- Foxconn Interconnect Technology - WKN A2DT6V


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 14.03.22 15:24
Eröffnet am:14.01.21 15:31von: TonyWonder.Anzahl Beiträge:90
Neuester Beitrag:14.03.22 15:24von: Namor9791Leser gesamt:29.135
Forum:Börse Leser heute:6
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

5256 Postings, 2429 Tage TonyWonderful.- Foxconn Interconnect Technology - WKN A2DT6V

 
  
    #1
2
14.01.21 15:31
Sehr interessante Aktie.

Foxconn Interconnect Technology Limited („FIT“) konzentriert sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von elektronischen und optoelektronischen Steckverbindern, Antennen, akustischen Komponenten, Kabeln und Modulen für Anwendungen in Computern, Kommunikationsgeräten, Unterhaltungselektronik, Automobilen, Industrie- und Ökostromprodukten . Mit Niederlassungen und Produktionsstätten in Asien, Amerika und Europa ist FIT weltweit führend bei der Lieferung von Präzisionskomponenten.

Homepage: http://www.fit-foxconn.com

Solides Zahlenwerk:  https://www.finanzen.net/bilanz_guv/foxconn_interconnect_technology

LG Tony  
64 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

548 Postings, 1501 Tage DelirionBelkin stellt Secure Holder für Apple AirTag vor

 
  
    #66
21.04.21 19:16
Bald erhältlich auf Belkin.com, Apple.com und in Apple Stores

21.04.2021

Belkin, ein weltweiter Marktführer im Bereich Verbraucherelektronik, stellt heute den Belkin Secure Holder vor, eine praktische und sichere Art, Apples neues AirTag an Ihren wichtigsten Dingen zu befestigen.

AirTag ist ein kleines, leichtes Accessoire, welches das globale Netzwerk "Wo ist?" nutzt, sodass iPhone-User ihre Dinge über Apples App "Wo ist?" tracken und finden können. Datenschutz und Sicherheit werden dabei gewahrt.

Der Belkin Secure Holder ist die neueste Ergänzung des Zubehör-Portfolios der Firma, das speziell für Produkte von Apple hergestellt wurde. Der Belkin Secure Holder, der in zwei Varianten erhältlich ist - mit einem Schlüsselanhänger oder mit einer Schlaufe, hat einen innovativen Verschluss, der dem AirTag sicheren Halt bietet. Die erhöhten Ränder sorgen zudem für Schutz vor Kratzern. Da der Belkin Secure Holder in vier Farben - Schwarz, Weiß, Pink und Blau - erhältlich ist, kann er auf den persönlichen Look abgestimmt werden. Ganz gleich, ob Sie das AirTag an einem Autoschlüssel oder Rucksack befestigen, der Belkin Secure Holder sorgt für sicheren Halt und Schutz Ihres AirTags.

"Es ist immer schon Belkins Ziel gewesen, von Menschen inspirierte Produkte zu entwickeln und wir freuen uns, eine neue Möglichkeit auf den Markt zu bringen, mit der unsere Kunden bahnbrechende Technik nutzen können," so Steve Malony, CEO von Belkin. "Mit dem Belkin Secure Holder bieten wir unseren Kunden eine praktische und stylische Art an, Apples neueste Innovation zu nutzen. Wir wissen, dass sie begeistert von der unvergleichlichen Suchfunktion sein werden, die für Beruhigung und Sicherheit sorgt."

Der Belkin Secure Holder ist ab Freitag, dem 23. April für 12.95 $ auf Apple.com erhältlich.

https://www.presseportal.de/pm/127908/4895563
https://www.belkin.com/us/search?text=airtag
https://www.apple.com/us/search/...sel=accessories&amp%3Bsrc=serp  

548 Postings, 1501 Tage DelirionFoxconn in Gesprächen über Kauf einer Chip-Anlage

 
  
    #67
21.04.21 21:14
20.04.2021

Der wichtigste Apple-Zulieferer Foxconn bestätigte am Dienstag, dass derzeit Gespräche über den Kauf einer Chip-Produktionsanlage von einem führenden taiwanesischen Speicherchiphersteller geführt werden, um die Ressourcen für das Geschäft mit Elektrofahrzeugen in der globalen Krise der Halbleiterversorgung zu sichern.

Young Liu, Vorsitzender von Foxconn, sagte am Dienstag gegenüber Reportern in Taipeh, dass Halbleiter eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung des Elektrofahrzeugs des Unternehmens spielen werden. Elektrische Modelle benötigen weit mehr Chips - einschließlich Power-Chips, Bildsensoren und Positionierungssensoren - als herkömmliche Autos.

Die Anlage gehört Macronix International, einem weltweit führenden Anbieter von Spezialspeicherchips für Nintendo, Sony und Apple. Es befindet sich in der Stadt Hsinchu und ist eine sogenannte 6-Zoll-Fabrik, was bedeutet, dass Chips auf Wafern mit einem Durchmesser von 6 Zoll hergestellt werden.

Foxconn erwägt auch den Erwerb einer 8-Zoll-Fabrik in Malaysia, die Silterra gehört.

„Wir konzentrieren uns entweder auf 6-Zoll-, 8-Zoll- oder Spezialfabriken. Tatsächlich werden viele Automobilchips im 6-Zoll-Produktionsverfahren hergestellt “, sagt Liu.

https://asia.nikkei.com/Business/Tech/...lant-to-support-EV-ambitions
https://www.eenewseurope.com/news/foxconn-talks-buy-memory-fab
https://www.electronicsweekly.com/news/business/...ronix-fab-2021-04/  

548 Postings, 1501 Tage DelirionLinksys Atlas Max 6E und Hydra Pro 6E

 
  
    #68
22.04.21 14:31
Die neuesten WiFi 6E Geräte Linksys Atlas Max 6E und Linksys Hydra Pro 6E sind ab sofort in den USA auf der Linksys Homepage vorbestellbar.

https://www.linksys.com/us/wifi-6e/#products
https://www.youtube.com/watch?v=-OmdITw-s5Y
https://www.youtube.com/watch?v=Lqz-J4KMpKs
 

548 Postings, 1501 Tage DelirionUSA-Start: Wemo Stage Scene Controller

 
  
    #69
23.04.21 21:41
Wemo Stage Scene Controller: Neue HomeKit-Fernbedienung startet zunächst nur in den USA

22.04.2021

Wemo, die preisgekrönte Marke für Hausautomation und IoT von Belkin International, stellt heute den Wemo Stage Scene Controller vor. Mit dieser drahtlosen Fernbedienung können Benutzer Szenen für Beleuchtung, Unterhaltung, Sicherheit und Temperatur in der Home-App auf iPhone, iPad, Mac und Apple Watch über Bluetooth oder Thread verwalten und steuern.

Die Wemo Stage wurde für eine einfache Automatisierung mit Lang- und Kurzdruckfunktionen entwickelt und aktiviert bis zu sechs angepasste HomeKit-Szenen (d. H. Filmabend, Schlafenszeit, Energieeinsparung) für eine maßgeschneiderte häusliche Umgebung. Der Wemo Stage Scene Controller ist eine alternative Option zu In-App-Steuerungen und -Erlebnissen und bietet Benutzern ein physisches Zubehör für die Steuerung der verschiedenen HomeKit-fähigen Geräte in ihrem Haus, z. B. Beleuchtung, Schlösser und Thermostate.

Die Wemo Stage verfügt über eine selbstklebende Frontplatte für die einfache Montage überall, ohne dass eine Hardwareinstallation erforderlich ist, und einen Magnetschlitz, in den der Szenencontroller einrastet, sodass er als Ersatzwandschalter oder tragbare Fernbedienung verwendet werden kann. Die Wemo Stage kann auch mit Standard-Decora-Frontplatten verwendet werden.

"Die Magie dieses Produkts liegt in seiner Einfachheit", sagt Karl Jonsson, Senior Director für Produktmanagement bei Wemo. "Wir sind auch sehr in die Zukunft von Connected Home over IP (CHIP) investiert und orientieren uns weiterhin an der Überzeugung, dass Smart Home-Geräte sicher, zuverlässig und nahtlos zu verwenden sein sollten."

Die Wemo Stage verbindet andere Kultfavoriten wie den Wemo Outdoor Smart Plug, den Wemo WiFi Smart Plug, den Wemo Smart Light Switch und den Wemo WiFi Smart Dimmer, um die drahtlose Steuerung von Beleuchtung, Smart Locks und Geräten mithilfe der Apple Home App oder mit Siri zu ermöglichen.

Der Wemo Stage Scene Controller ist ab sofort auf Belkin.com für 49,99 USD erhältlich.

https://www.prnewswire.com/news-releases/...ilable-now-301275218.html
https://www.belkin.com/us/smart-home/c/wemo/  

10 Postings, 1188 Tage KatharinaywzcaLöschung

 
  
    #70
24.04.21 02:30

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 10:56
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: mehrfach gesperrte Nachfolge-ID

 

 

8 Postings, 1188 Tage LeahdapiaLöschung

 
  
    #71
24.04.21 14:05

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

8 Postings, 1188 Tage SilkecoriaLöschung

 
  
    #72
24.04.21 23:55

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

548 Postings, 1501 Tage DelirionNEU: Linksys WiFi 6E Mesh System

 
  
    #73
06.05.21 19:34
Die ersten WiFi 6E-Mesh-Router von Linksys sind ab sofort in den USA erhältlich.
Linksys bringt mit Linksys Hydra Pro 6E und Linksys Atlas Max 6E eine neue Reihe von 6E-Lösungen auf den Markt.

https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...ys-atlas-max-6e-10077692
https://www.linksys.com/us/wifi-6e/...vailable-for-pre-order-now/amp/
https://www.computerbase.de/2021-05/...wi-fi-6e-beherrscht-5-gbe-wan/  

548 Postings, 1501 Tage DelirionFoxconn Joint Venture mit Yageo

 
  
    #74
07.05.21 13:05
Foxconn vereinbart Joint Venture mit Yageo für Chip-Produktion

05.05.21

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanesische Electronic Manufacturing Services (EMS) Spezialist und Auftragsproduzent Foxconn gründet ein Gemeinschaftsunternehmen mit Yageo für die Chip-Produktion. Die Hon Hai Precision Industry Co., Muttergesellschaft von Foxconn Technology, ist ein wichtiger Lieferant von US-Technologiekonzernen wie Apple und Dell sowie Nintendo in Japan und ein Dutzend anderer internationaler Player. Nun gründet Foxconn ein Gemeinschaftsunternehmen mit der Yageo Corp. für die Produktion von Halbleitern, teilte das Unternehmen aus Taiwan heute mit. Der Name der Gesellschaft mit Sitz in Taiwan soll XSemi Corporation sein. Das Joint Venture mit Yageo soll die eigene Präsenz in der weltweiten Halbleiterindustrie ausbauen, da aktuell ein globaler Chip-Mangel die Hersteller von Gütern wie Automobilen und Elektronik dazu zwingt, ihre Produktion herunterzufahren. „Die Halbleiterindustrie steht vor dem größten Umbruch der letzten drei Jahrzehnte, und die Branchenordnung wird vor einer ernsthaften Umstrukturierung stehen", sagt Liu Young-way, CEO von Foxconn.
Foxconn, offiziell als Hon Hai Precision Industry Co. Ltd. bekannt, und Yageo befänden sich zudem derzeit in weiteren Gesprächen mit "mehreren globalen Halbleiterunternehmen" für zusätzliche Kooperationen in der Halbleiterindustrie, hieß es weiter. Das Joint Venture XSemi soll sich künftig auf die Herstellung von Halbleiterchips oder "kleinen ICs" mit durchschnittlichen Verkaufspreisen unter zwei US-Dollar konzentrieren, zielt also auf den Chip-Massenmarkt ab. Im letzten Monat teilten die Taiwaner unterdessen mit, ihre Ausbaupläne für eine Fabrik in den USA deutlich zurückgefahren zu haben. Derweil plant Foxconn, auch in den EV-Markt einzusteigen und hat hierzu Kooperationen mit Fisker, Alibaba und Geely angekündigt. (lim/rem)

https://www.it-times.de/news/...it-yageo-fuer-chip-produktion-138662/  

548 Postings, 1501 Tage DelirionNEU: Phyn Smart Water Sensor + 2 Add-Ons

 
  
    #75
07.05.21 13:43
LOS ANGELES, 6. Mai 2021

Phyn, der Marktführer für intelligente Wasserlösungen, gab heute die Aufnahme des Phyn Smart Water Sensor in sein preisgekröntes Sortiment an Leckerkennungs- und Wasserüberwachungsprodukten bekannt. Dieses kompakte Gerät ist in Ein-, Zwei- und Dreierpacks erhältlich und schützt Häuser vor Wasserschäden, indem es Undichtigkeiten, Temperaturänderungen und potenziell schädliche Luftfeuchtigkeit erkennt. Der Smart Water Sensor kann in einem ganzen Haus angebracht werden und benachrichtigt Hausbesitzer sofort, sobald ein Problem erkannt wird. Er dient als zusätzliche Schutzschicht, die sich ideal für schwer zugängliche, leckanfällige Bereiche eignet.

Von der Küche und dem Keller bis zum Waschraum oder Dachboden kann der Smart Water Sensor problemlos in Risikobereichen platziert werden, um zusätzliche Schutzmaßnahmen gegen häufig auftretende Probleme wie überlaufende Waschmaschinen, undichte Kühlschränke, Warmwasserbereiter oder überflutete Keller zu bieten. Wenn der Smart Water Sensor mit Feuchtigkeit in Kontakt kommt, benachrichtigt er Hausbesitzer automatisch per SMS, Push-Benachrichtigung über die Phyn-App sowie mit einem akustischen Alarm und blinkenden LED-Lichtern am Gerät. Der Smart Water Sensor arbeitet eigenständig und kann auch mit Phyns Flaggschiff Phyn Plus kombiniert werden, um die Absperrventilfunktion zu aktivieren und das Wasser zum Haus abzustellen.

"Wir bei Phyn möchten es den Menschen so einfach wie möglich machen, ihre Häuser vor den Auswirkungen und den hohen Kosten von Wasserschäden zu schützen", sagte Ryan Kim, CEO von Phyn. "Vom Phyn Plus, unserem professionellen Überwachungssystem für das ganze Haus, über den DIY Phyn Smart Water Assistant bis hin zum neu veröffentlichten Smart Water Sensor ermöglicht unsere breite Produktpalette allen Hausbesitzern, proaktive Maßnahmen zur Sicherung ihres Hauses zu ergreifen . "

Phyn stellt außerdem zwei Zubehörteile vor, die den Schutzbereich des Smart Water Sensor erweitern: den Phyn Water Sensor Extension Node und das Phyn Water Sensor Cable. Der Phyn Water Sensor Extension Node ergänzt den Smart Water Sensor, um Leckagen in engen oder eng anliegenden Räumen wie unter einer Waschmaschine oder einem Kühlschrank zu erkennen. Das Phyn-Wassersensorkabel erweitert den Wassererkennungsbereich des Smart Water Sensor um vier Fuß oder bis zu 12 Fuß, wenn drei Kabel kombiniert werden, und sendet einen Alarm, wenn ein Teil des Kabels nass wird. Das Sensorkabel eignet sich perfekt zum Verlegen entlang der Dielen eines hochwassergefährdeten Kellers oder zum Erstellen einer Schleife um einen Warmwasserbereiter oder unter einem Gerät. Durch die Hinzufügung eines dieser Zubehörteile fungiert der Smart Water Sensor weiterhin als Temperatur- und Feuchtigkeitsüberwachung und Lecksucher und verdoppelt die Möglichkeit, ein Haus vor Wasserschäden zu schützen.

Verfügbarkeit
Der Phyn Smart Water Sensor (UVP 39,99 USD), das Add-On Extension Node (UVP 9,99 USD) und das Add-On Sensor Cable (25,99 USD) sind jetzt auf Phyn.com, BestBuy.com, BestBuy.ca und HomeDepot.com erhältlich. Der Smart Water Sensor wird später im Frühjahr in einem 2er-Pack (UVP 74,99 USD) exklusiv bei Best Buy und später im Frühjahr in einem 3er-Pack (UVP 99,99 USD) erhältlich sein.

https://www.phyn.com/de/smart-water-sensor/
https://www.prnewswire.com/news-releases/...ter-sensor-301285488.html
https://www.cnet.com/home/smart-home/...h-up-to-2-years-battery-life/
https://www.gearbrain.com/phyn-smart-home-water-sensor-2652891976.html  
Angehängte Grafik:
phyn.jpg
phyn.jpg

548 Postings, 1501 Tage DelirionBelkin Soundform Connect AirPlay 2 Adapter

 
  
    #76
14.05.21 22:54
Belkin AirPlay2 Adapter kommt im Juni 2021 auf den Markt!

14.05.21

Die Firma Belkin ist bekannt dafür, praktisches Zubehör für Apple Produkte zu bieten. Die Idee ist recht simpel – Der Belkin Soundform Connect ist ein Adapter mit dem ihr zum Beispiel eure normale Stereoanlage zu einem Airplay2-fähigen Gerät umwandeln könnt. Oder einfacher gesagt: Ihr könnt eure nicht smarte Anlage mit dem iPhone oder iPad bedienen.

Der Soundform Connect hat einen Reset-Knopf, USB-C für die Stromversorgung, einen 3,5 mm Klinkenanschluss und einen Digital Optical Audio Out Anschluss. Viele alte Stereoanlagen sind sehr gut und bieten qualitativ hochwertigen Sound. Warum also die alte Anlage loswerden, wenn ihr diese einfach mit AirPlay2 erweitern könnt?
Der Belkin Soundform Connect ist wahrscheinlich ab Mitte Juni erhältlich und soll 99,99€ kosten.

https://www.smarthomeassistent.de/...ommt-im-juni-2021-auf-den-markt/
https://homekits.de/2021/05/14/...ect-airplay2-adapter-kommt-im-juni/

 

548 Postings, 1501 Tage DelirionPhyn bringt 2021 weitere Produkte auf den Markt

 
  
    #77
20.05.21 14:23
Phyn wird nach der Veröffentlichung des neuen Smart Water Sensor in diesem Jahr, voraussichtlich 2 weitere Produkte zur Leckageortung und Überwachung des Wasserverbrauchs einführen.

Dabei handelt es sich um, den...

Phyn XL 1.5"
Leck- und Wassermonitor für das ganze Haus, ausgelegt für Objekte mit 1,25-Zoll- bis 1,5-Zoll-Hauptrohren. Ein Phyn XL-Gerät, das mit Wi-Fi oder Ethernet verbunden ist, bietet Einblicke in den Wasserverbrauch, erkennt alle Arten von Lecks, sendet mobile Warnungen und kann das Wasser mit seinem optionalen Absperrventil automatisch abstellen.
https://www.phyn.com/de/phyn-xl-15/

Phyn XL 2”
Lecksuche und Wasserüberwachung für Gewerbeimmobilien mit 2-Zoll-Hauptrohren. Überwachen und verwalten Sie den Wasserverbrauch, um Kosten zu senken und Ihr Eigentum vor Undichtigkeiten zu schützen. Das optionale Absperrventil verringert die Verluste durch Wasserschäden weiter.
https://www.phyn.com/de/phyn-xl-2/
 

548 Postings, 1501 Tage DelirionNEU: Belkin Soundform Connect Audio-Adapter

 
  
    #78
20.05.21 21:26
Der neue SOUNDFORM CONNECT Audio-Adapter mit AirPlay 2 wurde heute offiziell vorgestellt und ist jetzt offiziell auf der Belkin Homepage gelistet und in Kürze verfügbar.

Für iPhone, iPad, Mac, Apple TV, HomePod und andere Airplay 2-fähige Geräte mit iOS 11.4 oder höher

Verwenden Sie Ihre Lautsprecher oder Ihren Receiver, um mithilfe von Airplay 2 Musik direkt von Ihren iOS- und Mac-Geräten abzuspielen. Dies ist eine einfache und preisgünstige Möglichkeit, Ihre iOS-Geräte mit Ihrem Lieblings-Audiosystem zu verbinden. Der SOUNDFORM CONNECT Adapter unterstützt Airplay 2. iOS 11.4 oder höher ist zur Verwendung erforderlich.

Profitieren Sie auch beim Streamen von dem großartigen Klang Ihres Audiosystems. Der Audio-Adapter mit AirPlay 2 ermöglicht CD-Qualität mit Sample-Raten von 44.100 Hz (44,1 kHz) bei einer Auflösung von 16 Bit.

Weitere Informatioen:
https://www.belkin.com/de/adapters/audio-video/...rplay-2/p/p-auz002/
https://www.prnewswire.com/news-releases/...-airplay-2-301296190.html  

381 Postings, 4371 Tage woerthlichSIC Leistunghalbleiter

 
  
    #79
01.09.21 10:31

548 Postings, 1501 Tage DelirionFoxconn legt sich Autofabrik zu

 
  
    #80
07.10.21 09:56
Foxconn, der vor allem als Auftragsfertiger für Apple bekannte Konzern aus Taiwan, steigt ins Autogeschäft ein. Dazu hat er in den USA eine Fabrik übernommen.

01.10.2021

Der taiwanesische Auftragsfertiger Foxconn nutzt die Nöte des Elektroauto-Entwicklers Lordstown Motors, um dessen Werk im US-Bundesstaat Ohio aufzukaufen. Der Preis liegt Unternehmensangaben zufolge bei 230 Millionen Dollar. Ein endgültiger Deal müsse allerdings noch ausgehandelt werden.

Ein neuer Auftragsfertiger für die Autoindustrie

Im Januar war Foxconn bereits beim ins Straucheln geratenen Elektroauto-Entwickler Byton eingestiegen, um ihn bei dem für Anfang 2022 angepeilten Produktionsstart des ersten Modells M-Byte zu unterstützen. Damit entwickelt sich Foxconn, der bisher vor allem als Hersteller von Apple-Geräten bekannt ist, zunehmend auch als Auftragsfertiger für die Autoindustrie. Der Konzern hat bereits eine eigene Fahrzeug-Plattform entwickelt und sicherte sich kürzlich den Elektroauto-Entwickler Fisker als ersten Kunden für eine Auftragsfertigung.

Mit dem Kauf des US-Werks könne das gemeinsame Fahrzeug schneller in die Produktion gehen, schrieb Gründer Henrik Fisker bei Twitter. Zusammen mit Foxconn will Fisker ein neues Modell entwickeln, das 2023 auf den Markt kommen soll. Pro Jahr sollen mehr als 250.000 Fahrzeuge davon gebaut werden. Sein erstes Modell, Ocean, baut Fisker mit dem erfahrenen österreichischen Auto-Auftragsfertiger Magna.

Lordstown stand unter Druck

Als Teil des Deals mit Lordstown soll Foxconn auch die Fertigung von Fahrzeugen der Firma in dem gekauften Werk übernehmen, darunter auch des ersten Modells, des Pickups Endurance. Auf dem US-Automarkt sind Pickups die lukrativsten Fahrzeuge, und die etablierten Hersteller wetteifern mit jungen Firmen darum, die Kategorie auf Elektroantriebe umzustellen.

Lordstown Motors kämpft allerdings mit Problemen und hatte Anleger im Sommer gewarnt, dass das Überleben der Firma nicht gesichert sei. Die Fabrik hatte Lordstown vor rund zwei Jahren für 20 Millionen Dollar General Motors abgekauft. Der Autoriese stand unter Druck des damaligen US-Präsidenten Donald Trump und suchte nach einem Käufer für das bereits geschlossene Werk.

Joint Venture mit Stellantis

Der Zeitung Nikkei Asia zufolge erwägt Foxconn auch Autofabriken in Europa zu errichten. Es würden bereits Gespräche über mögliche Standorte geführt. In Thailand will Foxconn dem Bericht zufolge zusammen mit dem thailändischen Gas- und Mineralölunternehmen PTT jährlich 150.000 bis 200.000 Stromer für den südostasiatischen Markt fertigen.

In Europa hat Foxconn im Mai ein Joint Venture mit der Opel-Mutter Stellantis gegründet. Das Gemeinschaftsunternehmen soll die Cockpits aller Stellantis-Marken von Peugeot bis Maserati fertigen. Immer wieder gib es auch Berichte über Ambitionen des wichtigsten Foxconn-Kunden, Apple, ein eigenes Elektroauto auf den Markt zu bringen. Die Taiwanesen sind gerade dabei, das dafür nötige Know-how zu erwerben.

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/...tofabrik-101.html  

548 Postings, 1501 Tage DelirionHon Hai Tech Day 2021 - EV-Präsentation

 
  
    #81
19.10.21 08:02
18.10.21 - Foxconn stellte auf dem firmeneigenen Hon Hai Tech Day die ersten 3 Elektroautos vor.

 

548 Postings, 1501 Tage DelirionFoxconn: Apple Zulieferer präsentiert erste EV's

 
  
    #82
19.10.21 08:26
Foxconn: Apple Zulieferer präsentiert erste EV's

18.10.21

Foxconn präsentiert 3 selbstentwickelte Elektrofahrzeug-Modelle auf dem Hon Hai Tech Day 2021. Es handelt sich dabei um das Freizeitfahrzeug Model C, die Limousine Model E und den Elektrobus Model T.

Mit der Yulon Motor Group wird seit einem Jahr das Joint Venture FOXTRON betrieben. Yulon's Eigenmarken CMC und Luxgen sollen auf der Produktplattform von FOXTRON laufen. Somit ist Yulon Motor auch der erste Elektroauto-Kunde von Foxconn.

https://www.it-times.de/news/...aesentiert-erste-elektroautos-140291/  

548 Postings, 1501 Tage DelirionNeue Mitglieder im EV-Konsortium MIH

 
  
    #83
19.10.21 11:06
19.10.21 - Die in Taiwan ansässigen Halbleiterzulieferer MediaTek, Novatek, Realtek, Sunplus, ITE Tech, PixArt Imaging, Weltrend, Fitipower, NOVA und Nuvoton sind dem von Foxconn geführten EV-Konsortium MIH beigetreten, um das Geschäft mit Automobilanwendungen auszubauen.

https://www.digitimes.com/news/a20211019PD209.html  

792 Postings, 7362 Tage Chico79Ist das auch die Richtige WKN?

 
  
    #84
20.10.21 09:19
Das Unternehmen macht 150Mrd Euro Umsatz im Jahr und einen Gewinn von 5 Mrd. das passt doch nicht zu dieser WKN.

Außerdem steht der Kurs an der Heimatbörse bei 68, was umgerechnet knapp über 2 Euro entspricht.  

548 Postings, 1501 Tage DelirionArtikel aus 2019 zu dem Thema EV

 
  
    #85
30.10.21 12:39
Ein kurzer Artikel aus 2019 über Foxconn Interconnect Technology (FIT HON TENG) und den Plänen Komponenten für Elektrofahrzeuge zu entwickeln.

https://www.taipeitimes.com/News/biz/archives/2019/10/05/2003723395

 
Angehängte Grafik:
foxconn.jpg
foxconn.jpg

548 Postings, 1501 Tage DelirionFoxconn und Xiaomi drängen in den EV-Markt

 
  
    #86
10.11.21 10:30
09.11.21 - Foxconn und Xiaomi drängeln mit E-Autos auf den Markt: Angriff auf Tesla ab 2022

https://efahrer.chip.de/news/...arkt-angriff-auf-tesla-ab-2022_106326

Autodesigner Pininfarina gewährt einen Blick in die neue EV-Luxuslimousine Model E von Foxconn.


 

548 Postings, 1501 Tage DelirionPhyn Plus - 2. Generation der Leckageortung

 
  
    #87
10.11.21 13:37
04.11.21.2021 - Phyn Plus bringt Wassermonitor der zweiten Generation auf den Markt, der kleiner, leichter und billiger ist.

https://www.neowin.net/news/...tor-thats-smaller-lighter-and-cheaper/

https://www.phyn.com/plus-smart-water-assistant/


 
Angehängte Grafik:
fit_hon_teng.jpg
fit_hon_teng.jpg

548 Postings, 1501 Tage DelirionFoxconn und Lordstown Motors

 
  
    #88
10.11.21 22:48
Foxconn und Lordstown Motors gehen eine transformative, strategische Partnerschaft ein

10.11.21

LORDSTOWN, Ohio und TAIPEI, Taiwan, 10. November 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Lordstown Motors Corp. („Lordstown Motors“ oder „LMC“) (Nasdaq: RIDE), ein Anbieter von leichten Elektro-Lkw mit Fokus auf die kommerziellen Flottenmarkt, und die Hon Hai Technology Group („Foxconn“) (TWSE: 2317), einer der größten Elektronikhersteller der Welt, gaben heute bekannt, dass sie einen endgültigen Kaufvertrag über die Anlage von LMC in Lordstown, Ohio, abgeschlossen haben.

Wie bereits bekannt gegeben, schloss Lordstown Motors am 30. September eine Grundsatzvereinbarung (AIP) mit einer Tochtergesellschaft von Hon Hai Precision Industries, auch bekannt als Foxconn, ab, um gemeinsam an den Elektrofahrzeugprogrammen von Lordstown Motors im Produktions- und Montagewerk zu arbeiten in Lordstown, Ohio. Kurz nach dem AIP und als Zeichen des Vertrauens in die Partnerschaft kaufte Foxconn 50 Millionen US-Dollar Stammaktien direkt von Lordstown Motors zu einem Preis von 6,8983 US-Dollar pro Aktie. Der endgültige Kaufvertrag für Vermögenswerte („APA“) implementiert die Bedingungen des AIP und sieht Folgendes vor:

- LMC hat zugestimmt, die Anlage in Lordstown mit Ausnahme bestimmter Vermögenswerte wie der Montagelinie für Nabenmotoren und Batteriemodul- und Packlinien für 230 Millionen US-Dollar an Foxconn zu verkaufen.
- Foxconn hat sich bereit erklärt, bis zum 18. November eine Anzahlung des Kaufpreises in Höhe von 100 Mio bei Schließung bezahlt.
- Die Parteien haben vereinbart, eine Auftragsfertigungsvereinbarung für den Endurance-Pickup-Truck zu verfolgen, die vor dem Abschluss geschlossen werden muss – derzeit angestrebt bis zum 30. April 2022.
- Lordstown Motors und Foxconn werden eine Joint-Venture-Vereinbarung zur gemeinsamen Gestaltung und Entwicklung von Fahrzeugprogrammen für den globalen kommerziellen Flottenmarkt unter Verwendung der offenen Plattform von MIH verfolgen. Lordstown und Foxconn hätten das Recht, diese neuen EV-Programme in Nordamerika und international zu kommerzialisieren.
- Nach dem Abschluss erhält Foxconn 1,7 Millionen Warrants zum Erwerb von Lordstown-Stammaktien, die drei Jahre lang ausübbar sind, zu einem Preis von 10,50 USD pro Aktie.

Der Abschluss der von der APA in Betracht gezogenen Transaktionen unterliegt Abschlussbedingungen, einschließlich des Abschlusses des Auftragsfertigungsvertrags, behördlicher Genehmigungen und anderer üblicher Abschlussbedingungen.

Young Liu, Vorsitzender der Hon Hai Technology Group, kommentierte: „ Diese Partnerschaft markiert den Beginn der Integration unserer Ressourcen mit Lordstown Motors, um Ohio zu Hon Hais wichtigstem Zentrum für die Herstellung und Forschung und Entwicklung von Elektrofahrzeugen in Nordamerika zu entwickeln. Da wir bestrebt sind, die Software- und Hardwarefähigkeiten von Hon Hai in der Informations- und Kommunikationsbranche mit dem reichen Erfahrungsschatz aus der Automobilindustrie in dieser Stadt und unseren Partnern zu kombinieren, werden wir in der Lage sein, unseren Kunden in Echtzeit und effizienter Elektrofahrzeugprodukte anzubieten. ”

Daniel Ninivaggi, Chief Executive Officer von Lordstown Motors Corp., sagte: „Wir freuen uns, eine strategische Partnerschaft mit einem so innovativen und zukunftsorientierten Unternehmen wie Foxconn eingegangen zu sein. Ich glaube an ihre EV-Strategie und freue mich auf eine substanzielle Zusammenarbeit in der Zukunft. Meiner Ansicht nach bietet diese Transaktion LMC eine bessere Gelegenheit, ihre ursprüngliche Mission zu erfüllen, die wachsende Nachfrage nach Elektrofahrzeugen, insbesondere auf dem unterversorgten kommerziellen Markt, mit einem flexibleren Geschäftsmodell zu befriedigen.“

Die Foxconn-Partnerschaft wird das enorme Potenzial des Werks in Lordstown erschließen, indem es schneller skaliert wird. Mit 6,2 Millionen Quadratfuß und 640 Acres war der Lordstown Complex eines der größten Automobilwerke für Verbrennungsmotoren in Nordamerika. Es wird nun in eine hochmoderne EV-Fertigung umgebaut. Foxconn hat eine ausgezeichnete Gelegenheit, das Werk zu füllen, nachdem es bereits angekündigt hat, dass das Fisker PEAR-Programm in Lordstown hergestellt werden soll.

Lordstown Motors und alle OEMs, deren Fahrzeuge im Werk gebaut werden, werden von der erhöhten Kapazitätsauslastung, der möglichen Verwendung gemeinsamer Komponenten und geteilten Gemeinkosten profitieren. Die Nutzung von Shared Space und der offenen Plattform von MIH bietet kleineren, spezialisierteren OEMs die Möglichkeit, Skalenvorteile zu erzielen, ohne ein großer, vollständig integrierter Automobilhersteller zu sein.

Schließlich soll die Partnerschaft mit Foxconn Lordstown Motors in die Lage versetzen, seine Rohstoff-, Komponenten- und sonstigen Inputkosten deutlich zu senken. Als einer der größten Auftragshersteller weltweit wird Foxconn die Kaufkraft, das Lieferkettennetzwerk und die Logistikkapazitäten einbringen, um die Fahrzeugproduktionskosten deutlich zu senken und das Lieferkettenrisiko zu mindern. Aufgrund seiner Erfahrung als multinationaler Elektronikhersteller profitiert LMC auch von Foxconns Expertise in der Hardware-Software-Integration – entscheidend für EVs.

https://www.globenewswire.com/news-release/2021/...c-Partnership.html  

13 Postings, 1574 Tage hro_yalShenzen-Fabrik im Covid-Lockdown

 
  
    #89
14.03.22 15:24

1 Posting, 35 Tage Namor9791Was ist da los?

 
  
    #90
20.06.24 11:28
Kann mir jemand einen Grund für den rasanten Anstieg verraten?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  
   Antwort einfügen - nach oben