Explosion bei Hy Lake Gold


Seite 1 von 76
Neuester Beitrag: 16.11.11 16:00
Eröffnet am:29.10.07 13:48von: Der AnalystAnzahl Beiträge:2.879
Neuester Beitrag:16.11.11 16:00von: D3esperatorLeser gesamt:224.089
Forum:Hot-Stocks Leser heute:55
Bewertet mit:
19


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 76  >  

202 Postings, 6081 Tage Der AnalystExplosion bei Hy Lake Gold

 
  
    #1
19
29.10.07 13:48
Unentdeckte Goldperle gefunden: Hy Lake Gold
http://www.ariva.de/quote/profile.m?secu=100145850&kx=s

Makrtkapitalisierung: 7,7 Mio

Es gibt viele Goldperlen, die bereits mehrere
100% und auch 1000% zugelegt haben. Meistens
explodiert der Kurs von Explorern bei positiven
Bohrergebnissen. Doch für die meisten von uns
kommt der Einstieg zu spät, weil der Kurs schon
gestiegen ist und die 1000% schon Geschichte sind.

So geschehen bei

-Noront (+2000%)
http://www.ariva.de/quote/profile.m?secu=244921&kx=s

-NFX Gold (+800%)
http://www.ariva.de/quote/profile.m?secu=244990&kx=s

-Cuervo (+400%)
http://www.ariva.de/quote/profile.m?secu=100212249&kx=s

Nach monatelangen Recherchen habe ich vielleicht
die nächste Goldperle gefunden, die kurz vor der Explosion steht!

Hy Lake Gold!
http://www.ariva.de/hy%20lake%20gold-aktie


 

108 Postings, 6223 Tage 01Micha09...

 
  
    #2
1
29.10.07 13:50
Aus welchem Grund denkst du, dass Hy Lake Gold so ein großes Potential hat?  

202 Postings, 6081 Tage Der AnalystInfos zu Hy Lake

 
  
    #3
29.10.07 13:51
Anfang November werden neue Bohrergebnisse erwartet.
Goldcorp hat schon Interesse angemeldet. In der letzten
Meldung hieß es, dass Noront sich 60% vom Goldcorp-Gebiet
gesichert hat. Goldcorp kann das Gebiet zurückkaufen für das Doppelte (5 Mio).

http://www.stockwatch.com/swnet/newsit/...K&symbol=HYLK&news_region=C

Hy Lake Gold options 60% interest in Rowan Lake

2007-10-03 06:09 ET - News Release

Mr. Robert Seitz reports

HY LAKE GOLD AND GOLDCORP RED LAKE GOLD MINES SIGN LETTER OF INTENT ON ROWAN LAKE PROPERTY IN RED LAKE, ONTARIO

Hy Lake Gold Inc. has signed a binding letter of intent with Red Lake Gold Mines, a general partnership of Goldcorp Inc. and Goldcorp Canada Ltd., on Goldcorp Red Lake Gold Mines' Rowan Lake property in Todd township, Red Lake area of Ontario.

Goldcorp Red Lake Gold Mines currently holds a 100-per-cent stake in the 117-claim, 2,187-hectare Rowan Lake property, which is contiguous with Hy Lake Gold's Mount Jamie property to the west. Under the terms of the contemplated option agreement, Hy Lake Gold can earn a 60-per-cent interest in the property, as operator, through exploration expenditures of $2.5-million over three years with $500,000 committed in the first year. Goldcorp Red Lake Mines shall have a back-in right to purchase a 20-per-cent interest in the property from Hy Lake Gold, within 90 days of the exercise of the option, for $5-million. Hy Lake Gold and Goldcorp Red Lake Mines will execute the formal option agreement within five days of Hy Lake Gold completing its due diligence. All additional information, including that regarding terms of a subsequent joint venture, will be available upon finalization of the definitive agreement.  

108 Postings, 6223 Tage 01Micha09@ Der Analyst

 
  
    #4
1
29.10.07 13:54
Definitiv Interessant!
Jetzt müssten nur noch leute darauf aufmerksam werden, weil ansonsten helfen auch tolle news nix;)  

202 Postings, 6081 Tage Der AnalystHy Lake Gold

 
  
    #5
29.10.07 13:58
Man muss sich mal das Gebiet anschauen!
Das Jamie Frontier Property, das Hy Lake
gehört, liegt im Red Lake Gürtel, in dem
Goldcorp reich geworden ist! Hier hat Goldcorp
gegraben und ist zum Milliardenunternehmen geworden.

Goldcorp MK 7,9 Milliarden Euro
http://www.ariva.de/quote/profile.m?secu=12039&kx=s

Hy Lake hat sich in diesem Gebiet ein Territorium
gesichert. Bohrergebnisse lassen auf GOldgehalte
von - ACHTUNG - über 100 bzw. 200 Gramm pro Tonne vermuten!

Experten wissen, dass sich ein Goldabbau bereits bei einer
Goldkonzentration von 1 bis 2 Gramm pro Tonne lohnt

HY 0307  Ein Probe ergab 103,9 Gramm pro Tonne! Eine Sensation!
HY 0507 Eine Probe ergab 215,3 Gramm pro Tonne! Unglaublich!

http://www.hylake.com



 

202 Postings, 6081 Tage Der AnalystGeheimtipp

 
  
    #6
29.10.07 14:02
Im Juni hat sich Hy Lake erst 8 Mio Dollar
Cash gesichert. Die Kassen sind also prall gefüllt.

Im Januar begann bereits das erste Drilling Programm!
Im April kamen die Ergebnisse: Der Kurs schoss um 300 % nach oben!

Die Zeit zwischen Bohrbeginn und Ergebnis betrug 3 Monate. Das zweite Bohrprogramm begann im Juli. Im November sollten die Ergebnisse kommen! Wieder 300% nach oben?

Vielleicht irre ich mich.
Vielleicht ist Hy Lake aber
die neue Goldrakete, die um
mehrere 100% steigt. Und wir
wären dann von Anfang an dabei.
Das wäre doch mal schön, anstatt
immer nur den Kursen von Noront,
NFX oder Cuervo hinterher zu staunen...

http://www.hylake.com/news.html

 
Angehängte Grafik:
jf-red-lake-location.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
jf-red-lake-location.png

202 Postings, 6081 Tage Der AnalystInteressante Links

 
  
    #7
29.10.07 14:10
Es sollte sich jeder selbst
informieren, bevor er handelt.

Hier ein paar interessante links:

http://www.hylake.com/news.html
http://aktien.wallstreet-online.de/260546.html
http://www.stockwatch.com/swnet/utilit/utilit_snapsh_result.aspx
http://www.ariva.de/...ufen_Pennystockraketen_n2285881?secu=100145850

Pennystockraketen - Hy Lake Gold unter 0,90 Euro massiv nachkaufen

09:18 07.05.07

Kupferberg (aktiencheck.de AG) - Die Experten von "Pennystockraketen.de" raten, die Aktie von Hy Lake Gold (ISIN CA4485231001/ WKN A0ML8W) unter 0,90 Euro massiv nachzukaufen.

Wenn man sich die Landkarte der Explorer im Red Lake-Gebiet ansehe und dazu die jüngsten Fakten kenne, dann werde es einem schlagartig klar: Hier würden bezüglich der Goldförderung aktuell die Kräfte für die Erschließung neuer Vorkommen gebündelt. Wie man bereits wisse, beheimate der Red Lake Gürtel unter anderem die profitabelste Goldmine der Welt, die Red Lake Mine von Goldgigant Goldcorp. Eben jene Goldcorp sei einst von Rob McEwen gegründet worden. Dieser habe Goldcorp in den 90er Jahren vom kleinen Goldexplorer mit einer Börsenbewertung von wenigen Millionen zu einem Goldkonzern mit mehreren Milliarden Dollar Börsenbewertung geführt.

Im letzten Jahr sei Rob McEwen bei US Gold eingestiegen und wolle derzeit in Nevada den so genannten Cortez Trend nach Gold explorieren. Jedoch ziehe es ihn nun anscheinend in "sein" Red Lake-Gebiet, wo er seinerzeit die profitabelste Goldmine der Welt entdeckt habe, zurück. Denn McEwen habe sich jüngst am kleinen Goldexplorer Rubicon Minerals beteiligt und mit seinem Einstieg für Furore gesorgt. Goldcorp, dessen Management genau die Schritte des ehemaligen CEO und Goldcorp-Gründers verfolge, habe letzte Woche den Einstieg bei Cypress Development verkündet.

Den größten Hebel, wenn auch hochspekulativ, da noch im Anfangsstadium, biete Hy Lake Gold. Die Liegenschaft (Goldprojekt Jamie Frontier Property) liege im westlichen Red Lake Belt. Auf der Hy Lake Liegenschaft, die ca. 20 Kilometer westlich der Red Lake Mine angesiedelt sei, existiere bereits eine Untergrundmine, in der bis auf knapp 200 Meter Tiefe auf vier Ebenen Gold gefördert worden sei. Hinzu komme, dass man sogar über eine eigene Verarbeitungsanlage verfüge.

Nur ein einziger (Gold-)Treffer würde vollkommen ausreichen, Hy Lake Gold mit gigantischen Kursschüben durch die Decke zu befördern. Denn hier sei noch nie ein Loch tiefer als 200 Meter gebohrt worden. Und darin liege die ultimative Chance im wahrsten Sinne des Wortes "begraben". Aufgrund dieser Tatsache, dass in unmittelbarer Nachbarschaft die profitabelste Goldmine der Welt erst ab 1.000 Metern Tiefe die hochgradigen Zonen erreiche, sei es auch kein Wunder, dass sich einige der Top-Finanziers Kanadas um einen Einstieg bei Hy Lake Gold förmlich gerissen und zuletzt Rob McEwen und Goldcorp sich eilig an den oben genanten Explorern beteiligt hätten.

Man dürfe sich gar nicht ausmalen, was mit dem Kurs dieser Aktie passiere, wenn das erste tiefe Loch den Red Lake-Trend treffen sollte. Noch besser aber dürfte es werden, wenn Hy Lake Gold in naher Zukunft gleich mit "ein paar" Treffern aufwarten könnte. In diesem Fall würde es für den Kurs dieser hochexplosiven Gold-Explorergesellschaft aller Voraussicht nach keine "vernünftige" Begrenzung nach oben geben.

Die Experten von "Pennystockraketen.de" empfehlen, die Aktie von Hy Lake Gold unter 0,90 Euro massiv nachzukaufen. In den kommenden Monaten dürfte zunächst die Marke von 2 Euro erreicht werden. (Ausgabe vom 04.05.2007)
(07.05.2007/ac/a/a)

+300% sollten bis Mittw November möglich sein, oder?  
Angehängte Grafik:
hylake.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
hylake.png

108 Postings, 6223 Tage 01Micha09...

 
  
    #8
1
29.10.07 14:14
Da haste recht;)  

108 Postings, 6223 Tage 01Micha09...

 
  
    #9
1
29.10.07 14:30
Könnte ich mir gut vorstellen, bei diesen Fakten.
Spricht ja eigentlich alles dafür sich mit Aktien von Hy Lake Gold einzudecken.
Wie bist du eigentlich auf die Aktie gekommen?  

2845 Postings, 6405 Tage EvergreenchiefWann sollten weitere

 
  
    #10
29.10.07 14:31
Bohrergebisse kommen ? Hast du einen genauen Termin ?
Danke  

145 Postings, 6268 Tage M240674..

 
  
    #11
1
29.10.07 14:31
da bin ich ja mal gespannt ob die bb´s diese aktie wieder empfehlen  

1014 Postings, 7776 Tage Aktienvogel70@Analyst

 
  
    #12
2
29.10.07 14:41
Bin auch vor ein paar Tagen auf den Wert gestossen, habe mir ein paar Anteile im Depot gesichert.
 

2845 Postings, 6405 Tage EvergreenchiefBin mal ..

 
  
    #13
1
29.10.07 14:44
..mit ein wenig " Kleingeld " rein...und warte jetzt erstmal ab ob ich noch weitere Aktien kaufe...  

2845 Postings, 6405 Tage EvergreenchiefNun ja..

 
  
    #14
1
29.10.07 15:16
..sollten die Bohrergebnisse positiv ausdallen wird die Aktie schon laufen ...bei dem Goldpreis....  

202 Postings, 6081 Tage Der AnalystGesucht Gefunden

 
  
    #15
2
29.10.07 16:18
Suche schon seit Monaten nach DEM nächsten Highflyer!

Schwierig zu finden, da es eine unentdeckte Perle
sein muss, die genug Cash hat und bei der Bohrergebnisse
erwartet werden. Hy Lake erfüllt genau diese Eigenschaften.

Bisher kaum Umsatz bei der Aktie. Folglich: Bei guten news
reichen wenige Kauforders, um den Kurs um mehrere 100% nach
oben zu jagen... wer von Anfang an dabei ist, zählt zu den
Gewinnern ;-) War bei Noront, NFX und Cuervo dasselbe...

Am 18. Juli wurde die zweite Drilling Phase begonnen.
Zuletzt dauerte es rund 3 Monate, bis Ergebnisse vorlagen.
Zum Glück kamen die news bis jetzt noch nicht. Es kann sich
also nur noch um Tage handeln. Ich tippe auf Anfang November.
Zuletzt ging der Kurs bei Bohrergebnissen um 300% nach oben.
SOllten sie diesmal wieder gut, oder sogar noch besser ausfallen,
könnte ich mir einen Anstieg von 300% bis 500% vorstellen.

Die Marktkapitalisierung von Hy Lake beträgt nur 7,7 Mio Euro.
Im Juni haben sie Investoren gefunden, die 8 Mio Dollar in
Hy Lake gesteckt haben! Die Bewertung ist also unterirdisch.
Hy Lake ist wohl fair mit 40 Mio Dollar bewertet. Bei guten
Bohrergebnissen auch mit über 100 Mio Dollar... also los!
http://hylake.com/news.html

Und der Chart in Toronto sieht perfekt aus! Doppelter Boden wird
gerade ausgebildet. Umsätze ziehen an... fehlen nur noch die news ;-)


 
Angehängte Grafik:
hylake.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
hylake.png

2845 Postings, 6405 Tage EvergreenchiefNa dann warten wir mal ab...

 
  
    #16
29.10.07 16:23
...bin ja ab heute dabei....grins  

202 Postings, 6081 Tage Der AnalystNach 18% plus...

 
  
    #17
1
29.10.07 16:45
...am Freitag heute kurzer
Rücksetzer... In Kanada siehts
dagegen gut aus ;-) Lege nochmal nach...  
Angehängte Grafik:
hylk.png (verkleinert auf 61%) vergrößern
hylk.png

202 Postings, 6081 Tage Der Analyst3..2..1...

 
  
    #18
29.10.07 17:04
In den ersten Handelsminuten heute morgen
in Toronto wurden 53000 shares getradet.
Es gibt Tage, da wird kein einziger share
von Hy Lake gehandelt. Noch nicht! Aber wenn
erst die Bohrergebnisse da sind... ;-) Übrigens:
Der President von Hy Lake, Robert Seitz, ist angeblich
gerade in Deutschland auf Investorenkonferenzen.
Vielleicht hat er schon die Ergebnisse der zweiten
Bohrung in den Koffern dabei... Bald ist November... bald!

09:43:01 C 0.65 -   23,000 33  Canaccord 2  RBC
09:30:00 C 0.65 -   10,000 33  Canaccord 2  RBC
09:30:00 C 0.65 -   10,000 33  Canaccord 44  Jones Gable
09:30:00 C 0.65 -   10,000 33  Canaccord 36  Latimer

http://www.stockwatch.com/swnet/utilit/utilit_snapsh_result.aspx

SYMBOL HYLK

 

2845 Postings, 6405 Tage EvergreenchiefJa die Konferenzen sind..

 
  
    #19
29.10.07 17:12
..doch in München und Frankfurt...ich glaube diese Woche geht es schon los...  

108 Postings, 6223 Tage 01Micha09...

 
  
    #20
29.10.07 17:18
Meinst du damit den Kurs von der Aktie oder die Konferenzen;)  

2845 Postings, 6405 Tage EvergreenchiefWenn die Bohrergebnisse rauskommen..beides...

 
  
    #21
29.10.07 17:20

2845 Postings, 6405 Tage EvergreenchiefSieht doch auch heute gar nicht..

 
  
    #22
29.10.07 17:31
..so schlecht aus.....  

202 Postings, 6081 Tage Der Analyst1000% ist zu wenig

 
  
    #23
1
29.10.07 17:33
Das tolle ist ja, dass bisher nie tiefer
als 200 Metrer gebohrt wurde, und DA schon
extrem gute Goldwerte gefunden wurden. Goldcorp
hat in dem Gebiet aber bei Tiefen ab 1000 Metern
eine goldene Nase verdient! Was passiert wohl, wenn
Hy Lake die ersten Ergebnisse der Tiefenbohrung von
1000 Metern bekannt gibt? 7,7 Mio sind sie dann bestimmt
nicht mehr nur wert ;-) Goldcorp dürfte im Falle einer
Übernahme wohl mindestens 100 bis 300 Mio Dollar zahlen ;-)

CNQ: HYLK
NEWS RELEASE FRANKFURT: HYK
HY LAKE GOLD AND GOLDCORP RED LAKE GOLD MINES SIGN LETTER OF
INTENT ON ROWAN LAKE PROPERTY IN RED LAKE, ONTARIO

FOR IMMEDIATE RELEASE, October 3, 2007 – Toronto, Ontario.
Hy Lake Gold Inc. (CNQ: HYLK; FRANKFURT: HYK) (“Hy Lake Gold” and “the Company”)
is pleased to announce that the Company has signed a binding Letter of Intent with Red Lake Gold Mines, a general partnership of Goldcorp Inc. (TSX: G; NYSE: GG) and Goldcorp Canada Ltd. (collectively “Goldcorp Red Lake Gold Mines”) on Goldcorp Red Lake Gold Mines’ Rowan Lake property in Todd Township, Red Lake, Ontario.
Goldcorp Red Lake Gold Mines currently holds a 100% stake in the 117–claim, 2187 hectare Rowan Lake property which is contiguous with Hy Lake Gold’s Mount Jamie property to the west. Under the terms of the contemplated option agreement, Hy Lake Gold can earn a 60% interest in the property, as operator, through exploration expenditures of Cdn. $2,500,000 over 3 years with Cdn. $500,000 committed in the first year. Goldcorp Red Lake Mines shall have a back-in right to purchase a 20% interest in the property from Hy Lake Gold, within 90 days of the exercise of the option, for Cdn. $5,000,000. Hy Lake Gold and Goldcorp Red Lake Mines will execute the formal option agreement within 5 days of Hy Lake Gold completing its due
diligence. All additional information, including that regarding terms of a subsequent joint venture, will be available upon finalization of the definitive agreement.
The Rowan Lake property lies on the Pipestone Bay-St. Paul’s Bay Deformation zone (GSC CR2001-C19), hosts the past producing Rowan Lake Gold Mine, adjoins the past producing Mount Jamie Mine (Hy Lake Gold) to the east and surrounds the past producing Red Crest Mine (Claude Resources). The property, which has been explored only to very shallow depths, is underlain by the same geology and structure as these three past producers and has been subjected to limited underground exploration from a shaft and adit on the property. The property is host to numerous gold occurrences which have seen limited drill testing returning results such as:
• Hole RWU53370 - 40.79 grams Au per tonne over 3.39 metres
• Hole RW8457 - 14.57 grams Au per tonne over 4.42 metres
• Hole RW8459 - 26.51 grams Au per tonne over 2.51 metres
• Hole RW8460 - 11.02 grams Au per tonne over 4.22 metres
• Hole RW8577 - 39.26 grams Au per tonne over 1.47 metres
Potential exists to expand upon these gold mineralized zones both along strike and at depth. The Red Lake greenstone belt is host to some of the richest gold deposits in the world. The Red Lake Camp has produced over 23 million ounces of gold, including approximately 18 million ounces from the Goldcorp Red Lake Gold Mines deposit (source MNDM website). Hy Lake Gold is a junior exploration company currently focused on gold exploration in the Red Lake area of northwestern Ontario. To find out more about Hy Lake Gold Inc. (CNQ: HYLK; FRANKFURT: HYK) visit our website at www.hylake.com.
The content of this release has been carried out under the supervision of Mr. Kenneth Guy, P. Geo., designated Qualified Person for Hy Lake Gold, who has reviewed the this press release. There are 16,575,781 shares of the Company outstanding.
On behalf of the board:
Mr. Robert B. Seitz, President
416-203-9181, ext. 4500
info@hylake.com  

2845 Postings, 6405 Tage Evergreenchief1000 % ?? Erst mal abwarten...

 
  
    #24
29.10.07 17:40

202 Postings, 6081 Tage Der Analysthy lake

 
  
    #25
29.10.07 17:50
schaut euch cuervo an.
seit tagen kennt die
aktie kein halten mehr.

http://www.ariva.de/quote/profile.m?secu=100212249&kx=s

ich werde hy lake wohl
mindestens 2 jahre halten
und nicht unter 5 euro
verkaufen. nachdem es
hoch geht, wollen viele
schnell ihre gewinne realisieren.
doch wer bei cuervo mit +50%
zufrieden war, der beißt sich
jetzt bestimmt ganz schön in
den hintern ;-) +300% in zehn tagen!

HY LAKE! Sie sind dran!

In Kanada steigt bereits das BID!

http://www.stockwatch.com/swnet/utilit/utilit_snapsh_result.aspx

Symbol HYLK!

1500 zu 0,65 und 5000 zu 0,67!
Kann sein, dass es noch heute Abend
los geht! Vielleicht, wenn Frankfurt
geschlossen hat! Hey! Wenn dann die
news kommen... ich glaube ich kauf
nochmal nach... High high high HY LAKE!  
Angehängte Grafik:
hylk.png (verkleinert auf 61%) vergrößern
hylk.png

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 76  >  
   Antwort einfügen - nach oben