Entschädigung nach Panda-Angriff


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.03.15 22:37
Eröffnet am:16.03.15 10:41von: 1chrAnzahl Beiträge:7
Neuester Beitrag:25.03.15 22:37von: Rubbeldiekat.Leser gesamt:5.948
Forum:Talk Leser heute:0
Bewertet mit:
3


 

13556 Postings, 5342 Tage 1chrEntschädigung nach Panda-Angriff

 
  
    #1
3
16.03.15 10:41
http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/...chaedigung-a-1023706.html

Ein Chinese hat eine Entschädigung erstritten, nachdem ihn ein Panda-Bär schwer verletzt hatte.

...

Medienberichten zufolge war der Panda in das Dorf Liziba in der nordwestlichen Provinz Gansu eingedrungen und dabei auf das Land des Bauern Guan gelangt. "Ich sah einen Panda vor mir aufspringen, sein Körper von Matsch bedeckt", sagte Guan der Presse. Der Bär habe ihn ins Bein gebissen und erst losgelassen, als ein anderer Dorfbewohner seinen Kopf mit einem Mantel bedeckte

 

1030 Postings, 4239 Tage WortketteRotfl

 
  
    #2
2
25.03.15 13:37

4721 Postings, 3644 Tage Astragalaxia1Lol

 
  
    #3
1
25.03.15 13:44

4721 Postings, 3644 Tage Astragalaxia1Sind aber auch

 
  
    #4
25.03.15 13:50
...lästige Viecher, die Pandas....-)  

25086 Postings, 4740 Tage Lumberjack77#1 - sind doch knuffige viehcher

 
  
    #5
25.03.15 13:51

1616 Postings, 3647 Tage Fu HuBauernstelze auf englische Art

 
  
    #6
1
25.03.15 14:07
Er hat stundenlang im Schlamm gelegen und dem Bauern aufgelauert.
Das Land des Bauern wurde erfolgreich annektiert.  

19 Postings, 3879 Tage RubbeldiekatzRotfl

 
  
    #7
3
25.03.15 22:37

   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 321cba, Mister86