Ferratum OYJ Aktie


Seite 1 von 51
Neuester Beitrag: 20.06.24 20:23
Eröffnet am:22.01.15 13:00von: youmake222Anzahl Beiträge:2.271
Neuester Beitrag:20.06.24 20:23von: LibertarianLeser gesamt:516.266
Forum:Börse Leser heute:425
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 51  >  

962940 Postings, 3641 Tage youmake222Ferratum OYJ Aktie

 
  
    #1
9
22.01.15 13:00
Ferratum OYJ Aktie

WKN: A1W9NS    

ISIN: FI4000106299

Typ: Aktie


Ferratum OYJ Aktie & Unternehmen:

  Branche:Finanzdienstleistungen
§
 Herkunft:Finnland
§
  Website:§www.ferratumgroup.com

Aktienanzahl:§21,7 Mio. (Stand: 22.01.15)

Marktkap.:§369,3 Mio. €  
1246 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 51  >  

13090 Postings, 5405 Tage Raymond_Jamesneues Research

 
  
    #1248
16.05.24 13:04

289 Postings, 378 Tage Schakal1975Börsengeflüster

 
  
    #1249
1
17.05.24 06:00

13090 Postings, 5405 Tage Raymond_Jamesneues Research

 
  
    #1250
17.05.24 09:26

289 Postings, 378 Tage Schakal1975Börse Online sieht über 100%

 
  
    #1252
4
23.05.24 13:01
Kurspotenzial in der aktuellen Ausgabe.

Der finnische Spezialist für Konsumentenkredite habe an der Börse eine Achterbahnfahrt hinter sich. Die Aktie habe einmal 30 Euro gekostet, sei dann aber bis fast zwei Euro gefallen und habe sich seitdem wieder etwas berappelt. Nicht ohne Grund: Multitude habe die Kurve gekriegt. Und auf der Frühjahrskonferenz sei klar geworden, dass noch mehr möglich sein könnte. Das Online-Institut
sei in 16 Ländern aktiv. Das Stammgeschäft mit den Konsumentenkrediten und der Marke Ferratum wachse und liefere schon ganz ansehnliche Ergebnisse. Dieser Cashflow sei in den Ausbau des
Geschäfts mit einer Direktbank gesteckt worden, was hohe Verluste eingebracht hätte. Diese Ver-
luste würden künftig wegfallen, weil der Bereich in die anderen Aktivitäten, also ins Konsumentengeschäft, aber auch ins relativ junge Firmenkundengeschäft integriert werden würde. Offensichtlich habe die Profitabilität einen höheren Stellenwert. Ein weiterer Vorteil sei vor allem, dass man sich mit dem Einlagengeschäft eine Refinanzierungsquelle schaffe. An der
Börse käme das allerdings noch nicht voll an. Die Kursziele der Analysten würden mehr als 100 Prozent Potenzial signalisieren. Die Einschätzung sei analytisch nachvollziehbar. Die Aktie handele noch unter
Buchwert. Würden jedoch nur die Erträge des Konsumentengeschäfts als Basis
genommen, seien die Eigenkapitalrenditen hingegen deutlich zweistellig. Deshalb
müsse die Aktie eigentlich mit Aufschlag zum Buchwert handeln.
 

1074 Postings, 1014 Tage alpenland2Super Erwartungen

 
  
    #1253
1
25.05.24 14:11

Kursziel der Analysten 10,6 (Durchschnitt)¨13.20 (Höchst)

Prognosen
LAST  ¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨¨ERWARTUNG
PE (TTM) 10,96 ¨¨¨¨¨¨6,75
Price/Sales (LFY) 0,528¨¨ 0,519
Sales/Shares (LFY) 10,67¨¨ 10,79
Sales (LFY) 230,459M ¨¨234,333M
Quarterly Sales (MRQ) 120,932M —
EPS (TTM) 0,511 ¨¨¨¨0,830

 

4 Postings, 23 Tage Kenzo23Ablehnung der Quellensteuererstattung

 
  
    #1254
28.05.24 09:15
Moin zusammen
Hat jemand von Euch bereits ebenfalls eine Ablehnung der Quellensteuererstattung vom finnischen Ministerium erhalten? So war es bei mir kürzlich mit der Begründung Multitude SE sei ja nicht an der finnischen Stock Exchange gelistet. Das Steuerdoppelabkommen  ist damit unwirksam? Wer kennt eine Lösung dafür?  

13090 Postings, 5405 Tage Raymond_JamesFundamentals (Chronologie)

 
  
    #1255
2
28.05.24 10:47

Multitude SE: Finanzdaten Prognosen Schätzungen und Erwartungen | A1W9NS | FI4000106299 | MarketScreener


201920202021202220232024e
Umsatz (Mio. €)293,1229,6213,7212,4230,5234,4
EBITDA (Mio. €)56,336,3341,149,160,674,9
Betriebsergebnis, EBIT (Mio. €)45,52323,931,645,659,9
Umsatzrendite15,53 %10,02 %11,18 %14,88 %19,78 %25,56 %
Gewinn vor Steuern, EBT (Mio. €)27,51,83,613,819,028,8
Nettoergebnis (Mio. €)23,60,5-2,612,01,117,9
Nettomarge8,05 %0,21 %-1,22 %5,65 %0,46 %7,65 %
Gewinn pro Aktie (€)1,10,02-0,120,390,510,83
Dividende pro Aktie (€)-----0,26


 

13090 Postings, 5405 Tage Raymond_James@Kenzo23: das DBA Finnland . . .

 
  
    #1256
30.05.24 09:27

. . . regelt die Beteuerung der Multitude-Dividenden an deutsche aktionäre in Art. 10 Abs. 2 iVm Art. 21 Abs. 1 (https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Steuern/Internationales_Steuerrecht/Staatenbezogene_Informationen/Laender_A_Z/Finnland/2017-04-28-Finnland-Abkommen-DBA-Gesetz.pdf?__blob=publicationFile&v=1)

um dir weiterzuhelfen, müsstest du den text der begründung der "Ablehnung der Quellensteuererstattung" uns mitteilen

 

4 Postings, 23 Tage Kenzo23Quellensteuer im Fall Multitude

 
  
    #1257
1
31.05.24 10:32
Schicke ich hier mal ein Foto des Ablehnungsschreiben aus .einem Antrag von 2023  

4 Postings, 23 Tage Kenzo23Quellensteuer im Fall Multitude

 
  
    #1258
2
31.05.24 10:58
anbei  
Angehängte Grafik:
20240531_102859.jpg (verkleinert auf 25%) vergrößern
20240531_102859.jpg

13090 Postings, 5405 Tage Raymond_James@Kenzo23 : ''Quellensteuer im Fall Multitude''

 
  
    #1259
1
31.05.24 11:06

dein foto des "Ablehnungsschreiben aus einem Antrag von 2023" hat die analysten geschockt:

Multitude
FRU
Share Price 7 Day 1 Year
5.94+10.4%
+50.0%

Consensus EPS estimates fall by 16%

The consensus outlook for fiscal year 2024 has been updated.

  • 2024 EPS estimate fell from €0.829 to €0.692 per share.
  • Revenue forecast steady at €234.2m.
  • Net income forecast to grow 46% next year vs 28% growth forecast for Consumer Finance industry in Germany.
  • Consensus price target up from €8.47 to €8.97.
  • Share price rose 10% to €5.94 over the past week.
See Future Growth


 

13090 Postings, 5405 Tage Raymond_James@Kenzo23: QuellenSt-Erstattungs-Ablehnung . . .

 
  
    #1260
1
31.05.24 12:10

. . . lässt darauf schließen, dass die Quellensteuer nicht von der 

Multitude SE
Ratamestarinkatu 11 A
00520 Helsinki
Finland
,
sondern von der maltesischen
MULTITUDE BANK P.L.C., 
Malta, GZIRA, ST BUSINESS CENTRE, 120, THE STRAND, GZR 1027
 
einbehalten worden ist 

sofort einspruch gegen den ablehungsbescheid einlegen und die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. (Erstattung finnischer Quellensteuer- DSW-Info) informieren !


 

13090 Postings, 5405 Tage Raymond_Jamesdie ''Vielzahl''-SE knackt auch die 6,00 EUR

 
  
    #1261
05.06.24 11:27
 
Angehängte Grafik:
multitude_se.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
multitude_se.png

13090 Postings, 5405 Tage Raymond_James@Kenzo23: QuellenSt-Erstattung: neue hoffnung

 
  
    #1262
06.06.24 08:53

4 Postings, 23 Tage Kenzo23Ein Schweif in Ferne,

 
  
    #1263
10.06.24 09:00
Aber immerhin werden die Mühlen des Bürokratieabbaus in Gang gesetzt. Danke für Deine Recherchen  

289 Postings, 378 Tage Schakal1975Abgelehnt???

 
  
    #1264
11.06.24 19:49
Das ist ja ein Ding - mit einer Falschaussage schwarz auf weiß: "The Company: Multitude SE is not listet".  Ich habe genauso einen Bescheid bekommen. Auch dort stand "Multitude SE" (ist doch eine eindeutige Bezeichnung!) und der Antrag wurde bewilligt.  

13090 Postings, 5405 Tage Raymond_Jamesmwb research AG v. 13 June 2024

 
  
    #1266
1
13.06.24 15:25

"We . . . confirm our BUY rating and our price target of EUR 13.20."

https://downloads.research-hub.de/...ds%20uptade%20ENG___3zoyn9n4.pdf

 

15784 Postings, 8933 Tage Lalaponeuer Bond heute handelbar

 
  
    #1267
14.06.24 16:22
über Berlin , 1K, auch Private .

Zins zweistellig

A3LZ65   (28)

Meinung dazu ?  

289 Postings, 378 Tage Schakal1975@Kenzo

 
  
    #1268
16.06.24 14:20
Halte uns gerne mal auf dem Laufenden, was es mit Deinem Einspruch gegeben hat - falls Du ihn startest.  

48 Postings, 2065 Tage MansteinNeue Multitude-Anleihe 24/28

 
  
    #1269
17.06.24 17:40
Zinssatz 6,75 % + 3M Euribor (= 3,72 %) ergibt eine Verzinsung von 10,47 % .

Ich habe die Anleihe heute vormittag bei Tradegate gekauft ; die Zinsen werden vierteljährlich
gezahlt ; finde ich günstig für einen kleinen Depotanteil ( 5 %).  

13090 Postings, 5405 Tage Raymond_JamesRe: QuellenSt-Erstattung:

 
  
    #1270
1
18.06.24 08:00

289 Postings, 378 Tage Schakal1975Warum bricht der Kurs heute so ein?

 
  
    #1271
18.06.24 16:37

3 Postings, 98 Tage LibertarianUmschichtung

 
  
    #1272
20.06.24 20:23
Ich glaube hier verkaufen Anleger die Aktie, die im Gewinn sind und kaufen dafür die Anleihe, was lukrativ erscheint.
Könnte sein, dass deshlab die Kurs-Schwäche etwas länger anhält.
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
49 | 50 | 51 51  >  
   Antwort einfügen - nach oben