Trinkwasser schädigen

 
  
    #3
1
25.12.16 10:22
Die Rheinpfalz berichtete in ihrer Ausgabe vom 15.12.2016.
Die Frackingdebatte wird die Situation der Daldrup-Geothermie-Projekte nicht verbessern. Im Gegenteil. Die Bevölkerung wird sich noch mehr gegen Geothermieprojekte aussprechen.
Daldrup sollte sich vorrangig um seine laufenden bzw. nichtlaufenden Projekte kümmern. Die allgemeinen Beiträge sollen offenbar vom  desolaten Kursverlauf ablenken.  

381 Postings, 4340 Tage woerthlichNeue Gesetzesregelung

 
  
    #4
25.12.16 11:50
Die neue Regelung schafft klare Voraussetzungen für die Geothermie.
Muß nicht zum Nachteil sein,wenn klare Vorgaben gemacht sind.
Da können sich unsere Geothermiegegner noch so aufregen und mit irgendwelchen zusammengeschusterten Halbwahrheiten daherkommen.

Macht diese Leute nicht glaubwürdiger.

Wer sich unvoreingenommen informiert,wird das auch so sehen.

 

   Antwort einfügen - nach oben