Morphosys-Presse-Thread


Seite 3 von 5
Neuester Beitrag: 12.07.13 10:20
Eröffnet am:19.01.08 12:16von: SarahspatzAnzahl Beiträge:123
Neuester Beitrag:12.07.13 10:20von: SarahspatzLeser gesamt:59.500
Forum:Börse Leser heute:0
Bewertet mit:
18


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 >  

51345 Postings, 8697 Tage eckiPerfektes pups-Timing!

 
  
    #51
1
30.07.09 18:05
Warum habe ich das erst jetzt gesehen?  
Angehängte Grafik:
mor.png
mor.png

131 Postings, 5615 Tage Funky DayInterview mit Moroney im Aktionär

 
  
    #52
1
12.08.09 07:39
 
Angehängte Grafik:
mor_1.jpg (verkleinert auf 89%) vergrößern
mor_1.jpg

131 Postings, 5615 Tage Funky DayInterview Moroney Teil 2

 
  
    #53
1
12.08.09 07:44
Klickt auf die Lupe, dann ist der Text besser lesbar!  
Angehängte Grafik:
mor_2.jpg (verkleinert auf 89%) vergrößern
mor_2.jpg

131 Postings, 5615 Tage Funky DayBörse Online vom 20.8.09

 
  
    #54
1
24.08.09 19:34
wg. besserer Lesbarkeit bitte auf 100% vergrößern.  
Angehängte Grafik:
mor.jpg (verkleinert auf 83%) vergrößern
mor.jpg

131 Postings, 5615 Tage Funky DayTeil 2 des doppelseitigen Artikels

 
  
    #55
2
24.08.09 19:36
 
Angehängte Grafik:
mor_2.jpg (verkleinert auf 89%) vergrößern
mor_2.jpg

182 Postings, 5687 Tage pupsist und bleibt dreck

 
  
    #56
1
26.08.09 15:02
 

Optionen

51345 Postings, 8697 Tage eckiPups-timing-Indikator

 
  
    #57
26.08.09 15:13
So zuverlässig wie meist?  
Angehängte Grafik:
pups-timing.png
pups-timing.png

182 Postings, 5687 Tage pupsunfassbar

 
  
    #58
1
26.08.09 23:25
Da preist der donkey seid 5 Jahren diese Drecksaktie an und keiner stoppt den.Seid  5 jahren keine rendite null wieviel willste ich noch verarschen in meinen Augen gehörst du ins Gefangnis du dummer Puscher  

Optionen

1110 Postings, 6165 Tage sachsenpaule99????

 
  
    #59
1
26.08.09 23:33
1) bist du schwer zu verstehen (Rechtschreibung, Inhalt?)
2) geht es hier um persönliche Befindlichkeiten oder darum, dass du hofftest, mit MOR 3453542% in 2 Tagen zu machen?
3) wolltest du was Sinnvolles zu MOR beitragen, oder?!

so long  

182 Postings, 5687 Tage pupsmacht endlich die Augen auf

 
  
    #60
1
26.08.09 23:53
Der hat nix der kann nix unser ecki ist ne Luftnummer.einer der schreibt weil er  nur eine Freundin hat den Pc und vor solchen Leuten sollte man sich ech hueten.Schau mal  den Leuten ins Gesicht statt nur vom PC zu hocken.Aber das kriste  wohl nicht hin.Die wahrheit ist schon bitter.Armer Kerl  

Optionen

1 Posting, 6088 Tage Andre78Realitata cruda

 
  
    #61
27.08.09 01:51
Das was "pups" sagt ist nicht die Hochliteratur, aber der Wahrheit kann man sich nicht verschliessen.

Fakt ist:
1. betrachtet man mal den Chart seit 2005 dann bewegt sich Mor nur in einem bereich von 10 bis 20 Euro, das sind 2,5 % pro Jahr recht dünn eigentlich.
2. Vielleicht hat MOR eine dicke Eigenkapitaldecke, aber was nützt das wenn es nicht investiert wird in Übernahmen?
3. Klinische Studien hin oder her mit MOR 103 kommt frühestens in ein paar Jahren Geld in die Kasse und da kann noch einiges schief gehen. Richtige Produktehighleights haben die im Augenblick nicht und auf absehbare Zeit kommt da nix weiter.
4. Biotechnologie ist dann interessant wenn alle anderen branchen lahmen (wie jjetzt geschen) Wenn die Konjunktur wieder anspringt dann fallen diese Aktien wieder in einen Dornröschenschlaf bis zur nächsten Krise
5. Das was ECKI postet habe ich gelesen. Also so viel Optimismus kann kein normaler Mensch aufbringen. Solche Durchhalte Parolen und feldpredigten, kenne ich nur von Gebrauchtwagenverkäufern und Marketingabteilungen die beauftragt wurden schön Wetter zu machen.
6. Sieht man sich die Performance seit März an, dann ist das eher unterdurchschnittlich. Mit andern Aktien hätte man einen wesentlich bessern Schnitt gemacht. (z.B. Wienerberger) Mit viel Glück (aber da muss man schon ein paar kerzen in Lourdes stifften) sehen wir am Jahresende 17 oder 18 Euronen, mehr geht da nicht. Auf einen toten Pferd kann man nicht reiten!!!
7. Wir wissen alle das der Kleinanleger die Börse den Kleinanlger einen Scheissdreck interessiert, also wenn 4 euphorische Kaufempfhelungen kommen dannist die Party eh schon vorbei , der Käs gespeisst und der Drops gelutscht. Das was wir in der Zeitung lesen wussten Institutionelle Anleger schon seit Wochen.

Also kurz um ich bin stark entäuscht von der Aktie, zur kapitalaufbewahrung ist sie gut, zur Geldvermehrung (und das wollen wir alle weil wir gierig sind, sonst würden wir nicht handeln) ist sie Schrott.

So und nun kommt mit eurem Kaffesatzlesen von Chartanalyse und widerlegt mich, aber selbst mit dem schönst frisierten Chart sind da bis Ende des Jahres keine 22 oder 25 Euronen drin. Es sei denn die werden endlich übernommen oder investieren Ihre 144 Mio. Chash und das Elend hat ein Ende. Bisher kam da nicht viel als heisse Luft und zukünftige Versprechungen auf das Heil in ein paar Jahren.


6. Sieht  

51345 Postings, 8697 Tage eckiWienerberger toll, MOR seit 5 Jahren Mist.....

 
  
    #62
1
27.08.09 07:56
Andre, lass dich mein Guru sein.

Den Vergleich kann man übrigens auch auf 4,3,2,1 Jahr machen.
Aber die letzten Monate war Wienerberger tatsächlich besser.....  

1110 Postings, 6165 Tage sachsenpaule99@Untergangsprediger

 
  
    #63
3
27.08.09 08:08
Das Einzige, was deutlich erkennbar ist, ist der Unterschied zwischen Eckis/ Katjuschas Geschreibsel und Kommentare von geschätzten Usern wie Pups oder Andre; Ecki & Co. versuchen inhaltlich Sinnvolles, d.h. Faktenbasiertes zu posten und von Pups und Andre kommen Vorwürfe, Unterstellungen, die leider nicht mal ansehnlich geschrieben und somit schwer zu lesen und v.a. zu verstehen sind!

Wenn Ecki sich schon die Mühe macht, Andre im Nachhinein aufzuzeigen, dass MOR in vielen Vergleichen andere Aktien schlägt, zeigt das nur, dass sich Andre, Pups & Co. nicht mal selbst die Mühe gemacht haben, einen selbstständigen, vorherigen Vergleich durchzuführen....

btw: wer sich an MOR stört, kann doch einfach zum nächsten "highflyer"-thread wechseln!  

182 Postings, 5687 Tage pupsLaecherlich

 
  
    #64
1
04.09.09 18:43
Diese Aktie ist und bleibt dreck.Was dieser Ecki schreibt na ja hat ja nix anderes zu tun warscheinlich Arbeitslos.Der ist warscheinlich bei 200 long.Ansonsten macht mal die Augen auf(Gewinne seid 5 jahren null) sagt doch alles.Produkte seid 5 jahren null.Noch fragen????????  

Optionen

56 Postings, 6230 Tage eremitpups

 
  
    #65
3
04.09.09 20:06
Pups, nicht mehr wie ein wertloser, übelriechender Furz, der sich Gott sei Dank schnell wieder verflüchtigt. Und solche Winde haben keinen Geist und Verstand, kommen unangenehm an und man ist froh wenn sie sich wieder verflüchtigt haben. Pups  

182 Postings, 5687 Tage pupsLöschung

 
  
    #66
19.09.09 01:05

Moderation
Zeitpunkt: 19.09.09 11:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

Optionen

131 Postings, 5615 Tage Funky Daypups pups pups

 
  
    #67
2
19.09.09 11:23
Morphosys 3x im Focus der Presse letzte Woche :-))

Börse Online

Eine höhere Notiz könnte sich in Zukunft auch bei Morphosys einstellen. Die Firma ist eine von ganz wenigen profitablen deutschen Biotechs. Der Spezialist für Antikörperforschung bei Krebserkrankungen ist vor allem als Dienstleister sehr gefragt. Im Auftrag großer Pharmafirmen wie Novartis oder Schering-Plough laufen zurzeit insgesamt mehr als 60 Antikörperprogramme. Erst zu Wochenbeginn brachte Morphosys eine Forschungskooperation mit der Schweizer Stiftung Find unter Dach und Fach. Das Management von Morphosys rechnet damit, dass es in den kommenden Jahren 19 Antikörperprogramme bis zur Marktreife schaffen könnten. BÖRSE ONLINE setzt konservativer an. Doch schaffen es nur zehn Prozent, wäre das Potenzial immer noch enorm. Da Antikörpermedikamente Milliardenumsätze erreichen können, bedeutet eine fünfprozentige Umsatzbeteiligung allein für einen Antikörper einen jährlichen Profit von 50 Millionen Dollar.

Zahlreiche Forschungspartner garantieren schon heute kontinuierliche Meilensteinzahlungen. Bis 2010 sind daher Jahresumsätze von über 100 Millionen Euro möglich. Ein KGV von 14 klingt zwar auf den ersten Blick teuer, ist aber für eine profitable Biotechfirma, die obendrein als Übernahmekandidat gehandelt wird und mit einem Kassenbestand von 140 Millionen Euro finanziell unabhängig ist, nicht zu hoch. Ein Kursziel von 1000 Euro, das in den guten Zeiten des Neuen Marktes ausgesprochen wurde, ist zwar völlig unrealistisch, 25 Euro sind aber drin.  
Angehängte Grafik:
bo.jpg (verkleinert auf 89%) vergrößern
bo.jpg

131 Postings, 5615 Tage Funky DayEuramS

 
  
    #68
3
19.09.09 11:24
 
Angehängte Grafik:
eurams.jpg
eurams.jpg

131 Postings, 5615 Tage Funky DayAktionär

 
  
    #69
2
19.09.09 11:24
 
Angehängte Grafik:
aktionaer.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
aktionaer.jpg

51345 Postings, 8697 Tage eckiDanke Funky Day

 
  
    #70
2
19.09.09 13:25
 

182 Postings, 5687 Tage pupsIst und bleibt eine Drecksaktie

 
  
    #71
2
11.12.09 19:29
 

Optionen

2379 Postings, 6858 Tage Nebelland2005ist und bleibt ein

 
  
    #72
3
11.12.09 19:48
pups  

8210 Postings, 5684 Tage thai0972, einer ,der nicht mal stinkt,

 
  
    #73
5
18.12.09 15:56
obwohl das dessen einzige Daseinsberechtigung waere..lol  

182 Postings, 5687 Tage pupsund weiter abwärts

 
  
    #74
1
22.12.09 11:48
biomuell bleibt biomuell  

Optionen

8210 Postings, 5684 Tage thai09der Pups-Baer-Grossinvestor ...short?

 
  
    #75
2
22.12.09 17:21
oder keine Knete zum shorten...  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 >  
   Antwort einfügen - nach oben